Katjas Ausflugstipps

16 Bilder

Naturtouren rund um Hannover - Mohnblüte am Kronsberg 1

Katja W.
Katja W. | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | vor 3 Stunden, 25 Minuten | 62 mal gelesen

Hannover: Kronsberg | Jedes Jahr im Juni verwandeln sich die Felder rund um den Kronsberg in Hannover in ein rotes Meer voller Mohnblüten. Doch die zarte, farbgewaltige Pracht ist leider nur von kurzer Dauer. Wir haben es gerade noch rechtzeitig auf den Hügelrücken neben dem ehemaligen EXPO-Gelände geschafft, ehe die letzten Blütenblätter des empfindlichen Klatschmohns durch Regen und Wind zu Boden geweht werden. Schon als Kind war ich...

Bildergalerie zum Thema Katjas Ausflugstipps
32
25
26
23
19 Bilder

Seeluft schnuppern - ein Tag in Mardorf am Steinhuder Meer (Teil 1) 3

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 09.06.2021 | 605 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Aussichtsturm Neue Moorhütte | Wenn dich die Sehnsucht nach Meer packt und die Nord- oder Ostsee weit weg sind, dann schnapp einfach deine Siebensachen und fahr ans Steinhuder Meer! Das ist mit seinen knapp 29 Quadratkilometern Wasserfläche zwar eigentlich ein See, aber die Möwen kreischen hier wie an der Küste und die Segel von den Booten bauschen sich auch im Wind - wenn nicht gerade eine Flaute herrscht wie bei unserem Besuch. Doch genau diese...

9 Bilder

Wo das wilde Wasser rauscht - Wasserfall in Neustadt am Rübenberge 4

Katja W.
Katja W. | Neustadt am Rübenberge | am 06.06.2021 | 607 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Wasserfall | Argentinien und Brasilien haben die Iguazú-Wasserfälle, die USA und Kanada die Niagara-Fälle - doch das platte Niedersachsen hat den Wasserfall bei Neustadt am Rübenberge! Und der kann auch mächtig rauschen und brosen, wenn das Wasser der Leine am Wehr hinunter stürzt.  Wenn ihr einen Ausflug ins Neustädter Land und in das schmucke Städtchen Neustadt am Rübenberge plant, solltet ihr unbedingt auch einen Abstecher zum...

17 Bilder

Wetterkapriolen - durch den Wietzepark im Mai 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 25.05.2021 | 554 mal gelesen

Langenhagen: Wietzepark | Wenn das Wetter Kapriolen schlägt, haben wir April - oder Mai! Denn in diesem Jahr scheint das Aprilwetter uns auch noch im Mai zu foppen. Die Regenjacke ist mittlerweile zu unserem ständigen Begleiter geworden. Mit der richtigen Kleidung gibt es schließlich kein schlechtes Wetter. Ich wünsche euch viel Spaß beim Bummel durch meine Bildergalerie zum Wietzepark im Mai! Im Osten Langenhagens liegt der naturnahe...

30 Bilder

Begegnungen - seltene Gäste rund um den Würmsee 9

Katja W.
Katja W. | Burgwedel | am 20.05.2021 | 1113 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Erlebnis Würmsee: Im Norden von Hannover liegt der Würmsee - ein kleines Naturparadies für Vögel, Insekten und Co. Seit 2019 gibt es rund um den See acht verschiedene Stationen, die den Besuch auch mit Kindern zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Schon in den 1920er Jahren wurde der Würmsee touristisch genutzt. Figuren von Badenden erinnern an diese Zeiten, und auf den Wellenliegen lässt es sich herrlich...

19 Bilder

Ausflugstipp Ahlem - Obstblüte im Willy-Spahn-Park 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Ahlem | am 30.04.2021 | 798 mal gelesen

Hannover: Willy-Spahn-Park | Eigentlich wollten wir schon im letzten Jahr die Obstblüte im Alten Land genießen - aber dann kam Corona und aus den Urlaubsplänen wurde nichts. Doch nicht nur rund um Stade lässt sich die Obstblüte in voller Pracht erleben. In Hannover und Umgebung blühen die Kirsch- und Apfelbäume  mindestens ebenso schön. Im Ahlemer Willy-Spahn-Park verzaubert euch nicht nur die Obstblüte, sondern auch die Geschichte der interessanten...

12 Bilder

Wo der Kanal die Leine überquert - Wasserstraßenkreuz Seelze 6

Katja W.
Katja W. | Seelze | am 26.04.2021 | 822 mal gelesen

Seelze: Mittellandkanal | Brücken gibt es in Hannover viele - große, kleine, gerade, geschwungene... Eine ganz besondere Brücke könnt ihr in Seelze bestaunen. Hier überquert der Mittellandkanal in Form einer Doppeltrogbrücke die Leine.Während das Wasser der Leine gemächlich durch die Masch Richtung Lohnde fließt, geht es auf der künstlich angelegten Wasserstraße eine Etage höher meist geschäftiger zu. Hier sind Frachtschiffe von Ost nach West und von...

19 Bilder

2020 - ein Blick zurück 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 27.12.2020 | 551 mal gelesen

2020 war für uns alle ein verrücktes Jahr. Corona hatte und hat uns immer noch fest im Griff. Wir haben uns schon früh mit der Situation arrangiert und unseren Alltag an die Umstände angepasst. Verliert nicht den Mut - es kommen sicher auch wieder bessere Zeiten.   Einen kleinen Jahresrückblick mit meinen persönlichen Lieblingsbeiträgen habe ich auch 2020 für euch. Viel Spaß beim Stöbern und bleibt gesund und...

8 Bilder

Von einer vergessenen Klosteranlage und einer mystischen Quelle im Harzvorland 8

Katja W.
Katja W. | Herzberg am Harz | am 13.11.2020 | 825 mal gelesen

Herzberg am Harz: Pöhlde | Im südlichen Harzvorland, nur einen Katzensprung von Herzberg entfernt, liegt das Dorf Pöhlde. Auf dem Weg zur Rhumequelle haben wir in dem historischen Ort einen Zwischenstopp eingelegt, um uns auf die Spuren einer alten, vergessenen Klosteranlage zu begeben und die uralte Gerichtslinde zu besuchen. Denn im 10. Jahrhundert stand in Pöhlde einst ein bedeutendes Kloster, das im 16. Jahrhundert im sogenannten "Bauernkrieg"...

2 Bilder

Harzbilder - "Königreich Romkerhalle" am Wasserfall 9

Katja W.
Katja W. | Goslar | am 09.10.2020 | 919 mal gelesen

Goslar: Königreich Romkerhalle | Mitten im idyllischen Okertal zieht ein Wasserfall die Blicke von Wanderern und Autofahrern, die auf der Bundesstraße von Altenau nach Oker unterwegs sind, auf sich. Aus 64 Metern Höhe stürzt hier das Wasser in die Tiefe - üblicherweise zumindest. Bei unserem Besuch tröpfelte es nicht einmal am 1863 künstlich angelegten Wasserfall. Eigentlich wird hier Wasser aus der Kleinen Romke über einen Graben zur Spitze der Klippe...

12 Bilder

Harzbilder - Steinkirche in Scharzfeld 13

Katja W.
Katja W. | Herzberg am Harz | am 06.10.2020 | 1327 mal gelesen

Herzberg am Harz: Steinkirche | Schon in der Steinzeit diente die Klufthöhle auf dem Steinberg in Scharzfeld Rentierjägern als Rastplatz. Bei Ausgrabungen wurden hier nicht nur Tierknochen, sondern auch prähistorische Werkzeuge wie Messer und Kratzer aus Feuerstein gefunden. Doch dieser Ort wurde nicht nur in der Steinzeit von Menschen genutzt. Im Mittelalter wurde in der Höhle eine Kirche gebaut. Beeindruckende Spuren dieses christlichen Bauwerkes sind...

1 Bild

Harzbilder - Okerstausee 5

Katja W.
Katja W. | Schulenberg im Oberharz | am 01.10.2020 | 434 mal gelesen

Schulenberg im Oberharz: Okerstausee | Schnappschuss

13 Bilder

Ausflugstipp Lüneburger Heide - Natur pur am Grundlosen See 7

Katja W.
Katja W. | Walsrode | am 27.09.2020 | 687 mal gelesen

Walsrode: Grundloses Moor | Moore sind faszinierende Lebensräume mit einzigartigem Charakter und jagen auch heute noch manchen Besuchern kalte Schauer über den Rücken. Denn rund um Moore gibt es viele schaurige Geschichten. Doch wer sich davon nicht beeindrucken lässt, wird umso begeisterter von der Flora und Fauna hier sein. Viele seltene Pflanzen und Tiere haben sich an die besonderen Lebensbedingungen in den Mooren angepasst. Das Grundlose Moor...

20 Bilder

Harzbilder - rund um den Oderteich 6

Katja W.
Katja W. | Sankt Andreasberg | am 25.09.2020 | 848 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Oderteich | Der sonnige September lockte uns raus in die Natur. Mit Rucksack, Wanderschuhen und Picknick ging es los Richtung Harz zum Waldbaden. Das fiel dann aber doch etwas anders aus als geplant... Der Harz ist ein Mittelgebirge, das zur einen Hälfte in Niedersachsen, zur anderen in Sachsen-Anhalt liegt und auch für Flachlandtiroler gut zu erwandern ist. Auf niedersächsischer Seite liegt im Oberharz der Oderteich. Hier führt ein...

1 Bild

Wundervoller Harz - Stabkirche in Hahnenklee 2

Katja W.
Katja W. | Goslar | am 22.09.2020 | 652 mal gelesen

Goslar: Stabkirche | Schnappschuss

6 Bilder

Ausflugstipp Lüneburger Heide: Romantik pur an der Cordinger Wassermühle 3

Katja W.
Katja W. | Bomlitz | am 23.08.2020 | 580 mal gelesen

Bomlitz: Cordinger Mühle | "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach..." - das fröhliche Kinderlied mit seinem "Klipp klapp" kam mir bei unserem Besuch an der Cordinger Wassermühle sofort in den Sinn. 1810 wurde die Mühle hier erbaut und bis 1950 betrieben. Sie liegt idyllisch im Tal der Warnau und ist nicht nur für Brautpaare ein romantisches Plätzchen. Auch uns zieht das Ensemble des Mühlenhofes mit Wassermühle, Back- und Müllerhaus sofort in...

15 Bilder

Wo der Brombeerzipfelfalter flattert und der Besenginster blüht - unterwegs auf dem Moor-Erlebnispfad in Resse 10

Katja W.
Katja W. | Wedemark | am 03.05.2020 | 618 mal gelesen

Wedemark: Moorerlebnispfad | Im Otternhagener Moor bei Resse lädt ein Erlebnispfad dazu ein, den einzigartigen Lebensraum Moor näher kennenzulernen. Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg warten verschiedene Mitmachstationen auf euch und mit etwas Glück könnt ihr dort wie wir tolle Naturbeobachtungen machen. Strahlendes Gelb empfängt uns am Beginn des Moor-Erlebnispfades in Resse - der Besenginster (Cytisus scoparius) blüht hier in voller...

16 Bilder

Von fliegenden Diamanten und Wasserbüffeln im Katinger Watt 4

Katja W.
Katja W. | Tönning | am 17.09.2019 | 759 mal gelesen

Tönning: Katinger Watt | Wo heute Wald, Wasser- und Wiesenflächen Lebensraum für zum Teil seltene Pflanzen und Tiere sind, konnte man bis zum Bau des Eidersperrwerks noch Wattwanderungen machen. Durch Landgewinnung wurde das Gebiet zwischen Vollerwiek und Eidermündung damals trockengelegt - Sperrwerk und Deich schützen es vor Überschwemmungen. Das von Menschenhand angelegte Land ist heute Brut- und Rastgebiet für verschiedene Vogelarten. An seine...

1 Bild

"Den Seefahrern zum Zeichen" - Hamburger Leuchtturm in Cuxhaven 8

Katja W.
Katja W. | Cuxhaven | am 09.03.2019 | 475 mal gelesen

Cuxhaven: Hamburger Leuchtturm | Zur Markierung der Elbmündung wurde 1803 der Leuchtturm an der Alten Liebe in Cuxhaven errichtet. Bis zum Bau des Turmes aus Backsteinen wiesen lediglich Baken den Seefahrern den richtigen Weg. Eine dieser Baken ist heute wie der Hamburger Leuchtturm eines der Wahrzeichen der Stadt und beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Wusstet ihr schon, dass die Kugelbake der nördlichste Festlandspunkt Niedersachsens ist?...

1 Bild

Ludwigslust - Versailles des Nordens 7

Katja W.
Katja W. | Ludwigslust | am 21.02.2019 | 496 mal gelesen

Ludwigslust: Schloss | Schnappschuss

1 Bild

Mühlen in Niedersachsen: Holländer in Hittbergen 12

Katja W.
Katja W. | Hittbergen | am 23.01.2019 | 470 mal gelesen

Hittbergen: Mühle | Schnappschuss

1 Bild

Wo die Fischer ihre Netze auswerfen... 2

Katja W.
Katja W. | Scharbeutz | am 08.01.2019 | 478 mal gelesen

Scharbeutz: Brunnen | Schnappschuss

24 Bilder

Durch den Großen Garten in Herrenhausen 11

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 13.11.2018 | 661 mal gelesen

Hannover: Großer Garten Herrenhausen | "Jedermann ist es erlaubt, sich im königlichen Garten eine Veränderung zu machen”, ist auf der steinernen Tafel am Großen Garten in Herrenhausen zu lesen. Seinen Anfang nahm der bereits im 17. Jahrhundert. Unter der Kurfürstin Sophie erlebte er seine Blütezeit. Sie schaut heute noch als Denkmal von ihrem marmornen Sockel auf den geliebten Garten, in dem sie mit Leibniz philosophierte und mit Zar Peter dem Großen im Ballsaal...

13 Bilder

Kraftorte in Deutschland - Externsteine bei Horn-Bad Meinberg 16

Katja W.
Katja W. | Horn-Bad Meinberg | am 28.09.2018 | 841 mal gelesen

Horn: Externsteine | Schon in vorchristlicher Zeit sollen die Externsteine im Teutoburger Wald ein besonderer Ort für die Menschen gewesen sein. Ob es sich bei der markanten Felsformation wirklich um einen Kultplatz oder gar um eine Sternwarte aus germanischer Zeit handelt, ist wissenschaftlich allerdings nicht nachweisbar. Gefunden wurden hier aber auf jeden Fall Feuersteinspitzen aus der Steinzeit, und zur Sommersonnenwende kommen hier...

15 Bilder

Rund um den Ith: Burg Coppenbrügge 3

Katja W.
Katja W. | Coppenbrügge | am 21.09.2018 | 582 mal gelesen

Coppenbrügge: Burg Coppenbrügge | Wilden Rittern und holden Burgfräulein sind wir bei unserem Ausflug zur Burg Coppenbrügge zwar nicht begegnet, dafür aber Kundigus dem Eisenmann, der uns am Burgtor freundlich begrüßte. Ursprünglich war die Burg Ende des 13. Jahrhunderts von den Grafen von Spiegelberg als eine Wasserburganlage mit Graben und Wall angelegt worden. Den Platz hatten sie mit Bedacht gewählt, denn hier führte die alte Handels- und Heerstraße von...