Kermesbeeren

7 Bilder

Es sind zu viele Kermesbeerensträucher gewachsen. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 09.08.2019 | 115 mal gelesen

Barsinghausen: Garten | ,Aus Zeitmangel habe ich die Kermesbeeren nicht ausgestochen,sie sitzen ganz tief und haben eine dicke Knolle.Für Kinder ist die Beere sehr gefährlich,sie ist sehr giftig,und ähnelt einer Brombeere.Früher wurden die Kermesbeeren zum färben genutzt,oder auch den Wein damit gefärbt.Heute gibt es das nicht mehr.

11 Bilder

Nicht aufgepasst,jetzt überrennt sie mich,die Kermesbeere. 21

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 18.07.2014 | 218 mal gelesen

Barsinghausen: Gartenbeet | So ist das wenn man nicht aufpasst,so wie letztes Jahr,da konnte jeder Same wunderbar keimen.Da habe ich aber nachdem die dunklen Beeren von den Vögeln abgefressen sind, orgentlich mit roden zu tun.Man kann aber nicht sagen das die Pflanze schlecht aussieht,auch als Solitärpflanze könnte man sie nehmen.

7 Bilder

Hilfe, sie stehen überall in unserem Garten,die Kermesbeeren. 27

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 20.08.2010 | 3415 mal gelesen

Barsinghausen: Gartenanlage | Ich hätte nicht gedacht das sich eine Pflanze so ausbreiten kann.Zuerst fand ich sie so schön und ich freute mich riesig darüber.Freunde die sie sahen bestaunten auch die Staude und wollten gleich Ableger.Ich mußte sogar die Wurzeln bis nach Moorhusen verschicken,doch dort wollten sie nicht gedeihen und blieben mickrig.Bei uns ist es anders, wo ich hinsehe stehen die kleinen Ableger und ich bin stets am ausreißen,bei mir hat...