Jerusalem

26 Bilder

I s r a e l (2011) 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 13.07.2018 | 56 mal gelesen

Über G. Gysis Äußerungen in seiner Autobiografie zu Jerusalem (und der Notwendigkeit der Zweistaatenlösung) sowie der Lektüre des "Exodus" von Leon Uris ist mir wieder vieles eingefallen, mit dem ich mich gedanklich seit längerem beschäftigt habe. Lebendiger ist auch die Erinnerung an meine Reise 2011 nach Israel und ins Westjordanland, von der ich hier noch zusätzliche Fotos zeigen...

14 Bilder

Jerusalem 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 29.06.2018 | 109 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Altstadt | "Als ich Jerusalem besuchte, war ich in einer russisch-orthodoxen Kirche. Ich sah hinaus und erblickte eine Moschee, die jüdische Klagemauer und eine weitere christliche Kirche. Die Zeichen einer so vielfachgeteilten Welt. Mir wurde klar, wie viel Trennendes, aber eben letztlich auch Verbindendes diese Altstadt beherrscht. Geschichte unter jedem Stein und in jedem Stein - was einen gro0en Reiz auf die Phantasien ausübt. Der...

1 Bild

KREUZWEG ...11. Station bis 14. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 29.03.2018 | 29 mal gelesen

11. Station - JESUS wird ans Kreuz genagelt DIE VERBRECHER Zwei Verbrecher werden mit JESUS gekreuzigt. Beide sind den Kreuzweg mit IHM gegangen. Aber nur einer hat zu JESUS gefunden. JESUS verspricht ihm: "Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein." 12. Station - JESUS stirbt am Kreuz JOHANNES Er hat JESUS nicht verlassen. Er hat den Mut zu zeigen, dass er zu JESUS steht, dass JESUS einen Platz in...

1 Bild

KREUZWEG ...7. Station bis 10. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 28.03.2018 | 16 mal gelesen

7. Station - JESUS fällt zum zweiten Mal JEMAND Irgendjemand steht am Wegrand. Dies könnte ich sein. JESUS bricht zusammen unter der Last des Kreuzes. Aber er hat eine Aufgabe zu erfüllen. Und da bin ich ein Mensch, den er liebt und für den er alles tut. Darum steht er wieder auf und geht weiter. 8. Station - JESUS begegnet den weinenden Frauen DIE FRAUEN Sie leiden. Sie können nicht verstehen, was da passiert...

1 Bild

KREUZWEG ...3. Station bis 6. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 27.03.2018 | 31 mal gelesen

3. Station - JESUS fällt zum ersten Mal JUDAS JESUS fällt. Vielleicht denkt er dabei an Judas. Auch er ist gefallen. Er hat seinen Herrn verraten, für billiges Geld. 4. Station - JESUS begegnet seiner Mutter MARIA Sie steht am Wegesrand und zeigt ihrem Sohn durch ihr Dasein, dass sie mitträgt. Sie hat Ja gesagt, damals als der Engel ihr sagte, dass sie Mutter GOTTES werden sollte. Damals wusste sie nicht, dass...

1 Bild

Christentum ...Mit Palmsonntag beginnt die HEILIGE WOCHE

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 26.03.2018 | 12 mal gelesen

Die Geschehnisse, die dem glorreichen Einzug Jesu in Jerusalem folgen, nennen Christen ...Kreuzweg... ----- Vierzehn Stationen, die Jesus bis zum Tod am Kreuz gegangen ist. ----- Bibel - Neues Testament - Evangelium nach Markus, ab Kapitel 11 

2 Bilder

Ankunft des Antichristen - Der Antichrist

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 10.01.2018 | 89 mal gelesen

Biburg: Angerer der Ältere | Dieses Gemälde von Angerer der Ältere erinnert an das Bildmotiv „Das letzte Abendmahl“. Unverrückbar, einsam und dennoch in der Mitte der Tischgesellschaft sitzt Jesus: Er weiß vom baldigen Ende. Doch seine Tischnachbarn wenden sich von ihm ab und blicken blöde-enthusiastisch in die gegensätzliche Richtung. Dort im Rotlichtschein steht der Antichrist, im Bild unsichtbar, dessen Hand aber beschwörend in das Bild hineinragt....

1 Bild

Brennpunkt Jerusalem – umstrittene heilige Stadt

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 08.01.2018 | 40 mal gelesen

Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Studienreise der evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald vom 2. bis 12. Oktober 2018 nach Israel laden Pfarrerin Svenja Neumann und Pfarrer Thomas Peters am 21. Februar um 19 Uhr herzlich zu einem Vortrag mit Israelexperte, Theologe und Journalist Egmond Prill zum Thema „Brennpunkt Jerusalem – umstrittene heilige Stadt“ ins evangelische Gemeindehaus, Liebigstr. 4, zu Stadtallendorf ein....

1 Bild

Trumps Spleen Hauptstadt Jerusalem - Deutschlands Antwort: Wiedervereinigung und ein vereintes Berlin 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.12.2017 | 20 mal gelesen

Agenda News: Das Christentum hat etwa 2,3 Mrd. Anhänger und der Islam etwa 1,6 Mrd. Anhänger. Beide Seiten nehmen für sich in Anspruch, dass Jerusalem ihre Hauptstadt sei. Die Frage ist, wem gehörte Jerusalem - Niemandem. Lehrte 14.12.2017. Niemanden - das trifft für Israel und die westliche Welt ebenso zu, wie für Palästinenser und Araber, für Christen und Islamisten. Wie könnte eine Lösung der verfahrenen, schier...

4 Bilder

[4b] Haiti : Hanse : Heil. Röm. Reich Deutsch. Nation : Honduras : Hugenotten : Indien : Indonesien : Irak : Iran : Israel / Juden, jüd. : Italien : Jakutien : Japan : Jemen : Jesiden : Jugoslawien

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 15.11.2017 | 313 mal gelesen

| aktualisiert | ergänzt | Deutschsprachige Medien weltweitDas Stichwortregister für "Deutschsprachige Medien weltweit" befindet sich hier: https://www.myheimat.de/2958722 "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken. Haiti • Haiti - Aktuelle deutschsprachige Neuigkeiten > http://news.feed-reader.net/836-haiti.html •...

1 Bild

Kolping-Pilgerreise ins Heilige Land - Lesen im fünfen Evangelium

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 07.11.2017 | 20 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Grabeskirche | 38 Pilgerinnen und Pilger waren vom 29. Oktober bis 5. November 2017 mit Kolping-Diözesanpräses Domvikar Alois Zeller unterwegs in Israel und Palästina. Der Kirchenvater Hieronymus, der das Heilige Land als „fünftes Evangelium" bezeichnet, gab den Impuls für das Motto der Reise „Lesen im fünften Evangelium“. In Nazareth, Bethlehem, Kafarnaum, Tabgha, Jericho und Jerusalem hörten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die...

1 Bild

Der Zeichensetzer bringt den Stein ins Rollen...

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Kürten | am 03.10.2017 | 135 mal gelesen

Kürten: stoning roll | stoning-roll - das neue Projekt vom Zeichensetzer aus Kürten. (Klicke es an und du wirst staunen) ......so ist es zumindest sein Plan. Wie wir Michael Flossbach von der Künstlervereinigung "Die ARTler" aus dem Bergischen Land kennen, wird ihm dies auch gelingen. Von langer Hand geplant und durchdacht ist seine Idee. Ostern 2018 soll es soweit sein. Flossbach schickt den Stein bestückt mit GPS auf seine Reise um die Welt....

10 Bilder

Transformation – eine Komposition aus Licht und Farben

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 20.03.2016 | 29 mal gelesen

Am 20. März fand die Finissage zur Fotoinstallation „Transformation“ von Suria Kassimi in der Maschinenhalle der Zeche Scherlebeck, Herten, Scherlebecker Straße 260 statt. Die Ausstellungsbesucher nutzten die Gelegenheit, mit der Künstlerin zu sprechen. Der Höhepunkt des Tages fand von 17 bis 18 Uhr statt, als Peter-A. Rudolph (Konzertgitarre) die wandelnden Besucher beim Betrachten der Kunstobjekte mit virtuos vorgetragener...

43 Bilder

Das Jugendorchester Gersthofen JUGGE vertieft die Freundschaft mit dem Alpert Music Center in Jerusalem durch einen Besuch vom 23.12.2015 bis 03.01.2016

Peter Metzger
Peter Metzger | Gersthofen | am 24.01.2016 | 80 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Grabeskirche | Bereits zweimal fanden Begegnungen zwischen dem Jugendorchester Gersthofen JUGGE und Musikern des Alpert Music Centers in Jerusalem statt: 2012 besuchten die Gersthofer Musiker Israel, im Jahr darauf kamen die Jugendlichen aus Jerusalem zu einem Gegenbesuch. Beides waren großartige Erlebnisse, die zu echten internationalen Begegnungen und Freundschaften führten. Vom 23.12.2015 bis zum 03.01.2016 fand nun ein zweiter Besuch...

1 Bild

Orientalische Klassik mit jüdischen und arabischen Musikern an der Waldorfschule Landsberg

Sibylle Reiter
Sibylle Reiter | Landsberg am Lech | am 04.07.2015 | 119 mal gelesen

Landsberg am Lech: Freie Waldorfschule | Landsberg. Am Dienstag, 7. Juli, gastiert das Center of Middle Eastern Classic in der Freien Waldorfschule Landsberg mit orientalischer Klassik aus Jerusalem. Anlass ist das 50-jährige Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Die sieben Musiker möchten zu einer Friedensperspektive für Israel und Palästina beitragen. Beim Konzert in Landsberg, zu dem die Landsberg und die Augsburger...

1 Bild

Orientalische Klassik mit jüdisch-arabischem Ensemble aus Jerusalem

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg | am 14.06.2015 | 89 mal gelesen

Augsburg: Freie Waldorfschule Augsburg | Am Sonntag, den 5. Juli treten um 20 Uhr im Festsaal der Freien Waldorfschule, Dr.-Schmelzing-Str. 52, jüdische und arabische Musiker mit orientalischer Klassik auf. Sie kommen aus dem Jerusalemer Center for Middle Eastern Classic Music, der einzigen Musikschule Israels, in welcher jüdische und arabische Menschen gemeinsam lehren, lernen und musizieren. Ihre Instrumente stammen aus sephardischer, arabischer und türkischer...

2 Bilder

Noch freie Plätze bei der Israelreise 5

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 13.02.2015 | 120 mal gelesen

Das heilige Land auf den Spuren Jesu zu bereisen ist ein sehr persönliches Erlebnis. Ob Sie vom Berg der Seligpreisungen zum See Genezareth blicken oder Taufen im Jordanfluss miterleben wie zu Zeiten Jesu – im heiligen Land begegnen Sie christlichen Wurzeln direkt, intensiv und unmittelbar. Jeder Ort kündet von biblischer Geschichte und ist überdies schnell erreichbar, ob am Toten Meer, in Galiläa oder Jerusalem. Die...

Vortrag: Jerusalem

Jonas Lederle
Jonas Lederle | Offingen | am 04.11.2014 | 197 mal gelesen

Offingen: Klaiberhaus | Veranstalter: vhs Günzburg

3 Bilder

"Bet - Olan" - Jüdische Friedhofskultur 4

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 22.10.2014 | 410 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | "Die Erde gehört allein den Toten dort, wo sie eingebettet sind", so steht es auf einer Tafel unterhalb des jüdischen Friedhofs am äußeren Rand des Rauischholzhäuser Schlossparkes. Nur über einen schmalen ausgetretenen Pfad durchs Unterholz erreiche ich den Friedhof. Der Zugang ist leider nicht möglich. Nur wenige jüdische Friedhöfe im Marburger Land entgingen der Zerstörung ihrer Grabstätten durch die Nazis 1940. Durch...

1 Bild

Meine Pilgerreise zum Heiligen Land im Jahre 1901

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 16.09.2014 | 92 mal gelesen

Bickenbach: saphir im stahl | Heute möchte idh Ihnen ein außergewöhnliches Buch vorstellen. Unter dem Titel: "Meine Pilgerreise zum Heiligen Land im Jahre 1901" veröffentlichte Petra Jörns einen Brief ihres Vorfahren Nickolas Jörns. Nickolas Jörns wanderte aus der Pfalz nach Amerika aus. Und von dort trat er eine Pilgerreise zum Heiligen Land an. Der Band befasst sich weniger mit der Auswanderungswelle aus der Pfalz, sondern ist mit Amerika der...

18 Bilder

4. Jerusalem Marathon – Teil 2 von 2

Rainer Lingemann
Rainer Lingemann | Uetze | am 10.05.2014 | 118 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Sacher Park | Die Stimmung im 7.463-Läufer-Feld auf dem 10-Kilometer-Parcours ist hervorragend. Blauer Himmel von morgens bis abends und angenehme Wärme für Freizeitsportler und Zuschauer. In der Klimatabelle sind für März max. 20 °C und 9 Sonnenstunden angegeben. Dass das Wetter auch ganz anders sein kann, zeigen die Aufzeichnungen vom 2. Jerusalemlauf 2012: „Kälte und Regen“ und vom 3. Lauf 2013: „trocken und kalt“. Wenn auch die...

6 Bilder

Unsere Reise um die Welt. 27.12.2013 Jerusalem Grabeskirche - Israel. 5. Video.

Irmtraud Reck
Irmtraud Reck | Hannover-Groß-Buchholz | am 07.05.2014 | 69 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Israel | Unsere Reise um die Welt vom 22.12.2013 bis 12.04.2014  Die Reiseroute zu unserer Reise: ART074 | 111 Tage | 22.12.2013 - 12.04.2014 | Artania Weltreisen 2013/2014 22.12.2013 - 12.04.2014 ab Genua/bis Marseille  111 Tage 56 Häfen 33 Länder 5 Kontinente Sehr interessant war unser Ausflug am 27.12.2013 in Israel. Wir hatten einen sehr erfahrenen Reiseleiter. Wir waren ja bereits schon einmal in Israel...

30 Bilder

Unsere Reise um die Welt. 27.12.2013 Jerusalem - Israel. 4. Video.

Irmtraud Reck
Irmtraud Reck | Hannover-Groß-Buchholz | am 07.05.2014 | 64 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Israel | Unsere Reise um die Welt vom 22.12.2013 bis 12.04.2014  Die Reiseroute zu unserer Reise: ART074 | 111 Tage | 22.12.2013 - 12.04.2014 | Artania Weltreisen 2013/2014 22.12.2013 - 12.04.2014 ab Genua/bis Marseille  111 Tage 56 Häfen 33 Länder 5 Kontinente Sehr interessant war unser Ausflug am 27.12.2013 in Israel. Wir hatten einen sehr erfahrenen Reiseleiter. Wir waren ja bereits schon einmal in...

31 Bilder

4. Jerusalem Marathon – Teil 1 von 2

Rainer Lingemann
Rainer Lingemann | Uetze | am 01.05.2014 | 171 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Sacher-Park | Ein Reise-, Veranstaltungs- und Laufbericht von einem Teilnehmer am 10-Kilometer-Lauf in Israel, der quasi durch zwei Länder führt Nir Barkat hat Großes vor. Er ist Marathonläufer und Bürgermeister von Jerusalem und will die Laufveranstaltung seiner Stadt zu einer der ganz Besonderen machen. Mit seiner Stadtverwaltung, der Hilfe von Soldaten, Polizisten und Helfern aus dem Zivilbereich soll der Jerusalem Marathon weit...