Intensivstation

1 Bild

Kinder - noch unsere Zukunft ? 10

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 24.01.2020 | 187 mal gelesen

Bitte lasst Euch Zeit und schaut Euch diesen Beitrag an. Ich war erschüttert... https://www.3sat.de/gesellschaft/politik-und-gesellschaft/geld-fuer-kranke-kinder-100.html Ich gebe keine Bewertung ab. Aber muß bei einem so großen gesellschaftlichen Problem wo es um die Gesundheit, um eine gesicherte Zukunft unserer Kinder geht, Geld und Gewinn den Vorrang haben? Die Würde des Menschen.....

1 Bild

Erste Hilfe 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 04.09.2018 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fahrrad-Unfall am Montag: Zeugen in Langenhagen gesucht!

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 16.04.2015 | 107 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Zeugen gesucht! Fahrrad-Unfall am Montag mit Kopfverletzungen, trotz Helm: Elfjährige muss nach Unfall auf Intensivstation Eine elfjährige Radfahrerin ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Kreuzung - Hindenburgstraße - Kurt-Schumacher-Allee schwer verletzt worden: Trotz eines Helms zog sie sich Kopfverletzungen zu. Zeugen...

Jenny Elvers-Elbertzhagen auf Intensivstation - Wie geht es ihr jetzt?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 04.12.2013 | 366 mal gelesen

Nach einem schweren Allergieschock erlitt Jenny Elvers-Elbertzhagen einen Total-Zusammenbruch und fiel in Unmacht. Unmittelbar wurde sie in die Intensivstation gebracht. War das wirklich bloß eine allergische Reaktion oder war etwa noch Alkohol im Spiel? Im Rettungswagen wurde Jenny Elvers-Elbertzhagen am 3.Dezember 2013 in ein Bonner Krankenhaus gebracht. Als die 41-Jährige morgens einen Keks gegessen hat, erlitt sie...

Schwere Verbrennungen: Topmodel kämpft um sein Leben

Christine Bauer
Christine Bauer | News | am 02.12.2013 | 365 mal gelesen

Graffiti-Sprayen gilt als eine riskante Leidenschaft. Jetzt verunglückte in Hamburg ein junger Mann beim Sprühen schwer. Es handelt sich um das Topmodel Julius G. Er erlitt schwerste Verbrennungen, als er einer Hochspannungsleitung zu nahe kam. Das Hamburger Top-Model Julius G. hat ein gefährliches Hobby. Graffiti zu sprayen. Nicht nur das es verboten ist, sondern wie man sieht auch ziemlich gefährlich! Mit Freunden zieht...

1 Bild

Es geht mit und ohne. Aber wie? Eine Satire über unseren Körper, Seite 4 1

Waltraud Meckel
Waltraud Meckel | Offenbach | am 09.10.2013 | 186 mal gelesen

Nun hatte Adam Zeit. Viel Zeit. Wenn er zu sich kam spielte sein Verstand nicht so recht mit. Mal glaubte er im Krankenhaus zu sein, dann wieder: „Aber wie sollte ich hierher gekommen sein, ich müsste es doch wissen“. Am Kopfende machte ein Gerät piep piep an einem Stück. Mal regelmäßig, mal holprig. Das monotone Geräusch machte Adam schläfrig und der Schlaf lässt die Zeit schneller vergehen. Mit jeder Minute und jeder...

4 Bilder

Lebenslinien und Lebenszeichen – in einer Krankheit gefangen 19

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 07.01.2012 | 601 mal gelesen

Wenn unsere Lebenszeichen aufgezeichnet werden müssen, unsere Lebenslinien als Zacken erkennbar sind, sind wir mit unserem Leben ganz schön „fertig“. Was geht in den Köpfen der Erkrankten vor? Hätte ich mehr leben müssen? Hätte ich anders leben müssen? Wo habe ich versagt? Habe ich das verdient? Du stehst am Bett und denkst dir: Frohnatur spielen? Ab und zu ein aufmunterndes Schimpfen? Wo ist mein „Fluchtweg“? Wie...

Tragödie: Brüder stürzen von Autobahnbrücke!

Christina Haunolder
Christina Haunolder | München | am 04.10.2011 | 216 mal gelesen

Es ist kaum zu glauben was manchen Menschen wirklich passiert. Die zwei Brüder Siegfried und Waldemar sind schon ihr Leben lang unzertrennlich. Sonntagfrüh sind die beiden Brüder mit einer Freundin mit dem Auto auf dem Heimweg. Siegfried wurde schlecht und die Fahrerin hielt an, damit er frische Luft schnappen konnte. Waldemar folgte seinem Bruder, weil er sich Sorgen machte. Niemand der drei bemerkte jedoch, dass sie...

1 Bild

Brandenburg: Lastwagen rammt Oma im Schlaf!

Christina Haunolder
Christina Haunolder | München | am 27.09.2011 | 277 mal gelesen

Eine 81-jährige Seniorin liegt friedlich schlafend in ihrem Bett, als auf einmal ein LKW durch ihre Hauswand fährt und ihr Bett rammt. Es grenzt an ein Wunder, dass die alte Dame nicht sofort einen Herzanfall erlitt. Die Frau wurde von dem Lastwagen eingeklemmt und schwer verletzt. Auch der Fahrer des Fahrzeugs konnte sich zunächst nicht aus seiner Kabine befreien. Wäre das nicht schlimm genug für die alte Frau, ist ihr...

EHEC-Fälle nehmen auch in Greifswald zu

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Greifswald | am 30.05.2011 | 691 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Greifswald: Der mittlerweile bundesweit geführte Kampf gegen den Durchfall-Erreger EHEC hält jetzt auch Greifswalder Ärzte und Behörden in Atem. Im Universitätsklinikum werden aktuell sechs Patienten, davon vier mit Nierenversagen, der lebensgefährlichen Komplikation HUS, behandelt, heißt es aus dem Insitut für Hygiene und Umweltmedizin mit Prof. Axel...

Erster Ehec-Patient in Wuppertaler Klinik

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Wuppertal | am 29.05.2011 | 279 mal gelesen

gefunden auf WZ RSS Wuppertal (Artikel lesen) Wuppertal: Wuppertal. Weil bei einem 26 Jahre alten Mann aus Schwelm der Verdacht auf eine Ehec-Erkrankung besteht, wurde er in ein Wuppertaler Krankenhaus verlegt. Dort werde er auf der Intensivstation behandelt. Es wird bisher von einem Verdachtsfall ausgegangen.

2 Bilder

"Terzinfarkt" musikalisch auf Intensivstation

Gernot Walter
Gernot Walter | Lauingen (Donau) | am 18.10.2010 | 663 mal gelesen

Lauingen: Saal des Bildungswerks der BVS | Erinnerungsgesättigte Hochgefühle weckte das Münchner A-cappella-Ensemble "Terzinfarkt" spätestens beim zweiten Song "So lang man Träume noch leben kann" der "Münchner Freiheit". Als die Vokalband im Bildungssaal der BVS nach zwei Stunden ihren Kassettenrekorder mit "Skandal um Rosi" (Spider Murphy Gang) heiß laufen ließen, war es mit der letzten Zurückhaltung der Zuhörer vorbei. Zuvor hatten sie sich bei "Mama Loo" der "Les...

Klitschko boxt Briggs ins Krankenhaus

Max Steiner
Max Steiner | Karlsruhe | am 18.10.2010 | 623 mal gelesen

Wieder einmal konnte der Herausforder (Shannon Briggs) dem Champion (Vitali Klitschko) nicht anhaben. Vitali Klitschko dominierte den Kampf nach Belieben, schaffte aber keinen K.O. Klitschko gewann alle zwölf Runden und verteidigte seinen Weltmeistertitel nach WBC-Version souverän. Warum war dieser Kampf eigentlich kein K.O.? Klitschko boxte Großmaul Briggs mit gezielten Schlägen auf die Intensivstation. Die Diagnose im...

2 Bilder

Und vergib uns unsere Schuld 35

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 18.03.2009 | 742 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, das sitzt er vor mir. Er ist ganz aufgelöst. Er ist Berufschüler, doch jetzt er bei mir in der Seelsorge. Vor kurzem hatten wir das Thema “Schuld und Vergebung” im Unterricht besprochen. Dabei hatte er noch darüber gelästert. Damals sagte er: “Schuld - was soll das sein? Er wird nie jemand es schuldig. Schulden sei da viel schlimmer. Wenn man die Raten für sein neues Auto oder die neuen Möbel...

4 Bilder

Schmutziges Klinikum mit guten Ärzten in Marburg/L. 2

Manfred Hetche
Manfred Hetche | Gladenbach | am 13.01.2009 | 546 mal gelesen

In den letzten Wochen und Monaten ist das Rhön-Klinikum auf den Lahnbergen in Marburg/L. immer wieder in die Kritik geraten. Zuletzt wurde in der Presse die mangelnde Versorgung in der Notaufnahme kritisiert. Ich selbst war als Angehöriger Zeuge in der Notaufnahme am letzten Sonntag (11.01.2009) und war überrascht wie gut die Versorgung erfolgte. So ist man dem ernsten Verdacht eines Herzinfarktes durch intensive...

1 Bild

Auf dem Weg nach Ostern Teil 6 - Täglich kann ein Wunder geschehen. 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 17.03.2008 | 449 mal gelesen

Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. So hat es meine Großmutter und mein Vater immer wieder gesagt und gehalten. Deswegen will ich mich auch daran halten - sieben Meditationen habe ich versprochen. Diesmal aber schlage ich eine ganz andere Richtung ein. Ich möchte Ihre/ Eure Augen öffnen für die großen und kleinen Wunder öffnen, die uns das Leben/ Gott bereit hält - diesmal ein großes Wunder. Lesen Sie/...