Jazz + vh-ulm

DOMINIC EGLI`S PLURISM feat. Feya Faku

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 11.04.2016 | 11 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Die Band präsentiert eine bunte Liebeserklärung an den Afrikanischen Kontinent, seine Gerichte und seine schillernde Musik. Mal mehr, mal weniger nahe an den originalen Einflüssen, transzendiert PLURISM eine erträumte afrikanische Folklore in den Kontext der zeitgenössischen Jazzsprache. Dominic Egli und seine Mitstreiter, allen voran der südafrikanische Trompeter, entwickeln mit explosiver Gelassenheit und erdiger...

1 Bild

Natalia Mateo (vocal jazz & world music)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 07.01.2016 | 53 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Verstörend und intim. Schön, wütend, rauh. Weich und verletzend. Reif. Zerbrechlich. Betörend. Natalia Mateo hat Wurzeln und ist wie der Jazz doch gleichzeitig entwurzelt. Die polnische Sängerin singt und säuselt, definiert aber gleichzeitig Dissonanzen, sie liebt den Kitsch genauso wie sein Gegenteil. Eigenkompositionen treffen da auf traditionelle slawische Folksongs, Weltmusik auf Pop und Jazz. Mit ihr auf der Bühne: Eine...

1 Bild

Sonar (minimal groove)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 26.12.2015 | 50 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Die Genauigkeit einer Schweizer Uhr: Eine komplexe Anordnung von Zahnrädern. Davon hat auch Sonar etwas. Die Band kommt nicht nur aus der Schweiz und saugt den Zuhörer wie in ein analoges Uhrwerk. Diese Band schleudert ihn auch direkt ins Getriebe, kraftvoll und präzise zugleich. In ihrem minimal groove vereinen sie Stilmittel aus Jazz, Progressive Rock und Minimal Music. Das Resultat sind Stücke voller komplexer Rhythmen und...

1 Bild

Holler My Dear (popjazz)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 01.09.2015 | 55 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | “Eat, drink and be merry” heißt die aktuelle CD der Kombo. Wenn Freunde zum Essen einladen, dann kommt man nicht mit leeren Händen. Wenn Holler my Dear zum Konzert einladen, kommt man lieber nicht mit vollem Magen! Die Berliner schmeißen mit ihrem neuen Album ein Fest, auf dem getanzt werden darf: “Eat, drink and be merry” tönt die vielseitige Bande aus der Folk-Küche und tischt sowohl herzhaft-vertraute, als auch bittersüße...

1 Bild

Orioxy

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 28.01.2015 | 79 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Zwischen Pop, Jazz, zeitgenössischen Musikexperimenten, elektro-akustischen Klängen, und doch immer wieder süffig wie Suser. Die Band mit der israelischen Sängerin und der Schweizer Harfenistin gestaltet aus Eindrücken aus Filmen, Gedichten und aktueller Politik eine eigene Phantasiewelt. Unsere regelmäßigen Besucher wissen: Wir leben so etwas! Nicht umsonst zeichnete das US-Fachblatt „Down Beat“ das vergangene Album in der...

1 Bild

Natalia Mateo

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 28.01.2015 | 103 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Zu wenige haben die Band letztes Jahr bei uns gesehen, und die wenigen waren restlos begeistert. Daher gleich nochmal: Verstörend und intim. Schön, wütend, rauh. Weich und verletzend. Reif. Zerbrechlich. Betörend. Natalia Mateo hat Wurzeln und ist wie der Jazz doch gleichzeitig entwurzelt. Die polnische Sängerin singt und säuselt, definiert aber gleichzeitig Dissonanzen, sie liebt den Kitsch genauso wie sein Gegenteil....

1 Bild

Wiedmann – King - Krischkowsky (Modern Jazz)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 03.01.2015 | 103 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Christian Krischkowsky kennt man in Ulm. Während wir ihn bisher mit seinem Quintett zu Gast hatten, geht heute im Trio die Post ab. Ganz ohne Bläser, das ist also neu. In klassischer Rockbesetzung lässt es die Jazzband energisch krachen und spielt dann wieder kammermusikalisch zart. WKK streifen Genres und verlassen sie wieder. Mit ihrem Instrumentarium aus akustischen und elektrischen Gitarren, Kontrabass und E-Bass,...

1 Bild

Fabians Freier Fall (zeitgenössischer Jazz)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 03.01.2015 | 92 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Jazzer nennen es Pop. Popmusiker nennen es Jazz. FABIANS FREIER FALL spielt auf der Grenze. Die vier Musiker präsentieren sich live gemeinsam mit einem VJ (Videojockey). Dieser taucht die Band in das Licht einer Videoinstallation, Ton und Bild verschmelzen. Musikalisch bewegt sich das Quartett zwischen Ibrahim Maalouf, Bill Frisell, Radiohead und U2. Mit FABIANS FREIER FALL präsentiert das gleichnamige Quartett um Fabian...

1 Bild

Gleis 17 (zeitgen. Jazz + experimentelle Musik)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 29.11.2014 | 131 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Draufgängerische Hochgeschwindigkeitstour oder lyrische Bummelzugfahrt? Wohin die Reise geht, wissen die beiden Musiker beim Improvisieren nie. Die Weichen werden in voller Fahrt gestellt, Signale gerne ignoriert. Und dann gibt's noch den Halt auf freier Strecke... Willi Dillschneider: Schlagzeug, Federmaschine, und was sich noch so anbietet im Fundus selbstgebauter Klangobjekte. Willi Dillschneider ist ein...

1 Bild

Ken Vandermark´s Made To Break

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 28.09.2014 | 104 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Metropolenjazz aus USA Chicago gilt heute wieder als Brennpunkt der internationalen Improvisationsszene. Ken Vandermark hat dazu maßgeblich beigetragen. Er prägt den zeitgenössischen Jazz seit einem Vierteljahrhundert entscheidend mit, tourt mehrmals jährlich um den Planeten und seine Discographie lässt jedes Billy-Regal in die Knie gehen. Eines der spannendsten neuen Projekte von Vandermark ist MADE TO BREAK. Ungemein...

1 Bild

DEEP ´N´ HIGH (Chamber Jazz)

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 18.08.2014 | 94 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Die Sängerin Claudia Kocian und Thomas Dirr am E-Bass sind als Duo wie füreinander geschaffen. Von bluesig bis rockig, brilliert er als famoser Begleiter und Solist. Sie schwebt mit ihrer Stimme elegant über seinem virtuosen Klangteppich - eine perfekt homogene Klangperformance. Seit ihrem ersten abendfüllenden Konzert Anfang 2013 ging es Schlag auf Schlag. Nach einem Fernsehauftritt beim SWR wurde die Plattenfirma bellaphon...

1 Bild

Natalia Mateo

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 10.03.2014 | 221 mal gelesen

Ulm: vh Ulm | Verstörend und intim. Schön, wütend, rau. Weich und verletzend. Reif. Zerbrechlich. Betörend. Natalia Mateo hat Wurzeln und ist, wie der Jazz, doch gleichzeitig entwurzelt. Die polnische Sängerin singt und säuselt, definiert aber gleichzeitig Dissonanzen. Sie liebt den Kitsch genauso wie sein Gegenteil. Eigenkompositionen treffen auf traditionelle slawische Folksongs, Weltmusik auf Pop und Jazz. Mit ihr auf der Bühne: eine...