8 Bilder

Klöster in Niedersachsen: Kloster Möllenbeck 7

Katja W.
Katja W. | Rinteln | am 15.09.2018 | 661 mal gelesen

Rinteln: Kloster Möllenbeck | Im schönen Weserbergland kurz hinter Rinteln liegt das Kloster Möllenbeck. Wir sind an diesem sonnigen Sommertag eigentlich auf dem Weg zu den Externsteinen im Teutoburger Wald. Aber von der Bundesstraße aus fallen uns sofort die mächtigen Rundtürme des Klosters ins Auge. Sie stammen noch aus der ottonischen Zeit und sind ein echter Eyecatcher. Nur wenige Besucher sind an diesem Tag mit uns am Kloster Möllenbeck. Es wurde 896...

1 Bild

Versteckte Sehenswürdigkeit in Celle - Plumpsklo in luftiger Höhe 15

Katja W.
Katja W. | Celle | am 23.07.2017 | 534 mal gelesen

Celle: Altstadt | Schnappschuss

14 Bilder

Aus dem Großstadtdschungel in den UhrWald 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Waldhausen | am 28.09.2016 | 769 mal gelesen

Hannover: UhrWald | Laut und hektisch rauscht der Verkehr über die Hildesheimer Straße und bildet eine Kakophonie aus Motorengeräuschen und Hupkonzerten. Doch gleich um die Ecke können wir diesem Großstadtdschungel entfliehen und in den UhrWald eintauchen. Die Wohnungsgenossenschaft Gartenheim eG ließ zwischen Hildesheimer Straße und Orli-Wald-Allee auf einer brach liegenden Fläche einen kleinen Garten anlegen, in dem wir die Zeit und die...

13 Bilder

Wenn die Straße zum Ballsaal wird - Rund um das Künstlerhaus in Hannover 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Nordstadt | am 02.09.2014 | 865 mal gelesen

Hannover: Künstlerhaus | Glitzernd und blinkend brechen sich die Sonnenstrahlen im Kronleuchter über unseren Köpfen. Mit etwas Phantasie sind sogar Walzerklänge zu hören und würden nicht ab und zu die letzten Nachtschwärmer oder die ersten Frühaufsteher wie wir durch die Sophienstraße in Hannover bummeln, schwängen wir vielleicht sogar in dieser Athmosphäre das Tanzbein. Denn vor dem Künstlerhaus in Hannover verwandelt ein riesiger Kronleuchter die...

6 Bilder

Verborgener Schatz im Aller-Leine-Tal: Die Stechinelli-Kapelle in Wietze/Wieckenberg 10

Katja W.
Katja W. | Wietze | am 02.07.2014 | 773 mal gelesen

Wietze: Stechinelli-Kapelle | Wer mit seinem Fahrrad auf dem Aller-Radweg zwischen Schwarmstedt und Celle unterwegs ist, sollte nicht verpassen, einen kleinen Schlenker in Wietze zu machen, um dort das Erdölmuseum zu besuchen und im Stadtteil Wieckenberg einen kleinen Schatz zu entdecken. Denn hier ließ Francesco Maria Capellini (genannt Stechinelli) Ende des 17. Jahrhunderts eine katholische Kapelle errichten, die von außen zwar eher unscheinbar...

2 Bilder

"Gestatten: Mein Name ist Paula!" Ein Besuch an der Windmühle in Steinhude 5

Katja W.
Katja W. | Wunstorf | am 12.08.2011 | 521 mal gelesen

Wunstorf: Windmühle Paula | Rund um Hannover sind von der Bockwindmühle, über Wassermühlen bis zur Holländerwindmühle immer noch etliche Mühlen zu finden, die an vergangene Zeiten erinnern. Auf eine wechselvolle Geschichte kann dabei die Mühle Paula in Steinhude zurückblicken. Der Erdholländer stammt ursprünglich aus Broitzem bei Braunschweig und wurde 1912 hierher versetzt, nachdem Paulas Vorgänger, eine Bockwindmühle, nach einem Blitzschlag...

24 Bilder

Versteckte Sehenswürdigkeit: Rosenpracht im Magdalenengarten in Hildesheim 10

Katja W.
Katja W. | Hildesheim | am 26.07.2011 | 2485 mal gelesen

Hildesheim: Magdalenengarten | Mitten in Hildesheim, umgeben von der alten Wallmauer aus dem Jahr 1827 und der mittelalterlichen Stadtmauer und etwas versteckt hinter dem Seniorenheim "Magdalenenhof" liegt mit dem Magdalenengarten ein blühendes Schmuckstück für Genießer und Rosenliebhaber. Der Garten kann bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ursprünglich wurde er zu Beginn des 13. Jahrhunderts als Gemüsegarten angelegt und versorgte das Kloster...

13 Bilder

Ausflugstipp Walsrode: Kleine Reise in die Vergangenheit im Heidemuseum Rischmannshof 6

Katja W.
Katja W. | Walsrode | am 22.07.2011 | 1500 mal gelesen

Walsrode: Heidemuseum Rischmannshof | Eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands lädt in Walsrode zu einer kleinen Reise in die Vergangenheit ein. Im Heidemuseum Rischmannshof sind neben Backhaus, Bienenzaun und Treppenspeicher ein Bauerngarten, Ziehbrunnen und Wagenremise zu besichtigen. Das Zweiständer-Niedersachsenhaus aus dem Jahr 1798 stand ursprünglich in Hartem bei Fallingbostel und ist in der unteren Etage in drei Bereiche eingeteilt. Im Flett ist...

1 Bild

Abendstimmung an der Mühle in Bothmer 8

Katja W.
Katja W. | Schwarmstedt | am 21.04.2011 | 527 mal gelesen

Schwarmstedt: Bothmer Mühle | Schnappschuss

6 Bilder

Mühlen in Niedersachsen: Kaltenweider Bockwindmühle 13

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 05.03.2011 | 2174 mal gelesen

Langenhagen: Kaltenweider Mühle | Einen besonders schönen Blick auf Kaltenweide, den nördlichsten Ortsteil Langenhagens, habt ihr im Frühjahr zur Rapsblüte von der Wagenzeller Str. aus. Dann erhebt sich Kaltenweides Wahrzeichen über dem leuchtenden gelben Raps. Erbaut wurde die Bockwindmühle 1602. Allerdings nicht in Kaltenweide. Denn bis 1878 stand sie zwischen Wennebostel und Bissendorf. Dort wurde sie von dem kinderlosen Müller an seinen Gesellen vererbt,...

1 Bild

Freibier für alle! An der Freibierquelle in St. Andreasberg 11

Katja W.
Katja W. | Sankt Andreasberg | am 15.08.2010 | 1998 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Freibierquelle | Es gibt kein Bier auf Hawai aber dafür gibt es gleich eine ganze Freibierquelle in St. Andreasberg im Harz. Das glaubt ihr nicht? Wir waren dort und haben Beweisfotos mitgebracht. St. Andreasberg ist ein verträumter, kleiner Ort im Oberharz mit steilen Straßen (bis zu 22% Gefälle!), einem Kurpark, einer Minigolfanlage, der Grube Samson (Weltkulturerbe) und der Sommerrodelbahn, die vor allem für Kinder ein Riesenspaß ist....

5 Bilder

Ausflugstipp Ostenholz: Sieben Steinhäuser 14

Katja W.
Katja W. | Walsrode | am 19.07.2010 | 2950 mal gelesen

Osterheide: Sieben Steinhäuser | In der Nähe von Bad Fallingbostel liegen bei Ostenholz die Sieben Steinhäuser - fünf Großsteingräber aus der Jungsteinzeit. Sie gehören zu den bekanntesten Anlagen in Deutschland und faszinieren nicht nur Archäologie-Fans. Fünf Großsteingräber und nicht sieben? Fehlen da nicht zwei Gräber? Im Volksmund wurde eine große Anzahl von Sachen mit der Zahl "7" (alle sieben Sachen) bedacht. Bei den Sieben Steinhäusern hat es nie mehr...

1 Bild

Ausflugstipp Teutoburger Wald: Externsteine 13

Katja W.
Katja W. | Horn-Bad Meinberg | am 08.04.2010 | 3186 mal gelesen

Horn: Externsteine | Rätselhaft und mystisch sind sie für die einen, einfach nur beeindruckend und schön für die anderen - die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald. Esoteriker aus ganz Deutschland treffen sich regelmäßig zu einer großen Feier zur Sommersonnenwende an den Externsteinen. Doch ein Ausflug dorthin ist auch für die Nicht-Esoteriker unter uns lohnenswert. Auf einer parkähnlichen, freien Fläche im Wald liegend...