Humor + Satire

1 Bild

irgendwo im netz gefunden 15

Claudia L.
Claudia L. | Kassel | am 23.02.2012 | 324 mal gelesen

Schnappschuss

Barcelona-Berlin 1

Josef Bordat
Josef Bordat | Berlin | am 21.02.2012 | 363 mal gelesen

Wie schön ist es, wieder in Berlin zu sein, nach fast zwei Jahren im Exil am Mittelmeer! Ich bin so froh! Das kann ich Ihnen sagen! Ich meine, das geht ja schon mit dem Wetter los: In Berlin sportliche 7 Grad, ab und zu Regen, damit man frisch und knackig bleibt und alles ist in teintfreundliches Dunkelgrau getaucht. Und Barcelona? Also, ich für meinen Teil konnte diese blöden Sonnenauf- und -abgänge, dieses...

1 Bild

Kabarett "Goldenes Herz und Eiserne Schnauze"

CK Domstadt Hotels
CK Domstadt Hotels | Naumburg (Saale) | am 14.12.2011 | 277 mal gelesen

Naumburg (Saale): Hotel Stadt Naumburg | - garantiert verrucht, garantiert musikalisch, garantiert schön! - Denn das Hotel Stadt Naumburg und Bareins in ACTion präsentiert Ihnen eine feurig-humorvoll und schnoddrig-radikale Hommage an die beiden Satiriker der Weimarer Republik: Kurt Tucholsky und Heinrich Zille Samstag, 21.01.2012 • Ab 19:00 Uhr Veranstaltungsort: Hotel Stadt Naumburg, Friedensstraße 6 • 06618 Naumburg Weitere Informationen erhalten Sie...

1 Bild

Was für ein besch....... Thema: Welt-Toilettentag 51

Karsten (Calenberger Kobold)
Karsten (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 16.11.2011 | 894 mal gelesen

Bereits zum 12. Mal findet am 19. November 2013 der Welttag eines ganz besonderen kleinen Örtchens statt, der Toilette. Seit Anbeginn der Menschheit begleitet uns der Drang, besondere Stellen aufzusuchen, die der körperlichen Erleichterung dienen. Kein Flecken hat wohl mehr Bezeichnungen als dieser Hort der Notdurft. Abort, Abtritt, Häuschen, Kabinett, Klosett (Klo), Pissoir, Latrine oder Lokus sind nur einige der gängigen...

1 Bild

Die CDU ein Puppentheater? 2

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 24.08.2011 | 325 mal gelesen

Na so was!! Dass die CDU nostalgisch ist, mag ja noch angehen. Aber ein Nostalgie-Puppentheater? Da möge der verehrte Leser sich seine eigene Meinung bilden. HONI SOIT QUI MAL Y PENSE !!! Zum Betrachten des gesamten Bildes bitte auf das Foto klicken. P.S. Diese Plakate hängen in Wunstorf im Stadtteil Barne.

1 Bild

aus dem 2006 erschienenen Buch "Suizid für Anfänger"

torsten gostschegk
torsten gostschegk | Uetze | am 14.08.2011 | 491 mal gelesen

Volksgesundheit Es ist schon eine Schande. Das Volk wird immer kränker. Es kränkelt und schwächelt an allen Ecken und Enden. War man früher gesünder? Man könnte den Eindruck gewinnen. Was gab es denn damals für Krankheiten? Gut, ich meine mit "damals" nicht die Zeit, in der man sich an der Pest erfreute, oder die Schwindsucht bekam, sondern einfach nur "damals". Vor gar nicht so langer Zeit. Als man sich noch nicht...

6 Bilder

FDP im Niedergang: Aber gleich ins Wasser gehen?

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 24.07.2011 | 347 mal gelesen

FDP-Sommerfest am Auwaldsee. Kein Bedürfnis, der Partei Gesellschaft zu leisten, auf der alle herumhacken und die in den Medien lächerlich gemacht wird. Und die den Kabarettisten schon lange als willkommenes Kanonenfutter dient. Nicht erst seitdem die Umfragewerte so tief wie nie im Keller sind. Aber der Auwaldsee in Lauingen eignet sich vorzüglich zum Schwimmen, oder, bei 13,5° wie heute, zum Herumwandern. Wir also...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - Eine haarsträubende Geschichte 6

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 21.07.2011 | 2759 mal gelesen

Ob Waschmaschine, schlechtes Benehmen oder Gewichtszunahme, alles kann man abstellen. Das Altern leider nicht, man kann es höchstens mit einer gesunden Lebensweise und diversen Mittelchen hinauszögern. Das man langsam dem Herbst des Lebens entgegen geht, macht sich in vielerlei Besonderheiten bemerkbar, aber eine herausragende Erscheinung sind Haare, die überall dort anfangen zu wuchern, wo man sie nie vermuten würde. Der...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - Neue Steuern braucht das Land 11

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 14.07.2011 | 327 mal gelesen

Bis vor kurzem gehörte ich einer besonderen Gruppe von Menschen an, die tagtäglich ihr Leben für das Allgemeinwohl riskiert, den Rauchern. Mein teures Laster trug dazu bei, dass die Rentenkasse gefüllt war, brachten den neuen Bundesländern blühende Land- und Ortschaften, half beim Kampf gegen den Terrorismus und stützte den Sozialstaat. Ich förderte die Pharmaindustrie mit dem Erwerb von unwirksamen Anti-Raucher-Medikamenten...

1 Bild

Achtung Satire: Wenn es am besten schmeckt... 10

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 30.06.2011 | 702 mal gelesen

Die Zubereitung von warmen oder kalten Speisen, umgangssprachlich auch kochen genannt, gehört für die meisten Menschen zum Tagesablauf. Sei es als Hobby, um der Gesellschaft wegen oder einfach um seinen Hunger zu stillen. Auch ich koche gelegentlich. Mal vor Wut, mal nur mit Wasser, meist aber wegen meiner unbändigen Liebe am Genuss. Anregungen für leckere Gerichte finde ich oft in Kochbüchern oder Zeitschriften und zu Zeiten...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - 2012: Rauchfreies Europa – ein Szenario 15

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 23.06.2011 | 1164 mal gelesen

Am Anfang diesen Jahres hat Spanien sein bereits 2006 erlassenes Anti-Raucher-Gesetz drastisch verschärft und zum strengsten Europas geformt. Eines der letzten Raucherparadiese ist gefallen. Das gibt (nicht nur) den Anhängern des blauen Dunstes Anlass für Zukunftsvisionen, folgendes Szenario scheint nicht ausgeschlossen: Tabakwaren werden innerhalb der EU gesetzlich verboten, Rauchen mit einer Freiheitsstrafe nicht unter drei...

1 Bild

EHE(C)-Krise.....? 13

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 16.06.2011 | 399 mal gelesen

.......nicht bei diesen Sprossen! Der Hinnerk liebt Mareikes Sprossen, er ist total in sie verschossen, er sieht sie ganz und gar nicht ‚krisisch‘, denn diese Sprossen sind ostfriesisch und nicht wie die aus Niedersachen, die machen nämlich böse Faxen. Mareikes Sprossen, harmlos nur, die sind für Hinnerk Freude pur, sie stehn ihr prächtig zu Gesicht, darauf verzichten will er nicht und so genießt er...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - Möchtest Du mein Freund sein? 13

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 16.06.2011 | 672 mal gelesen

Wer heutzutage von einem sozialen Netzwerk spricht, meint in der Regel virtuelle Projekte wie Wer kennt Wen, StudiVZ oder Facebook. Neben sehen & gesehen werden, Werbungen in eigener Sache und debilen Spielen wie dem irrealen Anbau von Gemüse ist es ein wesentlicher Bestandteil dieser Einrichtungen, willkürlich Kontakte zu sammeln, die als Freundschaften gemeldet und eingetragen werden. Es gibt Leute, die mit hunderten,...

1 Bild

Achtung Satire - Deutschland lichtet sich ab 16

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 11.06.2011 | 519 mal gelesen

Nun hat es auch mich erwischt, ich bin süchtig. Süchtig? Ja, ich habe ein unüberwindbares Verlangen, in jeder Situation Fotos zu machen, ich reihe mich ein in die stetig wachsende Gruppe von Hobby-Fotografen. Fast 9 Millionen Verkäufe von Kameras in Deutschland alleine in den Jahren 2014/15 bestärkten mich bei der Wahl meines neuen Zeitvertreibs und die letztjährige Photokina in Köln versprach aufregende Neuerungen und...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - Die Sache mit der "zweiten Meinung" 7

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 20.05.2011 | 464 mal gelesen

Von einigen Mitmenschen werde ich als misstrauisch bezeichnet, andere wiederum betiteln mich als penibel. Ich dagegen meine, ein gewissenhafter Mann zu sein, der sich gern gegen eventuelle Unwägbarkeiten absichert. Dies geschieht oft in Form einer zweiten Meinung. Die Ansicht meines Vaters, ich wäre handwerklich begabt und sollte in dieser Richtung meine Berufsausbildung beginnen, ließ ich mir von meinem Opa bestätigen....

1 Bild

Fasching-Endspurt 2011: ... mein Kostüm zum "Lumpenball" 18

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 01.03.2011 | 1104 mal gelesen

Schnappschuss

Heimaturlaub im Brucker Land - satirischer Abend mit Sepp Raith und Happo Schmidt

Happo Schmidt
Happo Schmidt | Türkenfeld | am 28.02.2011 | 172 mal gelesen

Türkenfeld: "Zum Unterwirt"- Gasthof Hartl | Mit seinen 203478 Einwohner und 43478 ha Landfläche ist unser Landkreis der am dichtesten besiedelte in ganz Bayern. Viele versuchen deshalb dieser Enge zu entfliehen und verbringen ihren Jahresurlaub in den fernsten Ländern und Winkeln der Erde. Happo Schmidt, der allseits bekannte Entertainer, Kabarettist und Veranstalter, kam auf eine andere Idee. Statt in die Ferne zu schweifen, begab er sich mit seinem Fahrrad auf eine...

Richling Code

Dieter Eckert
Dieter Eckert | Neusäß | am 08.02.2011 | 357 mal gelesen

"Richling Code" Als Gewinner von Eintrittskarten bei My Heimat für die Veranstaltung „Richling Code“ danke ich der Redaktion. Der Kaberettist Richling hat in seiner 2 Stunden dauernden Parodie auf die Politiker der letzten Jahre und der aktuellen Politik uns einen Spiegel dessen vorgehalten, was wir bereits wussten, aber schon wieder teilweise in Vergessenheit geraten war. Als Höhepunkte habe ich die Parodie auf Helmut...

1 Bild

Wer "Deutsch" kann, hat einfach Vorteile im Leben!!! 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 03.02.2011 | 267 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sepp Raith & Happo Schmidt "Heimaturlaub"

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Eichenau | am 31.01.2011 | 599 mal gelesen

Eichenau: Friesenhalle Eichenau | Mit seinen über 200.000 Einwohnern ist der Landkreis Fürstenfeldbruck der am dichtest besiedelte in ganz Bayern. Viele versuchen scheinbar, dieser Enge zu entfliehen und verbringen ihren Jahresurlaub in den fernsten Ländern und Winkeln der Erde. Statt in die Ferne zu schweifen, begab sich der Kabarettist Happo Schmitt mit seinem Fahrrad auf eine mehrwöchige Entdeckungstour durch Sonne, Regen und Wind von Althegnenberg über...

1 Bild

Nepo Fitz " Nepo Fitz ist Nepo Fitz"

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Peiting | am 31.01.2011 | 401 mal gelesen

Peiting: Schlossberghalle | Welche Inhalte bekommt man zu sehen, wenn man die marketingorientierte und networkende „Generation Zeromind“ (Version 0.0) das gesamte ihr zur Verfügung stehende Wissen in 90 Minuten zusammenfassen lässt? Keine Inhalte! Aber das in einer professionellen Show… Nepo Fitz hat alle Themen aller Programme aller Kabarettisten, Comedians, Musiker, Entertainer und Gluckscoaches in ihrer Essenz begriffen, im Selbstversuch für Sie...

1 Bild

Lisa Fitz " Superplus! Tanken und Beten"

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Mering | am 31.01.2011 | 320 mal gelesen

Mering: Mehrzweckhalle | Was ist wirklich wichtig? Katastrophen-Laolas rotieren in den Medien, Massenresignation droht: Klimawandel, Terrorangst, Onlineüberwachung, Inflation, Korruption, Armut, Renten, Welthunger, Aufrüstung, Spekulanten… Bei dem Überangebot von Horrorszenarien heißt die Devise: Energie sparen! Nicht nur bei Öl, Gas und Strom, sondern auch im körpereigenen Energiehaushalt schützt die wohlüberlegte Frage: „Über welchen Scheiß mecht i...

1 Bild

PrimaTonnen & Edeltraud Rey " Tonnenweis(s)e Weihnacht

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Gröbenzell | am 31.01.2011 | 370 mal gelesen

Gröbenzell: Stockwerk, Oppelner Str. | Was gibt es schöneres, lieberes, sanfteres als einen Engel – die Festtagsausgabe davon ist der Weihnachtsengel… Solche zeigen die PrimaTonnen (Johanna Wolff v. Schutter / Bettina v. Haken) & Edeltraud Rey in ihrem gar nicht so sanften Weihnachtsprogramm. Darin sind sogar solche Flügelwesen für die private Festtagsgestaltung zu mieten – ein „rent an angel“ also, außerdem führt ein Christbaumständer zu nicht ganz jugendfreien...

1 Bild

Sissi Perlinger " Gönn dir ne Auszeit"

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Gröbenzell | am 31.01.2011 | 470 mal gelesen

Gröbenzell: Stockwerk | Auf der globalen Suche nach dem Sinn des Lebens und den großen Pointen unserer Zeit, nimmt Sissi Perlinger das sich vor Glück schräg lachende Publikum mit auf eine rasante Reise, und erfüllt alle großen Sehnsüchte. Was wie ein fantasievolles Pop-Musical daher kommt, ist zwar diesmal durchaus „Jugend tauglich“, birgt aber auf den zweiten Blick große Brisanz. Ihre kabarettistisch, gesellschaftspolitisch, kritischen Kommentare...

1 Bild

Wolfgang Krebs " Ja, mia kennan"

Christin Gruber-Scheuermann
Christin Gruber-Scheuermann | Gröbenzell | am 31.01.2011 | 598 mal gelesen

Gröbenzell: Stockwerk | Ja, mia kennan! – yes we can! – ist das Motto einer flammenden Rede von Wolfgang Krebs alias Stoiber, Beckstein und Seehofer, dem Triumvirat der Ministerpräsidenten. Vor allem Altlandesvater Stoiber will darin das gute alte Bayern, ach was: die ganze Welt retten! „Dieser Saustall muss ein besserer werden“ donnert er ins Publikum. Die Posaunen von Jericho seien Blockflöten gegen die Rede, die er jetzt und hier halten werde....