3 Bilder

Auf dem Wege der Besserung. Termin fällt nicht aus! 2

Claus Stricks
Claus Stricks | Burgdorf | am 15.01.2015 | 234 mal gelesen

Burgdorf: Black Horse | ACHTUNG!!! Der Termin wird auf Samstag den 7. November 2015 verlegt: http://www.myheimat.de/burgdorf/kultur/auf-dem-wege-der-besserung-aber-termin-wird-verlegt-d2660805.html (Textänderung am 20.01.2015) Die Hamburger Kultband JAZZ LIPS und Jazzsänger Peter Petrel sind auf Einladung der Jazzfreunde am Samstag, den 7. März 2015, im Black Horse, Burgdorf, Bahnhofstraße 2. VVK (16 Euro) im Musikhaus, Burgdorf,...

16 Bilder

Das Event am Pfingstmontag im Schlosspark war wieder das Ziel von über 500 Besuchern 5

Claus Stricks
Claus Stricks | Burgdorf | am 10.06.2014 | 424 mal gelesen

Burgdorf: Schlosspark | Pfingstfrühschoppen im schattigen Schlosspark - das ist eine Erfolgsveranstaltung, die seit Jahren die Massen anzieht. Trotz vorher gehendem schwerem Gewitter strahlte die Sonne bei über 30 Grad während des Konzerts, zu dem bis 12 Uhr über 500 Besucher eintrafen. Die »Hot Shots« aus Hamburg - eine der renommiertesten norddeutschen Bands - bewies mit ihrer Sängerin Christiane Pöhner, Ehefrau von Bandleader Hartwig, ihre...

2 Bilder

"Low Rabbit Jazz Gang" am 07.07. 2013 in Burgdorf

Claus Stricks
Claus Stricks | Burgdorf | am 27.06.2013 | 281 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Beim 2. Open Air Gig der Jazzfreunde Altkreis Burgdorf im Rahmen des 7. Burgdorfer JazzSummer wurde wieder eine Jazzband aus dem hohen Norden engagiert. Der Gig findet am Sonntag, 07.07.2013, 11.00 bis 14.00 Uhr, am Spittaplatz in Burgdorf statt. Der Eintritt ist frei. Die Low Rabbit Jazz Gang wurde vor vierzig Jahren in Hasloh bei Pinneberg gegründet. Der Name „low“ steht für „loh“, aus „Has „“ wurde „rabbit“. Die...

19 Bilder

6. JazzJamboree in Burgdorf 1

Claus Stricks
Claus Stricks | Burgdorf | am 08.04.2013 | 334 mal gelesen

Burgdorf: Black Horse | Das 6. JazzJamboree unter Leitung von Jürgen Gömann im voll besetzten Black Horse war Spitze. Eine solche Veranstaltung gibt es in der Region sonst nicht. Insgesamt erschienen nach und nach 25 Mucker auf der Bühne. Man merkte, alle hatten mächtig geübt. Der zeitliche Ablauf wurde exakt eingehalten. Das Publikum war begeistert und bei der Jamsession gab es mehrere Zugaben mit drei weiteren Muckern, die z.T. weit...