Impressionismus

236 Bilder

Ägypten: Federzeichnungen von Walter Stöhr

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 04.02.2017 | 54 mal gelesen

Da stapft man nun zwischen glühenden Steinen in praller Sonne quer durch die Ausgrabungsstätten uralter Kultur, denkt wehemütig an einen Pool voller kühlen klaren Wasser und einen fruchtigen Drink, schwitzt sich zu Tode und muss hier im Inferno ausharren, nur weil ein langweilig salbungsvoll daher quasselnder Führer einem noch die letzten verwandschaftlichen Beziehungen des Pharaonengeschlechts ein prägen will. Nein...

28 Bilder

Mediterrane Kunstausstellung von Emo Schuschnig in der Deutschen Bank in Fürstenfeldbruck 5

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Fürstenfeldbruck | am 25.01.2013 | 494 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Deutsche Bank | Vom 25.Januar bis zum 25. April, stellt Schuschnig mediterrane, expressionistische Bilder in der Deutschen Bank Niederlassung, Hauptstr. 24 in FFB, zu den normalen Öffnungszeiten, aus.

1 Bild

Drehort: Möbelhaus Fahr in Gröbenzell stellt 675 Bilder von Emo Schuschnig aus. 6

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Gröbenzell | am 31.05.2012 | 396 mal gelesen

Gröbenzell: Fahr | Schnappschuss

1 Bild

Goldener Augenblick im Herbst 2

Ruth Andresen
Ruth Andresen | Leinsweiler | am 31.10.2010 | 717 mal gelesen

Leinsweiler: Burg Neukastell | Schnappschuss

5 Bilder

Schrobenhausens berühmter Sohn: Franz von Lenbach

Claudia Freitag-Mair
Claudia Freitag-Mair | Schrobenhausen | am 22.02.2010 | 1519 mal gelesen

Das Lenbachmuseum in Schrobenhausen Lenbachs Geburtshaus - 1823 erbaut - ist heute Museum. Charlotte (Lolo) von Lenbach, die zweite Frau des Künstlers erwarb das Gebäude im Jahr 1936 und führte es zusammen mit etwa 500 Gemälden, Skizzen und Studien aus Familienbesitz einer Stiftung zu. Dem Besucher bietet sich eine Fülle von persönlichen Dokumenten, frühen Arbeiten, Skizzenbüchern, Bildnissen, Portraitstudien und...

11 Bilder

Sonderausstellung im Museum im Pflegschloss: „Otto Pankok: Menschenbilder - Zivilcourage in seiner Kunst“

Claudia Freitag-Mair
Claudia Freitag-Mair | Schrobenhausen | am 22.02.2010 | 1180 mal gelesen

Otto Pankok hat sein umfangreiches Lebenswerk in einem halben Jahrhundert fruchtbar schöpferischer Arbeit geschaffen. Über viele Jahre widmete sich der Künstler vor allem den leidenden Menschen und den Menschen am Rande der Gesellschaft. Auf vielen Reisen hielt er die Verarmten und Ausgestoßenen fest, aber auch die unterschiedlichsten Landschaften und Tiere. Mit der Ausstellung in Schrobenhausen soll nicht nur ein großer...