12 Bilder

Muttertag am Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.05.2016 | 41 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | "Dem Bärlauch auf der Duft-Spur" habe ich den kleinen Spaziergang genannt, der uns am Fuße der Kalihalde durch die Reste des einst sehr viel größeren Empelder Holzes führt. Im Mai zieht es viele Menschen hinaus in die Laubwälder mit ihrer bodendeckenden Frühlingsflora, aber dieser Spaziergang soll doch etwas anders und besonders werden: Natürlich ist es das Maiglöckchen mit seinem betörenden Duft, das mit am Anfang steht,...

2 Bilder

Brezelsalz und Olympiade 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.02.2014 | 137 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Fast könnte man meinen, das Wort "Brezelsalz" gehöre ab sofort zu den zukünftigen Erinnerungen an die Winterolympiade in Sochi, weil es dort so warm war. Also wurden die Strecken und Loipen "gesalzen", um das Schmelzen des Schnees aufzuhalten. Für den Laien klingt das wenig einleuchtend, denn Streusalz soll Schnee und Eis doch auftauen, oder? Das war die Frage, die ein Besucher im Kalisalzmuseum stellte, und ich werde die...

2 Bilder

Winter-Wonderland im Kali-Salz-Museum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 11.12.2013 | 148 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Nur noch zwei Adventssonntage dürfen Besucher das kleine liebevoll gestaltete Winter-Wonderland im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau bewundern, denn an den Feiertage bleibt das Museum geschlossen. Auf einer mit reinem Kristallsalz bedeckten Fläche findet der aufmerksame Betrachter nicht nur schnell die vier Adventskerzen, sondern auch weitere Lichtspiele und natürlich den mit dem Bergbau verbundenen...

13 Bilder

Kalisalzmuseum besucht Deutsches Salzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 23.06.2013 | 271 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Die Mitglieder des Vereins des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde besuchten auf der ersten Exkursion des Jahres das Deutsche Salzmuseum in Lüneburg. Hier ging es bis 1980 um die Salzgewinnung in einer Saline, und trotz des anspruchsvollen Namens spielte der Bergbau nur eine ganz untergeordnete Rolle, wie unsere kundige Museumsführerin offenmütig etwas bedauerte. In Lüneburg hatte man seit dem...

6 Bilder

Keine Mülltonne

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.04.2013 | 171 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Nein, das ist keine Mülltonne, und das ist auch nicht Oskar, der ihr gerade entsteigt. Dies ist ein originaler Teufkübel aus Ronnenberg, mit dessen Hilfe der Schacht Albert abgeteuft, das heißt in die Tiefe gebaut, wurde. Und Oskar heißt Uli und nimmt eine wichtige Aufgabe wahr, Mancher Besucher im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde hat sich beim ersten Blick wohl schon gefragt, was denn das für...

5 Bilder

Calciumfluorit kennt doch jeder, oder?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 27.03.2013 | 258 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Es handelt sich um ein MIneral, das sehr viele Farbspiele aufweist, ja, es soll sogar praktisch alle Farben annehmen können, die man sich vorstellen kann. Früher war es allgemein bekannt als Flußspat (Flussspat nach heutiger Schreibweise), weil die Industrie es einsetzte als sogenanntes Flussmittel in der Metallverarbeitung oder bei der Herstellung von Milchglas. Fluorit ist der Name, den es heutzutage trägt, abgeleitet...

4 Bilder

Was weiß Weil was wir nicht wissen?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 14.03.2013 | 167 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Der neue niedersächsische Ministerpräsident Weil (SPD) und sein Vize Wenzel (Bündnis 90 / Grüne) lehnen die Weitererkundung des Salzstocks in Gorleben ab. Hoffentlich kann Peter Koch (Ring Deutscher Bergingenieure, RDB) Licht in diese "dunkle" Angelegenheit unter Tage bringen, wenn er im Kalisalzmuseum in Empelde, An der Halde 10, seinen Vortrag zum "Erkundungsbergwerk Gorleben" hält auf der Jahresmitgliederversammlung des...

5 Bilder

NaTourMuseum in Empelde

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 10.02.2013 | 309 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | "NaTourWissen" etabliert sich langsam in Hannover und Umgebung mit naturkundlichen Bus- und Fahrradfahrten, Führungen und Spaziergängen. Bisher wurden Führungen nur in Hannover in Verbindung mit dem Landesmuseum angeboten (NaTourMuseum 1 - 3). Das breit gefächerte Angebot hat jetzt zum ersten Mal das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau als Ausgangspunkt gewählt (NaTourMuseum 4). Die Bedeutung des Kalibergbaus...

3 Bilder

Ehemalige Bahlsen-Mitarbeiter besuchen Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 25.10.2012 | 231 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Es ist nur eine kleine Gruppen von Kollegen aus dem Raum Gehrden / Barsinghausen, die sich unregelmäßig zu gemeinsamen Aktionen trifft. Diese Mal hatte Herr Neumann, der im Gehrdener Museum mit arbeitet, das Empelder Museum für Kali- und Salzbergbau ausgesucht, das er bereits von früheren mehrfachen Besuchen kannte und seinen Kollegen unbedingt vorstellen wollte. Die interessierten Gäste waren mit ihren vielen Fragen denn...

2 Bilder

Hanseaten Jubiläumstreffen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 23.10.2012 | 156 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Bereits zum 40. Male treffen sich die Hanseaten am Freitag, 02. November ab 11.00 Uhr im Vortragsraum des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde, An der Halde 10. Die Einladenden, Gerhard Liebig und Hermann Hildebrandt, sagen dazu:" Es ist wirklich ein besonderes Ereignis, dass Mitarbeiter/innen eines Unternehmens sich über einen solchen sehr langen Zeitraum regelmäßig treffen. Wir sind uns sicher,...

11 Bilder

Ronnenberger SPD 60+ im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 07.09.2012 | 214 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Die Seniorinnen und Senioren der SPD aus Ronnenberg wunderten sich bestimmt ein wenig über die Betriebsamkeit, die rund um das Kalisalzmuseum gerade stattfand, als sie am Donnerstagnachmittag zur Besichtigung des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde antraten. Vereinsmitglieder waren eifrig damit beschäftigt, Museum und Gelände auf den Entdeckertag vorzubereiten; zudem waren Arbeiter mit der...

6 Bilder

Kalisalzmuseum am 09. September 2012

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.09.2012 | 238 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | "WASSER und SALZ - FLUCH und SEGEN" ist der Titel der Sonderausstellung, die am Entdeckertag am 09. 09. 12 im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde um 10:00 Uhr eröffnet wird. Versprochen wird eine interessante Ausstellung, die viele Aspekte umfassen wird und Fragen stellt, die eigentlich Kinder stellen: "Warum ist Meerwasser salzig?" "Wie wird Salz mithilfe von Wasser gewonnen?" "Warum werden...

1 Bild

Weit weg vom Wattenmeer - salzliebende Pflanzen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.08.2012 | 257 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Der Kalibergbau ist "schuld" an den Halophyten, die sich am Fuße der Halden wohlfühlen. Eine kleine Auswahl ist ab 05. 08. 12 im Kalisalzmuseum in Empelde zu sehen.

7 Bilder

Viel Spaß und Arbeit im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.07.2012 | 174 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Fast der Titel der Sonderausstellung "Arbeit und Freizeit im niedersächsischen Kalirevier", die unwiderruflich zu Ende geht. Am 29. Juli um 12:00 Uhr ist die letzte Führung und damit auch letzte Gelegenheit, etwas über die schwere Arbeit der Bergleute von 1910 bis heute zu erfahren. Abgelöst werden wird die Ausstellung von einem weiteren Highlight: "Weit weg vom Wattenmmeer" - salzliebende Pflanzen, die eigentlich an die...

3 Bilder

Kalisalzmuseum bleibt in den Sommerferien geöffnet

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 18.07.2012 | 192 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau bleibt auch in den Schulferien geöffnet. Tatsächlich haben sich schon eine ganze Reihe von Gruppen angemeldet, die auch außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeiten das Museum besuchen möchten. Ferien und Urlaub sind wohl die Gelegenheiten, sich der Kultur zu widmen, für die im stressigen Alltag kaum Platz bleibt. Schulklassen nutzen die Zeit vor den Sommerferien,...

2 Bilder

Bergbau im Saarland endet 5

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 02.07.2012 | 619 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Erst sollte es im Jahre 2018 sein, jetzt ist es 2012 geworden: Ende des Kohlebergbaus im Saarland. Einst sogar als "Helfer der Menschheit" auf Briefmarken verewigt, jetzt "sozialverträglich" entlassen oder auf die drei noch existierenden Bergwerke in NRW verteilt: die Kumpel des letzten Saarbergwerks. Anlass der vorgezogenen Aktion war ein Bergschlag, der über Tage erhebliche Schäden angerichtet hatte. Gefährlich war...

25 Bilder

Kalisalzmuseum unterwegs 2

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 25.06.2012 | 205 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Eine sehr interessante Exkursion nach Vogelbeck, Salzderhelden und Sülbeck (gehören alle zur Stadt Einbeck) unternahmen Mitglieder des Niedersächsichen Museums für Kali- und Salzbergbau e. V. am Sonnabend, 23. 05. 2012. Zuerst ging es in die Heimatstube in Vogelbeck. Hier empfingen uns zu den Klängen des Steigerliedes der Ortsbürgermeister und der Ortheimatpfleger Kopp in dem kleinen Museum, das in der "Alten Schule"...

5 Bilder

Wenig Resonanz auf Internationalen Museumstag im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.05.2012 | 158 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Sicherlich war die Konkurrenz groß: autofreier Sonntag in Hannover, die begrünte Abraumhalde in Empelde war zu besichtigen, viele andere Veranstaltungen - aber etwas mehr Besucher hätten sich die Ehrenamtlichen vom Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde am 20. Mai schon gewünscht, zumal es das einzige überregional bedeutsame Museum in Ronnenberg ist. Die durchaus sehenswerte Sonderausstellung zu...

5 Bilder

Niedersachsenweite Zugänge für das niedersächsische Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 07.04.2012 | 248 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Es spricht sich herum und wird gerne genutzt, und das Kalisalzmuseum ist dankbar dafür: bergbauliche Erinnerungsstücke finden zunehmend ihren Weg in das Museum und bereichern die Sammlungen und Ausstellungen. Wertvolle Figuren aus der Porzellanmanufaktur Fürstenberg und einige Becher und Schalen aus Zinn stiftete Frau Katz aus Weyhe (bei Bremen) aus dem Nachlass von Werner Laskowski, der früher für den Kaliverein Hannover...

3 Bilder

Jahresmitgliederversammlung im Kalisalzmuseum am 23. 03. 12

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.03.2012 | 164 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Am Freitag, 23. März 2012 um 18:00 Uhr findet im Vortragsraum, An der Halde 10 in Empelde die jährliche Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau e. V. statt. Vor den "Formalien" wird ein Vertreter der GHG über den Stand der Erweiterungsanlagen auf dem Kavernengelände berichten. Gäste sind zu diesem Punkt willkommen. Ansonsten stehen viele Wahlen an, z. B. des Vereinsvorsitzenden und...

3 Bilder

Vorweihnachtliches im Kalisalzmuseum 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 10.12.2010 | 164 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Nur noch an den Adventssonntagen haben Besucher die Möglichkeit, einen Blick auf die vorweihnachtliche Dekoration im Kalisalzmuseum in Empelde zu werfen und sich an den Süßigkeiten zu bedienen oder ihr kleines Weihnachtsgeschenk in Empfang zu nehmen, denn über die Feiertage bleibt das Museum geschlossen. Natürlich stehen die sonstigen Exponate auch zur Verfügung, und stündlich zur vollen Stunde gibt es kostenlose...

3 Bilder

Kalisalzmuseum feierte Barbaratag

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 09.12.2010 | 583 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Mit einigen geladenen Gästen feierten die Mitarbeiter des Kalisalzmuseums etwas verspätet (nämlich am Nikolaustag) das Fest der Heiligen Barbara mit einem zünftigen Tschärpermahl im Vortragsraum, der zu diesem Zweck besonders festlich hergerichtet war. Zu den Klängen von "Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt" nahmen alle am langen Tisch Platz und lauschten den Dankesworten des Museumsleiters, Herrn R. Thierbach, und...

3 Bilder

Advent im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.11.2010 | 181 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Wie schnell rückt die Adventszeit näher, und das Museum möchte sich bei den vielen Besuchern und Freunden bedanken an den vier Adventssonntagen. Jeder erhält ein kleines Geschenk, wenn er/sie, jeweils zu den vollen Stunden zwischen 10:00 und 13:00 Uhr an einer Führung teilnimmt. Für die Kleineren gibt es neben den spannenden Aktivitäten, wie Geschmacksproben und Salzklopfen, etwas Süßes. Die Großen erfahren viel über die...

5 Bilder

Überraschende Geschenke für das Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 04.07.2010 | 396 mal gelesen

Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Am Sonntagmorgen besuchte die Familie Herzog mit zwei Enkelkindern das Kalisalzmuseum und brachte zwei Dokumente mit, die dem Vater von Frau Herzog, Heinrich Kniggendorf, vom Kaliwerk Hansa zum Dienstjubiläum, bzw. zum Ausscheiden aus dem Dienst übergeben worden waren. Hocherfreut nahm Herr Thierbach, der Museumsleiter, die Stiftung entgegen. Die Urkunde weist H. Kniggendorf als Lokomotivführer im Dienste der Salzdetfurth...

2 Bilder

Sommerferien? Nicht im KSM!

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 23.06.2010 | 249 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Das Kalisalzmuseum in Empelde kennt keine Sommerferien. Im Gegenteil: Wenn die Sonne aus allen Knopflöchern strahlt und die Daheimgebliebenen nach draußen lockt, dann ist das Museum jeden Sonntag ein prächtiges Ziel für z.B. einen Fahrradausflug, vielleicht verbunden mit einer Tour rund um die Abraumhalde oder entlang des Kunstweges nach Benthe. Und warum das Museum als Startpunkt wählen? Weil hier, dirkt vor dem...