Künstlerkolonie

3 Bilder

Fischerhude 1

Alfred Gschweng
Alfred Gschweng | Frankenberg (Eder) | am 24.01.2017 | 61 mal gelesen

Nur wenige Kilometer von der Künstlerkolonie Worpswede entfernt, eingebettet von alten Erlen und Eichen, liegt der kleine Ort Fischerhude, der auch als "Inselwalddorf" bezeichnet wird. Das Besondere an der idyillischen Umgebung sind die vielen Arme der Wümme, die die Feucht- und Flusslandschaft durchziehen. Noch heute erinnern die vielen alten Bauernhöfe an die wohlhabenden Bauern, die durch Aal- und Heuernten zu Reichtum...

4 Bilder

Haus & Grund Bad Lauterberg - gelungene Bustagesfahrt zur Künstlerkolonie Worpswede

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 13.09.2016 | 87 mal gelesen

Bad Lauterberg. Unter sehr guter Beteiligung führte die diesjährige Bustagesfahrt von Haus & Grund Bad Lauterberg in das Künstlerdorf Worpswede. Seit 1889 ist das einstige Bauerndorf nordöstlich von Bremen, in direkter Nähe zum Teufelsmoor und der Hammenniederung eine Künstlerkolonie. Wie der Haus & Grundvereinsvorsitzende Eike Röger der Reisegruppe nach dem Mittagessen im Worpsweder Bahnhof, einem Baudenkmal aus der...

6 Bilder

Künstlerhaus Lenz 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Gladenbach | am 18.08.2015 | 897 mal gelesen

Erdhausen: Künstlerhaus Lenz | 17.08.2015 Es war einmal ... Künstlerhaus Lenz Von Gladenbach kommend befindet sich in dem Dorf Erdhausen, auf der linken Seite von der Durchgangsstraße, das gut ausgeschilderte Künstlerhaus Lenz mit dem Karl-Lenz-Museum. Bereits 2014 hatte ich diesen Ort nach über 20 Jahren aufgesucht und fand verschlossene Türen vor. Keine Gastronomie und keine Ausstellung mehr. Schade dachte ich. Bei einem erneuten Besuch im...

1 Bild

Ausflugstipp: Willingshausen in der Schwalm 5

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Willingshausen | am 03.08.2015 | 77 mal gelesen

Willingshausen: Malerstübchen | Schnappschuss

12 Bilder

Erinnerung an eine Künstlerkolonie Schwaan 3

Hans Jürgen Grebin
Hans Jürgen Grebin | Rostock | am 22.08.2013 | 127 mal gelesen

Die eindrucksvolle Giebelgestaltung an einem Haus in der Nähe der Warnow und der Schwaaner Brücke beeindruckte sicher nicht nur mich! Zur Künstlerkolonie Schwaan gehörte der Maler Franz Bunke. "Er wurde am 3. Dezember 1857 als Sohn eines Mühlenbauers in Schwaan geboren. Dank der Aufgeschlossenheit der Eltern konnte er schon früh seinen künstlerischen Neigungen nachgehen. Von 1871 bis 1874 erhielt Franz Bunke...

11 Bilder

Ein Wochenende für Darmstadt und den Jugendstil 8

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 03.05.2011 | 758 mal gelesen

Den Wonnemonat Mai widmet Darmstadt dem Jugendstil. „Für uns, als wir jung waren, begann das 20. Jahrhundert, als Versprechen wie als Aufgabe, recht eigentlich in Darmstadt.“ Der 1963 verstorbene erste Bundespräsident Deutschlands Theodor Heuss war sich der Besonderheit der südhessischen kleinen Großstadt am Rande des Odenwalds bewusst. Die Stadt der Wissenschaft und Künste mit Sehenswürdigkeiten wie Schloss, Altes...

Die Künstlerkolonie Nidden zu Gast in Dachau

Emilie Bergmeister KEB
Emilie Bergmeister KEB | Pfaffenhofen | am 23.02.2010 | 436 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Abfahrt: Volksfestplatz | KEB besucht Gemäldegalerie in Dachau Nidden die Künstlerkolonie auf der kurischen Nehrung ist zu Gast in der Dachauer Gemäldegalerie. Diese bedeutende Künstlerkolonie inspirierte Maler wie Lovis Corinth, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff. Gerade die Anwesenheit der beiden Brücke-Maler sorgten unter den Künstlern für angeregte Diskussionen. Aber auch Forscher und Schriftsteller, wie z. B. Thomas Mann, waren vom Zauber...

1 Bild

Architekturausstellung "Stipendienakademie Roggenstein" zum 1. Advent in Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 07.10.2009 | 559 mal gelesen

Eichenau: Jos Dering Grundschule | Der Lehrstuhl für "Raumkunst und Lichtgestaltung" an der TU München hatte im Sommer 2009 den Studentinnen und Studenten der Architektur die Diplomaufgabe gestellt, 20 Künstlerateliers und die dazugehörenden Räume für eine Stipendakademie zu planen. Noch gibt es so etwas in Bayern nicht, und ob es jemals dazu kommt, das steht "in den Sternen", aber die Vison ist konkretisierbar, wie die "Marchbarkeitsstudien" der...

2 Bilder

Kunstwochenende in Eichenau - Drei Ausstellungen: Auch Emo Schuschnig – Wandgestalter in Eichenau öffnet sein Atelier 3

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 22.06.2009 | 325 mal gelesen

Eichenau ist reich an Künstlerinnen und Künstlern und unter ihnen sind die Malerinnen und Maler die größte Gruppe. Alle Kunstrichtungen sind vertreten. Emo Schuschnig, der sich im Eichenauer Gewerbegebiet /Gewerbehof angesiedelt hat, vertritt dabei eine eher selten gewordene Richtung: die Fresko Malerei auf feuchten Putz und die Wandgestaltung im öffentlichen Raum. Da er von seiner Kunst lebt, verdient er aber das meiste...

38 Bilder

Worpswede im Licht 12

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 15.05.2009 | 1560 mal gelesen

Es war der 13. September 1884, als Fritz Mackensen in das kleine Dorf Worpswede in das Teufelsmoor kam, um die Kaufmannstochter Mimi Stolte zu besuchen. Es war das Licht und die „Zauberwelt“, wovon der Maler fasziniert war; ein unbeschreibliches Licht, wie er es an seinem Studienplatz Düsseldorf nicht erlebte. Mackensen blieb und holte die Maler Otto Modersohn, Hans am Ende, Fritz Overbeck und Heinrich Vogeler in das...

1 Bild

Friedhof an der Zionskirche in Worpswede 7

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 14.05.2009 | 517 mal gelesen

Ich hatte zwei sehr interessante „Herausforderungen“ für den 14. Mai, denn auf meinem Reise- und Fotoplan stand ein Ausflug nach Worpswede und unsere Donnerstagsrunden-Fototour auf den Friedhof Engesohde in Hannover. Meine Entscheidung fiel auf … Dieses Bild ist ein Gruß an die Donnerstagsrunde (ich habe dabei an Euch gedacht) und ein Gruß an alle auf myheimat (bald zeige ich auch die anderen Bilder aus...

14 Bilder

Aleksandra Schmidt : Künstlerin in Eichenau mit "Wald & Wiesn - Wernisaasch" 1

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 11.07.2008 | 1389 mal gelesen

Künstlerin Aleksandra Schmidt Austellung: 2te Eichenauer Wald & Wiesen – Wernisaasch 19.und 20 Juli 2008 (bei gutem Wetter) Die Vierzigjährige Polin lebt seit einigen Jahren in Eichenau und hat sich mit neuen Ideen am Kunstmarkt etabliert. Im Internetportal „Mein Polen.de“ stellt sie sich knapp vor und weist auf ihre Homepage hin, die sie mit viel Liebe interessant gestaltet hat, so dass man einen guten Einblick in...

6 Bilder

100 Kurztexte für 100 Jahre Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 11.09.2007 | 3385 mal gelesen

Mein persönlicher Beitrag für das Jubiläumsjahr "100 Jahre Eichenau" sind 100 Kurztexte mit Bilder zu Eichenauthemen aus ganz verschiedenen Bereichen. Hier ist eine Übersicht zu den jeweiligen Fundstellen der Texte bei myheimat.de. Was gibt es über Eichenau und seine Einwohner und ihre kurze hundertjährige Geschichte zu sagen? Natürlich gibt es eine Kurzfassung der Einführung in die Entwicklung der Siedlung und die...