1 Bild

„Wir lieben Veränderungen, denn die halten die kulturina lebendig“: Der Vorstand des Vereins Lebendige Innenstadt Gersthofen, Gerardo Olita, Max Poppe und Benjamin Knauth, über das Jahr 2014

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 16.12.2014 | 259 mal gelesen

Die Macher der kulturina blicken auf das Jahr in Gersthofen zurück. Sie sind nicht nur verantwortlich für das wohl beliebteste Fest vor Ort, sondern kümmern sich auch um andere Themen. mh bayern: Die kulturina ist das Aushängeschild des Vereins Lebendige Innenstadt Gersthofen und erfreut sich großer Beliebtheit. Strahlt der Erfolg auch außerhalb der kulturina-Feiertage auf Gersthofen aus? Gerardo Olita: Zweifelsohne...

5 Bilder

„Wer Routine erwartet, sollte nicht in die Politik gehen“ Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle über das ausklingende Jahr 2014

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 09.12.2014 | 222 mal gelesen

mh bayern: Sie sind nun seit einigen Monaten als Erster Bürgermeister im Amt und wurden kommunalpolitisch ins kalte Wasser geschmissen. Fanden Sie sich schnell in Ihrer neuen Rolle zurecht? Was waren oder sind die größten Schwierigkeiten? Michael Wörle: Die Vielfalt der Aufgaben ist enorm, aber das ist auch der Reiz des Amtes. Wer Routine erwartet, sollte nicht in die Politik gehen. Wir müssen aber aufpassen, dass die...

9 Bilder

"Ein Grund für mich und mein hoch motiviertes Team stolz zu sein": Interview mit Gersthofens Kulturamtsleiter Helmut Gieber

Franziska Lanckow
Franziska Lanckow | Gersthofen | am 19.11.2014 | 270 mal gelesen

mh bayern: Bereits im Januar lief das Jahr gut an mit Standing Ovations bei der Aufführung von „Shanghai Nights“ des Chinesischen Nationalzirkus. Weitere erfolgreiche Veranstaltungen folgten. Hat sich diese Begeisterung bei den Bürgern durch das ganze Jahr hinweg durchgezogen? Helmut Gieber: Die Jahresstatistiken liegen noch nicht vor. Aber nach den Zwischenständen und der persönlichen Einschätzung zu urteilen, reiht sich...

1 Bild

Wirtschaftsstark, liebenswert und kulturell interessant: Interview mit Bürgermeister Michael Wörle über die Zukunft von Gersthofen

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 26.05.2014 | 475 mal gelesen

Auch wenn die politische Bühne vollkommen neu für ihn ist, weiß Gersthofens neuer 1. Bürgermeister Wörle ganz genau, was er erreichen will. Mit mh bayern sprach er über seine Pläne. mh bayern: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer gewonnen Wahl, Herr Wörle! Wie erlebten Sie die ersten Wochen als Erster Bürgermeister? Michael Wörle: Die ersten Wochen als Bürgermeister waren für mich spannend, vielseitig und interessant – und...

6 Bilder

Interview mit der diesjährigen Schrobenhausener Spargelkönigin Sina Göppel

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Augsburg | am 14.04.2014 | 862 mal gelesen

Einer langen Tradition folgend war im vergangenen August wieder die Schrobenhausener Spargelkönigin gekürt worden. myheimat hat sich mit Sina Göppel zur Mitte ihrer Legislaturperiode über ihre bisherigen Eindrücke, Erwartungen an die folgenden Monate und selbstverständlich über Spargel unterhalten. myheimat: Seit August vergangenen Jahres repräsentieren Sie als Spargelkönigin den Schrobenhausener Spargel weltweit. Wie...

1 Bild

"Hervorragendes Programm zum Nulltarif" - Max Poppe, Gerardo Olita und Florian Weiß vom Verein Lebendige Innenstadt Gersthofen über die kulturina und weitere Gersthofer Projekte

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 09.12.2013 | 433 mal gelesen

mh bayern: Das Flaggschiff Ihres Vereins ist und bleibt die kulturina: Welches Fazit ziehen Sie für die dritte Auflage in diesem Jahr? Wie hat sich das Fest entwickelt? Gerardo Olita: Die kulturina hat seit 2011 eine beachtliche Größe und Qualität erreicht. Wer dieses Jahr durch unser Spendengate gelaufen ist, konnte sehen, wie viel Arbeit mittlerweile in diesem Event steckt. Über 100 Arbeitstreffen, über 15.000...

2 Bilder

„2014 werden wir unsere Position als der Wirtschaftsstandort im Landkreis Augsburg ausbauen“ - Gersthofens Bürgermeister Jürgen Schantin blickt auf das Jahr zurück und wagt eine Prognose für 2014

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 09.12.2013 | 220 mal gelesen

2013 war ein aufregendes Jahr für Gersthofen: Bahnhof, Neue Mitte und Kinderbetreuungsplätze sind nur einige der Themen, zu denen mh bayern Bürgermeister Jürgen Schantin befragte. mh bayern: „Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“ – Beim Neujahresempfang zitierten Sie Laotse. Wenn Sie nun auf das Jahr 2013 zurückblicken, wofür sind Sie in diesem Jahr verantwortlich?...

6 Bilder

"Es ist kein Geheimnis - der Schwerpunkt liegt bei uns bewusst auf 'gehobener Unterhaltung'": Interview mit Gersthofens Kulturamtsleiter Helmut Gieber

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 04.12.2013 | 206 mal gelesen

mh bayern: Die Stadthalle setzt bei ihrem Programm auf Vielseitigkeit: Kabarett, Theater, Konzerte und mehr gibt es im Angebot. Was kam 2013 besonders gut an? Gab es auch Überraschungen? Helmut Gieber: „Sold out“ oder zumindest nahezu ausverkauft konnten wir u.a. bei folgenden Veranstaltungen vermelden: TAO, The 12 Tenors, Opern auf Bairisch, den Cubaboarischen, Konstantin Wecker, bei Hans Klaffl, Günter Grünwald, Bruno...

1 Bild

In Gersthofen tut sich was - Interview mit Gersthofens Bürgermeister Jürgen Schantin

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 11.12.2012 | 535 mal gelesen

mh bayern: Wenn Sie das Jahr 2012 gedanklich Revue passieren lassen: Welche zwei Projekte waren besonders erfolgreich und was waren die zwei größten Herausforderungen in diesem Jahr? Jürgen Schantin: Besonders erfolgreich waren für mich zwei Dinge: Erstens die Ansiedlung der bekannten Firma Borscheid + Wenig und zweitens der Architektenwettbewerb zum geplanten Neubau der Mittelschule. Meine zwei größten...

1 Bild

Netzwerker zwischen Vereinen, Stadt und Wirtschaft - Interview mit Gerardo Olita, Max Poppe und Florian Weiß vom Verein Lebendige Innenstadt Gersthofen

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 04.12.2012 | 510 mal gelesen

Mit kulturina verbinden sicherlich viele Gersthofer schöne Erinnerungen. Welches Fazit die kulturina-Macher, Gerardo Olita, Max Poppe und Florian Weiß vom Verein Lebendige Innenstadt Gersthofen, ziehen und was sie darüber hinaus für das Wirtschafts- und Kulturleben in Gersthofen in diesem Jahr beitrugen, erzählten sie und im Interview. mh bayern: Im Jahrbuch-Interview 2011 erwähnten Sie, dass Sie an einem neuen Konzept...

8 Bilder

Warum Kulturarbeit für Gersthofen ein verfassungsmäßiger Auftrag ist - Interview mit Kulturreferent Helmut Gieber über das Jahr 2012

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 26.11.2012 | 574 mal gelesen

mh bayern: Wenn Sie auf das ablaufende Jahr zurückblicken: War 2012 ein erfolgreiches Jahr für die Stadthalle? Welche Veranstaltungen bzw. welches Genre fanden besonders großen Anklang und gibt es umgekehrt Aufführungen mit einer negativen Bilanz? Helmut Gieber: Endgültige Zahlen liegen jetzt Ende November zwar noch nicht vor, aber unter dem Strich können wir auch 2012 mit der Auslastung und dem Publikumszuspruch sehr...

1 Bild

Hansi Hinterseer bringt die Augsburger Schwabenhalle zum Leuchten- Ein Interview mit dem ehemaligen Skirennläufer

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 10.10.2012 | 502 mal gelesen

Am 12.12 kommt Hansi Hinterseer mit seinem Tiroler Echo in die Augsburger Schwabenhalle. Was Hansi Hinterseer dem Auditorium bieten wird, was für ihn Weihnachten bedeutet. Diese Fragen hat er in einem Interview beantwortet, das uns zur Verfügung gestellt wurde. Frage:Was wird dem Zuschauer auf der Weihnachtstournee 2012 geboten? Hansi Hinterseer:Für die Tourneekonzerte habe ich die schönsten Winter- und...

2 Bilder

Für einen starken Landkreis - Interview mit Ulrich Gerhardt vom Landratsamt Augsburg

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 28.03.2012 | 612 mal gelesen

Seit 2005 ist Ulrich Gerhardt Leiter der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Augsburg. Zusammen mit drei MitarbeiterInnen sorgt der 54-jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) für starke Wirtschaftsstandorte im Landkreis Augsburg. myheimat bayern unterhielt sich mit ihm über seine Aufgaben. mh bayern:Was sind die Kernaufgabengebiete der Wirtschaftsförderung? Ulrich Gerhardt: Die Wirtschaftsförderung des Landkreises trägt...

3 Bilder

Umsteigepunkt mit Hindernissen: Augsburg-Nord

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 18.02.2012 | 730 mal gelesen

Seit ca. fünf Jahren gibt es den Umsteigepunkt Augsburg-Nord. Die Gersthofer trauern der früheren direkten Verbindung zwischen Gersthofen und Augsburg nach, denn die Umsteigesituation bei Augsburg-Nord ist unbefriedigend und sorgt häufig für Ärger. Müssen sich die Fahrgäste damit abfinden oder sind Verbesserungen geplant? Dieser Frage ging der Pressemann nach und bat die Stadtwerke Augsburg und die Gersthofer...

1 Bild

„Gersthofen bietet seinen Bürgern sehr viel“: Interview mit Gersthofens Stadtbaumeister Thomas Berger

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 12.12.2011 | 1962 mal gelesen

mh bayern: Im Vergleich zu anderen Kommunen im Landkreis hat Gersthofen nicht das Problem, dass die Bevölkerung schrumpft. Warum sind aus Ihrer Sicht die Gründe dafür? Thomas Berger: Gründe hierfür sind zum einen die sehr gute infrastrukturelle Nähe und Anbindung an Augsburg und natürlich auch bedingt durch den sechsspurigen Ausbau der A8 an die Metropolregion München. Aber Gersthofen bietet seinen Bürgern natürlich auch...

5 Bilder

"Qualität ist bei uns oberstes Gebot": Der Gersthofer Kulturamtsleiter Helmut Gieber blickt auf das kulturelle Jahr in Gersthofen zurück

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 21.11.2011 | 476 mal gelesen

mh bayern: Die Stadthalle Gersthofen darf sich über Besucherrekorde freuen. Wie begründen Sie den großartigen Erfolg der letzten Spielsaison? Helmut Gieber: Hohe Besucherzahlen lassen sich auf ein attraktives und vielschichtiges Programm und eine starke Auslastung zurückführen. Auf die Programmauswahl haben wir bzw. ich selbst großen Einfluss und 2011 offensichtlich wieder ein gutes Händchen bewiesen. Bei der Auslastung...

4 Bilder

Ohne meine Familie hätte ich es nicht geschafft... 1

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 08.04.2011 | 1248 mal gelesen

Es gibt Tage im Leben, die für den Einzelnen eine schicksalhafte Wendung bedeuten. Unfall, Krankheit, Verlust Partner oder Arbeitsplatz – nichts ist mehr so, wie es war. Der Mensch wird gezwungen seine Lebensplanung zu ändern. Eine schwierige und schmerzliche Herausforderung, die viel Mut und Kraft von dem Betroffenen – aber auch von dessen Angehörigen erfordert. Am Ende gibt es dann vielleicht wieder eine Rückkehr ins...

1 Bild

"Wir haben Erfahrung, Geduld und Herz!" 1

Siegfried Rupprecht
Siegfried Rupprecht | Gersthofen | am 28.01.2011 | 412 mal gelesen

Ein Gespräch mit dem Leiter der Sing- und Musikschule Gersthofen, Robert Kraus. Frage: Was gefällt Ihnen bei der Sing- und Musikschule in Gersthofen besonders gut? Robert Kraus: Ich kann dort meinen Unterricht frei gestalten. Das kommt sehr meiner Kreativität entgegen. So kann ich die Schüler fordern, ohne zu überfordern. Denn trotz Unterricht muss der Schüler immer noch Spaß dabei haben. Positiv ist auch die sehr gute...

14 Bilder

Laufen, so weit die Füße tragen: Interview mit dem gebürtigen Täfertinger Walter Gollmann 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 24.01.2011 | 1116 mal gelesen

Von wegen Sport ist Mord! Der lebende Beweis ist Sport-Ass Walter Gollmann, der kürzlich seinen 70. Geburtstag feierte und das blühende Leben selbst ist. Der Sport hat im Leben des Täfertingers schon immer eine bedeutende Rolle gespielt, wie er uns im Interview erzählte. mh bayern: Herr Gollmann, Sie sind sowohl in Neusäß als auch in Gersthofen kein Unbekannter. Lange Zeit haben Sie in Täfertingen gelebt, jetzt sind Sie in...

1 Bild

"Lebendige Innenstadt" - Wer steckt hinter Gersthofens neuem Verein?

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 03.12.2010 | 849 mal gelesen

Gersthofen hat einen neuen Verein! Seit kurzem sorgen Gerardo Olita und Florian Weiß dafür, dass künftig in Gersthofens Innenstadt frischer Wind weht. Das mh-bayern-Team wollte von den beiden Vorständen wissen, was es genau mit dem Verein "Lebendige Inennstadt" auf sich hat. Steckbriefe: Herr Gerardo Olita wurde am 30.04.1974 in Augsburg geboren und lebt seitdem in Gersthofen. Seit er im Jahr 1997 seine eigene Firma...

2 Bilder

Familienfreundliche Wohlfühlstadt Gersthofen: Was macht Gersthofen so besonders? Wolfgang Held und Thomas Helmschrott von der Stadt Gersthofen wissen es

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 02.12.2010 | 1282 mal gelesen

mh-bayern-Team: Gersthofen hat auf die sich abzeichnende demografische Entwicklung reagiert, was erste Erfolge zeigt: Nur zwei Kommunen im Landkreis, darunter Gersthofen, können sich über einen Bevölkerungszuwachs freuen. Auf welche Umstände führen Sie diese erfreuliche Nachricht zurück? Wolfang Held: Ich sehe darin die Bestätigung für die zukunftsorientierte Politik der Stadt Gersthofen. Es ist das Ergebnis des...

5 Bilder

2010 im Rückblick: Interview mit der Gersthofer Stadtverwaltung

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 02.12.2010 | 698 mal gelesen

mh-bayern-Team: Die Nachwehen der Wirtschaftskrise machen sich insbesondere bei den gesunkenen Gewerbesteuereinnahmen bemerkbar. An welchen Stellen muss nächstes Jahr gespart werden? Thomas Helmschrott und Manfred Eding Vor dem Hintergrund der Finanzkrise haben Politik und Verwaltung gemeinsam nach Möglichkeiten zur Konsolidierung des Haushaltes gesucht. Bei den offenen und konstruktiven Gesprächen gab es keine Tabus. Eine...

3 Bilder

Ein Mann für alle (Medien)- Fälle

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 01.12.2010 | 1847 mal gelesen

Auf der Suche nach einem „interessanten“ Gersthofer als Interviewpartner bekommt der myheimat-Mann auch Hinweise aus der Leserschaft des „Gersthofer“, für die er sich an dieser Stelle bedanken will. So wurde der Pressemann auf einen Gersthofer aufmerksam gemacht, den wahrscheinlich nicht viele Bürger kennen. In der Medienbranche ist jedoch Rainer Maria Jilg kein Unbekannter mehr. Er hat sich als Moderator im Rundfunk einen...

5 Bilder

Interview mit Gersthofens Kulturreferenten Helmut Gieber

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 25.11.2010 | 642 mal gelesen

mh-bayern-Team: Auf stolze 15 Jahre darf die Stadthalle Gersthofen in diesem Jahr zurückblicken - ein besonderes Jubiläum. Was wünschen Sie sich für die Stadthalle in den nächsten 15 Jahren? Helmut Gieber: 15 Jahre sind noch kein rundes Jubiläum, gefeiert wird erst beim 25-jährigen. Bis dahin wünsche ich mir, dass der Erfolg anhält und ich das Jubiläumsprogramm zum nahen Ende meiner beruflichen Laufbahn mit großer...

6 Bilder

Der Kelch ist an uns vorüber gegangen... 2

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 22.11.2010 | 643 mal gelesen

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu. Zeit Bilanz zu ziehen. War es für Gersthofen, wirtschaftlich gesehen, ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Wir sprachen mit dem Vorsitzenden des Gersthofer Gewerbeverbands Albert Heckl. Der Augsburger Einzelhandel hat festgestellt, dass die Magnetwirkung Augsburgs nachlässt. Hat der Gersthofer Einzelhandel ähnliche Erfahrung gemacht? Heckl: Nach meinen Erfahrungen hat der Gersthofer...