Jesus + Mut

1 Bild

Mut beginnt mit einem Glaubensschritt … 1

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 26.07.2018 | 81 mal gelesen

Mut beginnt mit einem Glaubensschritt … Manchmal scheinen die Dinge in unserem Leben nicht immer Sinn zu ergeben. Teilweise kann es so verwirrend sein, wenn uns Schlechtes widerfährt, dass wir uns fragen: Wo ist Gott in dem allen? Die gute Nachricht ist aber, Gott hat uns Glauben geschenkt und wir glauben, dass ER uns durch das hindurchbringt, was wir auch durchmachen. Das Leben als Nachfolger Jesu erfordert Mut, denn...

1 Bild

Hab festen Mut, und hoffe auf den Herrn Jesus

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 21.03.2018 | 23 mal gelesen

Hab festen Mut, und hoffe auf den Herrn Gewissheit in deinem Glaubensleben ist eine feine Sache und schenkt dir einen tiefen Frieden. Wenn du dich fest in der Hand Gottes weisst, kann kommen, was will: Es kann dich nicht erschüttern. Wenn du weisst, ER steht über allen Dingen und hat das letzte Wort, kanns du vertrauen und gelassen bleiben. Ja, Gewissheit im Glauben ist ein grosser Trost und ein Rettungsanker für dein...

1 Bild

4. Türchen: Gott wird Mensch II 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2016 | 61 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Liebe Leserin, lieber Leser, Gott liebt den Menschen so sehr, dass er Mensch wird. Er will ihm nahe sein. Er überbrückt die Distanz zwischen sich und dem Menschen. In ihm umarmt er unser Dasein zwischen der Geburt und dem letzten Atemzug, dieses Dasein, das schwankt zwischen Vertrauen und Verzweiflung, zwischen Geborgenheit und Heimatlosigkeit, zwischen Größe und Zerbrechlichkeit. In Jesus Christus umarmt...

1 Bild

Gehe Herausforderungen Stück für Stück an! | Click2life Ministry

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 07.11.2014 | 100 mal gelesen

Gott zu vertrauen heißt auch zu glauben, dass er uns unser „tägliches Brot“ gibt, das heißt dass wir bekommen was wir brauchen, wenn wir es brauchen und nicht vorher. Manchmal scheinen die Herausforderungen zu groß und überwältigend, aber Gott ist immer bei uns. Wir müssen nur mutig sein und seine Kraft annehmen. Wenn wir nicht zu weit im Voraus über alles nachdenken, können wir uns auf das konzentrieren, was heute vor uns...

15 Bilder

Karwoche - 6. Tag: Nicht zu trauern ist gefährlich! 9

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 19.04.2014 | 320 mal gelesen

Augsburg: Hitradio RT-1 | Liebe Leserin, lieber Leser, Trauer braucht seine Zeit. Sie ist wichtig. Meine Seele braucht sie. Nicht zu trauern ist gefährlich, Doch für die Trauer brauche ich Kraft und Mut. Ich muß dem Tod ins Angesicht schauen. Auch ich bin sterblich. Das will ich nicht so gerne hören. Leicht ist es, das Trauern zu vergessen. Ich kann mich jeden Augenblick ablenken, zerstreuen. Josef von Arimathäa trauert. Er...

1 Bild

Sechstes Lichtzeichen: Rache ist Blutwurst 14

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 06.12.2010 | 513 mal gelesen

Ja, liebe Leserin, lieber Leser, „Auge und Auge, Zahn um Zahn, Leben um Leben.“ Für uns hört sich das brutal an. Für unsere heutiges Gerechtigkeitsempfinden ist das auch brutal. Denken Sie einfach mal darüber nach? Jemand baut einen Unfall - es ist ein Unglück, vielleicht passiert es ja sogar aus Leichtsinn oder Übermut. Zum Beispiel Alkohol am Steuer. Der älteste Sohn einer Familie kommt dabei zu Tode. Nach...

1 Bild

Das "österliche" Wesen des Christen - Christus, meine Sonne 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 11.04.2009 | 437 mal gelesen

Na, denn - was ist das "österliche" Wesen des Christentums? 1. Mut, eben im Gegensatz zur Angst, 2. Liebe, eben im Gegensatz zur Selbstsucht, und 3. Freiheit, eben im Gegensatz zur Knechtschaft. Also: Ich lasse alle kränkelnden, weichlichen, trübsinnigen und jammernden Ichbezogenheit fahren und trete voller Freude für das Wohl aller Menschen und Kreaturen ein. In der Frühe stehe ich voran und sage: "Guten...