"Ingrid Grägel"

1 Bild

Neuer Seniorenbeirat Gersthofen wählt Vorsitzenden 1

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 26.06.2015 | 134 mal gelesen

Der neu gewählte Seniorenbeirat Gersthofen wählte auf seiner konstituierenden Sitzung einen Vorsitzenden. Erster Bürgermeister Michael Wörle begrüßte die neun erschienenen Seniorenvertreter. Er freue sich auf die Zusammenarbeit und sei sicher, dass die Mitglieder in ihre Aufgaben „hineinwachsen“ werden. Die Vorschläge zu den Kandidaten kamen von den Mitgliedern des Beirates. Die Wahlhandlung wurde von Bürgermeister Wörle...

3 Bilder

Neuwahlen bei der CSU Frauen Union Gersthofen 2

CSU Gersthofen
CSU Gersthofen | Gersthofen | am 19.03.2015 | 137 mal gelesen

Jahreshauptversammlung der Frauen Union Zur Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen hat die Frauenunion Gersthofen in den Gasthof Stern am Kirchplatz geladen. Zahlreiche Mitglieder unter ihnen auch die Ehrenvorsitzende der FU Rosi Lemberger und „Altstadträtin“ Rosa Mayer folgten dieser Einladung. Ingrid Grägel Vorsitzende der Frauenunion begrüßte in ihrer Eröffnungsrede die stellvertretende Kreisvorsitzende der FU...

1 Bild

Frauen-Union Gersthofen beleuchtet das aktuell diskutierte Flüchtlingsproblem

Frauenunion Gersthofen
Frauenunion Gersthofen | Gersthofen | am 25.05.2011 | 439 mal gelesen

Die arabisch-muslimische Welt ist im Wandel und viele Menschen dort verlassen ihre Heimat, in der Hoffnung auf ein neues Leben. Was das für Europa, insbesondere aber für Bayern bedeuten könnte, erklärte Referent Hans-Jörg Fischer beim Themenabend „Pulverfass Orient - Auswirkungen auf Bayern“ im Gasthof Strasser in Gersthofen. Die Informationsveranstaltung wurde von der Frauen-Union Gersthofen organisiert. Vorsitzende Ingrid...

3 Bilder

Die Frauen-Union Gersthofen hat eine neue Vorstandschaft

Frauenunion Gersthofen
Frauenunion Gersthofen | Gersthofen | am 19.02.2011 | 1440 mal gelesen

Im letzten Jahr hatte die Frauen-Union (FU) Gersthofen versucht, frischen Wind in die eigenen Reihen zu bringen, um den hohen Altersdurchschnitt zu senken. Das ist nur teilweise gelungen. Nun standen die Jahreshauptversammlung und Neuwahlen bevor. Bis zum letzten Tag war es fraglich, ob der größte Ortsverband im Landkreis fortgeführt werden könne. Doch dank der Unterstützung der CSU wurde die Werbetrommel kräftig gerührt....