Jagdmunition

1 Bild

Bundeseinheitliche Lösung für Blei in Büchsenmunition gefordert

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 05.06.2013 | 153 mal gelesen

DJV: Wissensbasierter Prozess muss fortgesetzt werden Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) fordert eine bundeseinheitliche Regelung für den Einsatz von alternativen Jagdbüchsengeschossen. djv Marburg - Ziel von Politik und Verbänden muss es sein, in den nächsten Jahren die Entwicklung innovativer Jagdmunition zu unterstützen, um die Lebensmittelqualität von Wildbret weiter zu verbessern und dem Tier- sowie dem...

1 Bild

Jäger fordern messbare Kriterien für Wirksamkeit von Jagdmunition

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 21.03.2013 | 153 mal gelesen

DJV: Bundesweite Rahmenbedingungen für Einsatz bleifreier Geschosse unzureichend djv Berlin - „Alle(s) Wild?“ hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf seinem zweitägigen Fachsymposium zum Thema Blei im Wildbret gefragt. Vertreter der Wissenschaft haben geantwortet – so gut es die Faktenlage zuließ. Das Fazit des Deutschen Jagdschutzverbands (DJV): Es sind noch gravierende Fragen offen. „Nach den...

8 Bilder

"Wir lehnen Tierversuche in freier Wildbahn ab!" 1

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 19.03.2013 | 175 mal gelesen

BfR-Symposium zu Jagdmunition: DJV stellt Umfrage-Ergebnisse vor djv Berlin - „Wa(h)re Alternativen?“ Unter diesem Titel präsentiert Dr. Daniel Hoffmann, Wissenschaftler und Präsidiumsmitglied des Deutschen Jagdschutzverbandes (DJV), heute die Ergebnisse einer verbandseigenen Umfrage zu Jagdmunition. Anlass ist das Symposium „Alle(s) Wild“ des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in Berlin. Besonders auffallend...

1 Bild

Alle(s) Wild?

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 06.03.2013 | 156 mal gelesen

DJV berichtet live vom BfR-Symposium über aktuelle Ergebnisse zu Metallen in Wildbret djv Berlin - „Alle(s) Wild?“ – unter diesem Titel laden das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zum Symposium am 18. und 19. März nach Berlin ein. Vorgestellt werden auf der Tagung die Forschungsergebnisse der letzten vier Jahre zum Thema Jagdmunition. Der DJV wird auf...

1 Bild

Bundeslandwirtschaftsministerium veröffentlicht Studie zur Tötungswirkung 7

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 02.01.2013 | 197 mal gelesen

Abschlussbericht zum Herunterladen Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) hat den Abschlussbericht Ergänzende Untersuchungen zur Tötungswirkung bleifreier Geschosse veröffentlicht. Er steht hier zum Herunterladen bereit. djv Berlin - Die Studie wurde von Wissenschaftlern der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) durchgeführt. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass es sowohl bleihaltige als auch...

1 Bild

Frontal21 berichtet - Heute 4.12.2012 - über die Thematik "Blei- und bleifreie Munition" 20

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 04.12.2012 | 695 mal gelesen

DJV hat Fragen und Antworten aufbereitet djv Berlin - Das Magazin “Frontal21” des ZDF berichtet heute Abend um 21.00 Uhr über die nicht ganz einfache Thematik bleihaltiger und bleifreier Büchsenmunition. Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) hat im Rahmen der Recherchen Informationen geliefert: Für den Verband zählen Fakten und eine wissensbasierte Entscheidung der Politik. Die Vorschau zur Sendung lässt jedoch Zweifel...

1 Bild

Die Tötungswirkung entscheidet 4

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 28.11.2012 | 172 mal gelesen

Auf den zweiten Blick: DJV-Umfrage zu Jagdbüchsenmunition wirft Fragen auf djv Berlin - Erfahrung im Umgang mit Jagdbüchsenmunition: Knapp 1.700 Jägerinnen und Jäger haben an der gleich lautenden Umfrage des Deutschen Jagdschutzverbandes (DJV) teilgenommen und Munition mit oder ohne Blei bewertet. Zentrales Ergebnis: „gute Tötungswirkung“ ist mit 33 Prozent das meist genannte Kriterium, das Jagdmunition erfüllen muss....

1 Bild

DJV fordert Neubewertung von Büchsengeschossen

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 27.11.2012 | 249 mal gelesen

Vorläufige Ergebnisse zur Tötungswirkung von Jagdmunition liegen vor djv Berlin - Vertreter des Bundeslandwirtschaftsministeriums sowie Wissenschaftler haben heute beim Deutschen Jagdschutzverband (DJV) die vorläufigen Ergebnisse des Forschungsprojektes zur Tötungswirkung von Büchsenmunition vorgestellt. Nach der Auswertung von insgesamt über 11.000 Abschuss- und Laborberichten zeigt sich: Entscheidend für die...