8 Bilder

Günes Hannover - Ausflüge angeboten vom Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 16.04.2016 | 34 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Der Frühling hält unübersehbar Einzug ins Calenberger Land. Das Niedersächsische Museum für Kali- uns Salzbergbau in Empelde hat wie im letzten Jahr wieder ein paar sehr interessante, unterhaltsame und auch lehrreiche Spaziergänge oder Radtouren im Angebot. Die Ziele sind auch für Kinder oder Gehbehinderte gut zu erreichen (Ausnahme: am 28. 05. geht die Radfahrt von Empelde nach Ronnenberg und Weetzen, und dann über Benthe...

2 Bilder

Entdeckertag 2013 Broschüre

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.08.2013 | 175 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Jetzt ist sie überall zu haben: die Programmbroschüre zum Entdeckertag 2013. Sie liegt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde aus. Aber sehen wir uns doch einmal die Seite 36 (Tour 24) an. Als Veranstalter wird das Kalisalzmuseum leider nicht genannt. Vielleicht wäre auch eine Beschriftung der Bilder angebracht gewesen. Links ist zu sehen der wundervoll erhaltene Solevorratsbehälter der Saline...

8 Bilder

Vorbereitung zum Entdeckertag läuft im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.08.2013 | 208 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nein, nein, nein, die ersten Bilder gehören nicht zum Inhalt der Überschrift, aber es tut sich was rund um das Kalisalzmuseum - wegen der Einrichtung der Kfz- Zulassungsstelle werden Parkplätze angelegt und umgebaut. Die letzte Besuchergruppe hatte etwas darunter zu leiden, aber am nächsten Sonntag soll alles im Lot sein. Im Museum herrscht jedenfalls nicht das Chaos wie vor der Tür. Allerdings bereiten sich die ersten...

8 Bilder

Neues "stummes" Personal im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 20.07.2013 | 200 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nach der Übernahme des Kaliarchivs von Prof. Dr. Buckmiller des "Instituts für politische Wissenschaft" der Leibnizuniversität, das im Museum der Forschung weiterhin zur Verfügung steht, hat jetzt auch der Verein "Bildung und Wissen" dem Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde seine Ausstellung zur "Kaliindustrie im Hannoverschen Revier" nebst Zubehör überlassen. Dazu gehören nicht nur die Tafeln selbst,...

8 Bilder

Kalziumsulfat kennt doch jeder, oder? 2

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 04.02.2013 | 284 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau zeigt nicht nur Salze in allen Variationen und was zu ihrer Gewinnung nötig war und ist, sondern auch, was AUF dem Salz ist, und durch das man durch muss, um an das Salz zu kommen. Erst einmal eine merkwürdig-klingende Formulierung, aber wenn man sich überlegt, dass die reichen Salzvorkommen Niedersachsens nur da sind, weil sie vor Wind und Wetter, und vor allem vor...

4 Bilder

Vorweihnachtliches im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 29.11.2012 | 418 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Mit dem ersten Adventssonntag beginnt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau ein besinnlicherer Zeitabschnitt. Ein (vor)weihnachtliches Gelände ist entstanden mit einer "salzigen" Schneedecke, bunten Lichtern, Kerzen und süßen Sachen zur Selbstbedienung, also nicht nur ein Augen"schmaus" für unsere jüngeren Besucher. Wer also am 1. Dezember das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet hat, der kann...

14 Bilder

Kalisalzmuseum unter Tage in Gorleben II

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 05.11.2011 | 285 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Der Förderkorb bringt uns in schneller Fahrt hinunter auf die 840m-Sohle. Von hier geht es zu Fuß ein wenig kreuz und quer durch die südwestlichen Teile des Bergwerks, wobei auch das "Handwerk" des Streckenvortriebs erläutert wird. Das freut die Freunde des Kalisalzmuseums auch: ein Kaliflöz hebt sich deutlich vom Steinsalz ab; die Betreiber sind weniger erfreut, deutet es doch eine Störung im sonst homogenen Verbund an. Wir...

1 Bild

Kalisalzmuseum feiert Halloween 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 01.11.2011 | 115 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Schnappschuss

5 Bilder

Hortkinder in den Ferien im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.10.2011 | 176 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | In den Ferien wird das Kalisalzmuseum zu einem beliebten Ausflugsort für das Ferienprogramm, z. B. der Hortkinder aus Limmer oder Benthe, die nicht zum ersten Male hier zu Besuch sind. Die Museumsmitarbeiter geben sich aber auch alle Mühe, den "Stoff" zu reduzieren und kindgerecht verknappt auf möglichst aktive Art zu vermitteln. Ob beim Salzklopfen mit Hammer und Meißel, ob beim Anschlagen der lauten Glocke oder an der...

2 Bilder

Halloween im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.10.2011 | 191 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am Sonntag, 30. 10. 2011 von 10:00 bis 14:00 Uhr ist es wieder so weit: Das Kalisalzmuseum bleibt dunkel; nur einige geisterhafte Erscheinungen leuchten in fahlem Licht, wenn sich typische Figuren aus Bergmannssagen in Empelde ein Stelldichein geben. Da spukt der Trollmönch herum, führt vielleicht sogar die kleinen und großen Besucher zu einem Treffen mit dem Venediger oder dem Wilden Mann und der Steiger verwandelt sich in...

8 Bilder

Wer kennt diesen Mann nicht?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 20.09.2011 | 282 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nun, der sollte sonntags zwischen 10 und 14 Uhr das Kalisalzmuseum in Empelde besuchen, denn hier wird er Antworten finden auf diese und viele andere Fragen, z. B. was Schüßlersalze sind. Noch steht die Sonderaustellung zu "Salz und Gesundheit" und der interessierte Besucher darf gerne fragen: Was bedeutet eigentlich "D12" auf der Medikamentenpackung? Was enthält Diätsalz? Was ist dran am Salz aus dem Toten Meer? Gibt es...

6 Bilder

Hoher Besuch im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 30.08.2011 | 223 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Eine leibhaftige Ministerin ließ sich durch das Kalisalzmuseum führen: die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur. Frau Dr. Johanna Wanka zeigte sich beeindruckt nicht nur von der Vielfalt der Exponate, sondern würdigte den Einsatz der ehrenamtlich dort Tätigen, die Freizeit opferten, geduldig sammelten und bewahrten und engagiert dazu beitrügen, dass ein wichtiges Stück über die Region hinausgehender...

7 Bilder

Salz und Gesundheit

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 05.08.2011 | 210 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Ab September wird es im Kalisalzmuseum eine neue Sonderausstellung geben: alles wird sich diesmal drehen um die Salze, die für das Leben wichtig sind, die es angenehmer machen, die es sicherer machen. Das ist ein sehr breites Spektrum, von der Ernährung über die Medizin und den Wellnessbereich bis hin zu Streusalz und Salmiakpastillen, mit einem Abstecher zu den "Hype"-Salzen, wie Fleur de Sel und Hawaiisalz. Ausgehend von...

3 Bilder

150 Jahre Kalisalzbergbau

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 27.07.2011 | 349 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Im Jahre 1861 wurde in einem Steinsalzbergwerk in Staßfurt ein Kaliflöz entdeckt. Das Salz schmeckte bitter und man wusste zunächst nichts damit anzufangen. Der große deutsche Chemiker Justus von Liebig hatte aber die Bedeutung von Kali als wertvollen Dünger erkannt, und so begann bereits im gleichen Jahr der planmäßige Abbau - die Geburtsstunde der Kaliindustrie weltweit, wenn auch sehr zögerlich. Es dauerte rund 25 Jahre,...

5 Bilder

Leckerbissen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.07.2011 | 240 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nein, dies ist KEINE Einladung zum Essen, sondern ein Hinweis auf eine ganz besondere Ausstellung im Museum: Pflanzen, die eigentlich an die Nordsee ins Watt gehören, aber hier in der Region wachsen dank des Salzgehaltes am Fuße der Abraumhalden der ehemaligen Kalibergwerke. Und viele dieser Pflanzen sind tatsächlich essbar! Triglochin maritimum, der Stranddreizack, wird auch "Röhrkohl" genannt, weil die Küstenbewohner die...

4 Bilder

Benther "Villa Kunterbunt" besucht Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.07.2011 | 174 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | 22 muntere Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 11 Jahren der Villa Kunterbunt in Benthe waren am Mittwoch im Kalisalzmuseum zu Gast und amüsierten sich prächtig. 2 Stunden Programm, und kaum Ermüdungserscheinungen, sondern aufmerksames Zuhören, gescheite Fragen und engagiertes Mitmachen kennzeichneten den Besuch. Ob nun beim Salzsieden oder bei der Zerlegung von Salzbrocken mit Hammer und Meißel, ob an der...

4 Bilder

Museumsführer werden! Angebot des Kalisalzmuseums in Empelde nicht nur während der Ferienpassaktion.

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 18.06.2011 | 254 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Warum nicht? Werden Sie Museumsführer! Das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Ronnenberg-Empelde zeigt, wie es geht. Unter fachkundiger Anleitung erfahrener Mitarbeiter kann man das Fachliche und das "know-how" erlernen. Alles, was man haben muss, ist den Willen dazu, ein bisschen Geduld, ein bisschen Zeit und, am Anfang, die Fähigkeit zuzuhören, denn damit fängt es an. Das Kalisalzmuseum würde sich...

1 Bild

OHHHSTERFERIEN! Das Kalisalzmuseum wünscht frohe Feiertage!

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.04.2011 | 165 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nur am So., 17. 04. hat das Kalisalzmuseum in Empelde geöffnet, denn über die Ostertage möchten auch die Mitarbeiter mit Ihren Familien feiern. Aber danach liegen bestimmt noch ein paar versteckte Eier in verschwiegenen Winkeln des Museum und warten auf wissbegierige kleine Finder... Vielleicht helfen ja die Großen ein bisschen? Auf Wiedersehen im Mai!

3 Bilder

Jahreshauptversammlung des Kalisalzmuseums

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 10.03.2011 | 231 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am Freitag, 18. 03. 2011 findet um 18:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau e. V. im Vortragsraum in Empelde, An der Halde 10, statt. Das Museum ist aus diesem Anlass bereits ab 17:00 Uhr geöffnet und bietet damit den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, die neu gestalteten Räumlichkeiten (u. a. die Geologieausstellung, die im Aufbau befindliche Bibliothek und die umgebaute...

4 Bilder

Neues im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 02.03.2011 | 499 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Durch eine anonyme Spende konnte das Kalisalzmuseum durch einige reizende Miniaturen, eine Salzlampe und sogar eine vollständige Bergmannstracht, ein Original mit dem Empelder Wappen, seine bisher schon sehr umfangreiche Sammlung erweitern. Die Gegenstände stammen aus dem Besitz eines früher auf Hansa tätigen verstorbenen Bergmanns. Das Museum hat immer wieder Grund, Spendern dankbar zu sein, denn hierdurch können den...

3 Bilder

Bauarbeiten im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.02.2011 | 259 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nein, ganz so schlimm wie auf dem ersten Bild ist es dann doch nicht - die Aufnahme stammt vom Leinecenter. Im Kalisalzmuseum mussten lediglich ein paar Kabel oder Leitungen neu eingezogen werden, was ohne eine Öffnung der Decke in der Steigerbucht nicht möglich war. Das klaffende Loch ist inzwischen wieder provisorisch verschlossen und ein paar Firstanker angebracht. Besucher sollten sich aber nicht an solchen...

34 Bilder

Donnerstagsrunde 6.1.2011 im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau 14

Gerhard Sewe
Gerhard Sewe | Hannover-Mühlenberg | am 08.01.2011 | 438 mal gelesen

Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | "Salz" - derzeit in aller Munde - Thema besonders in den vergangenen Wochen: Streusalz- und -knappheit, Salzstock zur Zwischen- und Endlagerung, Asse und Gorleben! Begriffe, die mir spontan dazu einfallen. Passend dazu auch das erste Thema des Jahres unserer Donnerstagsrunde am 6. Januar 2011. Bei dem Besuch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde an der Halde 10A erfuhren wir von Herrn...

28 Bilder

Die Donnerstagsrunde diesmal salzig ... 17

Detlev Müller
Detlev Müller | Ronnenberg | am 08.01.2011 | 911 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am 6. Januar 2011 (Saisoneröffnung ;-) ) trieb es uns untertage. Na, nicht wirklich, aber in den Keller mussten wir schon, um das Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau im Ronnenberger Ortsteil Empelde zu besichtigen. Auf über 300 m2 wird hier alles ausgestellt, was mit dem Kali- und Salzbergbau zu tun hat. Besonders bemerkenswert ist eine Mineraliensammlung (nicht nur Salz) aus aller Welt. Das Museum wird...

3 Bilder

Advent im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.11.2010 | 181 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Wie schnell rückt die Adventszeit näher, und das Museum möchte sich bei den vielen Besuchern und Freunden bedanken an den vier Adventssonntagen. Jeder erhält ein kleines Geschenk, wenn er/sie, jeweils zu den vollen Stunden zwischen 10:00 und 13:00 Uhr an einer Führung teilnimmt. Für die Kleineren gibt es neben den spannenden Aktivitäten, wie Geschmacksproben und Salzklopfen, etwas Süßes. Die Großen erfahren viel über die...

3 Bilder

Geisterstunde im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 14.10.2010 | 235 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Zu Halloween verwandelt sich das Kalisalzmuseum in Empelde in eine - nicht zu sehr erschröckliche - Geisterkammer. Es spukt halt in ein paar Ecken, und wenn das Licht aus ist, dann kann dieser oder jene schon mal eine Gänsehaut bekommen, aber eine Not-Taschenlampe gibt dann doch vielleicht etwas Sicherheit. Und selbstverständlich ist auch immer ein Museumsführer dabei, der dann hoffentlich mindestens ebenso viel Spaß haben...