1 Bild

KMV Eldagsen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 18.10.2012 | 185 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Im Moment geben sich die Gruppen im Niedersächsischern Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde "die Klinke in die Hand". Am Mittwoch, 17. 10., war es der KMV aus Eldagsen. Der Name ist etwas irreführend, denn KMV bedeutet Katholischer Männerverein, aber es waren auch zwei Damen bei der kleinen Gruppe, die sich am späten Nachmittag trotz des schönen Herbstwetters durch das Museum führen ließ. Aber es gab kein Bedauern,...

3 Bilder

Kalisalzmuseum bleibt am 1. Mai geschlossen

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 27.04.2011 | 264 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Das Kalisalzmuseum öffnet seine Pforten wieder am 8. Mai zu den normalen Zeiten und natürlich am 15. Mai zum Internationalen Museumstag von 10:00 bis 17:00 Uhr. Für interessierte Gruppen und Veranstaltungen (Kindergeburtstage, Spezialführungen mit verschiedenen Themen, usw.) kann das Museum jederzeit nach rechtzeitiger Voranmeldung besucht werden, auch an Feiertagen und innerhalb der Woche. Bisher musste noch kein...

28 Bilder

Die Donnerstagsrunde diesmal salzig ... 17

Detlev Müller
Detlev Müller | Ronnenberg | am 08.01.2011 | 911 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am 6. Januar 2011 (Saisoneröffnung ;-) ) trieb es uns untertage. Na, nicht wirklich, aber in den Keller mussten wir schon, um das Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau im Ronnenberger Ortsteil Empelde zu besichtigen. Auf über 300 m2 wird hier alles ausgestellt, was mit dem Kali- und Salzbergbau zu tun hat. Besonders bemerkenswert ist eine Mineraliensammlung (nicht nur Salz) aus aller Welt. Das Museum wird...

6 Bilder

Themensonntag: Filme zum Salz- und Kalibergbau im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 04.05.2010 | 1163 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Um 11:00 Uhr am Sonntag - natürlich hat das Museum wie üblich von 10 - 14 Uhr geöffnet - werden im Vortragsraum im Nebengebäude, an der Halde 10, Filme zum Kali- und Salzbergbau gezeigt. Sie sollen einen Einblick vermitteln, wie es heutzutage unter Tage aussieht und wie unterschiedlich, je nach Lagerung, die kostbaren Rohstoffe abgebaut und weiter verarbeitet werden. Ein Film hat den vielversprechenden Titel "Der Kostbarste...

2 Bilder

Themensonntage im Kalisalzmuseum: Salzbergbau und Umwelt

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 26.04.2010 | 218 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Enttäuschend schwacher Besuch am letzten Sonntag zum Thema "Endlagerung von atomaren Abfällen" - nicht aktuell genug? Wetter zu schön? Frühlingsfest in Hannover zu attraktiv? Aber wir bleiben am Ball: Sonntag, 02. 05., 11:00 Uhr geht es weiter mit der filmischen Vorstellung einer UTD, einer Untertagedeponie. Die Frage könnte lauten: "Wohin mit den giftigen und umweltbelastenden Abfällen aus Industrie und Forschung?" Ein...

5 Bilder

"Unter Tage" - Vortrag und Filme im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 14.04.2010 | 379 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Im Rahmen seiner Themensonntage zeigt das Kalisalzmuseum am Sonntag um 11:00 Uhr im Vortragsraum in Empelde, An der Halde 10, zwei kürzere Filme zum Salz- und Kalibergbau in moderner Zeit. Wer möchte, kann auf einem anschließenden Kurzrundgang durch das Museum schöne Salzstufen aus den Werken bewundern. Das Museum setzt die Reihe am Sonntag, 25. 04., fort mit einem brisanten Thema über die Lagerung von Atommüll.