2 Bilder

Ein Sonntagsgruß für Euch 17

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 24.11.2013 | 339 mal gelesen

Diesen Gruß sende ich Euch mit einem Blick auf die Unruhe und Not dieser Welt - und einem Blick auf Euch selbst. Ein bischen mehr Friede und weniger Streit. Ein bischen mehr Güte und weniger Neid. Ein bischen mehr Wahrheit immerdar und viel mehr Hilfe in jeder Gefahr. Ein bischen mehr WIR und weniger ICH. Ein bischen mehr Kraft, nicht so zimperlich. Ein bischen mehr Liebe und weniger Haß. Ein bischen...

1 Bild

Katastrophen, Leid, Not und Tod! – Warum all das Leid?

Peter Feldmeier
Peter Feldmeier | Schwabmünchen | am 30.09.2012 | 170 mal gelesen

Schwabmünchen: Freie evang. Gemeinde Schwabmünchen | Antworten auf die Frage nach Leid und Tod Am Sonntag, den 7. Oktober 2012 findet in der "Frei evanglischen Gemeinde Schwabmünchen", Robert-Bosch-Str. 10, der Vortrag „Katastrophen, Leid, Not und Tod! – Warum all das Leid?“ statt. Referent ist der Abenteurer und Pastor Klaus Deckenbach. Beginn ist um 11 Uhr, mit Brunch und Kinderbetreuung. Krankheit, Unfälle, Katastrophen, Terror, Kriege, Todesnachrichten. Oft sind wir...

2 Bilder

Katastrophen, Not und Tod - Warum all das Leid? Antworten auf die Frage nach Leid und Tod Abenteurer und Pastor in Germeringer Stadthalle

Klaus Deckenbach
Klaus Deckenbach | Germering | am 14.09.2012 | 243 mal gelesen

Germering: Stadthalle | Am Dienstag 02. Oktober 2012 findet in der Stadthalle Germering (Landsberger Str. 39) der Vortrag „Katastrophen, Leid, Not und Tod! – Warum all das Leid?“ statt. Referent ist der Abenteurer und Theologe Klaus Deckenbach. Beginn ist um 19.30 Uhr. Krankheit, Unfälle, Katastrophen, Terror, Kriege, Todesnachrichten. Oft sind wir betroffen von solch “harten Realitäten”. Nicht selten machen uns Kummer, Trauer, Tränen und...

12 Bilder

Aus Liebe zum Menschen - Arbeit im Bayerischen Roten Kreuz 10

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 05.04.2010 | 2108 mal gelesen

Friedberg: BRK-Friedberg (gegenüber Segmüller) | Wenn Blaulicht und Martinshorn die Hilfe im Notfall ankündigen ist es eine gedankliche Selbstverständlichkeit, das "Rote Kreuz" mit den Hilfeleistungen zu verbinden. myheimat-Bürgerreporter Sabina und Franz Scherer sprachen mit dem Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Aichach-Friedberg Robert Erdin und seinem Stellvertreter und Rettungsdienstleiter Thomas Winter über den BRK-Kreisverband Aichach...