Istanbul + Türkei

2 Bilder

Video über eine Rundreise durch die westliche Hälfte der Türkei

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gablingen | am 20.08.2010 | 691 mal gelesen

Batzenhofen: Pfarrsaal St. Martin in Batzenhofen | Die "Orgelfreunde St. Martin der Pfarrei Batzenhofen" veranstalten einen Videoabend (Projektion mit Beamer auf Leinwand) folgenden Inhalts: Ankara mit Atatürk-Mausoleum, Hadschi Bayram Moschee, Augustustempel, Hethiter-Museum Fahrt nach Kappadokien: Drei Grazien von Ürgüp, Uçhisar mit Taubental, Burgfelsen und Felsenwohnungen, Göreme-Nationalpark mit Höhlenkirchen, „Liebestal“, Zelvetal, Tanz der Derwische, unterirdische...

21 Bilder

schnuppern - riechen - sehen - bewundern... gewürzbasar in Istanbul 9

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 04.04.2010 | 338 mal gelesen

Istanbul - die alte stadt am Bosporus, 18millionen metropole, Hagia Sofia, berühmte moscheen, basare, in denen alles zu bekommen ist, was das herz begehrt, vor allem der ägyptische basar mit seinen gewürzen aus der gesamten Türkei: pfeffer in allen farben, safran, kardamom, kreuzkümmel, curry, masala, aber auch honigtriefende süßigkeiten, eingelegte gemüse, getrocknete blüten, nüsse und früchte in schier unendlicher...

7 Bilder

Türkei 2010 - mandalas für touristen 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 04.04.2010 | 758 mal gelesen

Rundreise in der Türkei, von Istanbul über Troja, Ephesus bis nach Milet. Merkwürdig: Glasaugen gegen den bösen blick oder keramikmandalas zum verstauben an der heimischen wand gibt es überall.

7 Bilder

ReiseBuchVerlosung 12. ReiseVerFührer nach Cornwall & Devon, Japan, Istanbul, nach Südafrika, in die Türkei und in den Himalaya 9

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 23.10.2009 | 526 mal gelesen

In meinem wöchentlichen (kostenlosen) Email-ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte " ( http://ReiseNewsletter.de.md ) stelle ich (unter anderem) jeweils ein ReiseBuch vor. Ein paar dieser ReiseBücher verlose ich nach und nach, exklusiv an Mitglieder von MyHeimat. Die Bücher sehen - bis auf dezente Lagerspuren - recht passabel aus, weil sie nur 1 oder 2 mal durchgeblättert wurden. Heute...

1 Bild

PECH: Selbsttötungsversuch durch Mantel vereitelt: Arm teilweise und Suizid erfolglos abgebrochen 25

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 30.01.2009 | 2730 mal gelesen

In diesen schweren Zeiten kommt dem ein oder anderen der Gedanke, seinem Leben ein Ende zu bereiten. Wichtig ist, der Umwelt und anderen Menschen keine Arbeit zu machen (z.B. Überreste von den Schienen putzen) und keinen Schrecken einzujagen. Selbsttötungs-Dilettanten können bei dieser Aktion mehr Schaden anrichten, als vor dem Tod. Pech ist natürlich, wenn man trotz sorgfältiger Planung (Zeit, Ort, Todesart) durch ein...