Katjas Naturbeobachtungen

23 Bilder

Von schnaufenden Staren und kunterbunten Blüten in unserem Maigarten

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | vor 3 Tagen | 388 mal gelesen

Dass Stare andere Vogelstimmen imitieren, haben wir schon oft beobachten können, aber dass die Singvögel schnaufen? Im letzten Jahr war der Starenkasten in unserem Garten zum ersten Mal belegt und wir konnten dem "Gesang" der Stare lauschen. Vor ein paar Tagen flatterten drei Stare auf unsere Terrasse. Die Männchen legten sich mächtig ins Zeug, imponierten dem Weibchen mit ihrem metallisch glänzenden Prachtkleid und ihrem...

Bildergalerie zum Thema Katjas Naturbeobachtungen
34
34
32
28
1 Bild

Määääääh 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 13.05.2022 | 317 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Zur Obstblüte ins Alte Land 4

Katja W.
Katja W. | Jork | am 01.05.2022 | 1028 mal gelesen

Jork: Altes Land | Wer im Frühjahr das Alte Land an der Elbe besucht, wird von einem wahren Blütenmeer empfangen. Bereits Mitte April öffnen die Kirschbäume ihre Knospen, kurz danach schließen sich die unzähligen Apfelbäume in den Plantagen an. Auf über einhundert Quadratkilometern erstreckt sich das von den Niederländern zwischen 1130 und 1230 urbar gemachte Gebiet in der Elbmarsch. Wenn ihr auf eurer Tour durch das Alte Land genau hinschaut,...

23 Bilder

Ein Hauch von Poesie - kreuz und quer durch unseren Garten im April 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.04.2022 | 867 mal gelesen

Pünktlich zum 1. April schneite tatsächlich noch einmal der Winter bei uns herein und setzte den Blüten von Tulpen, Perlhyazinthen und Co. weiße Häubchen auf. Doch so schnell wie das Aprilwetter gekommen war, verzog es sich auch wieder. Durch die folgenden, wärmenden Sonnenstrahlen und einige Regenschauer entwickelten sich die Frühblüher prächtig und Wollschweber, Wildbienen und andere Insekten schwirrten und flatterten durch...

19 Bilder

Frühlingserwachen im Berggarten Herrenhausen 9

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 21.04.2022 | 755 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | "Lob des Frühlings Saatengrün, Veilchenduft, Lerchenwirbel, Amselschlag, Sonnenregen, linde Luft! Wenn ich solche Worte singe, braucht es dann noch große Dinge, Dich zu preisen, Frühlingstag!" Ludwig Uhland (1787 bis 1862) Wo könnte man den Frühling in Hannover schöner preisen als im Berggarten? Von den prachtvollen Beeten im Schmuckhof bis zur wilden Wiese am Staudengrund zeigt sich der botanische Garten im...

16 Bilder

"Einen Garten anzulegen bedeutet, an morgen zu glauben", Audrey Hepburn (04.05.1929 bis 20.01.1993) - quer durch unseren Garten im März 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 31.03.2022 | 1108 mal gelesen

Auch wenn die Zeiten beängstigend sind, sollte man die Hoffnung auf Frieden und eine bessere Zukunft nicht aufgeben. Um abzuschalten verbringe ich viel Zeit in unserem kleinen Garten. Dort standen in diesem März einige Projekte an. Das alte, mit Efeu bewachsene Rankgitter wurde gegen eine neue Sichtschutzwand getauscht, Tische und der Rosenbogen frisch gestrichen. In den Beeten wurden die letzten Stauden und Gräser zurück...

19 Bilder

Schneckenkrokus und mehr aus unserem Garten im Februar 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 23.02.2022 | 1225 mal gelesen

Stürmisch war es im Februar - und nass. Doch sobald die Sonne etwas zwischen den Wolken hervorlugte, rief der Garten nach uns. Denn durch die milden Temperaturen schoben sich überall die ersten Frühblüher ans Licht. Krokusse blühten und blühen um die Wette mit Schneeglöckchen, Iris und Schneerosen. Die ersten Narzissen und Perlhyazinthen öffnen ihre Knospen und setzen weitere, farbige Akzente in unserem kleinen...

12 Bilder

Hallo Gartenjahr 2022 - kreuz und quer durch den Garten im Januar 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 26.01.2022 | 1155 mal gelesen

Auch 2022 streife ich wieder mit meiner Kamera durch unseren kleinen Garten und halte die Veränderungen dort im Jahreslauf fest. Im Januar ist die Zeit, um das kommende Gartenjahr zu planen. Denn im Garten selbst stehen außer ein paar kleineren Arbeiten wie der Rückschnitt einzelner Büsche keine größeren Aktionen an. Dieser Rückschnitt sollte allerdings an frostfreien Tagen erfolgen. Da das Wetter in den letzten Tagen bei uns...

1 Bild

"Lustige Tiergeschichten": Der Osterigel 7

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 11.01.2022 | 725 mal gelesen

Zu Ostern kommt der Osterhase und bringt den Kindern bunt bemalte Eier und Süßigkeiten. Bei uns kam vor Jahren allerdings nicht der Osterhase, sondern der Osterigel in den Garten. Und dabei ist die Geschichte vom Hasen und Igel doch eine ganz andere. Denn in der Fabel geht es um einen Wettlauf zwischen einem hochnäsigen Hasen und einem cleveren Igel auf der Buxtehuder Heide. "Ich bin schon da!" schien, wie der Igel in...

1 Bild

"Lustige Tiergeschichten": Tierischer Staubwedel 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 09.01.2022 | 613 mal gelesen

Es war ein sonniger, warmer Tag im Juni 2016. Wir saßen bei Kaffee und Kuchen in der Stube, als plötzlich durch die offene Terrassentür etwas zu uns herein und blitzschnell unter den Schrank huschte. Für eine Katze war "es" eindeutig zu klein. Wir staunten nicht schlecht, als wir ein Entenküken unter dem Schrank entdeckten. Es hatte sich in der hintersten Ecke versteckt und dabei gleich Staub geputzt. Vorsichtig holten...

28 Bilder

2021 - ein Blick zurück 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 30.12.2021 | 637 mal gelesen

Und täglich grüßt das Murmeltier... Dass Corona uns so lange beschäftigen wird und auch 2021 DAS Thema sein würde, hätte ich zu Beginn der Pandemie niemals gedacht. Und dennoch lassen wir uns nicht unterkriegen und genießen das Leben - nur eben etwas anders als sonst.  Folgt mir durch mein persönliches 2021 und kommt gut und vor allen Dingen gesund ins neue Jahr! Im Januar stand wie schon in den Vorjahren der Veganuary...

22 Bilder

Winterzauber - kreuz und quer durch den Garten im Dezember 7

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.12.2021 | 710 mal gelesen

Sanft schlummert unser kleiner Garten im Winterschlaf. Nebel, Raureif und ein paar Schneeflocken haben ihn in ein verzaubertes Fleckchen verwandelt. Hagebutten, Blätter und Blüten glitzern in der Wintersonne.  Kletterrose und Schneerose blühen auch im Dezember und selbst die Ringel- und die Sonnenblume trotzen den frostigen Temperaturen mit ihren bunten Blüten. Längst ruht die Gartenarbeit. Sonnenschirm und Gartenmöbel...

11 Bilder

Nebelzauber 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 21.12.2021 | 636 mal gelesen

Langenhagen: Bürgerwiese | Nebel hüllt die Landschaft ein, hält Baum und Strauch umschlungen. Und trotzdem ist mein Herze rein, die Freude nicht verklungen. In Ästen zwitschern Vögel leis', sie träumen von der Wärme. Unter unseren Sohlen knistert Eis, was leuchtet in der Ferne? Die Sonne schiebt sich durch den Dunst, ganz sanft und sacht kommt sie daher. Verzaubert mit verspielter Kunst Blätter in ein funkelnd...

13 Bilder

Farbkleckse im Novembergarten 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 28.11.2021 | 669 mal gelesen

Grau und trist kommt der November meist daher. Aber wenn ihr ganz genau hinschaut, könnt ihr auch in diesem Monat Farbkleckse in den Gärten sehen, die an kalten und verregneten Tagen Spaß machen und Erinnerungen an den bunten Sommer wecken.Gänseblümchen, Rose, Löwenmäulchen und sogar der Schmetterlingsflieder trotzen der Jahreszeit und überraschen uns mit ihren Blüten. Auf dem Zierkohl sammeln sich die Regentropfen wie Perlen...

8 Bilder

Atemberaubende Begegnung mit versteckter Kamera im Berggarten Herrenhausen 12

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 03.11.2021 | 1061 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Eigentlich sollte es nur ein kurzer Spaziergang mit der Familie durch den Berggarten werden - ohne Kamera, Stativ und Pipapo. Denn wenn wir das dabei haben, vergessen wir meist alles ums uns herum. Doch ganz ohne Kamera nach Herrenhausen? Nee, das geht wirklich nicht. Heimlich versteckte ich sie in meiner Handtasche. Zum Glück, denn ohne Kamera hätte ich keine Bilder unserer atemberaubenden Begegnung mit einem Mäusebussard,...

11 Bilder

Goldener Oktober - wenn der Herbst in bunten Farben malt 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 29.10.2021 | 763 mal gelesen

Langenhagen: Grünkeil | Auf den Grünflächen in Kaltenweide hat der Herbst seine bunten Spuren hinterlassen und das Laub der Bäume in goldene und rötliche Farben getaucht. Wenn dann noch die Sonne vom Himmel strahlt und das Blattwerk mit leuchtenden Akzenten in Szene setzt, macht ein Bummel über die Grünkeile besonders viel Spaß.Ich musste beim Farben tanken an die kleine Maus aus dem Kinderbuch "Frederick" von Leo Lionni denken. Auch Frederick...

16 Bilder

Herbststimmung - kreuz und quer durch den Garten im Oktober 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 18.10.2021 | 768 mal gelesen

Langsam aber sicher hat der Herbst in unserem kleinen Garten Einzug gehalten und das Gartenjahr neigt sich dem Ende entgegen. Das Laub der Felsenbirne und des wilden Weines färbt sich in den schönsten Rottönen. Ahorn und Apfelbaum lassen allmählich ihre Blätter fallen. An schönen Tagen rechen wir das Laub zusammen und verteilen es zu kleinen Haufen in den Beeten. Hier finden nicht nur Igel einen warmen Unterschlupf, sondern...

1 Bild

Was ist das? Stinkmorchel 19

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 08.10.2021 | 738 mal gelesen

Wer kann mir bei der Bestimmung dieses "Etwas" helfen? Im Boden steckte der obere, helle Teil. Die bräunliche Spitze ist schleimig und stinkt erbärmlich. Gestern war "es" noch nicht da - heute stand "es" in unserem Beet am Miniteich. Vielen Dank für eure Hilfe. Beim Recherchieren im Internet bin ich auf den Schönen Rutenpilz gestoßen. Könnte es sich um diese Pilzart handeln? Wer hatte so einen Pilz schon einmal im...

20 Bilder

Es herbstelt - kreuz und quer durch unseren Garten im September 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.09.2021 | 876 mal gelesen

Mit Beginn des Septembers fing es in unserem Garten an zu herbsteln. Das Laub des Weines verfärbte sich und die Trauben konnten geerntet werden. Einige der süßen Früchtchen ließen wir auch in diesem Jahr für Vögel und Insekten hängen. Und so kamen nicht nur Spatzen, um vom Wein zu naschen, sondern auch Admirale. Die Schmetterlinge aus der Familie der Edelfalter sind leicht an ihrer charakteristischen rot-weißen Zeichnung auf...

9 Bilder

Märchenhaft - Süntelbuchenallee im Kurpark Bad Nenndorf 4

Katja W.
Katja W. | Bad Nenndorf | am 05.09.2021 | 641 mal gelesen

Bad Nenndorf: Kurpark | Im Kurpark von Bad Nenndorf gibt es neben den historischen Kuranlagen und einer Promenade mit modernem Brunnenspiel eine ganz besondere Sehenswürdigkeit zu bestaunen. Anfang des 20. Jahrhunderts legte Gartenbaumeister Carl Thon im Park eine ganze Allee der seltenen Süntelbuchen an. Die Varietät der Rotbuche besticht durch ihre urige Wuchsform. Ihre verdrehten Äste scheinen in die Erde ab- und wieder aufzutauchen. Der Stamm...

7 Bilder

Renaturierung der Wietze im Bereich "Fuhrbleek" 7

Katja W.
Katja W. | Isernhagen | am 02.09.2021 | 634 mal gelesen

Isernhagen: Wietze | Anfang 2021 begannen die Bauarbeiten im Bereich "Fuhrbleek" zur Renaturierung der Wietze auf Isernhagener Seite. Auf einer Länge von 700 Metern erhält der Fluss hier einen naturnahen Verlauf und darf wieder geschwungen seinen Weg durch die Landschaft nehmen. Rund um die Wietze entsteht in diesem Bereich eine Auenlandschaft. Dabei wird auf eine natürliche Vegetationsentwicklung gesetzt. Außerdem werden auf den ehemaligen...

10 Bilder

Die Heide blüht 12

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 30.08.2021 | 639 mal gelesen

Jedes Jahr im Spätsommer lockt ein violettes Blütenmeer in die Heide. Nicht nur wir sind von dieser einzigartigen Landschaft und ihrem stillen Charme begeistert. Schon Theodor Storm hat sie in seinem Gedicht "Abseits" verewigt. Abseits Es ist so still, die Heide liegt Im warmen Mittagssonnenstrahle, Ein rosenroter Schimmer fliegt Um ihre alten Gräbermale. Die Kräuter blühn, der Heideduft Steigt in die blaue...

20 Bilder

Von Wetterfröschen und blühenden Stauden - kreuz und quer durch unseren Garten im August 11

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.08.2021 | 658 mal gelesen

Der August stand in diesem Jahr ganz im Zeichen unserer Teichfrösche. Fridolin, der mehrere Jahre alleine in unserem Miniteich wohnte und im letzten Jahr eine Partnerin fand, verabschiedete sich im Frühsommer leider. Doch er ging nicht, ohne für Nachwuchs bei uns gesorgt zu haben. Acht kleine Minifrösche hüpfen nun munter durch unseren Garten, sonnen sich am Teichrand und zeigen uns das Wetter an. Klettern sie auf dem Stock...

20 Bilder

Faszination Moor - ein Tag in Mardorf am Steinhuder Meer (Teil 2) 8

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 18.08.2021 | 719 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Moorpfad | Von der Alten Moorhütte in Mardorf führt ein rund sieben Kilometer langer Wanderweg am Rande des Toten Moores zum Aussichtsturm in Großenheidorn. Wir sind ein Stück dieses Weges mit Kamera im Gepäck entlang spaziert, haben die Aussicht auf das Steinhuder Meer genossen,  Seeluft geschnuppert und uns von der Moorlandschaft faszinieren lassen. Denn die ist ein einzigartiger Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere. Und wer sich...

1 Bild

Es ist zum aus der Haut fahren... 9

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 14.08.2021 | 503 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Schnappschuss