1 Bild

Stress und Erschöpfung – was tun?

Reiner Marks
Reiner Marks | Marburg | am 19.11.2018 | 15 mal gelesen

Marburg: Feinstoffpraxis Marburg | Wie kommt es dazu, dass sich Menschen ausgebrannt und leer fühlen? Stress und Zeitnot werden immer erdrückender. Und meistens wird die Ursache in den äußeren Umständen gesucht. Es gibt aber auch Gründe, die in uns selbst liegen. Machen wir uns den Stress oft selbst? Ein Blick auf die feineren Schichten des Menschen lässt die Zusammenhänge deutlich werden. Und er beantwortet auch die Frage: Wie kann ich innerlich...

1 Bild

Hochsensibel – Belastung und Chance

Reiner Marks
Reiner Marks | Marburg | am 06.12.2017 | 50 mal gelesen

Marburg: feinstoffpraxis marburg | Wer zu viel aus seiner Umgebung mitbekommt, dem wird schnell alles zu viel. Selbst alltägliche Situationen können zur Belastung werden. Gefühle des Ausgeliefertseins und der Hilflosigkeit, oder auch Gereiztheit bis zu Verzweiflung und Ängsten können das Lebensgefühl der Menschen, die als hochsensibel gelten, bestimmen. Viele Betroffene ziehen sich dann von ihrer Umwelt zurück, fühlen sich unverstanden und ausgegrenzt. Aus...

1 Bild

Ausgelaugt, erschöpft, gestresst - Ursachen und Veränderungsmöglichkeiten

Reiner Marks
Reiner Marks | Marburg | am 17.06.2014 | 177 mal gelesen

Marburg: Feinstoffpraxis Marburg | Die Anforderungen im Beruf und im Privatleben führen oft dazu, dass sich Menschen ausgebrannt und leer fühlen. Auch Reizüberflutung, Stress und Zeitnot und tragen dazu bei. Durch die feinstoffliche Betrachtung kann verstanden werden, wie es zu diesen Situationen kommt. Aus der jahrzehntelangen Erfahrungswissenschaft von Ronald Göthert wurde ein Konzept entwickelt, wie man der Tendenz des Ausgebrannt-Seins vorbeugen...

Ausgelaugt, erschöpft, gestresst

Reiner Marks
Reiner Marks | Marburg | am 24.10.2013 | 107 mal gelesen

Marburg: Vhs Marburg | Die Anforderungen im Privatleben und Beruf führen oft dazu, dass sich Menschen ausgebrannt und leer fühlen. Auch Reizüberflutung, Stress und Zeitnot und tragen dazu bei. Wie kann man dieser Tendenz entgegen wirken? Der Vortrag gibt Hinweise und Übungen für eine Lebenshaltung, die auch bei äußerer Anforderung die innere Kraft erhält.