Kapelle

2 Bilder

Sedanfeier anläßlich 150 Jahre Waldschlacht bei Sedan fraglich ... 10

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 02.08.2020 | 150 mal gelesen

Marburg: Kaiser-Wilhelm-Turm | Sedanfeier Damals ... ... bereits vor über 125 Jahren war das Gebiet am und um den Kaiser_Wilhelm_Turm ein beliebter Ort für Treffen, Feste, Volksbelustigung und Konzerte. Besonders beliebt waren die alljährlichen Feiern (im ausgehenden 19. Jh. und beginnenden 20. Jh.) zum Gedenken des Deutsch-Französichen Krieges im Jahre 1870. Ein alljährlicher Höhepunkt war die Sedanfeier. Der damalige Wirt von Turm- und...

Bildergalerie zum Thema Kapelle
33
24
26
19
1 Bild

Ägidiuskapelle 3

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 17.07.2020 | 52 mal gelesen

Neusäß: Ägidiuspark | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse: Die Fachwerkkapelle in Devese

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 29.05.2020 | 32 mal gelesen

Hemmingen: Kindergarten Devese | Schnappschuss

1 Bild

St. Salvator im Wald

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 29.05.2020 | 33 mal gelesen

St. Salvator in Adelzhausen im Wittelsbacher Land gestern Abend aus einer besonderen Perspektive fotografiert. Es handelt sich um einen Blickwinkel mit dem sich die Kapelle in einem natürlichen Umfeld zeigt. Weder der angrenzende Parkplatz noch die Bundesautobahn A 8 oder die angrenzende Landstraße ist zu sehen. St. Salvator im Wald....

5 Bilder

Warum in den Ferne schweifen - Ausflugstipp "Das Heidebrünnl" 2

Günther Gierak
Günther Gierak | Kaisheim | am 18.05.2020 | 75 mal gelesen

Kaisheim: Kapelle | Vorbei gefahren sind wir wohl schon fast alle und das Hinweis bei Kaisheim an der B 2 ist dem einen oder anderen vielleicht auch schon aufgefallen. Und man kann es von Donauwörth auch problemlos mit dem Fahrrad erreichen: Das Heidebrünnl. Es handelt sich dabei um ein echtes Kleinod, das von der Kaisheimer Unternehmerfamilie Olga und Ernst Seifert im Jahre 2004, in Anlehnung an Wallfahrtskapelle Maria am Heidelbrunn, bei...

7 Bilder

Mit GPS nach Lourdes

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 13.05.2020 | 19 mal gelesen

Letzte Woche sehe ich in der AZ das Bild einer Kapelle unter einer riesigen Kastanie in Bonstetten. Da kriegt das Objektiv meiner Kamera wie von selbst eine Erektion und möchte ungeduldig auf die volle Länge ausfahren. Ich düse los via Adelsried und orientiere mich dann an der Kirche von Bonstetten, denn irgendwo ein Stück außerhalb muß diese Kapelle sein. Ich rangiere eine zeitlang herum und da sich die Ureinwohner alle in...

1 Bild

Foto aus einer Kapelle

Karlheinz Drewes
Karlheinz Drewes | Sehnde | am 11.04.2020 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Blick durchs Schlüsselloch

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.02.2020 | 32 mal gelesen

Die Heilig-Grab-Kapelle auf dem Kalvarienhügel oberhalb von Rommelsried ist nur an 3 Tagen des Jahres für das Publikum geöffnet: am Palmsonntag, am Karfreitag und am Karsamstag. An gewöhnlichen Tagen kann man nur durch ein winziges Fenster in der Eingangstüre lugen und blickt auf den einzigartigen Glasperlenaltar, dessen Mosaiksteinchen auf schwarzem Karton gesetzt sind und die von hinten durch das Sonnenlicht strahlend...

1 Bild

Kirchenführung Maria Alber

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 10.02.2020 | 8 mal gelesen

Friedberg: Kirche Maria Alber | Friedberg besitzt eine stattliche Anzahl von Kirchen. Vieles lässt sich während einer Kirchenführung in der Wallfahrtskapelle Maria Alber entdecken. Die Kirchenführung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen unter: Stadt Friedberg, Touristeninformation, Marienplatz 5, 86316 Friedberg, Tel. 0821/6002-450/-436, touristinfo@friedberg.de

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Am Edelhof in Ricklingen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Oberricklingen | am 06.01.2020 | 43 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Schnappschuss

7 Bilder

Romantischer Weihnachtsmarkt 4

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 11.12.2019 | 101 mal gelesen

Donauwörth: Fischerplatz, Insel Ried | Romantischer Weihnachtsmarkt  19.12. bis 22.12.2019 Do. - Sa.: 12:00 - 20:30 Uhr So.: 12:00 - 20:00 Uhr Auf der Altstadtinsel Ried An vier Tagen gibt es Kunsthandwerk, Musik, Gastronomie, Drehorgel, Weisenbläser, Zaubershow, Franzi-Josefine, Jugendkapelle, Chor, Alphornbläser, Kinderkarussel, Glühwein, Engel, Krippen, Tombola uvm. Besonders Stimmungsvoll wird es in den Abendstunden, wenn hunderte Kerzen...

1 Bild

Kapelle Schlipsheim wird nun saniert

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 15.10.2019 | 42 mal gelesen

Der letzte Gottesdienst ist vorbei, nun warten statt Kirchgänger Restauratoren auf die Kapelle St. Nikolaus von Tolentino. Das denkmalgeschützte Gotteshaus in der Schlipsheimer Mitte, das seit 1821 der Gemeinde Schlipsheim und also nachfolgend der Stadt Neusäß gehört, wird umfangreichen Sanierungsmaßnahmen unterzogen. Das geplante Investitionsvolumen beläuft sich dabei auf 825.000 Euro. Zu den Baumaßnahmen unter der...

1 Bild

Griechisch-orthodoxe Kapelle in Malia 4

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 11.10.2019 | 34 mal gelesen

Malia (Griechenland): Kapelle | Schnappschuss

1 Bild

Eine aus Eisenschrott gebaute Kapelle eingebettet in die Natur.

Enrico Baumann
Enrico Baumann | München | am 27.09.2019 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

Tradition im Jahresprogramm: Klingendes Gersthofen im Rahmen der kulturina

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 19.07.2019 | 29 mal gelesen

Ein musikalischer Reigen der besonderen Art ist das „Klingende Gersthofen“, welches heuer am 03. August 2019 auf dem Rathausplatz der Stadt Gersthofen im Rahmen der kulturina stattfindet. Von 16.00 bis 20.00 Uhr präsentieren sich im halbstündlichen Wechsel alle Gersthofer Musikvereine und sorgen somit für ein musikalisch abwechslungsreiches Erlebnis unter freiem Himmel. Erster Bürgermeister Michael Wörle moderiert...

84 Bilder

40 Jahre Stadtfest Rain am Lech 1

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Rain | am 14.07.2019 | 319 mal gelesen

Rain: Innenstadt | Das Jubiläumsfest (40 Jahre Stadtfest Rain) wurde am 13. Juli eröffnet und geht heute am 14. Juli weiter. Wie immer wurde das Jubiläumsfestumzug Rain am Lech von der privilegierten Schützengesellschaft Rain mit Ohrenbetäubender Böllerschüssen eröffnet. Das gemeinsame Einzug begann am Schwabtor. Angeführt von Schirmherr, Ehrengästen, Stadtrat, Vereinen, Kindergärten, Fahnenabordnungen und Musikkapellen durch die Hauptstraße....

18 Bilder

Die St. Antonius Kirche in Kevelaer 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Kevelaer | am 30.06.2019 | 101 mal gelesen

Kevelaer: St. Antoniuskirche | Die Kirche ist die älteste, aber auch die jüngste Kirche in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Diese Gegensätze begründen sich in der wechselvollen Geschichte des Gebäudes. Aufzeichnungen belegen, dass die St. Antonius-Kapelle 1472 zur Pfarrkirche erhoben wurde. Nicht belegt ist, wann sie ursprünglich erbaut wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kapelle mehrfach erweitert, aber auch zweimal zerstört. Am Ende des 2....

6 Bilder

Historische Dorfkirchen und Kapellen im Nordosten von Hannover: (Teil 3): Drei Tage lang wurden die mächtigen Mauern von Sankt Nicolai gesprengt 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Groß-Buchholz | am 28.05.2019 | 95 mal gelesen

Hannover: Groß-Buchholz u.a. | Nicht jeder kann in Hannover in einem fast 700 Jahre alten Gotteshaus leben. In Groß-Buchholz aber ist das möglich. Die geschichtsträchtige Buchholzer Kapelle dient heute als gemütliches Einfamilienhaus. Das frühere Gotteshaus ist eine von vier Dorfkirchen bzw. Kapellen in Hannovers Nordosten aus längst vergangenen Tagen. Sie wurden erbaut, als die heutigen Stadtteile noch selbstständige Dörfer weit vor den Toren der Stadt...

3 Bilder

Wer will fleißige Handwerker sehn ... ?

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 06.05.2019 | 11 mal gelesen

... der muß in die Kapelle gehn! In diesem Fall in die ehemalige Schloßkapelle St. Cosmas und Damian im Park des Notburga-Seniorenheims in Westheim. Wenn dort das "Geöffnet"-Schild an der Tür hängt kann man eintreten und entdeckt den wohl kuriosesten Engel von Neusäß mit Leiter, Hammer und Beißzange ganz oben links über dem Altar sitzend.

4 Bilder

Alte Dorfkirchen in Hannover (Teil 2): Die Bemeroder Kapelle durfte nur 4000 Taler kosten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.05.2019 | 72 mal gelesen

Hannover: Döhren | Sie haben so manchen schweren Sturm erlebt und wilde Zeiten überstanden: Hannovers alte Dorfkirchen – und kapellen. Drei dieser historischen Gotteshäuser aus längst vergangenen Tagen sind im Süden stehen geblieben oder zumindest in Teilen erhalten. Gebaut wurden sie, als die jetzigen Stadtteile selbstständige Dörfer weit vor den Toren der Stadt waren. Einzig Wülferode liegt auch im 21. Jahrhundert noch weitab vom...

9 Bilder

Schlipsheims erster Vegetarier ...

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 08.04.2019 | 28 mal gelesen

... ist der anno 1245 in Italien geborene San Nicola da Tolentino. Er ist Patron der Schlipsheimer Kapelle, die zwar klein, aber weithin im Schmuttertal zu sehen ist. Nikolaus von Tolentino war nicht nur streng gläubig, sondern auch streng vegetarisch. Die Legende berichtet, als man ihm ein Brathähnchen vorsetzte, hätte er das Kreuzzeichen über dem Braten geschlagen, worauf sich der Geröstete in die Lüfte erhob und von dannen...

6 Bilder

Dörfliche Gotteshäuser: alte Kapellen und Kirchen im Westen von Hannover

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Oberricklingen | am 05.04.2019 | 80 mal gelesen

Hannover: Ricklingen u.a. | Dorfkirchen und -kapellen: Vier dieser historischen Gotteshäuser aus längst vergangenen Tagen sind im Westen der Stadt Hannover stehen geblieben. Gebaut wurden sie, als die heutigen Stadtteile noch selbstständige Dörfer weit vor den Toren der Stadt waren. Für romantische Gemüter haben diese uralten Gemäuer einen besonderen Reiz. So soll vor allem die mittelalterliche Kapelle auf dem Ricklinger Edelhof bei Brautpaaren sehr...

10 Bilder

Die Klusenkapelle in Essen

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 25.02.2019 | 48 mal gelesen

Die Klusenkapelle, oberhalb vom Baldenysee gelegen, wurde vermutlich um 1300 n, Chr. errichtet. Man geht davon aus, dass die Kapelle von einer Frau aufgesucht wurde, die an Lepra erkrankt erkrankt gewesen sein soll. Dafür spricht auch, dass die Kluse seit sehr früher Zeit immer unter dem Patronat des heiligen Ägidius stand, der einer von 14 Nothelfern und selbst Klausner war und als Schutzpatron gegen ansteckende Krankheiten...

2 Bilder

Die Pulkauer Bründl-Kapelle im niederösterreichischen Weinviertel 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 21.02.2019 | 210 mal gelesen

Zwei Pastelle (teils Mischtechnik) im Format 30 cm x 21 cm von Maxi Herta Altrogge. Diese Bründl-Kapelle ist aufgrund der historisch belegten Heilkräfte ein von der Bevölkerung der Region stark frequentierter Wallfahrtsort. In den Monaten April bis Oktober jeden Jahres finden stets am 13. des jeweiligen Monats Wallfahrten und Messen statt. Nachfolgend ein heimatgeschichtlicher Text von Christoph Altrogge: Die...