Italien

Italien - allein beim Klang des Wortes schlagen viele Herzen höher. Italien ist seit mehreren Generationen eines der liebsten Urlaubsziele der Deutschen. Italienische Küche, italienische Weine, italienische Mode, italienische Kunst - was Genuss und Stil angeht, ist Italien weit vorn.
Auf dieser Seite und den folgenden gibt es viele schöne, interessante und aufschlussreiche Beiträge über Italien zu entdecken.
Ob Kritisches zur Politik, Buchtipps, Reise-Berichte oder italienische Rezepte wie die einfache Pizzasuppe - hier gibt es für jeden Italienfan das Passende.
Selbst etwas Interessantes zum Thema "Italien" zu berichten? Dann einfach rechts auf den roten Button "+Beitrag erstellen" klicken und veröffentlichen!
1 Bild

Contes Regierung wackelt heftig – Verbündete suchte man ausgerechnet im Umfeld der Mafia 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 24.01.2021 | 21 mal gelesen

...Erneut droht die Regierung zu stürzen. Erst sah es noch so aus, als könnte Ministerpräsident Giuseppe Conte sich retten, als könnte er mit neuen Verbündeten eine neue Regierung bilden. Doch unter anderem umwarb er auch den Senator Lorenzo Cesa, der mit seiner Kleinpartei Unione di Centro von der Opposition ins Regierungslager wechseln sollte. Und nun hat die Polizei am Donnerstag bei Cesa eine Hausdurchsuchung...

Bildergalerie zum Thema Italien
43
35
29
27
1 Bild

Wintertraum - Erinnerung Januar 2020 4

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Laatzen | am 18.01.2021 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Renzi lässt Regierungskoalition in Italien platzen - Umfragen sehen Rechtsbündnis vorne 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 13.01.2021 | 33 mal gelesen

Italiens Regierungskoalition ist aufgelöst. Der kleine Koalitionspartner Italia Viva hat am Mittwoch seine Unterstützung aufgekündigt. Ebnet das den Weg für eine Mitte-rechts-Koalition unter Führung der Lega?... Gemeinsam mit dem früheren Innenminister Matteo Salvini von der rechtsnationalistischen Lega und Giorgio Meloni von der postfaschistischen Partei Brüder Italiens fordert Berlusconi nun Neuwahlen...

1 Bild

Nicht auf die Front kommt es an, sondern auf das, was dahinter steckt.

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.12.2020 | 21 mal gelesen

Der tatsächliche Ursprung der Stadt Lecce ist in Dunkel gehüllt. Im 1. Jahrhundert soll der legendäre Heilige Oronzo, der erst seit der Pestepidemie 1658 als Stadtheiliger verehrt wird, die Region christianisiert haben und erster Bischof von Lecce geworden sein.

1 Bild

Im Alter von 64- Jahren verstarb Paolo Rossi, WM – Held von 1982.  1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 10.12.2020 | 271 mal gelesen

Gelsenkirchen: Im Alter von 64- Jahren verstarb Paolo Rossi, WM – Held von 1982.  | Wer Erinnert sich nicht mehr an den Italienischen Nationalspiel Paolo Rossi. den 48 fachten Nationalspieler, er erzielte im WM – Finale 1982 im vor 90.000 Zuschauer im Estadio Santiago Bernabéu in Madrid gegen Deutschland in der 57. Minute das 1:0 Endstand 3:1. Italien gewann zu dritten Mal den WM- Titel. Rossi errang mit seinem sechsten Treffer den Titel des Torschützenkönigs. Paolo Rossi erblickte am 23. September...

1 Bild

Giorgia Meloni - der neue Stern an Italiens politischem Himmel - Ihre Popularität wächst ebenso stetig, wie jene von Salvini sinkt 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 10.11.2020 | 76 mal gelesen

In Italien zeichnet sich eine neue Entwicklung ab: Italiens rechtspopulistischer Lega-Chef Matteo Salvini muss derzeit weniger seine politischen Gegner fürchten. Vielmehr droht ihm Gefahr von einer Verbündeten: der Parteichefin der neofaschistischen Fratelli d’Italia (Brüder Italiens, FdI), Giorgia Meloni. Ihre Popularität wächst ebenso stetig, wie jene von Salvini sinkt… Zwar ist Salvinis Lega in aktuellen Umfragen mit...

1 Bild

Wetter heute um 10:00 h

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 09.09.2020 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ferraris 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 06.09.2020 | 24 mal gelesen

---nur noch Schrott. „Ich weiß im Moment nicht weiter“, so Vettel: „Man denkt, schlimmer geht nicht mehr, aber schlimmer geht immer dieses Jahr. Es ist echt – ich würde nicht sagen frustrierend -, aber es nervt. Da bleibt nichts anderes übrig als weiterzumachen. Im Moment ist der Spaßfaktor mit Sicherheit nicht auf dem Höhepunkt.“

1 Bild

Die Roten sind schwer in Schräglage 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 05.09.2020 | 26 mal gelesen

und das macht die Ferraris sehr langsam. 

22 Bilder

Impressionen vom Gardasee 14

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 23.08.2020 | 167 mal gelesen

Ein paar Impressionen von unserem Urlaubsort Nago Torbole. Dieser Ort ist mit Riva die nördlichste Stadt vom Gardasee. Das letzte mal war ich 1974 am Gardasee.

14 Bilder

Die Kreuzwegstationen zu Madonna della Corona 6

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 23.08.2020 | 99 mal gelesen

Zu der Felsenkirche Madonna della Corona bei Spiazzi führt ein Kreuzweg mit lebensgroßen Bronzefiguren. Ich habe noch nie einen so schönen Kreuzweg gesehen. Den Beitrag über die Felsenkirche Madonna della Corona findet Ihr hier: https://www.myheimat.de/zusmarshausen/kultur/kirche-im-felsen-oder-felsen-in-der-kirche-d3197018.html/action/recommend/1/send/1/#form

10 Bilder

Kirche im Felsen oder Felsen in der Kirche 10

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 23.08.2020 | 105 mal gelesen

Spiazzi (Italien): Madonna della Corona | In der Nähe von Spiazzi ist ein Wallfahrtsort namens Madonna della Corona. Spiazzi liegt ca. 773 ü.M. oberhalb vom Etschtal, auf der Ostseite vom Monte Baldo und ist eines der höchstgelegenen Wallfahrtsorte Italiens. Die Felsenkirche, die schon im 15. Jh. erbaut wurde, ist mit ein paar Häusern an eine Felswand hingebaut. Die Kirchenwand zum Felsen ist fast frei, so dass der Felsen in das Innere der Kirche ragt. Von...

12 Bilder

Eine Straße zwischen gewaltigen Felsen 17

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 23.08.2020 | 180 mal gelesen

Eine interessante Sehenswürdigkeit am Gardasee ist die Brasaschlucht. Sie liegt bei Tremosine sul Garda, auf der westlichen Seite des Gardasees. Schon alleine das Hinauffahren zur Schlucht über die engen Serpentinen und grandioser Aussicht über den Gardasee ist schon eine Wucht. Und dann steht man plötzlich vor der  gewaltigen Schlucht. Die Durchfahrt ist unter tags nur raufwärts erlaubt, weil die Straße dort so eng ist....

15 Bilder

Impressionen aus Malcesine 14

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 22.08.2020 | 151 mal gelesen

Die Altstadt von Malcesine ist sehr beeindruckend. Es gibt immer was zu entdecken.

10 Bilder

Enge Gassen 18

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 22.08.2020 | 134 mal gelesen

Die engen Gassen von Malcesine am Gardasee sind beeindruckend. Das alte Gemäuer und die mit runden Kieselsteinen gepflasterten Wege sind urig und deshalb irgendwie gemütlich.

10 Bilder

Manchen schaudert es, manchen freut es 13

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 22.08.2020 | 126 mal gelesen

Für den, der nicht schwindelfrei ist, ist das nichts: Die Schauderterrasse Im Ort Tremosine sul Garda gibt es ein Hotel und Restaurant mit einer Terrasse, die drei Meter über den Felsen hervorragt und etwa 350 Meter über den Gardasee liegt. Wer hinunterschaut sieht an den Felsen entlang hinunter zur Küstenstraße und über den Gardasee.

7 Bilder

Monte Baldo 10

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 21.08.2020 | 114 mal gelesen

Letzte Woche befand ich mich auf den Bergrücken vom Monte Baldo (östlich vom Gardasee). Da wir nicht, wie die Massen, mit der Bergbahn von Malcesine hinaufgefahren sind, sondern mit dem Auto von der Ostseite über enge Straßen nach oben fuhren, waren wir weitgehend abgeschottet von den Menschenmassen, die mit der Bahn hinauf fuhren. Wir mussten nur noch einen kurzen steilen Steig überwinden. Von da oben bot sich dann ein...

1 Bild

Ali, kannst Du mir dieses Insekt bestimmen? 10

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 19.08.2020 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Brückenansicht in der Toscana 4

Dieter Humberg
Dieter Humberg | Bad Kösen | am 15.08.2020 | 139 mal gelesen

Schnappschuss

44 Bilder

Lecce, das „Florenz des Südens“  2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.08.2020 | 35 mal gelesen

Lecce (Italien): Amphitheater | Lecce ist reich an Kunstwerken und Zeugnissen der römischen, mittelalterlichen und der Kunst der Renaissance. Besonders hat sich jedoch der Stil des Barock verbreitet, der als eine besondere Variante, der so genannte Lecceser Barock bekannt wurde. Dieser Baustil ist in Lecce seit dem siebzehnten Jahrhundert, der Zeit der spanischen Herrschaft weit verbreitet. Der weiche Lava-Tuffstein in Gold und warmen Farben ließ sich gut...

1 Bild

Wie tödlich ist Corona? 18

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 04.08.2020 | 420 mal gelesen

Dieser Artikel von Jens Berger erschien am 4. August 2020 auf den NachDenkSeiten. Statistisch ist die Gefahr, bei einem Sturz ums Leben zu kommen, in diesem Sommer 15-mal so groß wie die Gefahr, an Covid-19 zu sterben. Wie tödlich ist Corona? Wir befinden uns mitten in der zweiten Welle … der zweiten Welle des stetig aus den Medien auf uns einprasselnden Alarmismus. Dieser Alarmismus passt jedoch nicht zu den...

3 Bilder

Reise-, Koch- und Mal-lustige!

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 13.07.2020 | 49 mal gelesen

Liebe Reise-, Koch- und Mal-lustige! Anfang des Jahres hatte ich auf unsere Ausschreibung Kochen und Malen in Umbrien/Italien, mit Nicola Buico und Gerda Waha, aufmerksam gemacht. Dann kam Corona. Hier nochmal eine Erinnerung! Die Ausschreibung findet Ihr im Anhang. Das Anwesen unserer Freunde in Umbrien ist großzügig angelegt. Ausflüge können in kleinen Gruppen stattfinden. Wir werden alle...

1 Bild

Mein kleiner grüner Kaktus ...

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 04.06.2020 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

La selva di cartelli stradali

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 04.06.2020 | 23 mal gelesen

Wer da glaubt ein "Schilderwald" wäre typisch für unser bürokratisches Deutschland, sollte mal Urlaub im ländlichen Italien machen. Dort halte ich immer wieder mal an und studiere genau die Schilder neben meinem Auto, schließlich möchte man ja wissen, welchem davon man ein späteres Knöllchen zu verdanken hat.

1 Bild

Ausgangsbeschränkung 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 05.04.2020 | 18 mal gelesen

Schnappschuss