Israel

1 Bild

Opfern der Shoa gedenken - Trotz Corona

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 21.04.2020 | 6 mal gelesen

Düsseldorf, 21. April 2020 Seit 1951 gedenkt Israel jährlich am 21. April dem Holocaust, den Opfern der Shoa, also den sechs Millionen ermordeten europäischen Juden und dem jüdischen Widerstand. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Trotz Corona darf niemals vergessen werden, was geschehen ist. Israel kann den heutigen Tag nicht so begehen, wie geplant. Unsere...

Bildergalerie zum Thema Israel
31
19
12
9
3 Bilder

Beten wir gemeinsam ...am Festtag Mariä Verkündigung

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 25.03.2020 | 26 mal gelesen

...neun Monate vor Weihnachten... Der Engel Gabriel bringt der Jungfrau Maria die Botschaft, sie werde einen Sohn zur Welt bringen. Er wird GOTTES Sohn genannt werden. --- Siehe Neues Testament Evangelium Lukas 1, Zeilen 26-38 Lasst uns gemeinsam ein Gesätz vom Rosenkranz beten: ...den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast.. Ja, ich gehe die Wege mit, die DU, Gott mich führen willst. Mir geschehe. 1...

1 Bild

ESC 2020: Eden Alene vertritt Israel

Anna Lena Kraus
Anna Lena Kraus | Frankfurt am Main | am 04.03.2020 | 11 mal gelesen

Als Gastgeber des vergangenen ESC hat Israel sich lange Zeit gelassen, um Kandidaten und Song auszuwählen. Nachdem Eden Alene Teilnahme schon länger feststand, wurde gestern endlich ihr Lied "Feker Libi" vorgestellt. Die Israelis haben mit großer Sicherheit einen den komplexesten und längsten ESC-Vorentscheide aller Teilnahme. So dauerte die Suche nach dem passenden Kandidaten bereits 35 Episoden. Wenn dieser endlich...

2 Bilder

Eine Reise ins Heilige Land

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 29.10.2019 | 20 mal gelesen

30 Mitglieder der Arbeitsgruppe 60Plus der Landsberger SPD trafen sich in der Kletterei in Kaufering zu einem Lichtbildervortrag von Dr. Hans-Jürgen Tzschaschel. Keine Pilgerreise nach Israel war das Ziel, sondern das Land unter politischem Blickwinkel zu betrachten. Mit bestechenden Bildern von Land und Leuten faszinierte er die Besucher. Vor 70 Jahren wurde der Staat Israel gegründet. Nach 2.000 Jahren der Verfolgung...

1 Bild

ESC 2019: Madonna ist auch mit dabei

Jana Peters
Jana Peters | Hamburg | am 09.04.2019 | 12 mal gelesen

Madonna tritt nächsten Monat tatsächlich beim ESC auf. Der “Eurovision Song Contest” 2019 holt sich damit die Queen of Pop auf die Bühne. Doch das war ganz schön teuer für die Macher der Show.Es ist keine Frage, dass Madonna die Queen of Pop ist. Künstlerinnen wie Lady Gaga hat sie ohne Zweifel inspiriert. Sie hat einfach dafür gesorgt, dass die Pop-Musik heute so weltoffen und frei ist. Schon früher hat die “Little...

1 Bild

Poroschenko will die Golanhöhen im Austausch für die Stimmen der ukrainischen Juden als israelisches Territorium anerkennen

Philipp Koehler
Philipp Koehler | München | am 02.04.2019 | 21 mal gelesen

Neulich hat die Anerkennung der Golanhöhen als israelisches Hoheitsgebiet durch die USA für eine riesige Aufregung weltweit gesorgt. Das entsprechende Dokument wurde von dem US-Präsidenten Donald Trump am 25. März im Beisein vom israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu unterzeichnet. Es geht um ein umstrittenes Gebiet an der syrisch-israelischen Grenze, das von der israelischen Armee vor mehr als 50 Jahren während...

5 Bilder

Iran - das gemobbte Land 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.10.2018 | 46 mal gelesen

Hassan unser Reisebegleiter im Iran atmet schwer und pfeifend. Hassan war im Krieg gegen Saddam Hussein und die Wirtschaftsinteressen der westlichen Welt gewesen, die den damals wegen seiner Öl-und Gasförderung und politischen Einflussnahme in Nahost noch beliebten Diktator lange Zeit mit Waffen, Knowhow und wirtschaftlicher Unterstützung gefördert hatte. Damit hat der Irak dann seine Nachbarländer angegriffen. Hassan...

26 Bilder

I s r a e l (2011) 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 13.07.2018 | 56 mal gelesen

Über G. Gysis Äußerungen in seiner Autobiografie zu Jerusalem (und der Notwendigkeit der Zweistaatenlösung) sowie der Lektüre des "Exodus" von Leon Uris ist mir wieder vieles eingefallen, mit dem ich mich gedanklich seit längerem beschäftigt habe. Lebendiger ist auch die Erinnerung an meine Reise 2011 nach Israel und ins Westjordanland, von der ich hier noch zusätzliche Fotos zeigen...

1 Bild

ESC 2018: Israel hat mit Netta die besten Chancen

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 09.05.2018 | 30 mal gelesen

Israel scheint dieses Jahr keinen klassischen Song ins Rennen zu schicken, sondern trumpft mit der außergewöhnlichen Netta auf. Ihr Lied ist zwar ziemlich speziell, aber dafür auch ein echtes Highlight.Auch Israel hat 2018 die Chance den Gewinner vom “Eurovision Song Contest” hervorzubringen. Mit Netta schicken sie eine ziemlich auffällige Sängerin nach Lissabon. Sowohl ihr Look als auch der Song “Toy” stechen aus der Masse...

6 Bilder

Kippa-Demo in Hannover 4

Ralf Schünemann
Ralf Schünemann | Hannover-Calenberger Neustadt | am 07.05.2018 | 58 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus Hannover | Am letzten Freitag gab es eine Kippa-Demo in Hannover, initiiert von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Grund dafür war das Ereignis vom 17.4.2018 in Berlin, wo der Kippa-Träger Adam Armush tätlich angegriffen wurde. Diese Demo sollte deutlich machen, dass solche Vorfälle in unserem Land nicht gewünscht sind, und dass diese verurteilt und verfolgt werden müssen. Antisemitismus hat heute viele Gesichter und reicht u. a....

3 Bilder

Wir weigern uns, Feinde zu sein - das andere Gesicht Palästinas und Israels

Berndt Waltje
Berndt Waltje | Lehrte | am 23.04.2018 | 21 mal gelesen

Lehrte: Antikriegshaus Sievershausen | Rainer Stuhlmann WIR WEIGERN UNS, FEINDE ZU SEIN Das andere Gesicht Palästinas und Israels Sonntag, 29. April 2018 - 16.00 Uhr Antikriegshaus Sievershausen Rainer Stuhlmann , geb. 1945, lebt als evangelischer Pfarrer im Ruhestand in Köln. Von 2011 bis 2016 organisierte er in Nes Ammim, einem internationalen ökumenischen Dorf im Norden Israels, das Studienprogramm für Freiwillige aus verschiedenen europäischen...

1 Bild

KREUZWEG ...11. Station bis 14. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 29.03.2018 | 29 mal gelesen

11. Station - JESUS wird ans Kreuz genagelt DIE VERBRECHER Zwei Verbrecher werden mit JESUS gekreuzigt. Beide sind den Kreuzweg mit IHM gegangen. Aber nur einer hat zu JESUS gefunden. JESUS verspricht ihm: "Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein." 12. Station - JESUS stirbt am Kreuz JOHANNES Er hat JESUS nicht verlassen. Er hat den Mut zu zeigen, dass er zu JESUS steht, dass JESUS einen Platz in...

1 Bild

KREUZWEG ...7. Station bis 10. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 28.03.2018 | 16 mal gelesen

7. Station - JESUS fällt zum zweiten Mal JEMAND Irgendjemand steht am Wegrand. Dies könnte ich sein. JESUS bricht zusammen unter der Last des Kreuzes. Aber er hat eine Aufgabe zu erfüllen. Und da bin ich ein Mensch, den er liebt und für den er alles tut. Darum steht er wieder auf und geht weiter. 8. Station - JESUS begegnet den weinenden Frauen DIE FRAUEN Sie leiden. Sie können nicht verstehen, was da passiert...

1 Bild

KREUZWEG ...3. Station bis 6. Station... 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 27.03.2018 | 31 mal gelesen

3. Station - JESUS fällt zum ersten Mal JUDAS JESUS fällt. Vielleicht denkt er dabei an Judas. Auch er ist gefallen. Er hat seinen Herrn verraten, für billiges Geld. 4. Station - JESUS begegnet seiner Mutter MARIA Sie steht am Wegesrand und zeigt ihrem Sohn durch ihr Dasein, dass sie mitträgt. Sie hat Ja gesagt, damals als der Engel ihr sagte, dass sie Mutter GOTTES werden sollte. Damals wusste sie nicht, dass...

1 Bild

KREUZWEG ...Wir wollen JESUS auf seinem Weg zum Berg Golgota begleiten 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 26.03.2018 | 28 mal gelesen

In der Bibel wird berichtet, dass viele Menschen am Wegesrand standen und schauten oder weinten. Wenn wir den Kreuzweg beten, wollen wir JESUS zeigen, dass wir an seiner Seite bleiben wollen. So beginnen wir mit dem Kreuzeszeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes 1. Station - JESUS wird zum Tode verurteilt Pilatus Ein mächtiger Mann, der nicht den Mut aufbringt, sich gegen das Volk zu...

1 Bild

Christentum ...Mit Palmsonntag beginnt die HEILIGE WOCHE

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 26.03.2018 | 12 mal gelesen

Die Geschehnisse, die dem glorreichen Einzug Jesu in Jerusalem folgen, nennen Christen ...Kreuzweg... ----- Vierzehn Stationen, die Jesus bis zum Tod am Kreuz gegangen ist. ----- Bibel - Neues Testament - Evangelium nach Markus, ab Kapitel 11 

1 Bild

Brennpunkt Jerusalem – umstrittene heilige Stadt

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 08.01.2018 | 40 mal gelesen

Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Studienreise der evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald vom 2. bis 12. Oktober 2018 nach Israel laden Pfarrerin Svenja Neumann und Pfarrer Thomas Peters am 21. Februar um 19 Uhr herzlich zu einem Vortrag mit Israelexperte, Theologe und Journalist Egmond Prill zum Thema „Brennpunkt Jerusalem – umstrittene heilige Stadt“ ins evangelische Gemeindehaus, Liebigstr. 4, zu Stadtallendorf ein....

1 Bild

Impression: Winter in Israel

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 29.12.2017 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Trumps Spleen Hauptstadt Jerusalem - Deutschlands Antwort: Wiedervereinigung und ein vereintes Berlin 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.12.2017 | 20 mal gelesen

Agenda News: Das Christentum hat etwa 2,3 Mrd. Anhänger und der Islam etwa 1,6 Mrd. Anhänger. Beide Seiten nehmen für sich in Anspruch, dass Jerusalem ihre Hauptstadt sei. Die Frage ist, wem gehörte Jerusalem - Niemandem. Lehrte 14.12.2017. Niemanden - das trifft für Israel und die westliche Welt ebenso zu, wie für Palästinenser und Araber, für Christen und Islamisten. Wie könnte eine Lösung der verfahrenen, schier...

1 Bild

Jamie Dornan: Dakota Johnson und Chris Martin haben ein geheimes Date in Israel! (UPDATE: FOTOS)

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 21.11.2017 | 777 mal gelesen

Momentan lässt Dakota Johnson männertechnisch wirklich nichts anbrennen! Nach dem Liebesaus mit Jamie Dornan hat sie sich nun noch einmal mit Chris Martin getroffen - dieses Mal allerdings in Israel. Es sieht so aus, als hätte Dakota Johnson den Schmerz um Jamie Dornan langsam verwunden. Während der Dreharbeiten zu “50 Shades Freed” soll sie sich Hals über Kopf in ihren Kollegen verliebt haben. Der hat sich jedoch für seine...

4 Bilder

[4b] Haiti : Hanse : Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation : Honduras : Hugenotten : Indien : Indonesien : Irak : Iran : Israel : Italien : Jakutien : Japan : Jemen : Juden / jüdisch : Jugoslawien

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 15.11.2017 | 279 mal gelesen

| aktualisiert | ergänzt | Deutschsprachige Medien weltweitDas Stichwortregister für "Deutschsprachige Medien weltweit" befindet sich hier: https://www.myheimat.de/2958722 "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken. Haiti • Haiti - Aktuelle deutschsprachige Neuigkeiten > http://news.feed-reader.net/836-haiti.html •...

1 Bild

Kolping-Pilgerreise ins Heilige Land - Lesen im fünfen Evangelium

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 07.11.2017 | 20 mal gelesen

Jerusalem (Israel): Grabeskirche | 38 Pilgerinnen und Pilger waren vom 29. Oktober bis 5. November 2017 mit Kolping-Diözesanpräses Domvikar Alois Zeller unterwegs in Israel und Palästina. Der Kirchenvater Hieronymus, der das Heilige Land als „fünftes Evangelium" bezeichnet, gab den Impuls für das Motto der Reise „Lesen im fünften Evangelium“. In Nazareth, Bethlehem, Kafarnaum, Tabgha, Jericho und Jerusalem hörten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die...

3 Bilder

Frauenfrühstück mit Bilderreise nach Israel

Maike Geddert
Maike Geddert | Barsinghausen | am 16.10.2017 | 18 mal gelesen

Barsinghausen: Gemeindehaus der evangelischen Kirche | Zu einem leckeren Frauenfrühstück lädt die evangelische Kirchengemeinde Groß Munzel Landringhausen am Samstag, den 21.Oktober um 10:00 Uhr in das Gemeindehaus in Landringhausen ein. Frauen allen Alters sind herzlich willkommen. Wir wollen uns näher kennenlernen, uns austauschen und bei einem gemeinsamen Frühstück eine Bilderreise nach Israel machen. Anmeldung bitte bei: V. Eberhard T:05035/189714 oder M....

1 Bild

Ein leeres Containerschiff das ist die Sharon ( ISRAEL)

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 20.08.2017 | 26 mal gelesen

Hamburg: Bubendey -- Ufer | Schnappschuss

12 Bilder

Musik bringt Menschen zusammen

Peter Rothmund
Peter Rothmund | Gablingen | am 11.08.2017 | 81 mal gelesen

Seit fünf Jahren pflegt das Jugendorchester Gersthofen (JUGGE) einen lebendigen interkulturellen Austausch mit dem Jugendorchester des Alpert Youth Music Center aus Jerusalem. Nachdem das JUGGE schon zweimal eingeladen war, um Israel und seine Kultur kennenzulernen, erfolgte nun vom ersten bis zum achten August der zweite Gegenbesuch in Gersthofen. Nach einem herzlichen Empfang am Flughafen in Stuttgart besuchten die...