Katastrophenschutz

1 Bild

Erfolgreicher Notfunktest der Funkamateure in der Region Hannover

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Barsinghausen | am 29.10.2018 | 59 mal gelesen

Barsinghausen: ASB-Gelände | Rund 70 Funkstellen nahmen am vergangenen Mittwoch an einem Ausleuchtungstest des 70cm-Amateurfunkrelais DB0ROD für den Notfunk in der Region Hannover teil. Die Leitstation DM5C befand sich im Einsatzleitwagen der Landesfernmeldegruppe vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Niedersachsen in Barsinghausen. Von dort wurden die Stationen abgerufen, insgesamt wurden über 80 einzelne Verbindungen dokumentiert. Dabei wurden Name,...

Überprüfung des Sirenenwarnsystems im Landkreis Augsburg

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 08.10.2018 | 16 mal gelesen

Um die Funktion des Sirenenwarnsystems zu überprüfen, hat das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration eine landesweit einheitliche Sirenenprobe auf Mittwoch, 17. Oktober, festgesetzt. Die Auslösung der Sirenen erfolgt in der Zeit ab 11 Uhr und betrifft im Landkreis Augsburg folgende Städte, Märkte und Gemeinden, jeweils mit Ortsteilen: Adelsried, Allmannshofen, Altenmünster, Aystetten, Biberbach,...

7 Bilder

DRK Niedersachsen unterstützt Einsatzkräfte beim Kampf gegen den Moorbrand

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 27.09.2018 | 69 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Der DRK-Landesverband Niedersachsen hat am Freitag 21.09.2018 seinen Einsatzstab aktiviert, nachdem der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen hatte. Für die Unterbringung und Versorgung von 500 Einsatzkräften, die den Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände bekämpfen, richtet das DRK in der Berufsbildenden Schule in Meppen einen sogenannten Bereitstellungsraum ein. 500 Feldbetten, 500 Decken, zwei Feldküchen und ein...

6 Bilder

Funkamateure aus Garbsen funken im Rahmen von Not- und Katastrophenfällen 1

Marco Radtke
Marco Radtke | Garbsen | am 10.09.2018 | 72 mal gelesen

Garbsen: Fieldday | Am ersten Septemberwochenende bauten die Funkamateure aus Garbsen diverse Antennen und Gerätschaften auf der Wiese von Bauer Marco Sacher an der Straße "Zum Klingenberg" auf. Ziel war es, das komplette Wochenende komplett autark mit dem vorhandenen Equipment auszukommen und Kommunikationsverbindungen mit der ganzen Welt aufzubauen. Pünktlich um 15:00 wurde der Funkbetrieb mit einem Anruf "CQ, CQ FIELDDAY, this is Delta...

1 Bild

Neue Netzersatzanlage

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 06.08.2018 | 35 mal gelesen

Landkreis stationiert 250 kVA-Stromaggregat beim Technischen Hilfswerk in Schwabmünchen Damit das Augsburger Land in Zukunft für besondere Not- und Katastrophenfälle, in denen Strom benötigt wird, gut gerüstet ist, hat der Landkreis Augsburg nun ein 250 kVA-Aggregat beschafft. Es ist beim Technischen Hilfswerk (THW) in Schwabmünchen stationiert, das auch die Bedienung und Wartung übernehmen wird. Einige Mitarbeiter des...

1 Bild

..stets einsatzbereit !! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.07.2018 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

Notfall-Broschüre

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 17.06.2018 | 12 mal gelesen

Die Broschüre "Ratgeber für Notfallseelsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" ist kostenlos beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Postfach 1867, 53008 Bonn, www.bbk.bund.de, erhältlich.  Auf 68 Seiten gibt sie den Sachstand des Jahres 2013 wieder. Die Publikation hat sogar eine ISBN (978-3-939347-54-5) und ist somit zumindest in der Theorie auch über den stationären Buchhandel erhältlich. In...

6 Bilder

Helfen mit Technik und Verstand

Miriam Herrmann
Miriam Herrmann | Lehrte | am 11.06.2018 | 29 mal gelesen

Lehrte: THW Lehrte | Grundausbildung beim THW Lehrte startet - noch Plätze frei! Am Mittwoch, den 04. Juli 2018, startet um 19 Uhr eine neue Grundausbildung beim Technischen Hilfswerk in Lehrte. Dann können sich wieder freiwillige Frauen und Männer ab 17 Jahren als Helferinnen und Helfer für die Katastrophenschutzorganisation des Bundes, dem Technischen Hilfswerk, ausbilden lassen. Mit acht Helferanwärtern – so die Bezeichnung für die...

8 Bilder

BRK Gersthofen mit starker Manpower auf dem Gersthofer Maimarkt

Stefanie Gielnik
Stefanie Gielnik | Gersthofen | am 01.05.2018 | 45 mal gelesen

Die Bereitschaft Gersthofen war dieses Jahr mit besonders vielen Mitgliedern auf dem Gersthofer Maimarkt vertreten. 25 Mitglieder der Bereitschaft halfen schon ab den frühen Morgenstunden mit, um den Platz auf dem Rathausplatz vorzubereiten. Für jung und alt wurde etwas geboten. Die Wasserwacht organisierte, wie auch im letzten Jahr, die Kinderunterhaltung. Am Glücksrad der Bereitschaft ist niemand ohne einen Preis nach...

15 Bilder

Feierlicher Jahresabschluss der Ehrenamtlichen

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 20.12.2017 | 54 mal gelesen

Hannover: DRK Seminar- und Tagungszentrum | Das Dienstjahr der DRK Fachdienstbereitschaft Niedersachsen klingt regelmäßig mit einer gemeinsamen Feier für Bereitschaftsmitglieder, Angehörige und Freunde aus. Auch dieses Jahr trafen wir uns in den Räumen des DRK Seminar- und Tagungszentrums des Landesverbandes. Statt eines Caterers sorgte diesmal unser Mitglied Klaas für das Essen. Seit dem frühen Morgen hatte der gelernte Koch eine umfangreiche kalte und warme...

2 Bilder

Johanniter bilden Helfer in Katastrophenschutzgrundlagen aus

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 23.11.2017 | 179 mal gelesen

Auch Teilnehmer aus anderen Verbänden werden geschult Insgesamt 13 Helferinnen und Helfer des Johanniter-Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer sind in einem Lehrgang mit den Grundlagen des Katastrophenschutzes geschult worden. Dieser beinhaltete die Themen Selbst- und Fremdschutz, Taktische Zeichen, CBNR-Grundlagen, die Katastrophenschutzgesetze. Zu den Teilnehmern gehörten auch ein Helfer vom Ortsverband Deister aus...

1 Bild

Alter Küchenwagen unter Feuer!

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 18.11.2017 | 32 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Bei ihrem letzten Dienstabend beschäftigte sich die Fachdienstbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Misburg mal nicht mit aktueller Ausrüstung, um jederzeit für den Einsatz fit zu sein, sondern mit einem besondern Schätzchen: Dem Küchenwagen-Oldtimer Mercedes-Benz L312 von 1958. Da das Fahrzeug vollständig im Originalzustand und betriebsbereit ist, wurde die Küche (Roeder FKH 56) mal wieder angeheizt. Neben den...

1 Bild

Zwei Mitglieder beenden eine Ausbildung, sieben starten in eine Ausbildung

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 24.10.2017 | 74 mal gelesen

Die ehrenamtliche Einsatzeinheit des Johanniter Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer hat nach erfolgreich bestandenem Lehrgang zwei ausgebildete Zugführer mehr. In einem Kurs an der Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Niedersachsen/Bremen in Hannover haben sich Lorena Riemann und Jonas Tumbrinck eine ganze Woche ausbilden lassen. Die Inhalte des Lehrganges bestanden aus den Grundlagen der Stabsarbeit und der...

4 Bilder

Funkamateure leisten Notfunkunterstützung

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-List-Oststadt | am 30.09.2017 | 190 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Lister Turm | Am 23.09.2017 fand eine Übung des ASB Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg mit 125 Einsatzkräften und ca. 60 Patientendarstellern statt. Die Übungsannahme bestand aus einem Massenanfall an Verletzten in einem Stadion durch Pyrotechnikeinsatz und zeitgleich einem Brandereignis in einer Seniorenresidenz im Nachbarort. Erstmals wurden dabei auch Funkamateure zur Nachrichtenübermittlung eingebunden. Damit sollte bei einem...

4 Bilder

Deutsches Rotes Kreuz trainiert Kraftfahrzeugmarsch im geschlossenen Verband

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 23.07.2017 | 79 mal gelesen

Laatzen: DRK-Rettungswache | Pressemitteilung 04/2017 Lange Kolonne von DRK-Fahrzeugen am Samstag? Nur Training, nichts passiert! Ausbildung ist im Roten Kreuz das halbe Leben - so stand für das Übungswochenende 21./22.07.2017 das Thema „Kraftfahrzeugmarsch in Theorie und Praxis“ auf dem Ausbildungsplan des Laatzener DRK. Im Rahmen des Dienst- und Übungsabend vermittelte der stellvertretende Bereitschaftsleiter Florian Hentschel den Helferinnen...

Sirenenprobe des Katastrophenschutzes

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Thierhaupten | am 21.03.2017 | 4 mal gelesen

Thierhaupten: Thierhaupten | Um die Funktion des Sirenenwarnsystems zu überprüfen, hat das Bayer. Staatsministerium des Innern eine landesweit einheitliche Sirenenprobe festgesetzt.

6 Bilder

3.300 Stunden ehrenamtlicher DRK-Einsatz für die Bevölkerung

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 08.01.2017 | 30 mal gelesen

Laatzen: DRK-Rettungswache | Pressemitteilung 01/2017 viel beschäftigtes Jahr für die ehrenamtlichen Helfer der DRK Bereitschaft Laatzen Bereitschaftsleiter Dr. Holger Bartram konnte auf der Bereitschaftsversammlung am ersten Freitag im Januar für die DRK Bereitschaft Laatzen mit drei Einsätzen, 66 Sanitätsdienste und über 3.300 Dienststunden auf ein einsatzreiches Jahr 2016 zurückblicken. In der Laatzener DRK-Bereitschaft sind aktuell 39...

5 Bilder

Dank einiger Sponsoren neues Rettungsboot in Dienst gestellt

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 23.12.2016 | 35 mal gelesen

Gießen: DLRG-Vereinsheim | Bereits im Sommer hatte die DLRG Kreisgruppe Gießen ein Raft angeschafft, welches sie dieser Tage den Sponsoren präsentierte. Zur Vorstellung des neuen Rettungsbootes konnte der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack die Gießener Landrätin Anita Schneider, den Kreisbrandinspektor Mario Binsch, den stellvertretenden Bezirksleiter des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg Thorsten Schnitker, das hauptamtliche...

4 Bilder

Erste Schulung in der „strukturierten Patientenablage“ - StruPal

Thomas Haugg
Thomas Haugg | Augsburg | am 05.12.2016 | 166 mal gelesen

Die Organisation und der Aufbau einer funktionierenden Patientenablage entscheiden u.a. über Erfolg oder Misserfolg bei einem Massenanfall von Verletzen. Sie bildet eine Stelle an der Grenze eines Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erstversorgt werden. Den Überblick im Chaos behalten, lautet dabei die Devise. Die Erfahrungen und Erkenntnisse aus zahlreichen Übungen in der...

Warnung der Bevölkerung - Probealarm in weiten Teilen Bayerns am Mittwoch, 19. Oktober 2016 ab 11.00 Uhr

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.10.2016 | 15 mal gelesen

Am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 ab 11.00 Uhr wird in weiten Teilen Bayerns das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Warnsystems zu überprüfen und die...

Katastrophenschutz versus SuedLink 7

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 13.09.2016 | 64 mal gelesen

Liebe Leser von myheimat, hiermit mache ich Sie/Euch auf eine Pressemitteilung des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen gegen SuedLink aufmerksam. "Die Pläne der Bundesregierung, durch ein neues Konzept zur zivilen Verteidigung eine bessere Versorgungssicherheit der Bevölkerung im Katastrophenfall zu gewährleisten, rücken die geplanten Stromautobahnen SuedLink und SuedOstLink erneut in den Fokus. "Ich kann mir...

2 Bilder

Notvorrat in aller Munde 4

Irene Deseke
Irene Deseke | Burgdorf | am 25.08.2016 | 58 mal gelesen

Die Frage, ist es sinnvoll oder nicht, muss sich jeder selber stellen und beantworten. Jede Person hat wahrscheinlich einen entsprechenden Vorrat für mehrere Tage bis zu einer Woche im Haus. Aber diese Art der Bevorratung geht darüberhinaus. Sinnvoll wäre auf jeden Fall sich eine Tabelle anzulegen bei der die Art, die Menge und die Mindesthaltbarkeit eingetragen wird. Denn nur so erhält man über einen längeren Zeitraum die...

12 Bilder

Hochzeit beim DRK Laatzen 6

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 22.08.2016 | 194 mal gelesen

Laatzen: St. Marien Kirche Grasdorf | Pressemitteilung 02/2016 Mit Rettungswagen zur Hochzeit Am Sonnabend konnte man schon leicht denken, dass in der evangelische Kirche St. Marien in Laatzen-Grasdorf ein Notfall passiert sein musste, denn zwei Rettungswagen st5anden mit Blaulicht vor der Kirche und etliche Dutzend Einwohner säumten den Platz vor der St.-Marien-Kirche. Aber nicht ein Notfall, sondern die Hochzeit von Elina Sorge und Florian Hentschel...

1 Bild

Sirenen-Probealarm des Katastrophenschutzes im gesamten Landkreisgebiet | Katastrophenschutz | Sirenenwarnsystem

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 25.07.2016 | 31 mal gelesen

Auf Veranlassung des Landratsamtes Günzburg wird am Samstag, 30.07.2016, gegen 11:30 Uhr die Funktion des Sirenenwarnsystems des Katastrophenschutzes im gesamten Landkreisgebiet getestet. Im Anschluss an diesen Test wird in der näheren Umgebung der Firma ARKEMA in Wasserburg und der Firma Bucher in Waldstetten eine zusätzliche Sirenenprobe stattfinden. Für beide Betriebe hat das Landratsamt Günzburg als Maßnahme des...

2 Bilder

Doppeljubiläum beim Roten Kreuz: 80 Jahre Bereitschaft – 40 Jahre Rettungswache Neusäß

Dieter Lenzenhuber
Dieter Lenzenhuber | Neusäß | am 20.06.2016 | 75 mal gelesen

1936 im Neusässer Stadtteil Westheim gegründet, sind heute noch die Enkel der Gründungsväter in Neusäß aktiv. Die unverzichtbare Rotkreuzarbeit im Alltag und in der Notfallrettung kann am Jubiläumstag hautnah erfahren werden. Denn das Bayerische Rote Kreuz ist heute einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Festakt und Tag der offenen Tür am 10. Juli in der Daimlerstrasse Zu...