1 Bild

LIBERTAS FinanzKurs Teil III - Thema Vermögen: Versicherung-Sparen-Anlegen

Königsbrunn: Libertas e.V. | Thema Vermögen: Versicherung-Sparen-Anlegen Der Kurs findet ab 19.30 Uhr, in den Räumen der SchuldnerHilfe LIBERTAS, Marktplatz 3b, 86343 Königsbrunn statt. Die Einladung, sowie alle weitern Infos zu unserem FinanzKurs finden Sie auf unserer Homepage http://www.libertas-ev.org/finanzkurs.html

1 Bild

LIBERTAS FinanzKurs Teil V - Thema: Persönlichkeit: Selbstwert, Arbeit, Entwicklungsangebote 1

Königsbrunn: Schulderhilfe LIBERTAS e.V. | Königsbrunn: SchuldnerHilfe Libertas e.V. Thema Persönlichkeit: Selbstwert, Arbeit, EntwicklungsAngebote Der Kurs findet ab 19.30 Uhr, in den Räumen der SchuldnerHilfe LIBERTAS, Marktplatz 3b, 86343 Königsbrunn statt. Die Einladung, sowie all weitern Infos zu unserem FinanzKurs finden Sie auf unserer Homepage http://www.libertas-ev.org/finanzkurs.html

LIBERTAS FinanzKurs Teil III - Thema Vermögen: Versicherung-Sparen-Anlegen

Königsbrunn: Schulderhilfe LIBERTAS e.V. | Thema Vermögen: Versicherung-Sparen-Anlegen Der Kurs findet ab 19.30 Uhr, in den Räumen der SchuldnerHilfe LIBERTAS, Marktplatz 3b, 86343 Königsbrunn statt. Die Einladung, sowie alle weitern Infos zu unserem FinanzKurs finden Sie auf unserer Homepage http://www.libertas-ev.org/finanzkurs.html

LIBERTAS FinanzKurs Teil IV - Thema Verbindlichkeiten: Bedarf-Finanzierung-Schulden

Königsbrunn: Schulderhilfe LIBERTAS e.V. | Thema Verbindlichkeiten: Bedarf-Finanzierung-Schulden Der Kurs findet ab 19.30 Uhr, in den Räumen der SchuldnerHilfe LIBERTAS, Marktplatz 3b, 86343 Königsbrunn statt. Die Einladung, sowie alle weitern Infos zu unserem FinanzKurs finden Sie auf unserer Homepage http://www.libertas-ev.org/finanzkurs.html

Neue Schuldnerberatungsstelle in Lehrte

Hans Walter Asmus
Hans Walter Asmus | Lehrte | am 21.01.2013 | 559 mal gelesen

In der Ahltener Straße 35 in Lehrte ist eine Schuldner- und Insolvenzberatung eingerichtet worden. Staatlich anerkannt vom Sozialministerium und gemeinnützig wird dort Verschuldeten und von Überschuldung bedrohten und bedürftigen Menschen kompetent und kostenlos geholfen. Überparteilich und unkonfessionell, vor allem aber schnell und unkompliziert wird dort beraten und sich um die Menschen gekümmert, die in die...

1 Bild

Appell an die hohe Politik: Lasst die Griechen endlich insolvent gehen! 34

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 14.07.2011 | 751 mal gelesen

Ja, es ist ein Trauerspiel. Aber ich habe das Gefühl, wenn es noch länger dauert, dann wird es für Griechenland immer schlimmer. Sie häufen Schulden auf Schulden und irgendwann wird sie ihre Schuldenlast erdrücken. Sie können jetzt ja kaum noch die Zinsen auf ihre Schulden bezahlen. Was der Grund des Übels ist, kann ich schlecht sagen, aber was ist daran so gefährlich, einen Staat in der EG-Zone insolvent...