industrielle Landwirtschaft

1 Bild

Danni bleibt! 5

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.08.2020 | 766 mal gelesen

Der Widerstand gegen den weiteren Ausbau der Autobahn A 49 bis zur A 5 wächst. Immer mehr Menschen erkennen, dass eine Verkehrswende umgesetzt werden muss, um die verkehrsbedingten Umwelt- und Personenschäden weitgehend zu begrenzen. Für den geplanten Weiterbau der A 49, bis zur A 5 im Vogelsbergkreis müssen bis zu 100 Hektar Wald gerodet werden. Gesunder Wald und Lebensraum für unzählige Lebewesen. Der Dannenröder-Wald,...

1 Bild

„Würden Sie dieses Küken schreddern?“ 17

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 09.10.2016 | 271 mal gelesen

Millionen Tiere gehen durch die Hölle des agrarindustriellen Nazismus. Bitte helfen sie mit, damit diesem Wahnsinn einmal ein Ende gesetzt wird. Hier ein Beispiel aus der Geflügelindustrie "... „Würden Sie dieses Küken schreddern?“ Mit dieser Frage konfrontiert Janine Schulz Passant/innen in der Bremer Innenstadt. Sie hält dabei ein piepsendes Küken in ihrer Hand. Die Reaktionen sind eindeutig. Wir haben das...

3 Bilder

Wieder Gülle in Hülle und Fülle 12

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 05.10.2015 | 101 mal gelesen

Es sollte kontrolliert werden, ob Jauche auch importiert wird, z. B. aus den Niederlanden! Die Massentierhaltung muss durch artgerechte, ökologische Tierhaltung ersetzt werden.

AbL Niedersachsen fordert „Bauernhöfe statt Agrarfabriken“ von rotgrüner Koalition

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 24.01.2013 | 239 mal gelesen

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) erwartet von der neuen rotgrünen Regierung in Niedersachsen eine klare Orientierung auf das Ziel „Bauernhöfe statt Agrarfabriken“. Den Regierungswechsel führt sie unter anderem auf die massive gesellschaftliche Unzufriedenheit mit der zunehmenden Agrarindustrialisierung zurück. Die niedersächsische CDU habe zwar mit ihrem Tierschutzplan auf den massiven Druck von...