Kabarett

3 Bilder

Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen

Beate Heinemann
Beate Heinemann | Hannover-Bult | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Hannover: SofaLoft | „Kleinkunstkessel mit Frauenpower“  Nehmen Sie einen Becher Musik, drei Spritzer Tanz, eine Messerspritze Akrobatik, einen Löffel Zauberei, eine Prise Clownerie und Comedy und nach Belieben Kabarett. Dann rühren Sie kräftig um und erhalten die Mixshow „Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen“. Lachen und amüsieren Sie sich bei der Kabarettistin Beate Heinemann von den Beziehungswaisen, wenn sie als „Rosa L.“ die...

Bildergalerie zum Thema Kabarett
10
11
8
9
4 Bilder

Umjubelte Meisenhorst-Vorpremiere von Philip Simon in der Kelterscheune Rödermark

Erich Neumann
Erich Neumann | Rödermark | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Rödermark: Kelterscheune | Das seit 1979 rührig engagierte und eigentlich aus der Jugendarbeit kommende AZ Alternatives Zentrum Rödermark e. V. www.az-rödermark.de hatte mit der Meisenhorst-Vorpremiere von Philip Simon www.philipsimon.de am 18. Februar ein echtes Highlight in seinem Programm mit weltstädtischem Niveau. Der 1976 im niederländischen Enschede gebürtige Kabarettist rechtfertigte auch, wenn nicht sogar gerade, mit seinem 4. Bühnenprogramm...

1 Bild

Frauenkulturfest 2018

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 13.02.2018 | 5 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Das diesjährige Frauenkulturfest der VHS Langenhagen steht unter dem Motto „Frauen - Metamorphosen“. Das Fest findet am Freitag, 9. März, im vhs-Treffpunkt, Konrad-Adenauer-Str. 17, statt und beginnt um 17.30 Uhr mit der Ausstellungseröffnung „Häutungen“ mit Arbeiten der Isernhagener Künstlerin Rosemarie Gaede. Die Ausstellung ist bis zum 11. April montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zu sehen. Um 18.00 Uhr stellt Bärbel...

1 Bild

Herbert & Schnipsi – „Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern.“ Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar geht auf Tour mit ihren schönsten Nummern aus 35 gemeinsamen Bühnenjahren!-Live in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.02.2018 | 5 mal gelesen

1982 bis heute. Eine enorme Zeitspanne. So lange, also seit mehr als 35 Jahren, stehen Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert und Schnipsi“ mittlerweile gemeinsam auf der Bühne. Der perfekte Zeitpunkt, um sich endlich an ein Best-of-Programm zu wagen. Kein leichtes Unterfangen, wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden. Doch die Auswahl wurde getroffen und so ist eine einzigartige...

1 Bild

Hazel Brugger "Hazel Brugger passiert"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 08.02.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Reese-Theater | In ihrem ersten abendfüllenden Programm zieht Hazel Brugger aus, die Welt zu verbessern. Immerhin für einen Abend. Virtuos und stets bescheiden brüskiert und berührt sie, kreiert wilde Geschichten aus dem Nichts und findet schöne Worte für das Hässliche. Mit ihrem verspielten Charme penetriert sie kompromisslos die Psyche jedes Zuschauers – und der hat auch noch Spaß daran. Schonungslos, detailverliebt und mit viel Herz...

1 Bild

Kurt Knabenschuh „Tach Herr Knabenschuh! – Wie war’s?“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 08.02.2018 | 3 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Alltagskabarett nennt Uwe Kleibrink das, mit dem er das Publikum zwei Stunden lang aufs Beste amüsiert. Er beobachtet die Menschen,und das sehr präzise, um ihre Eigenheiten dann in überspitzer Form und in seiner Rolle als Kurt Knabenschuh auf die Bühne zu bringen. Und wer mit dem geschärften Blickdes Kabarettisten durchs Leben geht entdeckt in unserem Alltag überall Realsatire Mit sicherem Gespür trifft er den Punkt,...

1 Bild

Martina Ottmann "Alles Ottmann – oder wie?"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 08.02.2018 | 3 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | So wenig wie einem Lavastrom entkommt das Publikum Martina Ottmann und ihren turbulenten Gedankengängen.Die Entertainerin rast die Gefühlsskala auf und runter, schwitzt, lacht, singt, kreischt, tobt und sprüht erotische Funken. Die schrill-schräge Kabarettfrau mit starker Stimme und der Vorliebe für das Absurde sprüht nur so vor Einfallsreichtum und ungewöhnlicher Themen. Ihr respektloses Mundwerk sorgt einfach für beste...

1 Bild

Annette von Bamberg "Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen!"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 08.02.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Annette von Bamberg präsentiert ihr neues Kabarettprogramm: „ Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen“. Mit diesem fulminanten Feuerwerk der Wortgewalt erstürmt die sympathische Kabarettistin deutschlandweit die Kleinkunstbühnen und versprüht ihren fröhlichen Optimismus, ihren scharfzüngigen Spott, gepaart mit ihrer Spontanität. Muss ich noch oder darf ich schon? Endlich 50! Endlich lossagen vom...

1 Bild

"Genn Sie sächs´sch?"

Dirk Schariott
Dirk Schariott | Meerane | am 05.02.2018 | 6 mal gelesen

Meerane: Kursana | Meerane. Kabarett-Veranstaltungen haben im Kursana Domizil Meerane schon eine Tradition. Zu den Besuchern zählen dabei nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeiter des Altenheims, sondern immer wieder auch Gäste aus der Stadt. So war es auch in der vergangenen Woche, als im Domizil ein Kabarettabend mit dem Leipziger Künstler Klaus Petermann stattfand. Sein Programm unter dem Motto "Genn Sie sächs´sch?"...

1 Bild

Carsten Höfer "Frauenversteher"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 05.02.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Carsten Höfer kennt sich aus mit den Frauen. Seine sechs Jahre ältere Schwester hat ihn früher immer als Mädchen verkleidet, weil sie eigentlich viel lieber ein Schwesterchen gehabt hätte.Mit Schleifchen im Haar und Röckchen um die Hüften, so hat sie ihn angekleidet und fotografiert. Carsten Höfer weiss, wie man sich als Frau fühlt. Wahrscheinlich hat diese frühkindliche „Zwangsfeminisierung“ dann dazu geführt, dass er...

1 Bild

Sebastian Reich "GLÜCKSKEKS"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Schwabmünchen | am 05.02.2018 | 12 mal gelesen

Schwabmünchen: Stadthalle Schwabmünchen | Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens? Fragen über Fragen, auf die...

1 Bild

Bodo Wartke "Antigone"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Gersthofen | am 05.02.2018 | 9 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Das neue Theaterstück von Bodo Wartke! Nach König Ödipus beweist der Klavierkabarettist zum zweiten Mal sein Schauspieltalent mit einer Tragödie des Sophokles. Wartke und seine langjährige Bühnenpartnerin Melanie Haupt spielen alle Rollen des Stückes in rasanten Rollenwechseln mit wenigen Requisiten in minimalistischem Bühnenbild. Wie das Vorgängerstück ist auch Antigone komplett gereimt, die Sprache ist modern und es gibt...

1 Bild

Stephan Lucas „Garantiert nicht strafbar“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 05.02.2018 | 3 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Der aus dem TV bekannte Münchner Strafverteidiger Stephan Lucas macht Kabarett! Ärzte, Köche, ja selbst Hundetrainer tun es: sie lassen ihr Publikum im TV und auf der Bühne auf unterhaltsame Weise ganz nah an ihren Beruf heran. Aber ausgerechnet die Anwälte, also die, die sonst immer und überall ihren Senf dazugeben, sind da bislang recht leise. Jetzt wird’s laut! In seinem Bühnenprogramm unterhält und informiert der...

1 Bild

Michl Müller „Müller…nicht Shakespeare!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Horgau | am 05.02.2018 | 4 mal gelesen

Horgau: Rothtalhalle | Michl Müller geht mit seinem neuen Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ ab Oktober 2017 auf Tour. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm ist packend und...

1 Bild

Michl Müller „Müller…nicht Shakespeare!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Wertingen | am 05.02.2018 | 2 mal gelesen

Wertingen: Stadthalle Wertingen | Michl Müller geht mit seinem neuen Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ ab Oktober 2017 auf Tour. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm ist packend und...

1 Bild

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer „So klein isch die Welt!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Schwabmünchen | am 05.02.2018 | 7 mal gelesen

Schwabmünchen: Stadthalle Schwabmünchen | 16 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen. Der...

2 Bilder

Paul Panzer kommt nach Ulm- Karten gibt es im Vorverkauf

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 02.02.2018 | 11 mal gelesen

Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt!? Nach Freizeitwahn, Weltrettung und Evolution ist Ausnahmekünstler Paul Panzer nun in der philosophischen Königsklasse angekommen. „Glücksritter ... vom Pech verfolgt!“  Paul Panzer „Glücksritter – vom Pech verfolgt“ kommt am 7.12.2018 um 20 Uhr Congress Centrum Ulm Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der deutschen Comedy und fünf der...

1 Bild

Senna Gammour "Liebeskummer ist ein Arschloch!"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Gersthofen | am 01.02.2018 | 8 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Wer SENNA GAMOUR nur als ehemalige Leadsängerin der Popstars-Gewinnergruppe Monrose kennt, hat die letzten Social-Media-Jahre komplett verschlafen. Längst ist die 37-jährige Frankfurterin mit der großen Klappe zu einer Art Frauenbeauftragten 2.0 mutiert. Mit klarer Kante beantwortet Miss Gammour ihren „schönen Tulpen“, wie sie Ihre Fans liebevoll nennt, wie man am besten mit Liebeskummer umgeht....

1 Bild

Paul Panzer „GLÜCKSRITTER ... vom Pech verfolgt!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 01.02.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Schwabenhalle | Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt!? Nach Freizeitwahn, Weltrettung und Evolution ist Ausnahmekünstler Paul Panzer nun in der philosophischen Königsklasse angekommen. „Glücksritter ... vom Pech verfolgt!“ Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der deutschen Comedy und fünf der erfolgreichsten ComedyBühnen-Shows überhaupt, tritt „unser Paul“ nun seine wohl fantastischste Reise...

1 Bild

Michl Müller „Müller…nicht Shakespeare!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Fischach | am 01.02.2018 | 4 mal gelesen

Fischach: Staudenlandhalle | Michl Müller geht mit seinem neuen Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ ab Oktober 2017 auf Tour. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm ist packend und...

1 Bild

Susanne Brantl & Kapelle "Mein Leben & Ich"

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 26.01.2018 | 4 mal gelesen

Augsburg: Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de) | "Mein Leben & Ich" - Haben Sie Ihres im Griff, dann bringen Sie‘s mit!" Ein Abend über, für und auf das Leben - mit Songs von Kreisler, Mozart, Schönberg, Waits, u.a. Frau Brantl trifft – sehr zu ihrer Überraschung – auf ihr Leben. Das ist nun gar nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Viel zu klein, beinahe mickrig, verschwitzt, vorwurfsvoll und – ja, ein Mann. Alles sehr seltsam, aber man muss es eben nehmen, wie...

2 Bilder

Hader spielt Hader

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 26.01.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teileherausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und ergibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer… Aus der Fülle der Figuren entsteht eine Geschichte, die vor allem...

1 Bild

Maxi Gstettenbauer „Lieber Maxi als normal“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 26.01.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | Normal kann jeder doch Maxi kann nur einer! Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ wächstder kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!" immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran. Normal war nie ein Fall für Maxi (Gstettenbauer). Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nichtmal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Von der Schule...

1 Bild

Nicole Jäger „Nicht direkt perfekt“ – das neue Stand-Up-Programm ist da!

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg | am 26.01.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Spectrum Club | In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. Dabei ist sie nicht nur lustig, sondern rührt ihr Publikum manchmal auch zu Tränen. Denn „Komik ist Tragik in Spiegelschrift“. In „Nicht direkt perfekt“ skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind:...

3 Bilder

Hannovers Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen

Beate Heinemann
Beate Heinemann | Hannover-Badenstedt | am 25.01.2018 | 14 mal gelesen

Hannover: Kulturtreff Plantage | Nehmen Sie einen Becher Musik, drei Spritzer Tanz, eine Messerspritze Akrobatik, einen Löffel Zauberei, eine Prise Clownerie und Comedy und nach Belieben Kabarett. Dann rühren Sie kräftig um und erhalten die Mixshow „Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen“. Lachen und singen Sie bei der Kabarettistin Beate Heinemann von den Beziehungswaisen, wenn sie als Rosa L. über die Geschlechterfrage sinniert, so ganz nach dem Motto:...