Hundekot

15 Bilder

Naturschutzgebiete / Feuchtgebiete 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 22.01.2019 | 86 mal gelesen

Als Wanderer weiß ich, dass im Wald und auf der Heide nicht damit zu rechnen ist, einen Müllbehälter anzutreffen. Kein Problem für mich. Auch über nicht vorhandene Müllbehälter in Feuchtgebieten, im Moor oder am See wundere ich mich nicht, sind ja schließlich Naturschutzgebiete.  Und für den Fall, dass wirklich einmal Restmüll anfällt, nehme ich den einfach wieder mit. Dass Hundehalter seit Erfindung des Kot-Beutels ein...

1 Bild

Verwaltung gibt Antworten Stand 2010: Selbstverständlich könnte Hundekot Laternen beleuchten – wenn die Stadtverwaltung wollte

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 14.10.2018 | 13 mal gelesen

Düsseldorf, 14. Oktober 2018 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte in der Stadtratssitzung vom 11. Oktober de Verwaltung, ob auch Düsseldorfer Laternen Dank Hundekot leuchten bzw. Smartphones und Tabletts aufgeladen werden könnten. Die Verwaltung antwortete lediglich mit veralteten Informationen, dass es sich um ein Kunstprojekt aus dem Jahre 2010 des Konzeptkünstlers Mazotta handeln würde, dass der Betrieb...

1 Bild

Hundekot bringt Laternen zum leuchten 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 01.10.2018 | 27 mal gelesen

Es ist bekannt, dass Hundekot Laternen leuchten lässt bzw. dass man über einen USB-Anschluss Smartphones und Tabletts aufladen kann. Da das Thema Straßenlaternen in Düsseldorf auch seit Jahren diskutiert wird, fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung, ob man diese Idee nicht auch in Düsseldorf umsetzen kann. „In Düsseldorf leben mittlerweile über 22.000 Hunde. Das produziert Mengen...

2 Bilder

Schutzzone. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 08.09.2018 | 82 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Auf unser Grundstück zu koten ist hier streng verboten! Leider wird dieser Hinweis auf die Schutzzone nicht genügen. Ungeführte Hunde können das nicht respektieren. Der Hund ist nicht das Übel, sondern der ungezogene Eigentümer oder Besitzer. Auch gibt es zu viele unwillige Leser, die diesen Hinweis auf die Schutzzone des Eigentümers beim Ausführen der Hunde wegen ihrer Bequemlichkeit missachten. 

2 Bilder

Eine weitere Herausforderung für "Sea Clean": Hundekot und noch mehr Plastikmüll am Ostseestrand 5

R. S.
R. S. | Lehrte | am 08.07.2018 | 182 mal gelesen

Dass ein Naturstrand nicht gleich auch Hundestrand ist und Hunde sowohl am Hundestrand als auch an Naturstränden an der Leine zu führen sind, sollte sich herumgesprochen haben. Auch der Müll, der an den Stränden geschleppt wird sollte selbstverständlich von jedem selbst entsorgt werden. Leider verhalten sich nicht wirklich alle vorbildlich und rücksichtsvoll. Vielleicht wird "SEEBIENE" auch künftig neben der Entsorgung von...

1 Bild

Vorsicht ! Es ist mit "Tretminen" zu rechnen !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.06.2018 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Manche mögen sie ja gern auf dem Teller 5

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 29.04.2018 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Kindergartenkinder malen Bilder gegen Hundekot 1

Thorben Rump
Thorben Rump | Wunstorf | am 26.01.2018 | 28 mal gelesen

Seit einigen Wochen schon ist der Weg vor der Kita Steinhude offenbar eine öffentliche Hundetoilette geworden. Täglich werden Eltern und Kinder mit neuen "Haufen" auf den Fußwegen beglückt. Gemeinsam mit einigen Eltern haben die Kinder nun zu Stift und Papier gegriffen und in einer sehr spaßigen, aber ernst gemeinten Aktion, eine Bilder-Aktion für hundekotfreie Fußwege gestartet. Sprüche wie "Hundekot tut hier nicht...

1 Bild

Was soll das denn heißen? 15

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Wesel | am 31.10.2017 | 128 mal gelesen

Wesel: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

MUß MAN WAS DAZU SAGEN, DAS MUß DOCH FÜR JEDEN HUNDEHALTER KLAR SEIN DAS MAN DIE HINTERLASSENSCHAFTEN MIT NIMMT!! 4

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 08.10.2017 | 54 mal gelesen

österreich (Österreich): Kelchsau | Schnappschuss

9 Bilder

Hundeplatz in Ellgau erstrahlt in neuem Licht

Konstantin Schorr Hundetrainer
Konstantin Schorr Hundetrainer | Ellgau | am 23.05.2017 | 32 mal gelesen

Ellgau: Hundeschule Schorr | Bei zunehmender Haustierhaltung und immer mehr Freizeitaktivitäten in der Natur wird es immer wichtiger das wir Hundehalter unseren Liebling gut erziehen um gemeinsam mit unseren Mitmenschen die Natur genießen können. Jedem von uns ist klar, dass es hier natürlich nicht nur um einen gut erzogenen und folgsamen Hund geht sondern auch, dass wir die "Hinterlassenschaften" unserer vierbeinigen Freunde da hin räumen wo sie keinen...

59 Bilder

Ein Spaziergang durch Hundekot und anderem Müll! 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Bochum | am 19.03.2017 | 89 mal gelesen

Bochum: Umgebung | VERDRECKT: Neulich machte ich einen Spaziergang durch das Ruhrtal zwischen Hattingen und Bochum-Dalhausen. Entlang des Flusses befindet sich ein gut ausgebauter Spazierweg (ehem. Leinpfad).Doch was ich an den Rändern und auf dem Weg vorfand hat mich stark beeindruckt. Von Hundehaufen, über Plastikmüll, achtlos weggeworfenen Papiertaschentücher, leeren Flaschen, Kot der Kanadagänse, bis hin zu Slipeinlagen und...

16 Bilder

37 x Hundeschei..e auf wunderschönen 16 Bildern: Hundeklo, Hundeklo! 24

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 14.12.2016 | 219 mal gelesen

Langenhagen: Hanseatenstraße Kopernikusstraße | Hundeklo, Hundeklo! Region Hanseatenstraße Langenhagen: Leider hat dieser erste Artikel zu den unangenehm(st)en Massen-Kotierungs-Hinterlassenschaften von Haus-Hunden nichts genutzt, daher: Jetzt: DIESE Bilder anschauen! Volkszählung: Es sind 10(!) Haufen auf einen ersten halben Quadratmeter!!! Igitttt! Es sind 37 Haufen auf dem Streifen: Igittigittigittt! Anklicken: Und jetzt auch noch welche...

10 Bilder

Platz zum Fahrrad-Abstellen?

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 06.12.2016 | 24 mal gelesen

Langenhagen: Hanseatenstraße Kopernikusstraße | Erziehung. Liebe Hundebesitzer im Bereich Hanseatenstraße / Kopernikusstraße in Langenhagen! Eigentlich wäre DAS ein schöner Platz zum Abstellen von Fahrrädern, aber ... siehe Bilder, aufgenommen am 3. Dezember 2016 auf eine Länge von 12 Metern. Beim jetzigen Frostwetter bleibt alles NOCH länger frisch: Vielen Dank! Alle Bilder © Copyright: http://www.ADFC-Langenhagen.de

1 Bild

Ich glaube das ich dazu nichts sagen brauche! 4

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 10.11.2016 | 33 mal gelesen

österreich (Österreich): Kelchsau | Schnappschuss

1 Bild

Hunde-WC mit Wasserspülung

Heinz Happe
Heinz Happe | Borkum | am 07.11.2016 | 27 mal gelesen

Borkum: Nordstrand | Schnappschuss

1 Bild

Ein treuer "Augen-Blick"... 1

Uwe Roßberg
Uwe Roßberg | Garbsen | am 08.06.2016 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Rache nach dem Hundekot.... 3

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 21.05.2016 | 95 mal gelesen

Ein Bild spricht tausend Worte....wie gut das die Kamera immer dabei ist... Schätze den Hund nicht nach den Haaren, sondern nach den Zähnen. Johann Gottfried Herder

2 Bilder

Der rote Beutel in Landsberg

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 15.01.2016 | 77 mal gelesen

Seit einiger Zeit sind vermehrt rote Beutel mit Hundekot zu beobachten, ausgerechnet in einer Umgebung mit sehr vielen Abfallkörben und sogar einem speziellen Aufnahmebehälter für Hundekot. In der Umgebung des Hungerbaches wäre die Entsorgung nirgend wo bequemer. Dass in der Umgebung des Hungerbachs die roten Beutel zu finden sind, hat offensichtlich System. Nur welches? Wenn sich ein Hundebesitzer schon die Mühe macht, den...

1 Bild

Es ist unfassbar, weit und breit kleine und große Hundehaufen - muss das sein? 17

R. S.
R. S. | Lehrte | am 09.01.2016 | 106 mal gelesen

Schnappschuss

Hundekot 1

Eva Borchers
Eva Borchers | Hannover-Mühlenberg | am 30.06.2015 | 71 mal gelesen

Hundekot ist ein sehr leidiges Thema, über das sich auch kürzlich wieder in einem LeserInnenbrief im Wettberger Mitteilungsblatt sehr zu Recht geärgert wurde. Ich habe selber einen mittelgroßen Hund, mir würde es nie einfallen, den Dreck meines Hundes - wo auch immer - einfach liegenzulassen, mein Mann und ich gehen nie ohne Hundekotbeutel aus dem Haus und jede/r, die/der in der Lage ist, seinem Hund den Napf hinzustellen,...

17 Bilder

DNA-Test für Hundekothaufen in England. 16

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 30.04.2015 | 142 mal gelesen

Dieser Zeitungsartikel erinnerte mich sofort an meine letzten Fotos hier in Duisburg. Vielleicht macht das englische Modell auch hier einmal Schule ?????----!!!!! Vor einiger Zeit wurde ich mit der Bitte angesprochen, unter Mitnahme meiner Kamera eine Kita zu besuchen. Bei dem, was ich dort zu sehen bekam. fiel mir fast der Kitt aus der Brille, ein ,, nicht kleiner ,, Hundekothaufen, -----------direkt vor der...

4 Bilder

Eine bodenlose Schweinerei !! 15

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 18.02.2015 | 209 mal gelesen

Ich fass es nicht ! Weitere Kommentare erspare ich mir !!

17 Bilder

Unverbesserliche Hundehalter 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 17.08.2014 | 178 mal gelesen

Man sieht es immer wieder: Hundekot auf Gehsteigen, Straßen, Wegen, Spielplätzen, sogar vor Torwegen. Es ist erstaunlich, wie ignorant manche Hundebesitzer sind, obwohl sie wissen, dass sie Hundekot unverzüglich ordnungsgemäß zu entsorgen haben. Sie stehlen sich davon, wenn Waldi frühmorgens oder in der Abenddämmerung beim Gassi gehen seine Notdurft verrichtet hat. Mit dem ekligen Zeug wollen Frauchen oder Herrchen nichts...

1 Bild

Ein Sackerl fürs Gackerl 14

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 22.05.2014 | 166 mal gelesen

Aus Wien wird berichtet, dass das Umweltbewusstsein der Hundehalter gestiegen sein muss. Mittlerweile lägen immer weniger "Hundstrümmerl" auf Gehwegen oder Rasenflächen. Man vermutet, dass die Plakataktion "Nimm ein Sackerl für mein Gackerl" der Grund für diese erfreuliche Entwicklung gewesen ist. Besonders erfolgreich war auch diese Aktion, jeden vorgefundenen Hundehaufen mit einem Fähnchen zu versehen und eben dieser...