Karolina Kudlacz

1 Bild

HC Leipzig nach CL-Krimi: Karolina Kudlacz „Wir haben wieder eine richtige Mannschaft.“

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 22.09.2014 | 65 mal gelesen

Nach dem Handball-Krimi mit Siebenmeterwerfen gegen FTC Budapest „sammelte“ SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp die Stimmen des Abends ein: Laura Steinbach (FTC Budapest): „Ich bin sprachlos. Es war ein Spiel ‚Spitz-auf-Knopf‘. Leipzig hat gefightet bis zum Ende und wir haben es einfach nie geschafft, den Sack zu zumachen. Das ist im Sport so. Ein bitteres Ende für uns ... Ausführlich: HC Leipzig: Karolina Kudlacz:...

1 Bild

HC Leipzig nach Champions-League-Krimi mit Handball-Stern in die Geschichtsbücher - FTC Budapest legt Protest nach Siebenmeterwurf-Niederlage ein

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 22.09.2014 | 74 mal gelesen

Fußball-Deutschland hat den vierten WM-Stern – Handball-Leipzig den ersten Handball-Champions-League-Stern für die Geschichtsbücher. Obwohl der HC Leipzig bereits zweimal Europas höchsten Landesmeisterthron 1966 und 1974 bestieg und sich 2010 und 2011 unter den besten 8 Teams Europas befand – das Finale um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League gegen FTC Rail Cargo Hungaria Budapest sucht als...

1 Bild

SPORT4Final: HC Leipzig bei 32:30-Sieg über Aufsteiger Bietigheim mit „schwächster Leistung des ganzen Jahres“

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 11.01.2014 | 136 mal gelesen

In der Handball-Bundesliga der Frauen gewann der HC Leipzig vor heimischer Kulisse gegen Aufsteiger SG Bietigheim äußerst knapp mit 32:30 Toren. Für Trainer Thomas Ørneborg war es die „schwächste Leistung des ganzen Jahres“. Gemeint war die laufende Saison, in der der deutsche Rekordmeister weiter zwei Punkte hinter Titelverteidiger Thüringer HC nach diesem Spieltag rangiert. Am 19. Februar kommt es zum nächsten...

HC Leipzig mit desaströser und folgenschwerer Champions-League-Heimniederlage gegen Metz

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 10.11.2013 | 192 mal gelesen

Champions League, Gruppe C: HC Leipzig vs. Metz Handball 22:25 (10:11) Aus der Arena Leipzig berichtet SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp. Im vorletzten Vorrundenspiel der Champions League verlor der HC Leipzig vor 2.500 Zuschauern in der Arena Leipzig gegen Metz Handball mit 22:25 Toren. Der deutsche Rekordmeister schied damit nicht nur in der Champions League sondern auch komplett in dieser Saison aus dem europäischen...

HC Leipzig besiegt TuS Metzingen im Team und tankt Selbstbewusstsein für Metz-Spiel

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 07.11.2013 | 117 mal gelesen

HC Leipzig vs. TuS Metzingen 36:25 (17:12) Wieland Schmidt: „Saskia Lang ist auf dem ansteigenden Ast.“ Thomas Ørneborg: „Ich war glücklich, dass Isa Rösike eine perfekte Manndeckung gespielt hat.“ SPORT4Final-Interview mit Saskia Lang: „Ich freue mich, dass der Trainer mir das Vertrauen gibt ... Jetzt mit Selbstbewusstsein gegen Metz spielen.“ Am 10. Spieltag der Handball-Bundesliga der Frauen gewann der HC Leipzig...

HC Leipzig mit weiteren Verletzungen chancenlos beim 23:30 in Sävehof

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 03.11.2013 | 92 mal gelesen

03.11.2013 – SPORT4Final: Champions League, Gruppe C: IK Sävehof vs. HC Leipzig 30:23 (14:13) Die schlechten Nachrichten reißen beim deutschen Handball-Rekordmeister HC Leipzig nicht ab: Mit der hohen 23:30-Niederlage im Rückspiel beim schwedischen Meister IK Sävehof kann die Hauptrunde der Champions League aus eigener Kraft nicht mehr erreicht werden. Theoretisch mit zwei Siegen gegen Metz und Ljubljana noch möglich,...

1 Bild

Thüringer HC mit überlegenem 28:24-Erfolg beim HC Leipzig an die Tabellenspitze

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 31.10.2013 | 102 mal gelesen

Aus der Arena Leipzig mit der finalwürdigen Champions-League-Kulisse von 4.300 Zuschauern berichtet SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp vom Topspiel der Handball-Bundesliga zwischen dem HC Leipzig und dem Thüringer HC. Es war eine prächtige Stimmung bei qualitativ guter Handballkost und einer Weltklasseleistung durch THC-Torhüterin Maike März. Trainer Müllers Abwehrumstellung und ein 1:7-Lauf des Thüringer HC innerhalb von neun...

1 Bild

HC Leipzig bei 28:34-Heimniederlage gegen Sävehof ohne Zugriff auf das Spiel

Frank Zepp
Frank Zepp | Leipzig | am 22.10.2013 | 154 mal gelesen

In der Vorrundengruppe C der Handball-Champions-League verlor der HC Leipzig vor 2.500 Zuschauern sein zweites Heimspiel gegen den schwedischen Meister IK Sävehof unerwartet hoch mit 28:34 Toren. Eine für die „Königsklasse“ völlig unzureichende Abwehrleistung sowie eine hohe Quote bei Fehlwürfen, darunter 5 Siebenmetern, und technischen Fehlern erlaubten keinen Zugriff auf das Spiel. An einen Sieg war eigentlich nicht zu...