Humanismus

1 Bild

Aufruf zu mehr Menschlichkeit (2)

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Friedberg | am 18.09.2018 | 38 mal gelesen

„Vielfalt statt Einfalt”, „Lebendig und kreativ”… mit solchen Sprüchen hat Wolfram Grzabka jetzt seine Kampagne für mehr Toleranz und  Menschlichkeit fortgesetzt. Damit möchte der Künstler und Inhaber der Werbeagentur grzabka creative erneut ein Zeichen gegen Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Auf der Homepage sind unter http://www.grzabka.com/aufruf auch Druckvorlagen zu finden, die frei genutzt werden...

1 Bild

Der Kapitalismus: Eine Dokumentation in 6 Teilen

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.11.2014 | 590 mal gelesen

Hin und wieder wird klar, dass öffentlich-rechtliches Fernsehen tatsächlich eine Daseinsberechtigung hat. Die 6-teilige Dokumentation auf arte über die Ideengeschichte zum Kapitalismus ist wirklich sehenswert. Wer sich nicht auf seinen Vorurteilen ausruhen will, sollte entweder auf youtube oder bei arte sich die einzelnen Episoden anschauen. Die Durchsetzungsgeschichte unseres Wirtschaftssystems war alles andere als ein...

1 Bild

Der Kapitalismus - Eine Dokumentation in sechs Folgen: 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.10.2014 | 730 mal gelesen

Marburg, Ende Oktober 2014 Der Kapitalismus (1/6): Die Einführung Der Kapitalismus (2/6) Adam Smith und der Wohlstand der Nationen Der Kapitalismus (3/6) David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein? Der Kapitalismus (4/6) Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte? Der Kapitalismus (5/6)Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht? Der Kapitalismus (6/6) Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen...

Der Kapitalismus - Eine Dokumentation in sechs Folgen 5

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 15.10.2014 | 428 mal gelesen

Marburg, Oktober 2014 Der Kapitalismus (1/6): Die Einführung Der Kapitalismus (2/6) Adam Smith und der Wohlstand der Nationen Der Kapitalismus (3/6) David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein? Der Kapitalismus (4/6) Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte? Der Kapitalismus (5/6)Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht? Der Kapitalismus (6/6) Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen...

1 Bild

ZumTod von Karl-Heinz Böhm 2

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 31.05.2014 | 305 mal gelesen

Einer der wirklich großen Humanisten lebt nicht mehr... möge sein Werk in Afrika weitergeführt werden und nie in Vergessenheit geraten. Menschen für Menschen - es hätte keinen schöneren, passenderen Titel dafür geben können. Br. Karl-Heinz Böhm war Mitglied einer Münchner...

20 Bilder

Sauerwein, Dr. Georg-Julius-Justus, u.A. Sprachforscher und Globetrotter…ein Genie. Langjährig in Banteln u. Gronau ansässig. Lesen sie den spannenden Lebensweg eines großen Leineland Bürgers ! 1

Walter Deppe
Walter Deppe | Gronau (Leine) | am 15.01.2013 | 631 mal gelesen

Gronau (Leine): Dr. Georg Sauerwein | Homepage Sauerwein, Georg Julius Justus : http://www.girenas.de/ http://www.g-f-team.de/fileadmin/gf/pdf/Dahms_Sauerwein_01.pdf http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Sauerwein Georg Julius Justus Sauerwein (* 15. Januar 1831 in Hannover; † 16. Dezember 1904 in Christiania) war als deutscher Publizist, Sprachwissenschaftler, Pazifist und Humanist ein Verfechter der Minderheitensprachen im Deutschen Kaiserreich...

9 Bilder

Sa. 11.8. 20:15 ARD "Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika" 5

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 11.08.2012 | 632 mal gelesen

Leider erst jetzt gesehen: Das Kino-Highlight am Samstag, 11. August, um 20.15 Uhr im Ersten Hierzu der Livestream: http://www.ardmediathek.de/das-erste/fernsehfilme-im-ersten/livestream-albert-schweitzer-ein-leben-fuer-afrika?documentId=11335464 München (ots) - Albert Schweitzer steht für Menschlichkeit. Sein Urwald-Hospital im afrikanischen Lambarene ist und war beispielgebendes Zeichen. Wie sehr Albert Schweitzer...

4 Bilder

Friedberg - Gymnasium unter falscher Flagge 10

Michael G. Symolka
Michael G. Symolka | Friedberg | am 13.06.2012 | 615 mal gelesen

Friedberg: Wernher-von-Braun-Gymnasium | Ich beziehe mich auf den Artikel im Paartaler Anzeiger zur Namensgebung des Friedberger Gymnasiums (Friedberg/Bayern). Wernher von Braun ist KEIN Vorbild! Wernher von Braun ist zweifelsohne ein Vollblut-Nazi und Verfechter der Herrenmenschen-Ideologie gewesen. Er hat sich in gleicher Weise von den Amerikanern ohne jegliche Skrupel instrumentalisieren lassen und das mit deutscher Begeisterung und Gründlichkeit. Ein eitler...

Öffentlicher Vortrag im Logenhaus: "Freimaurer und Kommunalwahl - verträgt sich das?"

onkel otto
onkel otto | Altenburg | am 10.04.2012 | 401 mal gelesen

Altenburg: logenhaus | Am Sonnabend, den 21. April 2012 findet in den Räumen der Altenburger Freimaurerloge im Johannisgraben 12 ein öffentlicher Vortrag statt. Um 19:30 Uhr beginnt der Vortrag unter dem Thema „Freimaurer und Kommunalwahl – verträgt sich das?“ Unter dieser bewußt aktuellen und etwas provokanten Fragestellung entwickelt der Referent sein Bild von der Freimaurerei in Verbindung mit der Stellung in der demokratischen...

1 Bild

Das Bedingungslose Grundeinkommen - psychologische Aspekte 6

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2011 | 1325 mal gelesen

Vorbemerkung: Dieser Beitrag beruht im Wesentlichen auf dem Essay „Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommens für alle“ von Erich Fromm. Dieser Essay erschien erstmals unter dem Titel „The Psychological Aspects oft he guaranteed Income“, New York 1966 bei Doubleday, dann innerhalb der Gesamtausgabe der Werke Fromms bei der Deutschen Verlagsanstalt, Stuttgart 1981 Band 5 Mein Beitrag beschäftigt sich...

1 Bild

Norwegen: Ein kleines Volk zeigt der Welt den Weg zum Frieden 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 07.08.2011 | 342 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl: – Von: Dietrich Stahlbaum, Recklinghausen – Betr.: „Attentäter ergab sich telefonisch“, Berichte, Kommentare, Leserbriefe – Vom: Juli-August 2011 Laut Ihrem Bericht vom 4. August habe der Attentäter unmittelbar vor seiner Festnahme gesagt: „Breivik. Kommandant. Organisiert in der antikommunistischen Widerstandsbewegung gegen die Islamisierung. Operation ausgeführt, und will...

Ist ein Kind in´n Brunn´ gefallen 4

Ursula Lange
Ursula Lange | Laatzen | am 09.04.2011 | 321 mal gelesen

Seit Wochen beobachte ich nun die täglichen Beiträge zur Atomkraft. Als einsame Rednerin stand ich mit einer ´Atomkraft - Nein, Danke!´- Flagge vor Monaten am Laatzener Rathaus - eine halbe Stunde in der Wüste einer nur an sich selbst, kurzfristig denkenden Menschheit. Meine montägliche Mahnwache interessierte Niemanden. Nun, nach der Katastrophe - Erdbeben, Tsunami und Folgen - vor der nordöstlichen Küste Japans häufen...

1 Bild

Menschen einer Stadt: Mit Ideen und Visionen ... 2

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 10.02.2011 | 416 mal gelesen

Josef Basting, Leiter der Werner-Egk-Musikschule Donauwörth "Musik ist ein Glücksfall in der Bildung junger Menschen!" Im Herbst letzten Jahres hat Josef Basting nicht nur die Leitung der Stadtkapelle Donauwörth in der Nachfolge Walter Pfeifers übernommen (wir berichteten), sondern auch die der Werner-Egk-Musikschule, die sich von ihren Anfängen vor über 30 Jahren bis heute zu einem wirklichen Forum musikalischer Bildung...

1 Bild

Wer ist denn was Wert? 6

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 20.01.2010 | 258 mal gelesen

„Was bist Du denn schon wert – Du Versager, Nichtsnutz, Tagedieb!“ Hast Du Dir dies auch schon mal anhören müssen – nach einem schlechten Schulzeugnis, dem Abbruch der Ausbildung, Verlust des Arbeitsplatz? Die Chancen sind gut, jederzeit als „Núllite“ und Sozialschmarotzer abgestempelt zu werden, weil Du bestimmte, äussere Erwartungen nicht erfüllen kannst – oder willst. Was bin ich wert? „Du bedeutest mir sehr viel...

1 Bild

Humanitas Aichach startet mit Hilfe im Aichacher Land

Lieselotte Pfundmair-Bischoff
Lieselotte Pfundmair-Bischoff | Aichach | am 25.11.2008 | 431 mal gelesen

Humanitas Aichach besteht seit 1985. Bis zum Jahr 2007 setzte der Verein die Spenden ausschließlich im Ausland (in Entwicklungsländern und in osteuropäischen Ländern) für medizinische und soziale Projekte ein. Nun fand eine entscheidende Veränderung statt: In einer Mitgliederversammlung im Frühjahr wurde beschlossen, dass Spendengelder zukünftig auch in Deutschland eingesetzt werden sollen. Die Mitglieder entschieden...