Industriekultur

1 Bild

Natur und Technik im Zusammenspiel 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 18.03.2020 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Industriekultur
14
14
14
12
15 Bilder

"Born to be vorn!" Kultur-Tour mit Musik-Video & 15 Bildern

BLOG des ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 11.02.2020 | 33 mal gelesen

Langenhagen: ADFC: Startplatz für Radtouren, und mehr | Tour mit Kultur. - - - - - - Aktuelles rund ums 🚲: Kostenfreie Android-App - - - - - Schönes Wortspiel: Rad-Tour mit Industrie-Kultur Link anklicken: Direkt zum Kultur-Tour-Video Rauf aufs Rad: 51 km mit dem Rad unterwegs, von Langenhagen bis nach Celle. Rückfahrt mit dem Metronom ...  - - - - - - - -  Dies ist der 1.180-te MyHeimat-Beitrag der Ortsgruppe Langenhagen im ADFC Region Hannover...

1 Bild

Sollten wir alle Industrieanlagen stilllegen? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.12.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Consol an einem regnerischen Dezembertag 3

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 16.12.2019 | 41 mal gelesen

Gelsenkirchen: Zeche Consolidation | Schnappschuss

11 Bilder

Geschmiedet, nicht gegossen! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 23.09.2019 | 69 mal gelesen

Das exorbitante Jugendstil-Tor wurde 1905 in Herne aufgestellt und markierte jahrzehntelang den Eingang zum Werksgelände der Flottmann AG. Es stand damit repräsentativ für das stolze Familienunternehmen, das mit seinen Bohrmaschinen Weltgeltung erlangt hatte. Der Entwurf des schmiedeeisernen Tores stammt von dem Künstler Carl Weinhold, dessen Zeichnungen und Modelle bereits auf der "Exposition Universelle de 1900" in Paris...

1 Bild

Baustahl 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.09.2019 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Bergwerk Consolidation Schacht 9 mit dem Fördergerüst aus verschiedenen Perspektiven

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 11.09.2019 | 43 mal gelesen

Das erste Abteufen im Jahr 1863 gilt als Geburtsstunde der Stadt Gelsenkirchen und Schalke. Heute ist das Gelände Industriedenkmal und Wahrzeichen. Viele verbinden mit dem Abteufen des Schacht 1 (Gertrud) an der heutigen Gewerkenstraße die Geburtsstunden von Schalke und der Stadt Gelsenkichen. Schon zu Betriebszeiten der Zeche Consolidation erkannte man den Denkmalwert des Fördergerüsts über Schacht 9 und so kam es bereits...

12 Bilder

Industriekultur in Hattingen 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.09.2019 | 176 mal gelesen

INDUSTRIEKULTUR : In den 1960 Jahren hatte die Stadt Hattingen knapp 60.000 Einwohner. Auf der Henrichshütte arbeiteten alleine schon 12.000 Menschen. Geblieben ist heute nur noch das Industrie- und Feuerwehrmuseum. Ein Besuch lohnt sich bestimmt!

14 Bilder

Es war einmal…....

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.08.2019 | 172 mal gelesen

Im Moment sind wir gerade dabei viele Errungenschaften und Entwicklungen der letzten 100 Jahre in Misskredit zu bringen. War denn wirklich alles nur schlecht ? Können die Digitalisierung und die künstliche Intelligenz wirklich alles besser? Wie denken wir wohl in weiteren 100 Jahren darüber?

12 Bilder

Blauer Sonntag der Industriekultur Nordhessen: Ein Bergwerkstollen in Battenberg (Eder).

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 12.08.2019 | 69 mal gelesen

Battenberg (Eder): Burgberg | Am 11.08.2019 öffnete der Heimat- und Kulturverein von 11 bis 16 Uhr einen Bergwerkstollen, der ansonsten nicht zugänglich ist. Abseits des von Mai bis Oktober jeweils am 1. Sonntag im Monat geöffneten Besucherbergwerks am Battenberger Burgberg konnte die Sparte Bergbau des Vereins einen Stollen an der Südwestseite des Burgbergs präsentieren. Bei den Battenberger Ferienspiele hatten die Vereinsmitglieder dort einen Tag...

14 Bilder

Bunte Industrie-Ruinen 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.07.2019 | 195 mal gelesen

Verlassen und sich selber überlassen sind viele alte Industriegebäude. Dennoch sind sie oft ein lohnenswertes Motiv für Hobbyfotografen wie ich einer bin. Hier einmal ein paar Beispiele.

1 Bild

Verfallenes Industriegebäude

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.07.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

"Alter Kumpel" im neuen Outfit. 2

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 27.05.2019 | 94 mal gelesen

Bochum: Wattenscheid | Nachdem in den vergangenen Tagen die Einrüstungen am Förderturm beseitigt wurden, präsentiert sich das Wattenscheider Wahrzeichen im neuen Glanz. Der ehemalige schwarze Anstrich ist einem Anthrazitgrau gewichen und lässt den Turm noch markanter wirken. Wenn in näherer Zeit auch die weiteren geplanten Projekte wie Gastronomie, Begehbarkeit und Events rund um den Turm erfolgreich installiert werden, kann die Landmarke ein...

4 Bilder

Mein Ruhrgebiet

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.05.2019 | 80 mal gelesen

Hier im Ruhrgebiet leben über 5 Millionen Einwohner auf einer Fläche von ca. 4500 Quadratkilometern. Früher wurde das Gebiet durch die Schwerindustrie geprägt. Aber heutzutage lässt sich der Stahl und die Kohle preiswerter aus China und Polen beziehen. Die Belastungen für das Weltklima sind hierdurch zwar konstant geblieben, aber die Verpestung der Luft findet nicht mehr bei uns in Deutschland statt. Ob die...

36 Bilder

Industriegeschichte an der Wupper 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 06.04.2019 | 212 mal gelesen

Tuchfabriken an Rhein und Ruhr sind längst Geschichte. So auch die, der Tuchfabrik Joh. Wülfing & Sohn in Radevormwald-Dahlerau an der Wupper. Nach 322 Jahren Tuchherstellung, schloss diese Fabrik 1996 für immer die Tore. Als eines der letzten Opfer im Kampf der internationalen Texilindustrie, sind letztendlich nur noch die Mauern der Fabrik übrig geblieben. Seit 1997 ist in den denkmalgeschützten Räumlichkeiten ein Museum...

4 Bilder

5. Mai 2019: Schaumburger Industriegeschichte mit Schienenbus entdecken

Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. | Rinteln | am 05.04.2019 | 201 mal gelesen

Stilecht mit dem fast 60 Jahre alten "Uerdinger VT 796 901" / geändertes Konzept Am Sonntag, dem 5. Mai geht es wieder auf Entdeckungsfahrt zu den Spuren der einst florierenden Industrie entlang der Eisenbahn Rinteln-Stadthagen. Im Vergleich zu früheren Fahrten sind jedoch Programmpunkte und Ablauf neu konzipiert. So startet der Schienenbus in Rinteln schon um 9:00 Uhr zunächst zur Fahrt nach Stadthagen, wo dann mit dort...

5 Bilder

Lang, lang ist´s her! 23

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 04.04.2019 | 379 mal gelesen

Krefeld: Fabrikgebäude | Leerstehende Fabrikgebäude/-hallen in Krefeld-Uerdingen, dem Verfall preisgegeben.

1 Bild

Industriemuseum Henrichshütte-Hattingen

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.03.2019 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tiger & Turtle im Regen 14

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 04.03.2019 | 115 mal gelesen

Duisburg: Tiger Turtle | Schnappschuss

1 Bild

Vier Feuerteufel am Rhein-Herne-Kanal 4

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen | am 04.03.2019 | 67 mal gelesen

Oberhausen: Rhein-Herne-Kanal | Schnappschuss

1 Bild

Lightpaintin am Gasometer Oberhausen 3

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Oberhausen | am 04.03.2019 | 60 mal gelesen

Oberhausen: Gasometer Oberhausen | Schnappschuss

1 Bild

Feuerspiele am Rhein-Herne-Kanal 3

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen | am 04.03.2019 | 50 mal gelesen

Oberhausen: Gasometer | Schnappschuss

1 Bild

Feuerteufel am Rhein-Herne-Kanal 2

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Oberhausen | am 04.03.2019 | 33 mal gelesen

Oberhausen: Gasometer Oberhausen | Schnappschuss

1 Bild

Verlassenes Industriegebäude

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.02.2019 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Buchvorstellung in der Ausstellung "Relikte"

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 08.02.2019 | 11 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Aktuell im im vhs-Treffpunkt Langenhagen zu sehen: die Fotoausstellung ‚Relikte‘ des Netzwerks Industriekultur im mittleren Niedersachsen e.V. Hauptanliegen des Vereins ist, die Industriegeschichte unserer Region zu erforschen, zu präsentieren und im Kontext der über unsere Region hinausreichenden Industriegeschichte nutzbar zu machen. Die Fotoausstellung ‚Relikte‘ dokumentiert ein Katalog, der 30 SW-Fotos der Fotografen Olaf...