Kaiserthermen

1 Bild

Mausezeichen zu gewinnen!

Stephan Moll
Stephan Moll | Kordel | am 08.03.2013 | 251 mal gelesen

Kordel: Burg Ramstein | Liebe Leser der Bücher aus der Geheimnisvollen-Trier Reihe aufgepasst! Lukas, Rike und Niko möchten wissen, was euch an den drei bisher erschienen Büchern am besten gefallen hat. Wenn ihr ein schönes Bild malt, könnt ihr ein Mausezeichen (Lesezeichen) gewinnen! Die sind so süß! Wer bis Ende Mai (Einsendeschluss ist der 31. Mai – Poststempel!) ein schönes Bild rund um das Thema der Bücher aus der "Geheimnisvollen-Trier"...

26 Bilder

Brot und Spiele 2012: So war's! 1

Michael S.
Michael S. | Trier | am 02.09.2012 | 992 mal gelesen

Drei Tage ist die Moselstadt Trier noch mehr in römisches Flair getaucht worden, als ihre Bauten ohnehin schon gewährleisten. Denn vom 31. August bis zum 2. September lautete das Motto des Kulturbüros und der Medienfabrik Trier wie jedes Jahr „Brot und Spiele“. Angenehm: Trotz eines gewissen Tourismus-Potenzials und der Größe des Römerspektakels waren die Veranstaltungsorte nicht überlaufen. Die Besucher kamen nicht nur...

6 Bilder

Brot und Spiele 2011 - Katy Karrenbauer als Amazone bei den Gladiatoren-Spielen in Trier

Michael S.
Michael S. | Trier | am 29.06.2011 | 726 mal gelesen

Trier: Kaiserthermen | 16 Seiten umfasst die von der medienfabrik trier´luxembourg produzierte Zeitungsbeilage "AVE Brot und Spiele 2011" des Trierer Volksfreunds. Diese "Römerzeitung" liefert Hintergrundberichte und Programm-Informationen zu Deutschlands größtem Gladiatoren-Spektakel. Was wird bei Brot und Spiele 2011 in Trier geboten? Römer, wohin das Auge sieht Am 3. und 4. September marschieren die römischen Legionäre wieder um 10 Uhr von...

Brot und Spiele vom 13. - 15. August 2010 in Trier - großes Römerfest / Spektakel und historisches Flair - Gladiatorenkämpfe im Amphitheater

Maria Birkner
Maria Birkner | Trier | am 10.08.2010 | 477 mal gelesen

Trier: Innenstadt | Die Zeit ist reif für Brot und Spiele vom 13. - 15. August 2010. Und was wäre die beste Stadt, um ein großes Römerfest auszurichten? Genau: Trier. Schließlich stehen dort historische Denkmäler aus der Römerzeit wie die Porta Nigra, das Amphitheater und die Kaiserthermen. Und deshalb ist das Spektakel auch so schön, weil man das historische Flair nicht nur spüren, sondern auch sehen kann. Die Besucher erwarten u.a....