Katjas Naturbeobachtungen

1 Bild

Badesaison ist eröffnet 1

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 29.05.2020 | 152 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Katjas Naturbeobachtungen
35
35
33
29
20 Bilder

Kreuz und quer durch unseren Garten im Wonnemonat Mai 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 24.05.2020 | 349 mal gelesen

Der Mai ist gekommen und mit ihm erstrahlen viele bunte Blüten in unserem Garten in voller Pracht. Über diese Blüten freuen nicht nur wir uns, sondern auch viele Insekten. In den Staudenbeeten und auf der wilden Wiese gibt es ein abwechslungsreiches Nahrungsangebot. Neben dem Gefleckten Lungenkraut und dem Salomonsiegel blühen hier auch Habichtskraut, Akelei und Kleiner Wiesenknopf. Ein knallroter Hingucker sind die Blüten...

8 Bilder

Schlupfunfall einer Großlibelle 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 20.05.2020 | 538 mal gelesen

Seit Beginn der Libellensaison schauen wir täglich an unserem Miniteich, ob dort Libellen schlüpfen. So klein der Teich auch ist, so viele Libellen konnten wir dort schon beobachten. Leider suchte sich das Weibchen eines Plattbauches ausgerechnet einen recht windigen Tag für ihren Schlupf aus. Und der nahm dann auch kein gutes Ende... Der Plattbauch ist eine Großlibelle aus der Familie der Segellibellen. Männchen und...

20 Bilder

Waldbaden im Tiergarten Hannover 6

Katja W.
Katja W. | Hannover-Heideviertel | am 15.05.2020 | 539 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Ganz ohne Taucherbrille, Bikini und Flossen sind wir neulich in Hannover an frischer Luft baden gegangen - Waldbaden. Wie das geht? Ganz einfach - geht im Wald spazieren, lauscht auf das Rauschen der Blätter im Wind und das Zwitschern der Vögel. Schaut in die Baumkronen und freut euch über die Sonnenstrahlen, die durch das Laub blitzen. Und wenn ihr den Blick auf den strahlend blauen Himmel richtet, stellt euch einfach vor,...

15 Bilder

Wo der Brombeerzipfelfalter flattert und der Besenginster blüht - unterwegs auf dem Moor-Erlebnispfad in Resse 10

Katja W.
Katja W. | Wedemark | am 03.05.2020 | 476 mal gelesen

Wedemark: Moorerlebnispfad | Im Otternhagener Moor bei Resse lädt ein Erlebnispfad dazu ein, den einzigartigen Lebensraum Moor näher kennenzulernen. Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg warten verschiedene Mitmachstationen auf euch und mit etwas Glück könnt ihr dort wie wir tolle Naturbeobachtungen machen. Strahlendes Gelb empfängt uns am Beginn des Moor-Erlebnispfades in Resse - der Besenginster (Cytisus scoparius) blüht hier in voller...

1 Bild

Hallo Wochenende 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.04.2020 | 322 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Mauerblümchen und mehr - kreuz und quer durch den Garten im April 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 24.04.2020 | 466 mal gelesen

"April, April, der weiß nicht, was er will", heißt es in einem Gedicht von Heinrich Seidel. In diesem Jahr zeigte sich der launige Monat allerdings eher von seiner einheitlichen und frühlingshaften Seite. Sonnenschein und tagsüber warme Temperaturen ließen die Blumen im Garten prachtvoll erblühen und uns damit Corona und seine Auswirkungen zumindest für eine Weile vergessen. Anfang April sind vereinzelt noch Frühblüher im...

1 Bild

Vogelkiek: "Was guckst du?" 3

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 18.04.2020 | 290 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni) 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 14.04.2020 | 390 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wollschweber (Bombyliidae) 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 05.04.2020 | 474 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rendezvous mit dem Frühling 6

Katja W.
Katja W. | Hannover-Zoo | am 02.04.2020 | 338 mal gelesen

Hannover: Stadtpark Hannover | Schnappschuss

1 Bild

Mimikry 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 28.03.2020 | 350 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Kreuz und quer durch den Garten im März 12

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 17.03.2020 | 670 mal gelesen

Mitte März 2020 steht das Leben in Deutschland weitgehend still. Nur der Frühling zeigt sich von dem Coronavirus unbeeindruckt und schickt seine Boten in die Parks und Gärten. Dort verzaubern sie uns mit ihrer kunterbunten Pracht und lassen für eine Weile die nötigen Einschränkungen der nächsten Wochen vergessen. Anfang März haben in unserem Garten die letzten Krokusse ihre Köpfchen in den Frühlingshimmel gereckt....

18 Bilder

Blaues Wunder auf dem Bergfriedhof Linden: Ich hole für euch die Sterne vom Himmel... 16

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 12.03.2020 | 847 mal gelesen

Hannover: Lindener Bergfriedhof | ...und lege sie euch in Form eines blauen Blütenteppichs zu Füßen. Jedes Jahr im Frühjahr lockt das Blaue Wunder zur Scillablüte auf den Bergfriedhof in Linden. Denn es ist wirklich ein kleines Wunder, wenn sich hier die unzähligen blauen Blüten des Blausterns (Scilla siberica) in ihrer vollen Pracht zeigen. In diesem Jahr ist die Blüte und somit das Blaue Wunder besonders früh dran. Das gleichnamige Stadtteilfest, das...

20 Bilder

Im Jahreslauf - frühlingshafter Berggarten im Februar 9

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 28.02.2020 | 832 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Aprilwetter im Februar - auf diese Wetterkapriolen werden wir uns für die Zukunft wohl einstellen müssen. Haben wir in den Vorjahren zu dieser Zeit oft Farbe in den Schauhäusern des Berggartens getankt und die Orchideenblüte genossen, weil es draußen kalt und verregnet war, zieht es uns in diesem Februar eher auf das Freigelände. Bereits vor dem Garten erwartet uns das goldgelbe Meer aus Narzissenblüten, das dort jedes Jahr...

24 Bilder

Im Jahreslauf - durch den Berggarten Herrenhausen im Januar 1

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 31.01.2020 | 651 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hannovers zählen mit dem Welfengarten, dem Georgengarten, dem Großen Garten und dem Berggarten die Herrenhäuser Gärten. Der Welfengarten wird gerne von Studenten zwischen den Vorlesungen zur Erholung genutzt und im weitläufigen Landschaftspark Georgengarten treffen sich die Hannoveraner zum Joggen, Bummeln, einer Partie Boule oder im Sommer zum Grillen. Der Große Garten prunkt mit...

1 Bild

Schneeglöckchen läuten den Jahreswechsel ein 12

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 31.12.2019 | 263 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Schnappschuss

18 Bilder

Im Winterschlaf - durch den Berggarten im Dezember 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 29.12.2019 | 619 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Wenn morgens Raureif auf den Pflanzen glitzert, befindet sich der Berggarten in Herrenhausen im Winterschlaf. Der ganze Berggarten? Nein - aus der Erde ragen bereits die ersten Knospen der Frühblüher hervor, Schneeglöckchen zeigen ihre weißen Köpfchen und die blauen Blüten der Leberblümchen blitzen in den Beeten auf. Und im Subtropenhof machen noch bis zum 20.04.2020 die schönsten Gartenfotos der Welt zusätzlich Lust, durch...

21 Bilder

Zum Vogelkiek im Beltringharder Koog 4

Katja W.
Katja W. | Reußenköge | am 24.11.2019 | 549 mal gelesen

Reußenköge: Beltringharder Koog | Ende der 1980er Jahre wurde die Nordstrander Bucht aus Gründen des Küstenschutzes eingedeicht. Ökologisch wertvolle Flächen vom Schlickwatt bis zu weiten Salzwiesen gingen dadurch verloren. Der durch die Eindeichung entstandene Koog wurde daher zum Naturschutzgebiet erklärt. Es entstanden verschiedene Bereiche mit Salzwasserlagune, Feuchtgrünland und Sukzessionsfläche im südlichen Teil des Beltringharder Koogs, in denen...

22 Bilder

Auf den Kopf gestellt - goldener Oktober im Berggarten Herrenhausen 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 15.10.2019 | 650 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Der Herbst zeigte sich in den letzten Tagen im Norden von seiner schönsten Seite und ließ den Berggarten in Herrenhausen in prächtigen Herbstfarben erstrahlen. Wir waren so begeistert, dass wir uns bei unserer Tour sogar die Kugel gaben. Schon lange hatte ich mit diesem faszinierenden Accessoire geliebäugelt, um bekannte Perspektiven einmal komplett auf den Kopf zu stellen. Dabei immer den richtigen Ablageplatz zu finden, ist...

1 Bild

Blaue Stunde 2

Katja W.
Katja W. | Sankt Peter-Ording | am 03.10.2019 | 436 mal gelesen

Sankt Peter-Ording: Seebrücke | Schnappschuss

16 Bilder

Vogelkiek im Speicherkoog bei Meldorf - wo die wilden Koniks grasen 6

Katja W.
Katja W. | Meldorf | am 03.10.2019 | 722 mal gelesen

Meldorf: Speicherkoog | Nach der großen Sturmflut von 1962, bei der der Deich in der Meldorfer Bucht brach, das Hinterland geflutet wurde und starke Schäden an Gebäuden, den Straßen und in der Landwirtschaft entstanden, wurde die komplette Bucht eingedeicht  - ein Koog entstand. Dabei gingen Watt- und Salzwiesenflächen verloren. Um diese Verluste auszugleichen, richtete man im Koog zwei Naturschutzgebiete ein, die wichtige Brut- und Rastgebiete für...

11 Bilder

Eiderstedt entdecken - von frisch geröstetem Kaffee und einem verzauberten Garten in Tating 2

Katja W.
Katja W. | Tating | am 01.10.2019 | 658 mal gelesen

Tating: Hochdorfer Garten | Urlaub auf Eiderstedt hat durchaus mehr zu bieten als die endlos scheinenden Strände von St. Peter-Ording https://www.myheimat.de/sankt-peter-ording/gedanken/wo-das-meer-die-sonne-kuesst-impressionen-aus-st-peter-ording-d2625934.html oder das Hafenflair von Tönning https://www.myheimat.de/toenning/kultur/eiderstedt-in-drei-tagen-bummel-durch-toenning-d2697130.html . Wenn ihr die durch Eindeichungen entstandene Halbinsel...

16 Bilder

Von fliegenden Diamanten und Wasserbüffeln im Katinger Watt 4

Katja W.
Katja W. | Tönning | am 17.09.2019 | 694 mal gelesen

Tönning: Katinger Watt | Wo heute Wald, Wasser- und Wiesenflächen Lebensraum für zum Teil seltene Pflanzen und Tiere sind, konnte man bis zum Bau des Eidersperrwerks noch Wattwanderungen machen. Durch Landgewinnung wurde das Gebiet zwischen Vollerwiek und Eidermündung damals trockengelegt - Sperrwerk und Deich schützen es vor Überschwemmungen. Das von Menschenhand angelegte Land ist heute Brut- und Rastgebiet für verschiedene Vogelarten. An seine...

20 Bilder

Durch den Berggarten im August 11

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 01.09.2019 | 552 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Hannover ist eine Stadt im Grünen, denn die schöne Stadt an der Leine wird geprägt vom Stadtwald Eilenriede, zahlreichen Parks und Grünflächen. Am bekanntesten dürften dabei wohl die Herrenhäuser Gärten sein. Neben der barocken Pracht im Großen Garten  https://www.myheimat.de/hannover-herrenhausen/kultur/durch-den-grossen-garten-in-herrenhausen-d2949320.html könnt ihr in Hannover auch die "gemalte" Leichtigkeit von...