Jakobsweg

1 Bild

„Via de la Plata“ – Der Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela mit Wolfgang Niederzoll

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 20.09.2019 | 15 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Wolfgang Niederzoll nimmt sie diesmal mit auf einen der faszinierendsten Jakobswege, die Via de la Plata. Vom prachtvollen Sevilla aus, dem andalusischen Zentrum arabischer Hochkultur geht es über, von den Römern befestigte Wege und Straßen, nach Santiago de Compostela und Finisterre, dem »Ende der Welt«. Ruhe und Ein­samkeit begleiten den Pilger auf der 1.000 km langen Wegestrecke, die über die unendlichen und...

Bildergalerie zum Thema Jakobsweg
15
14
14
13
1 Bild

Jakobsweg 4

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen | am 11.09.2019 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

"Of em Pilgerweg loofe es so gesond..." 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 22.08.2019 | 127 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | ... wie wahr. Wenn es auch nur eine Tagestour war, so kann man feststellen: "Wandern ist so gesund". Dazu begegnet man so manchen Pilger auf dem Elisabethenpfad und dem ebenfalls angezeigten Jakobsweg. Impressionen am Brunnen bei Kleinseelheim mit frischem Wasser, ein Pilgerkreuz am Baum und der Weg vorbei an den würmersuchenden Störchen im Wiesengrund begeistern den Wanderer.

4 Bilder

… ich bin dann mal weg! Ein Barsinghäuser auf dem Jakobsweg 1

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 14.06.2019 | 80 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Am 20.06.2019 um 19:00 Uhr wir laden wir in die Petrusgemeinde Barsinghausen Langenäcker 40 ein zu einem  Bild- und Filmvortrag von und mit Bernd Norkus. Im Frühsommer 2018 wanderte Bernd Norkus aus Langreder knapp 7 Wochen auf den Spuren von Hape Kerkeling und ging allein zu Fuß 950 km von Südfrankreich durch Spanien bis zur Atlantikküste. In dieser Veranstaltung schildert er seine Motivation, die Erlebnisse und die...

1 Bild

Multivisionsshow über den Jakobsweg

Renate Manlig
Renate Manlig | Mindelheim | am 11.12.2018 | 15 mal gelesen

Mindelheim: Forum | Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entscheidet er sich, seine Ernährungsweise radikal umzustellen und verordnet sich tägliche Bewegung mit dem Fahrrad. Nach neun Jahren der Ungewissheit steht fest, was die Schulmediziner für unmöglich hielten: Anhand seiner Lebensphilosophie „Ernährung, Bewegung, Glaube“...

Im Zeichen der Muschel 5

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 13.05.2018 | 100 mal gelesen

Jakobsweg und erinnert wurde ich daran durch einen Film im Fernsehen doch es ist nicht nur ein Weg, sondern ein europaweites Wegenetz, das kurz vor dem Ziel in einen einzigen Weg mündet, ähnlich einem Fluss, den man beginnend vom Meer an aufwärts wandert, bis hin zur Quelle, auf dem Weg dorthin kommt man an anderen Zuflüssen vorbei, von denen andere Menschen sich in den Pilgerzug einreihen, ein Jakobsweg kann also...

7 Bilder

Mit St. Georg im Wirtshaus beim Füchsle 15

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 02.04.2018 | 118 mal gelesen

In Kirch-Siebnach (bei Ettringen, im Landkreis Unterallgäu) gibt es ein uriges Wirtshaus mit der katholischen Pfarrkirche St. Georg nebenan. Die Kirche wurde 1720 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Kirch-Siebnach liegt am Jakobsweg und am Rand vom Lech- und Wertachtal.

1 Bild

"1000 km zu Fuß auf dem Jakobsweg" Ein Weg - ein Ziel - eine Philosophie 2

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 04.02.2018 | 64 mal gelesen

Laatzen: "Arche" der Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen lädt ein! Pilgern auf dem Jakobsweg: Heute eine aus der Tradition geborene Herausforderung und wiederentdecktes Ziel wallfahrender Menschen. Ein Weg voller Erlebnisse, ein Weg der Selbstfindung. Seit Jahren ist die Begeisterung für das Pilgern auf dem Camino de Santiago, wie der Jakobsweg in Spanien heißt, stetig gewachsen. Auch Roswitha Hoppe aus Derneburg begab sich...

1 Bild

Der Portugiesische Jakobsweg mit Wolfgang Niederzoll

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 07.02.2017 | 29 mal gelesen

Das Team des Kulturbüros lädt alle Interessenten herzlichen zum Vortrag: VON PORTO NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA. Am Donnerstag, 9. 2. 2017 Um 19.00 Uhr im Informationspavillon- 955, Alter Postweg 1 in Königsbrunn Wolfgang Niederzoll ist in und über die Königsbrunner Stadtgrenzen bekannt. Als Leiter des Bauamtes war er bis 2014 für die Stadt Königsbrunn tätig. Damals begab er sich auf seinen ersten Jakobsweg. 2016...

6 Bilder

„Wir sind dann mal weg“: Stetten-Schülerinnen pilgerten auf dem Jakobsweg und machten dabei „unglaubliche Erfahrungen“

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg | am 29.10.2016 | 71 mal gelesen

Augsburg: Stetten-Institut | Eine Reise planen, die Route festlegen, Zimmer reservieren, Geld organisieren. Dann den Alltag verlassen, sich auf eine Herausforderung einlassen, mit schmerzenden Füßen immer weiter laufen – und dann vor Glück, Stolz und Rührung bei der Ansicht der Kathedrale von Santiago de Compostela in Tränen ausbrechen. Diese ganz besondere Erfahrung des Pilgerns haben 16 Schülerinnen des Stetten-Gymnasiums Anfang April gemacht, als sie...

10 Bilder

Alle Wege führen durch Nördlingen 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 23.10.2016 | 193 mal gelesen

und letztendlich durch die Lindenallee, die Allee mit den 80 über hundert Jahre alten Lindenbäumen. Sie verbindet Nördlingen mit dem Naherholungsgebiet Marienhöhe. Der Schäferweg, Jakobsweg, Main-Donau Weg, die Romantische Straße – viele Wanderwege kreuzen sich hier und zeigen dem Wanderer die Richtung zum ersehnten Ziel. Heute sind sie mir begegnet, zwei Berliner Wanderburschen. „In welcher Richtung liegt Harburg?“ . ....

4 Bilder

Die Magie des Jakobsweges - Pilgerin Gabriele Schmid zu Gast bei der Buchhandlung Eser

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 18.09.2016 | 77 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Festes Schuhwerk und einen guten Rucksack reichen nicht aus, um ein Pilger zu werden. Es kommt vor allem auf die Einstellung und den richtigen Zeitpunkt an, so die Pilgerin und Buchautorin Gabriele Schmid aus Druisheim, die in der Buchhandlung Eser in Meitingen zu Gast war und über die Magie des Jakobsweges berichtete. Zahlreiche Besucher fanden sich ein, um von diesem Jahrhundert alten Weg nicht nur zur hören, sondern ihn...

2 Bilder

Die Magie des Jakobswegs in der Buchhandlung Eser

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 04.09.2016 | 29 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Vom Jakobsweg nicht immer nur Hören, sondern auch mal sehen? Am 10. und 11. September jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr ist die Buchautorin und Pilgerin Gabriele Schmid aus Druisheim in der Buchhandlung Eser in Meitingen zu Gast. In ihrem Rucksack befinden sich nicht nur ihre beiden Bücher über Ihre Pilgerreisen sondern auch Schnappschüsse von sagenhaften Landschaften, Momentaufnahmen von einmaligen Gegebenheiten und wunderbare...

2 Bilder

Die Magie des Jakobswegs in der Buchhandlung Eser

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 04.09.2016 | 37 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Vom Jakobsweg nicht immer nur Hören, sondern auch mal sehen? Am 10. und 11. September jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr ist die Buchautorin und Pilgerin Gabriele Schmid aus Druisheim in der Buchhandlung Eser in Meitingen zu Gast. In ihrem Rucksack befinden sich nicht nur ihre beiden Bücher über Ihre Pilgerreisen sondern auch Schnappschüsse von sagenhaften Landschaften, Momentaufnahmen von einmaligen Gegebenheiten und...

1 Bild

Auf dem Jakobus-Weg der heiligen Birgitta von Schweden

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 01.06.2016 | 80 mal gelesen

Schwerin: Schlossstraße | Von Saßnitz auf Rügen über Stralsund und Güstrow führt der Pilgerweg der heiligen Birgitta durch Schwerin und weiter über Boizenburg nach Lüneburg in Niedersachsen. Die Pilgerroute, auch als Teil des Jakobswegs dargestellt, ist durch das weiße Birgittenkreuz auf der Jakobsmuschel gekennzeichnet. Benannt wurde der Pilgerweg, dessen Ziel das Apostelgrab des heiligen Jakobus in Santiago de Campostela in Spanien ist, nach...

1 Bild

Auf dem Jakobsweg 1

Anton Sandner
Anton Sandner | Hohenpeißenberg | am 28.03.2016 | 39 mal gelesen

Hohenpeißenberg: Jakobsweg | Schnappschuss

3 Bilder

Professor Takeshi Kakihara besucht die Bruderschaft 1

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Nordstadt | am 08.11.2015 | 214 mal gelesen

Hannover: Marktkirche | Der japanische Professor Takeshi Kakihara war auf einer akademischen Studienreise im Auftrag der Universität in Nagoya/Japan nach Santiago de Compostela. Er will über den Jakobsweg und die Lebensgewohnheiten der Galicier schreiben. Außerdem will er sich über Heinrich den Löwen informieren, der gemeinsam mit seinem Schwiegervater Henry II. von Plantagenet auf dem Pilgerweg im September 1182 nach Santiago de Compostela...

1 Bild

Wandergruppe vom TSV Egestorf auf dem Jakobsweg unterwegs

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 01.06.2015 | 111 mal gelesen

Egestorf. Zu einer besonderen Wanderung machten sich am 25.04.2015 dreizehn Wanderer auf, den Jakobsweg von Freden nach Bad Gandersheim zu erwandern. Dieser folgt den alten Reiserouten der Handels- und Kaufleuten von Magdeburg nach Köln und auch Deutsche Kaiser haben diesen Weg von Sachsen bis zum Rhein genutzt. Der Zug brachte die Wandergruppe zum Bahnhof Freden und dann ging es bei gutem Wanderwetter in Richtung...

15 Bilder

Mein bayerischer Jakobsweg 4. Etappe - Von Kirchsiebnach nach Bad Wörishofen 2

Michael Ortner
Michael Ortner | Augsburg | am 22.03.2015 | 129 mal gelesen

Alle bisherigen Etappen unter: http://www.ichmagaugsburg.de/aktuelles-aus-augsburg-stadt-und-land/mein-bayerischer-jakobsweg/ Wir haben hier im "Gasthaus beim Füchsle" sehr gut geschlafen. Ein gemütliches kleines Zimmer im Bauern-Stil. Frühmorgens geht es dann frisch gestärkt weiter. Jetzt am 4. Tag kehrt schon eine kleine Routine in unseren morgentlichen Pilgeralltag ein. Schnell sind die wenigen Sachen gepackt, die...

10 Bilder

Auf den Weg nach Santiago de Compostela mit Garbriele Schmid in der Buchhandlung Eser 1

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 18.03.2015 | 103 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Menschen aus aller Welt, fühlen sich von dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela angezogen. Die Gründe sind so zahlreich, wie die Pilger selbst. Sind es bei dem einem religiöse Motive, so treibt es die anderen die reine Wanderlust an. Viele Pilger erhoffen sich Abstand vom Alltag, innere Einkehr oder spannende zwischenmenschliche Begegnungen auf dem Weg. So auch bei Garbriele Schmid aus Druisheim, die bei Ihrer...

1 Bild

Autorenlesung in der Buchhandlung Eser in Meitingen

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 20.02.2015 | 129 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Gabriele Schmid aus Druisheim begab sich 2012 zum ersten Mal auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela und schrieb anschließend ein Buch darüber. „Die Erlebnisse und Eindrücke muss man einfach festhalten und weitergeben“, so die Autorin. Seitdem ist sie begeistert vom Pilgern und vom Schreiben, wie der soeben erschiene Folgeband „Den Schutzengel im Rucksack“ belegt. Ihre Bücher stellt sie in einer Lesung am Dienstag, ...

1 Bild

Apostel-Pilgerweg? 3

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 08.02.2015 | 82 mal gelesen

Bad Wildungen: Golfplatz | Schnappschuss

8 Bilder

Mein bayerischer Jakobsweg - von Augsburg nach Lindau am Bodensee (3. Etappe)

Michael Ortner
Michael Ortner | Augsburg | am 31.01.2015 | 889 mal gelesen

UNTERWEGS MIT MICKL! (von Reinhartshofen nach Kirch-Siebnach) Alle vorherigen Etappen unter: http://www.ichmagaugsburg.de/aktuelles-aus-augsburg-stadt-und-land/ Nachdem wir im Gasthof Grüner Baum in Reinhartshofen übernachtet haben und wunderbar ausgeschlafen sind, geht es frohgemut weiter. Aber unsere gute Laune trübt sich rasch ein, als es anfängt zu regnen und zu regnen, teilweise sogar in Strömen... Wir mummen uns...

Mein bayerischer Jakobsweg - Zu Fuß von Augsburg nach Lindau am Bodensee 1

Michael Ortner
Michael Ortner | Augsburg | am 24.01.2015 | 465 mal gelesen

MEIN BAYERISCHER JAKOBSWEG (2. Etappe) Von Göggingen nach Reinhartshofen Die 1. Etappe sowie alle weiteren Etappen findet ihr auch auf meiner Webseite: http://www.ichmagaugsburg.de/aktuelles-aus-augsburg-stadt-und-land/mein-bayerischer-jakobsweg/ Gestartet sind wir bei strahlendem Sonnenschein in Dasing und sind dann in der 1. Etappe über Augsburg bis nach Göggingen gelaufen. Das waren für uns ungeübte Pilger gleich am...

5 Bilder

Beim Pilgern ist der Weg das Ziel

Monika Matzner
Monika Matzner | Allmannshofen | am 22.01.2015 | 378 mal gelesen

Allmannshofen: Kloster Holzen | Pilgern ist IN. Die Pfade der Pilger sind alt - sie erleben derzeit eine Renaissance. Immer mehr Menschen in Deutschland gehen wandernd auf Sinnsuche, nehmen sich eine "Auszeit" von Hektik und Stress des schnelllebigen Alltags oder beschreiten diesen Weg, um sich Gott zu nähern. Sie pilgern und sind unterwegs auf leisen Sohlen mit Wanderstock und Rucksack. Zu den bekanntesten Pilgerwegen zählt der Jakobsweg ins spanische...