Historischer Verein

1 Bild

Die Geschichte der Wasserkraft in Günzburg- Vortrag des Historischen Vereins Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.08.2019 | 52 mal gelesen

Günzburg, eine drei Flüssestadt, die mit dem Wasser und am Wasser lebt. Ein strategischer Standortvorteil den der Zusammenfluss von Donau, Günz und Nau mit sich gebracht hat. Die Nutzung der Wasserkraft war deshalb über Jahrhunderte für die Entwicklung Günzburgs, im Speziellen der wirtschaftlichen, von großer Bedeutung. Dies beleuchtete als Referent Manfred Proksch, Vorstandsmitglied im Historischen Verein Günzburg, in Wort...

3 Bilder

Gontia- die Römer in Günzburg -Neue Ausstellung über die antike Geschichte der Stadt Günzburg im Heimatmuseum eröffnet

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 03.08.2019 | 21 mal gelesen

2. Bürgermeister Anton Gollmitzer, der 1. Vorsitzende des Historischen Vereins, Stadtrat Stefan Baisch, und Museumsleiter Dr. Raphael Gerhardt freuten sich bei der Ausstellungseröffnung nicht nur über den zahlreichen Besuch und die gelungene sowie interessante Ausstellung, sondern äußerten auch den Wunsch, dass auch Schulklassen, Kinder und Jugendliche den Weg ins Museum finden. Denn es kann nicht nur geschaut, sondern auch...

1 Bild

Erster Vizepräsident der Bayerischen Landtags Karl Freller in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.06.2019 | 19 mal gelesen

Auf Einladung der Stadt Günzburg und des Historischen Vereins Günzburg war der Erste Vizepräsident des Bayerischen Landtags und Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten Karl Freller, MdL, bei der Finissage der Wanderausstellung „Vergissmeinnicht“ im Heimatmuseum Günzburg am Internationalen Museumstag zu Gast. Er hielt eine mahnende Rede gegen Antisemitismus und rechten Extremismus, der nun auch in den Parlamenten...

1 Bild

Historischer Verein Günzburg:Ein Haus der Geschichte, Kultur und Begegnung soll es werden

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 07.06.2019 | 31 mal gelesen

Historischer Verein Günzburg kann Mitgliederzuwachs verzeichnen und formuliert Ziele für ein neues Günzburger Museum Bei der Mitgliederversammlung des Historischen Vereins Günzburg konnte der 1. Vorsitzende Stefan Baisch einen deutlichen Mitgliederzuwachs für das Jahr 2018 verkünden, aus dem man erkennen könne, dass das Heimatmuseum den Menschen in unserer Stadt ein Herzensanliegen ist. Optimistisch zeigte er sich, dass in...

Vorankündigung -Kulturfahrt des Historischen Vereins Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 26.04.2019 | 16 mal gelesen

Die Kulturfahrt des Historischen Vereins Günzburg unter dem Thema: „Kleinode vom Ries bis zum Hesselberg“ findet am Samstag, den 11.05.2019, unter der bewährten Führung des 2. Vorsitzenden Rudolf Kombosch statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich zur Teilnahme an der Fahrt eingeladen. Abfahrt ist um 7.30 Uhr an der Bushaltestelle Am Stadtbach in Günzburg. Die Rückkehr nach Günzburg wird vor 20 Uhr erfolgen. Der...

1 Bild

Wanderausstellung „Vergissmeinnicht“ im Heimatmuseum Günzburg eröffnet

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.04.2019 | 25 mal gelesen

Mit einer Vernissage wurde die Wanderausstellung „Vergissmeinnicht“ im Heimatmuseum Günzburg eröffnet. Sie steht unter dem Zitat des Schriftstellers und Holocaustüberlebenden Primo Levi: „Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben“. Der Vorsitzende des Historischen Vereins Günzburg Stefan Baisch und der Museumsleiter Raphael Gerhardt haben die Ausstellung...

16 Bilder

Veranstaltung der 49 on top Gruppe Hannover: Wanderung mit Weitblick vom Süllberg

Peter Briel
Peter Briel | Wennigsen | am 11.02.2019 | 99 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Gruppe 49ontop | Vom Treffpunkt zur Einkehr wären es nur wenige hundert Meter, aber wir nehmen einen kleinen Umweg! So geht es zunächst auf den 148m hohen Vörier Berg, von dem wir eine weite Sicht über das Calenberger Land genießen können. Schöne Ausblicke begleiten uns auch im nächsten Abschnitt, der uns auf den 199m hohen Süllberg führt. In südlicher Richtung verlassen wir den ‚Höhepunkt‘ der Wanderung und treten den Weg nach Lüdersen...

3 Bilder

Enthüllung Erinnerungsband NS-Opfer Stadtpfarrer Dr. Birner

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.01.2019 | 37 mal gelesen

Am 23.01.2019 findet die Enthüllung des Erinnerungsbandes (vergleichbar „Stolpersteinen“ in anderen Städten) für das Günzburger Opfer des Nationalsozialismus, Stadtpfarrer Dr. Adam Birner, um 16.15 Uhr am Haus Peutingerstraße 5 (gegenüber des Augsburger Doms) in Augsburg statt. Ich möchte Sie zu dieser Veranstaltung auch im Namen des Initiators und Stifters Albert Eichmeier explizit einladen.

1 Bild

Ausflug des Historischen Vereins Günzburg e.V. ins Taubertal

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.07.2018 | 39 mal gelesen

Zahlreiche Mitglieder und Interessierte machten sich wieder unter der Führung des 2. Vorsitzenden des Historischen Vereins Rudolf Kombosch auf in das schöne Taubertal und wandelten auf den Spuren des großen Bildschnitzers der Gotik Tilman Riemenschneider. Über die große Teilnahme der Geschichts- und Museumsfreunde aus Günzburg sowie die profunden, fachkundigen Erläuterungen von Herrn Kombosch freute sich auch der 1....

1 Bild

Mitgliederversammlung des Historischen Vereins Günzburg e.V.-Anschliessend Rundgang durch Ausstellung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 16.04.2018 | 8 mal gelesen

Die Mitgliederversammlung des Historischen Vereins Günzburg e.V. findet am Mittwoch, den 18.04.2018, um 19 Uhr, im Rokokosaal des Günzburger Museums, Rathausgasse 2, 89312 Günzburg statt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Begrüßung und Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden 2. Kassenbericht 3. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung 4. Sonstiges Im Anschluss an die Versammlung besteht die Möglichkeit, die neue...

Ein Besuch im Stadtarchiv | Günzburg | Historischer Verein

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Günzburg | am 24.06.2014 | 37 mal gelesen

Günzburg: Heimatmuseum | Veranstalter: Historischer Verein Günzburg e.V.

Barocktanz des Historischen Vereins

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Höchstädt an der Donau | am 28.04.2014 | 51 mal gelesen

Höchstädt an der Donau: Pfarrheim "St. Josef" | Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Josef

Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins mit Vortrag: Hartfrid Neunzert

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Landsberg am Lech | am 12.02.2014 | 94 mal gelesen

Landsberg: Pfarsaal Mariä Himmelfahrt | Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und mit einem Vortrag von Hartfrid Neunzert zu „Hubert von Herkomer und Bushey“, Veranstalter: Historischer Verein c/o Werner Fees-Buchecker, Schriftführer

Demographie in Fürstenfeldbruck 1840 - 1979

Alice Klein
Alice Klein | Fürstenfeldbruck | am 24.05.2013 | 104 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Vortrag von Stadtarchivar Dr. Gerhard Neumeier; Eine Veranstaltung des Historischen Vereins.

Terror in der heilen Welt - 40 Jahre nach dem Olympia-Attentat 1972

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 15.05.2012 | 536 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kleiner Saal | Zur Erinnerung und gegen das Vergessen In diesem September jährt sich ein Ereignis, das die Welt erschütterte: das Olympia-Massaker. 1972 nahm die palästinensische Terrororganisation „Schwarzer September“ elf israelische Athleten als Geiseln. Zwei der Sportler wurden bereits bei der Geiselnahme ermordet, bei einem gescheiterten Befreiungsversuch am Flugplatz Fürstenfeldbruck wurden schließlich alle anderen neun Geiseln...

Die Villa rustica von Fürstenfeldbruck

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Fürstenfeldbruck | am 24.02.2011 | 213 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Der Archäologe Moritz Tannabaur berichtet in seinem Vortrag über die Ausgrabungen in der Hasenheide Eintritt frei

Hist. Verein: Vortrag: Dr. Wolfgang Czysz: Von Quellennymphen und Holzbeinen

Jessica Eser
Jessica Eser | Landsberg am Lech | am 26.10.2010 | 150 mal gelesen

Landsberg am Lech: Pfarrsaal Mariä Himmelfahrt | Dr. Wolfgang Czysz : „Von Quellennymphen und Holzbeinen – Ausgrabungen in den Karpfenteichen beim Römerkastell Dambach am Raetischen Limes“

Hist. Verein: Vortrag Thomas Schuler: Napoleons Armee vor Landsberg

Katja Doblaski
Katja Doblaski | Landsberg am Lech | am 30.08.2010 | 523 mal gelesen

Landsberg am Lech: Pfarrsaal Mariä Himmelfahrt | Die dramatischen Ereignisse des Jahres 1805 sind Gegenstand des Vortrages „Napoleons Armee vor Landsberg“, der auf dem neuen, in achtjähriger Arbeit entstandenen Buch „Napoleon in Bayern“ basiert.

1 Bild

Historischer Verein stellt Forschungen über Nazizeit in FFB vor 2

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 09.11.2009 | 1062 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld | Am 12. Nov., 19.30 Uhr, wird den HVF-Mitgliedern im Kleinen Saal des Veranstaltungsforums Fürstenfeld die Buchpublikation zur NS-Zeit in Fürstenfeldbruck von Prof. Dr. Ferdinand Kramer vorgestellt. Stadtarchivar Dr. Gerhard Neumeier spricht am 19. Nov., 19 Uhr, im Sparkassen-Seminarraum des Veranstaltungsforums Fürstenfeld über "Die Entnazifizierung des inneren Kerns der Nationalsozialisten" in Fürstenfeldbruck Beide...

2 Bilder

Domizil in einem authentischen Ambiente für den Historischen Verein Donauwörth 4

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 02.07.2009 | 329 mal gelesen

Schlüsselübergabe im Stadtknechtsturm am Ochsentörle: Historischer Verein freut sich mit der Stadt über den Abschluss der Innensanierung Räumlichkeiten als Vereinstreffpunkt mit Flair Endlich, endlich ist es soweit: Was lange ein unerfüllter Wunsch geblieben ist, nämlich ein eigenes Vereinsheim zu haben, das hat sich jetzt nach vielen, vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit zur Innensanierung des Turms am Ochsentörle...

1 Bild

Kulturgut erhalten - 21. April 2009 ist der Historische Verein in Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 10.03.2009 | 449 mal gelesen

Der Historische Verein lädt ein zum Vortrag "Faksimiles – Zugang zu historischen Dokumenten für Jedermann" Kostbare Bilderhandschriften des Mittelalters werden in Staatsarchiven und Museen wie Schätze gehütet und sind nur selten zu bestaunen. Faksimiles aber – perfekte Ebenbilder des Originals - machen diese Kunsthöhepunkte für Forscher und Sammler zugänglich. Lassen Sie sich in einem Vortrag in die Welt der...

3 Bilder

"Fürstenfeldbruck in verschiedener (Hin-)Sicht" - eine Gemeinschaftsausstellung der Brucker Freizeitmaler, des Foto- und Filmclubs FFB und des Histori

Brucker Freizeitmaler
Brucker Freizeitmaler | Fürstenfeldbruck | am 13.08.2008 | 710 mal gelesen

Am 31. Juli wurde die Ausstellung "Fürstenfeldbruck in verschiedener (Hin-)Sicht", die bis zum 12. September 2008 im Kundenzentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck zu sehen ist, eröffnet. Mehr als 200 Besucher ließen sich bei der Ausstellungseröffnung am 31.7. visuell durch ihre Stadt führen. Mit Gemälden und Fotos, alten und neuen, versuchten die drei Brucker Vereine, die Atmosphäre, die schönen Blickwinkel und das, was das...