Katholiken

2 Bilder

Von Aufrührern und Ketzern – Glaubensbewegungen im Wittelsbacher Land: Wittelsbacher Heimattag befasste sich mit der Geschichte der Reformation im Landkreis

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 26.10.2017 | 92 mal gelesen

In ganz Deutschland wird im Jahr 2017 mit Veranstaltungen an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnert. Ein Bezug zwischen den epochalen Ereignissen des Jahres 1517 und der Geschichte des immer altbayerisch und durchgehend katholisch geprägten Wittelsbacher Landes mag sich bei einer ersten oberflächlichen Betrachtung zunächst nicht unmittelbar aufdrängen. Der von der Kreis- und Heimatbücherei Aichach veranstaltete...

3 Bilder

Den Menschen in seiner Vielfalt sehen - Katholikentag stellt Werbelinie vor

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.07.2015 | 177 mal gelesen

Den Menschen in seiner Vielfalt sehen - dazu motiviert die neue Werbelinie des Katholikentags. Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und Erzbischof Dr. Heiner Koch, Apostolischer Administrator des Bistums Dresden-Meißen, stellten das neue Erscheinungsbild heute im Leipziger Museum der bildenden Künste vor. Unter dem Leitwort "Seht, da ist der Mensch" wird es in der Messestadt im Mai 2016...

1 Bild

Papst Franziskus - neuer Papst, weiße Hoffnung ...! 25

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 18.03.2013 | 1989 mal gelesen

Einmalig in der Geschichte seit vielen Jahrhunderten: Zwei lebende Päpste! Einer ist "emeritiert", der andere ist nun Stellvertreter Gottes. Wird sich etwas ändern? Oh ja! Und was sich geändert hat! In meinem "Begrüßungsgedicht für Franziskus" zeige ich auf, dass sich bisher - zumindest äußerlich - alles geändert hat. (NB: Am Ende des Gedichts hänge ich eine lange Liste von Worterklärungen an für all jene, die nicht so...

21 Bilder

Santiago de Cuba

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 17.04.2012 | 305 mal gelesen

Fotos aus Santiago de Cuba. Der zweitgrößte Stadt Kubas hält mit der Basilica del Cobre ein Schmuckstück für Katholiken bzw. Kirchenfotografen bereit. Unter anderem mit einem Altar für Sportler. Ansonsten sollten Touristen der Festung El Morro einen Besuch abstatten. Weitere Bildergalerien aus Kuba Cuban Way of Life Autos und Verkehr auf Kuba Kolumbus ging in Cayo Bariay an Land Koloniales Trinidad Fotos aus dem...

1 Bild

Mitternachtspaß (8) 10

Claudia L.
Claudia L. | Kassel | am 15.04.2012 | 315 mal gelesen

Der Papst geht mit einem Bischof in die Sauna. Es ist toll. in der nächsten Woche will er wieder hin. Da sagt der Bischof: "Nächste Woche ist aber nur gemischte Sauna." Da sagte der Papst: !"och, die paar Protestanten werden wir noch aushalten..."

65 Bilder

Erstkommunion in Sankt Wolfgang Meitingen 1

Grundschule Meitingen
Grundschule Meitingen | Meitingen | am 24.05.2011 | 607 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein und weißblauem Himmel zogen am Sonntag den 22. Mai 20 Buben und 20 Mädchen zu den Klängen der SGL-Werkskapelle zur Pfarrkirche Sankt Wolfgang. Der Zug führte vom Grundschulpark über die Hauptstrasse bis zur Kirche, wo die Kinder bereits von Pfarrer Johnson Puthuva empfangen wurden um gemeinsam zum Tisch des Herrn zu schreiten. Nun hatte die monatelange Vorbereitung durch die...

Ist Religion heute überhaupt noch Privatsache? 1

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 15.04.2011 | 259 mal gelesen

Kann man heute noch Religion als Privatangelegenheit ansehen? Diese Frage beschäftigt in letzter Zeit nicht nur Muslime sondern auch Katholiken. Man wird in 3 verschiedene Lager aufgeteilt weil man einer Religion zugehört. Dabei sollte eine Religion genau das verhindern. Was ist also passiert? In Deutschland leben wir uns mehr auseinander wegen einer Religion die uns meisten in die Wiege gelegt wird. Man kann sich...

Moers - St. Marien trauert um Pastor Klaus Ulaga

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Moers | am 27.01.2011 | 585 mal gelesen

gefunden auf Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt | RP ONLINE (Artikel lesen) Moers: Hochstrass Die Katholiken in Moers und besonders die Gemeinde St. Marien in Hochstraß trauern um Klaus Ulaga. Anfang der Woche starb der Seelsorger, der schon länger von seiner Krankheit gezeichnet war. Im vergangenen Jahr hatte Ulaga, Jahrgang 1942, sein 40-jähriges Priesterjubiläum gefeiert.

1 Bild

Katholiken im Auto fahren voll auf Nächstenliebe ab 1

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 29.12.2010 | 450 mal gelesen

"Das Auto soll für dich nicht Instrument der Macht, der Überlegenheit und ein Anlass zur Sünde sein. Überzeuge mit Nächstenliebe die jungen Leute und auch den, der nicht mehr jung ist, dass sie sich nicht ans Steuer setzen, wenn sie nicht dazu in der Lage sind." Die salbungsvollen Sätze könnten einer speziell für Christen verfassten Straßenverkehrsordnung entnommen sein. Und tatsächlich, die Zitate stammen aus den...

1 Bild

Augsburg hat einen neuen Bischof / Augsburger Bischofstuhl wieder besetzt / Nachfolger für Bischof Dr. Walter Mixa gefunden 3

Carmen Hytrek
Carmen Hytrek | Augsburg | am 09.07.2010 | 436 mal gelesen

Bischof Dr. Konrad Zdarsam ist Nachfolger von Bischof Dr. Walter Mixa! Zdarsam, der bisher Bischof der keinsten Diözese war, ist nun an der Spitze eines der größten Bistümer Deutschlands, denn das Bistum Augsburg umfasst rund 1,4 Millionen Katholiken. Seine Ernennung wurde bereits gestern offiziell bekannt gegeben und das gerade einmal zwei Monate nach der Ablösung Mixas. In Bischof Dr. Konrad Zdarsam werden nun hohe...

1 Bild

Katholischer Sonntagsgottesdienst in St. Laurentius

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.10.2009 | 778 mal gelesen

Die norddeutsche Backsteinkunst lockt immer wieder zahlreiche Touristen in die Hansestadt. Unter ihnen befinden sich auch viele Katholiken, die an den Sonntagen ihre Besichtigungen auch mit einem Besuch des Gottesdienstes um 10.30 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche (Turnerweg) verbinden.

3 Bilder

Ausstellung im Museum des Wittelsbacher Schlosses: Die Welt ist unser Haus. Die Jesuiten zwischen regionalem und universalem Horizont 1

Dr. Alice Arnold-Becker
Dr. Alice Arnold-Becker | Friedberg | am 09.04.2009 | 1161 mal gelesen

Sie kamen aus Brabant, aus Frankreich, aus Litauen, aus Polen, aus der Republik Venedig, aus der Schweiz und Tirol – die Schüler des Augsburger Jesuitengymnasiums. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1582 brachte diese Institution zahlreiche bedeutende Schüler hervor, unter ihnen den Komponisten Leopold Mozart (1719-1787). Das Gymnasium war nicht nur Bildungsstätte für die männlichen Nachkommen des katholischen Augsburger...

Frauenfrühstück beim Katholischen Frauenbund 1

Ingrid Stark
Ingrid Stark | Schrobenhausen | am 03.04.2009 | 369 mal gelesen

Die Kombination aus geselligem Frauenfrühstück und Referat zu einem bestimmten Thema erfährt seit einigen Jahren beim Frauenbund in Schrobenhausen eine äußerst positive Resonanz. Beim nächsten Frauenfrühstück am Montag, 4. Mai 2009, von 9 bis 11 Uhr im Pfarrsaal St. Jakob in Schrobenhausen konnte wieder Karl Baum gewonnen werden. "Sommerliches Brauchtum in Altbayern vom Ende der Osterzeit bis zum Frauendreißiger" betitelt...

1 Bild

375 Jahre Schlacht auf dem Albuch: Prof. Dr. Georg Schmidt referiert am 2. April

Peter Schiele
Peter Schiele | Nördlingen | am 27.03.2009 | 1533 mal gelesen

Im Rahmen der Veranstaltungen im Gedenkjahr zur 375. Wiederkehr der Schlacht bei Nördlingen referiert am kommenden Donnerstag, 2. April 2009 um 19:30 Uhr der Historiker Prof. Dr. Georg Schmidt von der Universität Jena im 1. Obergeschoss der Alten Schranne. Prof. Dr. Schmidt spricht zum Thema „Nördlingen 1634 - militärischer Triumph und politisches Menetekel. Die Folgen der Schlacht für Kaiser, Reich und Nation“. Der Referent...

5 Bilder

Gedenkjahr 2009 zur 375. Wiederkehr der Schlacht bei Nördlingen am 5./6. September 1634

Siegfried Thum
Siegfried Thum | Nördlingen | am 10.02.2009 | 1424 mal gelesen

Die Schlacht bei Nördlingen am 5./6. September 1634 auf den Höhen des Albuchs kennzeichnet den Wendepunkt dieses Krieges. Nach dem Sieg des kaiserlich-katholischen Heeres über die schwedisch-protestantische Armee drohte ein Übergewicht des Hauses Habsburg. Um dies zu verhindern, verbündete sich Frankreich mit den Schweden, das es bereits seit 1631 mit großen Geldmitteln unterstützt hatte. 1635 griff Frankreich dann auch mit...