Informationspavillon 955

1 Bild

„Via de la Plata“ – Der Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela mit Wolfgang Niederzoll

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 20.09.2019 | 15 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Wolfgang Niederzoll nimmt sie diesmal mit auf einen der faszinierendsten Jakobswege, die Via de la Plata. Vom prachtvollen Sevilla aus, dem andalusischen Zentrum arabischer Hochkultur geht es über, von den Römern befestigte Wege und Straßen, nach Santiago de Compostela und Finisterre, dem »Ende der Welt«. Ruhe und Ein­samkeit begleiten den Pilger auf der 1.000 km langen Wegestrecke, die über die unendlichen und...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Faszination Hinterkaifeck" - Eine Mordsgeschichte

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 20.09.2019 | 22 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Birte Marei Bambusch­-Groetzki (Lehrstuhl für Europäische Ethnologie / Volkskunde) Im Frühjahr des Jahres 1922 ereignete sich auf dem oberbayerischen Einödhof Hinterkaifeck ein Sechsfachmord, bei dem eine ganze Bauernfamilie sowie deren Magd grausam ermordet wurden. Das Verbrechen konnte trotz jahrelanger Ermittlungen nicht aufgeklärt werden. In der Presse, der Literatur, in Film...

1 Bild

5. Königsbrunner Mithrastag: „Die Geschichte der Bauern im Lechtal am Übergang von der Steinzeit zur Bronzezeit“

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 20.09.2019 | 23 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Vortrag von Prof. Dr. Philipp W. Stockhammer. Wie lebten Bauern im Lechtal an der Wende von der Steinzeit zur Bronzezeit zwischen 2500 und 1500 v. Chr.? Was veränderte sich in ihrem Leben, als mit Bronze ein neuer Werkstoff aufkam, mit dem man ganz neuartige Werkzeuge und Waffen erschaffen konnte? Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts "Zeiten des Umbruchs" ist es gelungen, völlig neue Einblicke in die...

2 Bilder

Kindertheater: "Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen"

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 22.03.2019 | 15 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Auch in diesem Jahr veranstaltet das Kulturbüro Königsbrunn im Rahmen des Königsbrunner Bücherfrühlings wieder eine Veranstaltung für die kleinen Besucher. Freuen Sie sich auf ein lustiges Theaterstück des Münchner Figurentheaters PANTALEON. Die Aufführung nach dem bekannten Bilderbuch von Kathrin Schärer ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. „Wo ist er? Der Ort, wo Fuchs und Hase sich „Gute Nacht“ sagen? Und was passiert,...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Wahrhaftigkeit ist erhaben" – Lüge, Notlüge und Aufrichtigkeit in der ethischen Diskussion

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 22.03.2019 | 10 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Maria Schwartz (Lehrstuhl für Philosophie mit Schwerpunkt Ethik an der Universität Augsburg) Wahrhaftigkeit wurde nie zu den politischen Tugenden gerechnet, so Hannah Arendt. Ist Wahrhaftigkeit um jeden Preis aber überhaupt eine sinnvolle Position? Während das Lügen allgemein verwerflich scheint, werden einige Arten der Lüge von der Antike an nicht nur toleriert, sondern...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Jan van Kessels kuriose Welt der Tiere. Bildadaptionen aus der Naturgeschichte in der flämischen Barockmalerei"

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 22.03.2019 | 14 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Robert Bauernfeind (Lehrstuhl für Kunstgeschichte/Bildwissenschaft an der Universität Augsburg) Im Werk Jan van Kessels (1626 – 1679) nimmt die Darstellung exotischer Tiere einen besonderen Rang ein. Der Maler übernahm zahlreiche Tierfiguren aus der zeitgenössischen Naturgeschichte und aus der flämischen Barockmalerei und übertrug sie in neue erzählerische Zusammenhänge. Damit...

Königsbrunner Campus: "Wahrhaftigkeit ist erhaben" – Lüge, Notlüge und Aufrichtigkeit in der ethischen Diskussion

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 26.02.2019 | 4 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Maria Schwartz (Lehrstuhl für Philosophie mit Schwerpunkt Ethik an der Universität Augsburg)

Kindertheater: "Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 26.02.2019 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Veranstalter: Stadt Königsbrunn - Kulturbüro Königsbrunn

1 Bild

WASSER FÜR AUGUSTA VINDELICUM - Die Wasserversorgung des römischen Augsburg

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 26.10.2018 | 74 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | WASSER FÜR AUGUSTA VINDELICUM Die Wasserversorgung des römischen Augsburg Vortrag von Dr. Sebastian Gairhos als Gast: Renate Bernhard-Koppenberger  Die Wasserversorgung der Stadt Augusta Vindelicum auf der Spitze der Hochterrasse zwischen Lech und Wertach war eine der dringendsten infrastrukturellen Maßnahmen in römischer Zeit. Um den hohen Wasserbedarf von Gewerbebetrieben, für Baumaßnahmen oder auch den Betrieb von...

7. Königsbrunner Archivherbst "Einsame Klasse: Das Leben der Marlene Dietrich" - Vortrag von Dr. Eva Gesine Baur über den weltberühmten Star

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 12.10.2018 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Vamp, Diva, Mythos: Es sind immer dieselben Begriffe, die mit Marlene Dietrich verbunden werden und den Blick auf sie verstellen.

Wasser für Augusta Vindelicum - Die Wasserversorgung des römischen Augsburg: Vortrag von Dr. Sebastian Gairhos

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 12.10.2018 | 8 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Die Wasserversorgung der Stadt Augusta Vindelicum auf der Spitze der Hochterrasse zwischen Lech und Wertach war eine der dringendsten infrastrukturellen Maßnahmen in römischer Zeit.

vhs Königsbrunn - Achtsames Leben in Balance - Ein Tag in Achtsamkeit

Heidi Mayr vhs Königsbrunn
Heidi Mayr vhs Königsbrunn | Königsbrunn | am 06.04.2018 | 12 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Kurs mit Petra Schiller und Michaela Schimanek Unser Leben ist schneller geworden, komplexer und anstrengender. Die beruflichen und privaten Anforderungen sind hoch und der Alltag hat uns fest im Griff, wir verlieren unsere innere Balance und sind gefangen in Grübeleien, Erinnerungen und Zukunftsplanung. Wir üben mit den grundlegenden Achtsamkeitsübungen aus dem MBSR Training: geführte Meditationen, Bodyscan und achtsame...

Kunst und Gesund: "Mehr Lebensqualität im Alltag durch wirksame Ernährung und einen reinen Körper" mit Melanie Schmurr

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 12.03.2018 | 3 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Ein Vortrag von Melanie Schmurr – Gesundheits Coach- der sich dem großen Thema gesunde Ernährung widmet, mit Tipps und mehr.

Kunst und Gesund: "Rückenmobilisation trifft Fettverbrennung" mit Gesundheits-Coach Melanie Schmurr

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 12.03.2018 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Diese Veranstaltung mit Melanie Schmurr – Gesundheits Coach- findet im Rahmen des STADTKULTUR e.V. - Festivals statt.

Brecht - der unbekümmerte Fatalist: Versuch einer Psychographie von Prof. Dr. Dr. Helmut Koopmann

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 15.01.2018 | 4 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Ein unterhaltsamer »Brechtabend« im Rahmen des Augsburger Brechtfestivals mit musikalischer Umrahmung und anschließendem Umtrunk.

1 Bild

Kunigunde - Kaisergemahlin und Heilige

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN In allen Epochen der Geschichte finden sich große männliche Herrschergestalten, wohingegen deren Gemahlinnen nur eine sehr geringe Beachtung zu Teil wird. Häufig wurde der Königsgemahlin keine eigenständige Rolle zugebilligt. Erst in den letzten Jahrzehnten wendet sich ein Teil der historischen Forschung den königlichen Damen zu und bringt zum Teil erstaunliche Ergebnisse hervor. So erscheint...

1 Bild

Theophanu - die Nichte des Kaisers von Byzanz

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 3 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN In allen Epochen der Geschichte finden sich große männliche Herrschergestalten, wohingegen deren Gemahlinnen nur eine sehr geringe Beachtung zu Teil wird. Häufig wurde der Königsgemahlin keine eigenständige Rolle zugebilligt. Erst in den letzten Jahrzehnten wendet sich ein Teil der historischen Forschung den königlichen Damen zu und bringt zum Teil erstaunliche Ergebnisse hervor. So erscheint...

1 Bild

Adelheid - die Königin von Italien

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 17 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN In allen Epochen der Geschichte finden sich große männliche Herrschergestalten, wohingegen deren Gemahlinnen nur eine sehr geringe Beachtung zu Teil wird. Häufig wurde der Königsgemahlin keine eigenständige Rolle zugebilligt. Erst in den letzten Jahrzehnten wendet sich ein Teil der historischen Forschung den königlichen Damen zu und bringt zum Teil erstaunliche Ergebnisse hervor. So erscheint...

1 Bild

Editha - die englische Prinzessin

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN In allen Epochen der Geschichte finden sich große männliche Herrschergestalten, wohingegen deren Gemahlinnen nur eine sehr geringe Beachtung zu Teil wird. Häufig wurde der Königsgemahlin keine eigenständige Rolle zugebilligt. Erst in den letzten Jahrzehnten wendet sich ein Teil der historischen Forschung den königlichen Damen zu und bringt zum Teil erstaunliche Ergebnisse hervor. So erscheint...

1 Bild

Mathilde - die Urururenkelin des Widukind

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN In allen Epochen der Geschichte finden sich große männliche Herrschergestalten, wohingegen deren Gemahlinnen nur eine sehr geringe Beachtung zu Teil wird. Häufig wurde der Königsgemahlin keine eigenständige Rolle zugebilligt. Erst in den letzten Jahrzehnten wendet sich ein Teil der historischen Forschung den königlichen Damen zu und bringt zum Teil erstaunliche Ergebnisse hervor. So erscheint...

1 Bild

Bürgermeister Fritz Wohlfarth

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.10.2017 | 14 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Königsbrunn – Jubiläum einer Stadt Königsbrunn, die Stadt auf dem Lechfeld, feiert im Jahr 2017 gleich zweimal „Geburtstag“: 175 Jahre Gemeindeerhebung und die Verleihung der Stadtrechte vor 50 Jahren. Eine mehr als interessante Konstellation, wenn man beginnt, eine historische Spurensuche zu betreiben, von den Anfängen im Jahr 1833 bis zum Jahr 1967. Eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung Königsbrunns spielte...

VHS Vortrag von Manfred Kosch - "Adelheid - die Königin von Italien"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 10.10.2017 | 3 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Mit dem Dozent Manfred Kosch. Keine Anmeldung erforderlich! DIE STARKEN FRAUEN DER OTTONEN.

Archivherbst - Vortrag von Dr. Thomas Dahms: "Deutsche Geschichte im Comic - Geht das?"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 10.10.2017 | 3 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Zum 6. Königsbrunner Archivherbst ein Vortrag von Dr. Thomas Dahms, promovierter Historiker mit einem Schwerpunkt in der Kulturlandschaftsforschung.

VHS Vortrag von Manfred Kosch: "Editha - die englische Prinzessin"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 10.10.2017 | 4 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Mit dem Dozent Manfred Kosch. Keine Anmeldung erforderlich!

VHS Vortrag von Dozent Manfred Kosch: "Mathilde - die Urururenkelin des Widukind"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 10.10.2017 | 5 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | "Die starken Frauen der Ottonen" mit dem Dozenten Manfred Kosch. Keine Anmeldung erforderlich!