Kai F. Debus

1 Bild

Der Königsplatz in München

Kai Debus
Kai Debus | München | am 18.01.2019 | 23 mal gelesen

München: Königsplatz | Schnappschuss

1 Bild

Schloss Nymphenburg

Kai Debus
Kai Debus | München | am 18.01.2019 | 12 mal gelesen

München: Schloss Nymphenburg | Schnappschuss

1 Bild

Der Viktualienmarkt München

Kai Debus
Kai Debus | München | am 18.01.2019 | 13 mal gelesen

München: Viktualienmarkt | Schnappschuss

1 Bild

Das Lenbachhaus München

Kai Debus
Kai Debus | München | am 18.01.2019 | 19 mal gelesen

München: Lenbachhaus | Schnappschuss

2 Bilder

Der Viktualienmarkt München

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 18.01.2019 | 36 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | München

1 Bild

Alsterdorf im Januar 1

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 18.01.2019 | 29 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | Schnappschuss

1 Bild

Bezirksamtsleiterin zurückgetreten

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 18.01.2019 | 136 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Hamburg-Nord | Die designierte Leiterin des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Yvonne Nische, hat gestern Abend in der Sitzung der Bezirksversammlung überraschend ihren Rücktritt bekanntgegeben. Mit diesem Schritt wolle sie vermeiden, dass "der Zustand der Unklarheit dem Ansehen des Amtes, der Verwaltung und des Bezirks schade." Sie "bedaure, für die Besetzung des Amtes unter diesen Umständen nicht weiter zur Verfügung stehen zu können.“ Nach wie...

1 Bild

Erfolgreiche Initiative

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 15.11.2017 | 163 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Hamburg-Nord    Auf Initiative von Kai Debus wurde in der gestrigen Sitzung des Regionalausschusses Fuhlsbüttel-Langenhorn-Alsterdorf-Ohlsdorf-Groß Borstel ein interfraktioneller Antrag verabschiedet, mit dem die Vorsitzende der Bezirksversammlung aufgefordert wird, sich bei der zuständigen Innenbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg für die bevorzugte Prüfung dieses Bereich zur Einrichtung von Bewohnerparkzonen...

1 Bild

Barrierefreiheit auf Kosten der Kleingärtner 5

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 31.10.2017 | 132 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord |   Der Alsterwanderweg soll nach dem Willen nahezu aller Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung barrierefrei werden. So weit, so gut. Nun erfuhren vier Parzellenpächter des Kleingartenvereins Birkenhain e.V. in Hamburg-Alsterdorf, dass die geplante Rampe für den barrierefreien Zugang vom Alsterdorfer Damm zum Alsterlauf mitten durch ihre Parzellen führen soll. Bereits 2013 hatten sich Vertreter von SPD und GRÜNE...

4 Bilder

"Tiefgang am See"

Kai Debus
Kai Debus | Tutzing | am 26.07.2017 | 37 mal gelesen

Tutzing: Akademie für Politische Bildung | Tiefgang (und Treffen) am See Gartenfest der Akademie für Politische Bildung Tutzing       Direktorin Prof. Ursula Münch über Populismus, demografische Entwicklung und Digitalisierung als Herausforderung für die Demokratie  So viele Freunde, so eine Freude - 450 Gäste trafen sich an einem lauen Sommerabend im Rosengarten der Akademie. Dabei kam die politische Bildung nicht zu kurz. 3D...

3 Bilder

Die Boeing 747 der US Air Force 2

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 23.07.2017 | 61 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Das war das Highlight für Plane-Spotter während des G-20-Gipfels in Hamburg: Die Boeing 747-2G4B (VC-25A), die "Air Force One"-Präsidentenmaschine von 1987, und ihre vollkommen identische Schwestermaschine. Beide standen während des G-20-Gipfels auf dem Vorfeld 6 der LH Basis in Hamburg.

5 Bilder

60 Jahre Akademie für Politische Bildung Tutzing

Kai Debus
Kai Debus | München | am 09.06.2017 | 46 mal gelesen

München: Maximilianeum | Festakt im Bayerischen Landtag Am 31. Mai feierte die Akademie für Politische Bildung Tutzing mit rund 400 geladenen Gästen ihr 60-jähriges Bestehen im Senatssaal des Maximilianeums in München. Zu den vielen prominenten Gratulanten der Akademie und ihrer Direktorin, Prof. Dr. Ursula Münch, gehörten unter anderem der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, der...

1 Bild

Nizar Müller: Nahversorgung am Grellkamp vor dem Aus

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 03.04.2017 | 70 mal gelesen

Hamburg: Langenhorn | Bürger fühlen sich verschaukelt und fordern mehr Beteiligung. Gemäß „Hamburger Leitlinien für den Einzelhandel - Ziele und Ansiedlungsgrundsätze“ (Beschluss der Senatskommission für Stadtentwicklung und Wohnungsbau vom 23.01.2014) soll „im gesamten Stadtgebiet eine wohnortnahe Versorgung mit Waren des täglichen Grundbedarfs gewährleistet werden. Diese ist wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität eines Stadtteils und...

1 Bild

Lärmgutachten fehlerhaft 1

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 24.02.2017 | 80 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Ein Jahr später beantragt die Behörde, die Änderungen im Gutachten sowie den Bebauungsplanentwurf erneut auszulegen. Der geplante Busbetriebshof Gleisdreieck Alsterdorf hat in der Vergangenheit für viel Aufregung bei Bürgern und Politikern gesorgt. Dort, wo bis vor einem Jahr noch ein klimaschutzrelevantes Waldgebiet war, wo 2.800 Bäume auf einer Fläche von 70.000 Quadratmetern standen, soll bis 2019 ein...

1 Bild

Themenabend: Politikverdrossenheit

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 17.02.2017 | 41 mal gelesen

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Am Mittwoch, den 15.02. fand auf Initiative von Kai Debus eine Informationsveranstaltung zum Thema Politikverdrossenheit im Ludwig-Erhard-Haus statt. Als Gastrednerin war Frau Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing, extra aus München angereist, um einen ebenso umfassenden wie kurzweiligen Vortrag über Ursachen und Wirkungen von Politikverdrossenheit zu halten. Im Anschluss wurde...

1 Bild

Themenabend: Politikverdrossenheit

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 14.02.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Ein Diskussionsabend mit Prof. Dr. Ursula Münch Nichtwähler, Protestwähler, Wechselwähler - in der Summe bilden sie schon seit Jahren die stärkste Fraktion im Lande. Und es scheint, als würden es immer mehr. So hat die Wahlbeteiligung in Deutschland seit 1949 auf allen Ebenen des politischen Systems abgenommen, während die Zahl der Bürgerinitiativen zuletzt gefühlt wieder gestiegen ist. Wählen ist nicht mehr...

1 Bild

Politikverdrossenheit 1

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 30.01.2017 | 135 mal gelesen

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Diskussionsabend mit Prof. Dr. Ursula Münch Politikverdrossenheit ist kein neues Phänomen. Bereits 1992 wurde der Begriff von der Gesellschaft für deutsche Sprache zum "Wort des Jahres" gekürt. Doch was bedeutet Politikverdrossenheit eigentlich genau? Wie äußert sie sich? Worin liegen die Ursachen? Und vor allem: Was können Politiker und politische Parteien tun, um dem Phänomen zukünftig Herr zu werden? Am...

2 Bilder

"Mein Freund der Baum" 1

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 07.12.2016 | 79 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | So geht ROT-GRÜNE Umweltpolitik: 2.800 Bäume auf dem Areal des zukünftigen Busbetriebshofes gefällt, 900 Bäume auf der sogenannten Vorhaltefläche gefällt, 477 Bäume an der Güterumgehungsbahn gefällt, 2.868 Straßenbäume in 2015 gefällt, 1.843 Straßenbäume in 2016 gefällt, ... Nachpflanzungen? Mangelware! Eine wahrlich beeindruckende Öko-Bilanz. Kai Debus

1 Bild

Unfallrisiko für Schulkinder steigt

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 27.11.2016 | 68 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Kai debus fordert Sprunginsel an der Flachslandschule Obwohl Kai Debus seit September 2015 vehement fordert, die Verkehrssicherheit für Schulkinder der Flachsland Zukunftsschule an der Alsterdorfer Straße durch eine sichere Straßenüberquerung zu erhöhen, tut sich einmal mehr nichts. Und das, obwohl die entsprechenden Beschlüsse in den bezirklichen Gremien bereits vor Monaten gefasst wurden. Da die Schülerzahl...

1 Bild

U5 Sengelmannstraße: Kai Debus besteht auf effektiven Lärmschutz

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 18.11.2016 | 156 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | - ROT-GRÜN blockiert Antrag und lehnt maximalen Lärmschutz ab - Die U5 muss kommen - darüber sind sich alle Fraktionen einig. Doch wie und mit welchen konkreten Maßnahmen vor allem die betroffenen Anwohner im Bereich der geplanten Haltestellen vor unnötigem Lärm geschützt werden können, darüber herrscht Uneinigkeit. Während sich Kai Debus und Bernd Kroll für eine komplette Einhausung der Haltestelle Sengelmannstraße und...

1 Bild

Christoph Ploß beerbt Dirk Fischer

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 17.11.2016 | 73 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | Die CDU wird im Wahlkreis 21 Hamburg-Nord/Alstertal mit Christoph Ploß in die Bundestagswahl ziehen. Der Kreisvorsitzende und stellvertretende Landesvorsitzende setzte sich am Mittwochabend bei der Wahl des Direktkandidaten deutlich gegen Dietrich Wersich durch. Christoph Ploß erhielt auf der Wahlkreisversammlung in Hamburg-Alsterdorf 225 Stimmen, für Wersich votierten lediglich 158 Mitglieder. Mit Christoph Ploß hat die...

1 Bild

Ploß oder Wersich? - Die Wahlkreismitgliederversammlung entscheidet

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 16.11.2016 | 42 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | Am heutigen Mittwoch, den 16.November 2016, ab 19.00 Uhr, in der Heilwig-Schule, Wilhelm-Metzger-Straße 4, 22297 Hamburg-Alsterdorf, ist es soweit: Dann endlich findet die Wahlkreismitgliederversammlung zur Aufstellung des Direktkandidaten zur Wahl des 19. Deutschen Bundestages im Wahlkreis Hamburg-Nord statt. Gesucht wird der Nachfolger für Dirk Fischer (MdB): Der als überaus fleißig und aktiv geltende...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Kai Debus (MdBV)

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 15.11.2016 | 82 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Am Dienstag, den 13. Dezember 2016 findet von 17.00 - 17.45 Uhr die nächste Bürgersprechstunde mit Kai Debus, Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Nord und Sprecher im Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit, im Fraktionsbüro, Lokstedter Weg 24, 20251 Hamburg, statt.

1 Bild

CDU-Antrag angenommen und umgesetzt

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 14.11.2016 | 77 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Die maroden Gehwege in der Carl-Cohn-Straße und am Alsterdorfer Damm in Hamburg-Alsterdorf sind bereits saniert worden. Die Stolperfallen durch hochstehende Gehwegplatten konnten binnen eines Tages beseitigt werden. Der Sanierungsmaßnahme vorausgegangen war ein Antrag von Kai Debus (CDU-Fraktion) im Regionalausschuss Fuhlsbüttel-Langenhorn-Alsterdorf-Ohlsdorf-Groß Borstel, der von allen Parteien und Gruppen einstimmig...

4 Bilder

Kai Debus, CDU Hamburg: Geh- und Hochbordradwege endlich sanieren

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 03.11.2016 | 105 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | Seit Monaten beklagen sich regelmäßig Bürgerinnen und Bürger über den schlechten Zustand der Gehwege in der Carl-Cohn-Straße und am Alsterdorfer Damm in Hamburg-Alsterdorf. In der Carl-Cohn-Straße heben sich immer mehr Gehwegplatten, am Alsterdorfer Damm haben sich Kältebrücken und Risse im Asphalt der maroden Hochbordradwege gebildet. Gerade jetzt sind aufgrund des abgeworfenen Laubs der Bäume viele dieser...