Irene Polkehn

2 Bilder

Hospiz ist nicht Traurig! 2

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 27.10.2014 | 328 mal gelesen

Menschen mit Respekt aber auch Frohsinn auf ihrem letzten Weg begleiten, diese wichtige Aufgabe übernehmen in Meitingen ab sofort zehn ausgebildete Hospizbegleiter. Seit Mai 2014 bereiteten sie sich dafür in 80 Unterrichts- und Praxisstunden unter der Leitung von Mandy Lebender intensiv vor. Nun war es soweit und sie erhielten ihre Zertifikate um mit ihrem wichtiges Ehrenamt beginnen zu können. In ihrer langen...

1 Bild

Adventliche Freude im Marthaheim

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 31.12.2012 | 269 mal gelesen

Adventliche Freude im Marthaheim Meitingen: rogu Seit mehreren Jahren singt der Männergesangverein Nordendorf in der Vorweihnachtszeit im Meitinger Marthaheim und erfreut die Senioren mit adventlichen und weihnachtlichen Weisen. Eduard Reinbold las im festlich geschmückten Aufenthaltsraum Weihnachtsgeschichten und trug Gedichte vor. Unter der Begleitung des Gitarrenduos Eugen Hurler/Alfred Schuller wurden auch Advents- und...

1 Bild

Pflegezentrum Meitingen gut gerüstet für die Zukunft - KreisSPD im Gespräch mit der Geschäftsführerin, Irene Polkehn 1

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 11.10.2010 | 704 mal gelesen

Stadtbergen: Mair, Roland | Die Betreuung von älteren Menschen steht im Wettbewerb von privaten Anbieter und Wohlfahrtsträgern, sowie eines am Bedarf unterschiedlich gefächerten Leistungsangebot. Zu dieser Einschätzung kommt der Kreisvorsitzende Roland Mair und die stellvertretende Kreisvorsitzende Renate Durner aus Thierhaupten zusammen mit den Mitgliedern der SPD Fraktionen aus Meitingen und Langweid mit der Geschäftsführerin Irene Polkehn des...

1 Bild

Spezialwaage für die Sozialstation Meitingen 1

Irene Polkehn
Irene Polkehn | Meitingen | am 20.05.2010 | 358 mal gelesen

Über eine Spende der VR-Bank Lech-Zusam in Höhe von 1.000 € freute sich Irene Polkehn, die Geschäftsführerin der Ökumenischen Sozialstation Meitingen. Das Geld stammt aus dem Reinerlös des VR-Gewinnsparens und wird von dem Kreditinstitut für gemeinnützige Maßnahmen zur Verfügung gestellt. Mit dem Betrag konnte eine medizinische Lifterwaage angeschafft werden, die es ermöglicht, auch das Gewicht von bettlägerigen...

1 Bild

Sozialstation Meitingen schafft den Hattrick - zum 3. Mal 'sehr gut' 1

Irene Polkehn
Irene Polkehn | Meitingen | am 17.05.2010 | 449 mal gelesen

Auch der ambulante Pflegedienst der Ökumenischen Sozialstation Meitingen wurde vom Medizinischen Dienst (MDK) mit der Note ‚sehr gut’ bewertet. Die Befragung per Zufall ausgewählter Patienten ergab sogar eine glatte 1,0. Nach dem St.-Martha-Heim und der Kurzzeitpflege am Wohnpark Laubenbach sind nun alle drei Unternehmensbereiche geprüft und konnten sich in der Spitzengruppe platzieren. Geschäftsführerin Irene Polkehn...