Historische Friedhöfe

15 Bilder

Vom Pestacker zum Baudenkmal: Historische Friedhöfe in Hannovers Norden 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Brink-Hafen | am 15.10.2019 | 83 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Stöcken | Der verträumte kleine Friedhof neben der Klosterkirche Marienwerder liegt weit abseits vom Trubel der Großstadt. „Das älteste Gotteshaus unserer Stadt und der Gottesacker sind ein weihevolles Museum hannoverscher Grabmalkunst“, schwärmte der Heimatforscher Helmut Zimmermann in seinen Büchern über Hannover. Die ältesten Zeugnisse der Bildhauer stammen aus dem 14. Jahrhundert. Die wertvollsten Denkmale haben inzwischen...

4 Bilder

Historische Friedhöfe in Hannovers Osten: Schöne Steine künden von grausamen Ereignissen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 06.10.2019 | 58 mal gelesen

Hannover: Bothfeld u.a. | Die Bothfelder Nicolaikirche birgt einen historischen Schatz besonderer Art: Grabsteine aus drei Jahrhunderten künden von Familiengeschichten und dem Schicksal längst vergangener Ahnen. So musste der offenbar aus Rinteln zugezogene Grobschmied Fritz Huntemann 1655 seine nur wenige Wochen alten „Zwesieken“, wie Zwillinge auf Plattdeutsch genannt wurden, wieder zu Grabe tragen. Auch Heinrich Hanebuth, dessen Familienname dank...

9 Bilder

Historische Friedhöfe im Westen von Hannover: Die schöne Anna Margreta schnürte sich zu Tode 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Linden-Limmer | am 18.07.2019 | 128 mal gelesen

Hannover: Linden u.a. | Alte Friedhöfe sind wichtige Zeugen aus längst vergangenen Tagen. Im Westen Hannovers spürten die Experten des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege gleich eine ganze Reihe von diesen historischen Kleinodien auf. Jetzt steht das Friedhofsgrün unter Denkmalschutz. Die alten Ruhestätten stammen allesamt aus der Zeit, als die heutigen Stadtteile noch selbstständige Gemeinden im Calenberger Land waren. Einer der...