Kalisalzmuseum

Letzte Führung durch Sonderausstellung im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 26.07.2012 | 138 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Am Sonntag, 29. 07.12 findet um 12:00 Uhr die letzte Führung durch die Sonderausstellung "Arbeit und Freizeit im niedersächsischen Kalirevier" statt.

7 Bilder

Viel Spaß und Arbeit im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.07.2012 | 174 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Fast der Titel der Sonderausstellung "Arbeit und Freizeit im niedersächsischen Kalirevier", die unwiderruflich zu Ende geht. Am 29. Juli um 12:00 Uhr ist die letzte Führung und damit auch letzte Gelegenheit, etwas über die schwere Arbeit der Bergleute von 1910 bis heute zu erfahren. Abgelöst werden wird die Ausstellung von einem weiteren Highlight: "Weit weg vom Wattenmmeer" - salzliebende Pflanzen, die eigentlich an die...

3 Bilder

Kalisalzmuseum bleibt in den Sommerferien geöffnet

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 18.07.2012 | 192 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau bleibt auch in den Schulferien geöffnet. Tatsächlich haben sich schon eine ganze Reihe von Gruppen angemeldet, die auch außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeiten das Museum besuchen möchten. Ferien und Urlaub sind wohl die Gelegenheiten, sich der Kultur zu widmen, für die im stressigen Alltag kaum Platz bleibt. Schulklassen nutzen die Zeit vor den Sommerferien,...

2 Bilder

Dichter unter Tage

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 17.07.2012 | 266 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Auch große Dichter zog es zu den Bergwerken und unter Tage. G o e t h e war als Minister in Weimar auch für Bergbau zuständig. Im Harz fand und beschrieb er das nach ihm benannte Mineral Goethit. Günter G ra s s arbeitete nach dem 2. Weltkieg sogar in einem Kalibergwerk (Rössing-Barnten bei Hildesheim) als Koppler. N o v a l i s (eigenmtlich Friedrich Freiherr von Hardenberg), der "Erfinder" der blauen Blume der...

6 Bilder

Bei gutem wie bei schlechtem Wetter: Kalisalzmuseum!

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.07.2012 | 241 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Der Familienausflugstipp bei jedem Wetter: das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde. Was hat es jetzt im Sommer zu bieten? Natürlich den Rundkurs auf der grünen Wiese, den man mit dem Grubenfahrrad absolvieren kann. Das Fahrrad ist von einem Vereinsmitglied auf Vordermann gebracht worden und jetzt kurvengängiger, und wenn man auch immer noch kräftig in die Pedale steigen muss, so macht es doch einen...

2 Bilder

Bergbau im Saarland endet 5

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 02.07.2012 | 619 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Erst sollte es im Jahre 2018 sein, jetzt ist es 2012 geworden: Ende des Kohlebergbaus im Saarland. Einst sogar als "Helfer der Menschheit" auf Briefmarken verewigt, jetzt "sozialverträglich" entlassen oder auf die drei noch existierenden Bergwerke in NRW verteilt: die Kumpel des letzten Saarbergwerks. Anlass der vorgezogenen Aktion war ein Bergschlag, der über Tage erhebliche Schäden angerichtet hatte. Gefährlich war...

13 Bilder

Die gute Fee beim Sommerfest der Johannesgemeinde Empelde

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 01.07.2012 | 223 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: St Johannes | So ganz hatte man sich nicht auf den Namen festgelegt, ob "Familienfest" oder "Empelder Sommervergnügen" - egal, war ja auch erst das zweite Mal, und beide Bezeichnungen hätten zu Recht bestanden: alle kamen auf ihre Kosten, was das Feiern angeht und das Vergnügen. Besonders die Kinder standen im Mittelpunkt, als Aktive bei Tanz und Musik und Spiel, ob als Zuschauer, Zuhörer, Mitmacher beim Ball-fischen, Sandsäckchen-füllen...

25 Bilder

Kalisalzmuseum unterwegs 2

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 25.06.2012 | 205 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Eine sehr interessante Exkursion nach Vogelbeck, Salzderhelden und Sülbeck (gehören alle zur Stadt Einbeck) unternahmen Mitglieder des Niedersächsichen Museums für Kali- und Salzbergbau e. V. am Sonnabend, 23. 05. 2012. Zuerst ging es in die Heimatstube in Vogelbeck. Hier empfingen uns zu den Klängen des Steigerliedes der Ortsbürgermeister und der Ortheimatpfleger Kopp in dem kleinen Museum, das in der "Alten Schule"...

3 Bilder

Pflanzen die Salz lieben

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 10.06.2012 | 387 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Ende Juni soll die Pflanze am besten schmecken, denn dann hat sie noch nicht so viel Salz aufgenommen, wohl aber schon Spuren von Jod und Kalium, die für die Gesundheit unverzichtbar sind. Die Rede ist vom Queller (salicornia europaea), den jeder kennt, der schon einmal an der Nordsee, genauer am Wattenmeer war. Aber darum an die Küste reisen? Schließlich wächst er auch hier am Fuße der alten Kalihalden und entlang der...

8 Bilder

Kalisalzmuseum auf Entdeckertour

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 06.06.2012 | 214 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Eine Anzahl Mitglieder des Niedersächsischen Mueums für Kali- und Salzbergbau e. V. in Empelde wird sich am 23. Juni aufmachen, um entlang der Leine auf "salzige" Entdeckertour zu gehen. Dieses Mal ist die Einbecker Gegend das Ziel, genauer gesagt, es stehen gleich drei Führungen auf dem Plan. Den Anfang macht die Heimatstube in Vogelbeck. Dort ist ein Raum dem ehemaligen Kalibergwerk Siegfried gewidmet, das bis 1926...

1 Bild

Möchten Sie SEINEN Job haben?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 29.05.2012 | 743 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Ein Angebot des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Ronnenberg-Empelde. Sie suchen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, vorwiegend sonntags zwischen 10 und 14 Uhr? Sie sind hilfsbereit, höflich, aufgeschlossen für Neues, zuverlässig, kameradschaftlich, haben Freude am Umgang mit Menschen? Dann übernehmen Sie doch den Posten unseres Steigers in der Steigerbucht am Eingang unseres Museum! Fachkenntnisse...

5 Bilder

Wenig Resonanz auf Internationalen Museumstag im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.05.2012 | 158 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Sicherlich war die Konkurrenz groß: autofreier Sonntag in Hannover, die begrünte Abraumhalde in Empelde war zu besichtigen, viele andere Veranstaltungen - aber etwas mehr Besucher hätten sich die Ehrenamtlichen vom Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde am 20. Mai schon gewünscht, zumal es das einzige überregional bedeutsame Museum in Ronnenberg ist. Die durchaus sehenswerte Sonderausstellung zu...

7 Bilder

Maimarkt der Theodor-Heuß-Schule

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 19.05.2012 | 183 mal gelesen

Ronnenberg: Theodor-Heuß-Schule | Ein buntes Treiben herrschte kürzlich auf dem Maimarkt, den die THS (so das interne Kürzel) jedes Jahr veranstaltet. Viele Institutionen, Vereine, Lehrkräfte und Privatpersonen opferten dafür ihre Freizeit an einem Samstagmorgen auf 30 Stationen, die in und vor den Gebäuden und auf dem Schulhof aufgebaut waren. Schülerinnen und Schüler, aber auch deren Geschwister, versuchten ihre "Stempelkarten" voll zu bekommen, um an...

3 Bilder

Internationaler Museumstag im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.05.2012 | 126 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Das Museum ist am 20. Mai 12 zum Internationalen Museumstag von 11 - 17 Uhr geöffnet. Um 11 Uhr erfolgt die Einführung in die Sonderausstellung "Arbeit und Freizeit im niedersächsischen Kalirevier" durch Herrn Dr. Peter Schulze vom Verein "Bildung und Wissen in Hannover". Welt im Wandel - Museen im Wandel: das ist das internationale Motto des Museumstages, und was sich im Kalirevier rund um Hannover alles geändert hat, zeigt...

7 Bilder

Sonderausstellung im Kalisalzmuseum zum Internationalen Museumstag

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 06.05.2012 | 258 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Am 20 Mai 2012 findet der diesjährige Internationale Museumstag statt. Das Motto lautet "Welt im Wandel - Museen im Wandel". Im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau findet zu dem Thema "Arbeit und Freizeit im niedersächsischen Kalirevier" eine Sonderausstellung statt, die ihres Umfangs wegen im Foyer des Verwaltungsgebäudes An der Halde 8 in Empelde aufgebaut wird. Sie dokumentiert in großformatigen Bildern und...

3 Bilder

Modell der Grubenbahn in HO betriebsfertig im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 29.04.2012 | 831 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Es lohnt sich jetzt noch mehr, einen genaueren Blick auf den Museumszug am Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde zu werfen, denn unser Vereinsmitglied Bernd Wilke hat in etlichen Arbeitsstunden ein Modell angefertigt, dass durch eine 4 Meter lange (aufgeschnittene) Strecke seine Bahn zieht - wie ehemals das große Original mit funktionierender Oberleitung und Beleuchtung! Wer also nicht erst bis zum...

8 Bilder

Kalisalzmuseum beliebt bei Gruppen

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 29.04.2012 | 286 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Immer mehr "Überstunden" müssen die Mitarbeiter des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde machen, denn die Besuchergruppen außerhalb der regelmäßigen Öffnungszeit am Sonntag nehmen zu. Klein und Groß lauschen gespannt den Erklärungen der Museumsführer zu einem eigentlich so alltäglichem Thema wie Salz, und viele Äußerungen von "Aha" und "Wer hätte das gedacht?" bis zu "Das habe ich nicht gewusst!"...

6 Bilder

Abseits des Landschaftskunstpfades: Schacht Hermann in Benthe

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 25.04.2012 | 620 mal gelesen

Ronnenberg: Benthe | Wer einen wirklich schönen Spaziergang unternehmen will, dem sei der Landschaftskunstpfad zwischen Empelde und Benthe (Stadt Ronneberg) sehr empfohlen. Er beginnt (inoffiziell, und daher in den einschlägigen Veröffentlichungen auch nicht erwähnt!) mit der "Besuchergruppe" von D. Götze vor dem Grubenzug am Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau, führt an der "Bergmannschänke" (offizieller Beginn) vorbei, unter der...

5 Bilder

Niedersachsenweite Zugänge für das niedersächsische Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 07.04.2012 | 248 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Es spricht sich herum und wird gerne genutzt, und das Kalisalzmuseum ist dankbar dafür: bergbauliche Erinnerungsstücke finden zunehmend ihren Weg in das Museum und bereichern die Sammlungen und Ausstellungen. Wertvolle Figuren aus der Porzellanmanufaktur Fürstenberg und einige Becher und Schalen aus Zinn stiftete Frau Katz aus Weyhe (bei Bremen) aus dem Nachlass von Werner Laskowski, der früher für den Kaliverein Hannover...

3 Bilder

Neuer Museumsleiter für das Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.03.2012 | 250 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Die Jahresmitgliederversammlung im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau war nicht so gut besucht wie in den Vorjahren. Lag es am schönen Wetter? Schreckte die Ankündigung von Wahlen ab? Am Einführungsvortrag durch den Markscheider Dipl. Ing. Peter Pawlitza von der GHG kann es nicht gelegen haben, denn er konnte die Zuhörer per Beamer informativ und fesselnd auf den letzten Stand der Erweiterungsmaßnahmen...

2 Bilder

Marie-Curie-Schüler im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.03.2012 | 258 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Es wurde terminlich etwas knapp im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde. Schülerinnen und Schüler eines Kunstkurses der Marie Curie Gesamtschule hatten sich für 9 Uhr angemeldet am Donnerstag, 22. 03. 12, wobei der Stundenplan den Ablauf diktierte. Vorher waren die Schüler mit ihrer Lehrerin Frau Dexheimer und der Künstlerin Frau Erbstößer bereits auf dem Gelände der GHG gewesen, um sich Informationen...

3 Bilder

Jahresmitgliederversammlung im Kalisalzmuseum am 23. 03. 12

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.03.2012 | 164 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Am Freitag, 23. März 2012 um 18:00 Uhr findet im Vortragsraum, An der Halde 10 in Empelde die jährliche Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau e. V. statt. Vor den "Formalien" wird ein Vertreter der GHG über den Stand der Erweiterungsanlagen auf dem Kavernengelände berichten. Gäste sind zu diesem Punkt willkommen. Ansonsten stehen viele Wahlen an, z. B. des Vereinsvorsitzenden und...

1 Bild

AK "Kleine Museen" im Kalisalzmuseum zu Gast

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.03.2012 | 185 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Der Arbeitskreis "Kleine Museen zwischen Weser und Leine" trifft sich am Montag, 19. März 2012 um 18:00 Uhr im Vortragsraum des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde. Aus diesem Anlass ist das Museum ab 16:30 außerplanmäßig geöffnet. Der AK, einst als "Gesprächskreis" begonnen, hat sich inzwischen zu einer festen Einrichtung etabliert, wird demnächst einen eigenen Flyer präsentieren und arbeitet an...

1 Bild

Hohe Spritpreise? Salzwasser tanken!

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.02.2012 | 264 mal gelesen

Ronnenberg: Niedrsächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Salzwasser tanken? Das klingt wie ein schlechter Scherz. Tatsächlich funktioniert das nur im Modell und nicht an der Tankstelle, aber das kleine schnittige Auto läuft. Mit ein paar Tropfen Salzwasser. Wo ist der Haken an der Geschichte? Salzwasser allein tut's freilich nicht, sondern dazu wird noch Magnesium gebraucht und eine Kathode. Durch den Kontakt des Magnesiumplättchens mit Salzwasser wird eine Reaktion...

10 Bilder

Kalisalzmuseum macht auf "klein"

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 15.02.2012 | 213 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Es müssen ja nicht immer die großen Dinge sein, die eine kleine Freude bereiten; manchmal bereiten auch die kleinen Dinge große Freude.So könnte man vielleicht einige neue "Schaustücke" bezeichnen, die im Kalisalzmuseum in Empelde zu sehen sind. Da wäre an erster Stelle die Modellbahn zu nennen, die ein Vereinsmitglied direkt nach dem großen Vorbild selbst gebastelt hat und die demnächst ihre Kreise ziehen wird. Der Platz...