Kindergartengebühren

1 Bild

Es geht auch anders: Burgdorf erhöht Kindergartengebühren - Braunschweig schafft Kindergartengebühren komplett ab ! 18

Mirco Zschoch
Mirco Zschoch | Burgdorf | am 02.08.2011 | 1114 mal gelesen

„Das ist der konkrete Unterschied zwischen einer CDU-regierten und einer SPD-regierten Stadt“. Mit dieser Feststellung kommentierte CDU-Bürgermeisterkandidat Mirco Zschoch die Ankündigung der Stadt Braunschweig, zukünftig die Kindergartengebühren komplett abzuschaffen. In Burgdorf hingegen haben der amtierende Bürgermeister und die SPD-geführte Ratsmehrheit gerade eine Erhöhung der Kindergartengebühren beschlossen....

1 Bild

Gestaffelte Kindergartengebühren - Erfolg für SPD Antrag

Markus Stuhler
Markus Stuhler | Lauingen (Donau) | am 17.12.2009 | 870 mal gelesen

Nachdem die Lauinger SPD Stadtratsfraktion im Januar 2009 einen Antrag für gestaffelte Kindergartengebühren eingebracht hat, wurde dieser nun genehmigt und ab Januar 2010 gelten nun in Lauingen sozail gestaffelte Kindergartengebühren. Wer mehr Kinder hat, muss künftig weniger Gebühren für die städtischen Kindergärten in Lauingen zahlen. Das hat der Stadtrat beschlossen. So müssen Eltern mit zwei Kindern für das zweite, das...

1 Bild

Lauinger SPD für sozial gestaffelte Kindergartengebühren

Markus Stuhler
Markus Stuhler | Lauingen (Donau) | am 26.11.2008 | 437 mal gelesen

Im Rahmen einer Fraktionssitzung der Lauinger SPD wurde über die Bildungs- und Kindergartenproblematik diskutiert. Nach neuen Erkenntnissen verlassen ca. 10 % der Jugendlichen die Schule ohne die Ausbildungsreife erlangt zu haben. In diesem Zusammenhang forderte 3. Bürgermeister Dietmar Bulling, dass bereits im Kindergarten die ersten Weichen für eine gute Ausbildung gestellt werden sollten und es unerlässlich ist die...

Kindergartengebühren

Rüdiger Borke
Rüdiger Borke | Dillingen | am 14.01.2008 | 321 mal gelesen

In einem Punkt sind sich CSU und SPD im Dillinger Kommunalwahlkampf offenbar einig: Beide Parteien wollen nach der Wahl ihres Kandidaten zum Oberbürgermeister eine familienfreundliche Politik gestalten.