Kapitalismus

1 Bild

Das Jahr 2073 - eine veränderte Welt - aber da sind wir ja längst tot 12

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 26.12.2020 | 137 mal gelesen

2073, die neue Regierung der Union of the most developed Nations, kurz UMDN, wird in Shanghai vereidigt. Es ist die zweite Regierung nach Gründung der Union vor fünf Jahren. Die Welt hat sich verändert. Sie ist zweigeteilt, in die UMDN, zu der auch die Vereinigten Staaten von Europa gehören, und den Rest der Welt, der allerdings Zug um Zug eingegliedert wird. Technologien sind längst zum Schlüssel der Welt geworden. Die...

11 Bilder

Maienspaziergang in Nördlingen: 6

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 01.05.2020 | 65 mal gelesen

Wir luden zum gewaltfreien Maienspaziergang ein, beginnen um 14.00 Uhr vor dem „Daniel“ – dem Kirchturm in der Stadtmitte. Zwanglos, coronagerecht, leise – aber nicht lautlos. Wir, die Aktiven der DFG-VK, der Offenen Linken e.V. und aufstehen!Donau-Ries, trugen unsere Fahnen und Banner spazieren, jeder nach seiner Fasson. Unterstützt wurden wir dabei von Aktiven aus dem Ostalbkreis, während der DGB den 1.Mai völlig...

2500 Menschen demonstrieren am Sonntag für sinnvollen Klimaschutz 4

Fridays for Future Augsburg
Fridays for Future Augsburg | Augsburg | am 14.11.2019 | 107 mal gelesen

Über 2500 Demonstranten waren am Sonntagnachmittag auf den Augsburger Straßen und kämpften für ein schnelles Handeln der Klimapolitik. Unter dem Motto: “Augsburg for Future”  schlossen sich mehrere Organisationen an. Kinder, Jugendliche, Eltern und Rentner laufen über die Straße, sie heben Plakate, die ein Handeln der Regierung fordern und rufen Sprüche für mehr Klimaschutz. Trommler schlagen rhythmisch auf ihre...

1 Bild

Gwen Stefani: Hat sie sich mit Blake Shelton verlobt?

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 12.11.2019 | 83 mal gelesen

Gwen Stefani war zu Besuch bei den People's Choice Awards 2019. An ihrer Seite: Blake Shelton. An ihrer Hand: ein ordentlicher Klunker! Hat sich Shelton etwa heimlich mit Stefani verlobt? Am Sonntagabend fanden die “People's Choice Awards 2019” statt und es gingen mal wieder viele Promis über den roten Teppich. Bei dieser Preisverleihung werden die populärsten Filme, Realityshows, Stars und alles möglich was sonst das...

Serie "Auf's Korn genommen": "Die Bussi-Gesellschaft". Von Christoph Altrogge. 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 20.01.2019 | 82 mal gelesen

Die Bussi-Gesellschaft Bussi, Bussi, lass dich grüßen, Bussi, Bussi, komm doch her! Bussi, Bussi, Wünsche fließen ohne Inhalt hin und her. Bussi, Bussi, komm, umarmen, Bussi, Bussi, ist nicht schwer – Lügen bis zum Gotterbarmen, und der Neid fliegt hinterher! Bussi, Bussi, Bussi, Bussi, jeden Stenz und jede Tussi; falsches Lächeln, falsche Küsse – alles nur noch taube Nüsse!!!

Serie "Auf's Korn genommen": "Kostenrechnung unsere. Gebet eines wirtschaftsliberalistischen Managers." Von Christoph Altrogge. 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 13.01.2019 | 77 mal gelesen

"Kostenrechnung unsere im Wirtschaftsleben, geheiligt werden deine Zahlen. Dein Ertrag komme. Dein Wille geschehe, wie in den Betrieben, so im Sozialwesen. Unser tägliches Leistungssoll gib' uns heute. Und vergib uns unsere sozialen Anwandlungen, wie wir denen niemals vergeben, die deinen Ansprüchen nicht genügen. Und führe uns nicht in die Lage der Globalisierungsverlierer, sondern erlöse uns von den...

Wilhelm Neurohr: Verteilungsgerechtigkeit: „Irgendwann gehört alles einem Einzigen“

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 28.06.2018 | 47 mal gelesen

Noch nie zuvor hat sich weltweit und in Deutschland die Reichtumskonzentration auf einige Wenige einerseits und die gleichzeitige Verarmung eines Großteils der Bevölkerung andererseits so krass entwickelt wie seit dem neoliberalen Siegeszug der Finanzoligarchie, die nachweislich mit den politischen Eliten personell eng verflochten ist. 20 Jahre lang haben lobbyhörige Regierungen in Deutschland unter verschiedenen...

1 Bild

Biografie-Lesung mit ostdeutschen, populistischen Hindernissen 7

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.05.2018 | 290 mal gelesen

Hannover: HAZ | zerstörte Heimat Also ich war am Mittwoch  zu meiner ,auch hier, angekündigten Lesung im Stadtmuseum in meiner Heimatstadt Schwedt. Das Interview war ja, trotz Verspätung wegen des Staus auf der A10 nicht verhinderbar, noch sehr gut und dafür bedanke ich mich auch hier bei #uckermark-TV für die sehr tolerante Berichterstattung und auch freundliche Zusammenarbeit. Aber als ich dann im Stadtmuseum ankam, meinen Buchtrailer...

1 Bild

Ein Paar Schuhe für 0,50 € !

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 30.09.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

BUCHTIPP: Jean Ziegler: Der schmale Grat der Hoffnung. Meine gewonnenen und verlorenen Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 30.03.2017 | 19 mal gelesen

Klappentext: Seit vielen Jahren setzt sich Jean Ziegler im Auftrag der Vereinten Nationen mit all seinen Kräften für die Menschen ein, die Frantz Fanon die Verdammten der Erde genannt hat. Zunächst als UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, dann als Vize-Präsident des Beratenden Ausschusses des Menschenrechtsrats kämpft er gegen Hunger und Unterernährung, für Menschenrechte, für Frieden. Von diesen...

1 Bild

Trump – Ratlosigkeit und 19,1 Billionen USD Schulden 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.11.2016 | 27 mal gelesen

Lehrte, 11.11.2016. Clinton und die ihren wollten Trump verhindern und er Clinton, egal was es kostet. Geschätzt hat der Wahlkampf Obama/Romney nach Medien zwischen 6 und 7,2 Mrd. USD gekostet, der US-Wahlkampf 2016 dürfte diese Summen toppen. Die Wut auf das Establishment hat Trump für seine Wahl genutzt, obwohl er selbst ein lupenreiner Vertreter der Konservativen ist. 47 Millionen US-Bürger (15 %) leben in Armut, wobei die...

Weltrevolution? Politischer und religiöser Fundamentalismus – ein neuer Sozialismus? Beitrag vom 09. 05. 2009, immer noch aktuell 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.06.2016 | 35 mal gelesen

Ich habe mich schon zu lange mit erkenntniskritischen Fragen befasst, um in Wissenschaft und Politik nur eine einzige Theorie, eine einzige Ideologie, eine einzige Methode bevorzugen zu können. Denn auch wissenschaftliche Erkenntnis ist Interpretation + Logik/Mathematik. (Marx und Engels gelten bekanntlich als Begründer des Wissenschaftlichen Sozialismus, aber auch die Wissenschaften erbringen lediglich relative...

1 Bild

Fünf vor 12 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 10.04.2016 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Livestream aus Berlin - Friedens- und entspannungspolitische Konferenz

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 19.03.2016 | 13 mal gelesen

In Berlin findet derzeit die Friedens- und entspannungspolitische Konferenz der LINKEN statt. http://www.die-linke.de/politik/aktionen/friedens-und-entspannungspolitische-konferenz/ Ein kurzfristiger Hinweis Um 14.00 folgt im Stream "Neue Deutsche Rolle in der Welt? Zwischen Hegemonie und Zwang »Der Hauptfeind steht im eigenen Land« schrieb Karl Liebknecht schon 1915. Das ist auch heute aktuell. Denn...

1 Bild

Trump und AfD – hetzen, beleidigen, denunzeren 6

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.03.2016 | 77 mal gelesen

Trump ist ein Glücksfall, weil er schonungslos und unmissverständlich sagt, was Erzkonservative, Kapitalisten und Lobbyisten wollen. Klare Worte die Jedermann versteht und mit Entsetzen erfüllt. (Agenda News) Bürger und Politiker erleben eine Demaskierung von Politik, Konservatismus, Kapitalismus und schauen dem Irrsinn ins Gesicht. Donald Trump, multireich, eine Mischung aus Prolet, Faschist, Bolschewik und ...

1 Bild

Denkfunk: Christoph Sieber: "Wer die deutschen Werte verteidigen will, der sollte sie leben" 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 15.01.2016 | 111 mal gelesen

Perlen braucht das "Volk" Hier eine von Christoph Sieber: https://www.youtube.com/watch?v=o8zvfeOG14Y

1 Bild

Endlich die Systemfrage stellen - Wir brauchen eine breite gesellschaftliche Debatte! Wer ist der Feind? Eine Rede des italienischen Philosophen Diego Fursaro. 2

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 10.11.2015 | 345 mal gelesen

Der Feind ist der, der die Völker bombardiert… Eine Rede des italienischen Philosophen Diego Fursaro „Und jetzt preist jeder die „humanitäre Wende“ der Europäischen Union an. Doch hinter der Logik der starken Kräfte, sowie der ökonomisch starken Staaten, in erster Linie Deutschland, steckt jedoch gar nicht humanitäres, sondern – und sprechen wir es auch mal offen aus: Die Europäische Union hat einen „Bedarf“ an...

1 Bild

Seminarblock C

Tobias Kindel
Tobias Kindel | Marburg | am 30.10.2015 | 35 mal gelesen

Marburg: Institut für Geisteswissenschaften | Schnappschuss

2 Bilder

Daran war zu erinnern- 25. Jahrestag der deutschen Einheit 2.10.2015 9

- -
- - | Lößnitz | am 02.10.2015 | 152 mal gelesen

Die Leistungen des Sozialismus in der DDR lassen sich an den heutigen Zuständen ablesen: Kriege, Not, Elend und ein deutscher Imperialismus, der wieder einmal auf dem Sprung ist. Betrachtungen zur Konterrevolution vor 25 Jahren. Von Patrik Köbele Zum 25. Jahrestag der »deutschen Einheit« hat die DKP eine Erklärung verfasst: »Sozialismus ist heute nötiger denn je!« Sie findet sich unter: news.dkp.de Der 3. Oktober 1990...

1 Bild

Armut in Deutschland - Ungezügelter Kapitalismus ist dran schuld 6

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 26.05.2015 | 135 mal gelesen

Josef Rewitzer, Vorsitzender des Sozialverbandes VdK kritisierte während einer Mitgliederversammlung in Nürnberg den "ungezügelten Kapitalismus", der dazu führe, dass die Kluft zwischen arm und reich immer größer werde. Der bayerische Sozialverband strebt eine stärkere soziale Marktwirtschaft an. Eine "dynamische Rente" müsse her und "wir dürfen bedürftige Menschen, vor allem auch Familien, nicht alleine lassen. Armut...

2 Bilder

Zwischen Amok und Alzheimer 6

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 13.02.2015 | 436 mal gelesen

Marburg, Mitte Februar 2015 Gesellschaftliche Veränderung bedarf Mehrheiten. Hört sich einfach an, ist schwer zu erreichen. Logische Argumente, die nur den Verstand ansprechen, sind offensichtlich nicht ausreichend. Viktor Hugo sagte: "Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist." Aber wann ist die Zeit für eine Idee gekommen? Für welche Ideen ist die Zeit reif? Um dies zu erkennen, reicht es offensichtlich...

1 Bild

Empfehlung: Oskar Lafontaines aktuelle Rede u.a. über Terrorismus, Nato, Außenpolitik, Frieden und Demokratie 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 12.01.2015 | 196 mal gelesen

Am vergangenen Samstag fand in Berlin die von der Tageszeitung junge Welt https://www.jungewelt.de/ ausgerichtete XX. internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz statt. Motto in diesem Jahr "Frieden statt Nato" http://www.rosa-luxemburg-konferenz.de/images/2015/Dokumente/2015plakat.pdf Informationen zum Programminhalt und die eingeladenen Gäste finden sie hier http://www.rosa-luxemburg-konferenz.de/de/ Dieses Jahr war...

das Kapital verhöhnt den Gehorsam der Massen

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.11.2014 | 90 mal gelesen

Das muss man gehört gesehen haben!!! ...Leistungsunwillige werden dem Markt als billige Arbeitskräfte zugeführt... ...Die würde des Menschen kann nicht für alle gelten... ... Burnout ist keine Krankheit, Burnout ist eine Auszeichnung!.. ...Die TAFELN sind notwenge Resteverwerter...

1 Bild

Der Kapitalismus: Eine Dokumentation in 6 Teilen

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.11.2014 | 590 mal gelesen

Hin und wieder wird klar, dass öffentlich-rechtliches Fernsehen tatsächlich eine Daseinsberechtigung hat. Die 6-teilige Dokumentation auf arte über die Ideengeschichte zum Kapitalismus ist wirklich sehenswert. Wer sich nicht auf seinen Vorurteilen ausruhen will, sollte entweder auf youtube oder bei arte sich die einzelnen Episoden anschauen. Die Durchsetzungsgeschichte unseres Wirtschaftssystems war alles andere als ein...

1 Bild

Der Kapitalismus - Eine Dokumentation in sechs Folgen: 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.10.2014 | 728 mal gelesen

Marburg, Ende Oktober 2014 Der Kapitalismus (1/6): Die Einführung Der Kapitalismus (2/6) Adam Smith und der Wohlstand der Nationen Der Kapitalismus (3/6) David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein? Der Kapitalismus (4/6) Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte? Der Kapitalismus (5/6)Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht? Der Kapitalismus (6/6) Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen...