2 Bilder

Besondere Ehre –

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 13.07.2018 | 46 mal gelesen

Nominierung des Betriebsrats der Clariant Plastics & Coatings GmbH Gersthofen für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2018 (Bonn / Gersthofen) – Die Jury des Deutschen Betriebsräte-Preises hat entschieden und den Betriebsrat der Clariant Plastics & Coatings GmbH Gersthofen für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2018 nominiert. Der Betriebsrat ist eines von insgesamt zwölf Gremien, das mit einem bemerkenswerten...

1 Bild

Protestkundgebung vor dem Industriepark Gersthofen

Torsten Falke
Torsten Falke | Gersthofen | am 07.03.2015 | 493 mal gelesen

Gersthofen: MVV-IGS | Tarifrunde 2015 / Chemische Industrie / IG BCE erhöht den Druck Die Chemie-Tarifrunde 2015 befindet sich in einer außerordentlich schwierigen Phase. In neun Verhandlungen in den Tarifregionen haben sich die Arbeitgeber keinen Millimeter bewegt. Auch die Bundesrunde am 24. Februar in Kassel brachte keine Fortschritte, vielmehr sind die Fronten verhärtetet. (siehe Medieninformation „Arbeitgeber spielen mit dem Feuer“ vom...

5 Bilder

Tarifverhandlungen am Industriepark Gersthofen

Torsten Falke
Torsten Falke | Gersthofen | am 03.06.2014 | 453 mal gelesen

Gersthofen: Industriepark | Heute fanden im Industriepark Gersthofen die Tarifverhandlungen für die knapp 100 Beschäftigten der Bilfinger Maintenance Süd GmbH statt. Bilfinger war Mitte 2013 aus dem Chemiearbeitgeberverband ausgetreten, um Zugeständnisse bei Tariferhöhungen und Sonderzahlungen,sowie bei der Wochenarbeitszeit von der Gewerkschaft und den Beschäftigten zu erlangen. Die IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie) führt seit...

1 Bild

BR Wahlen am Industriepark Gersthofen abgeschlossen

Torsten Falke
Torsten Falke | Gersthofen | am 24.04.2014 | 293 mal gelesen

Gersthofen: Industriepark | Hohe Wahlbeteiligung! [Gersthofen] Zwischen März und Mai 2014 werden in allen Betrieben in Deutschland die Betriebsräte neu gewählt. Am Industriepark Gersthofen kann die IG BCE Augsburg nun den Abschluss der Wahlhandlungen bekannt geben. Es gab keine unerwarteten Vorkommnisse. Die Anzahl der Wahlberechtigten in den neun am Standort befindlichen Betrieben ging gegenüber dem Wahljahr 2010 zwar von 1.244 Wahlberechtigten um...