Historische Führung

10 Bilder

Ein schöner Spätsommertag in und an der Kapelle

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 15.09.2014 | 86 mal gelesen

Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung lud am Sonntag, den 14. September – dem Tag des offenen Denkmals – um 12 Uhr bei herrlichem Spätsommerwetter auf den Friedhof Halterner Straße und in dessen entweihte Kapelle herzlich ein. Die Kapelle, das Torhaus und der Friedhof stehen unter Denkmalsschutz. Wie in den Jahren zuvor bildeten drei Infoveranstaltungen das feste Programm. Zu Beginn fand eine fachkundige historische...

1 Bild

Ein Tag in und an der Kapelle

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 10.09.2014 | 156 mal gelesen

Recklinghausen: Kapelle Friedhof Halterner Straße | Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung lädt am Sonntag, den 14. September herzlich ein. Die entweihte Kapelle des Friedhofs Halterner Straße ist an diesem Tag – der Tag des offenen Denkmals – für jedermann geöffnet. Auf dem Programm stehen um 12 Uhr traditionell eine historische Führung unter Leitung von Alfred Stemmler (Mitglied der Stadtführergilde) und anschließend eine von Günther Eschrich (Gärtnermeister) geleitete...

Historische Führung mit alter Musik

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Kötz | am 24.06.2014 | 48 mal gelesen

Günzburg: Hofkirche | Veranstalter: Stadt Günzburg, Kultursommer mit Freunde der Hofkirche

2 Bilder

Stadtführung "MIt dem Pestkarren durch die Stadt"

Dagmar Kübler
Dagmar Kübler | Landsberg am Lech | am 19.03.2014 | 180 mal gelesen

Landsberg: Stadttheater | "Mit dem Pestkarren durch die Stadt" Zwei Stadtführerinnen des Landsberger Gästeführer Vereins führen in historischen Kostümen durch Landsberg. Lernen Sie die Arbeit eines Baders kennen, die hygienischen Verhältnisse im Mittelalter und den langen Weg bis zur Kanalisation. Welche Seuchen gab es und wie verhielt man sich in der Stadt, wenn Seuchen ausbrachen? Was geschah mit den Kranken? Wir treffen den Pestdoktor und...

Kapelle öffnet zum Tag des offenen Denkmals

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 03.09.2013 | 208 mal gelesen

Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 und der im Oktober 2008 gegründete gemeinnützige Förderverein „Grüne Kapelle Recklinghausen e. V.“ setzen sich für den Erhalt und die Umwidmung der entweihten und unter Denkmalschutz stehenden Kapelle auf dem Friedhof Halterner Straße ein. Am Sonntag, den 8. September lädt das Fachforum herzlich zu einer Veranstaltung um 15:00 Uhr (Treffpunkt: Friedhofskapelle)...

4 Bilder

Dominikus Zimmermann und seine Zeit. Landsberg im Zeitalter des Barock und Rokoko

Axel Flörke
Axel Flörke | Landsberg am Lech | am 22.11.2011 | 806 mal gelesen

Landsberg: Landsberg, Hauptplatz | Eine historische Stadtführung - Leitung Axel Flörke - mit dem Barock Bläser Trio Landsberg (Veronika Gruber, Julian Krauß, Elias Steiner)

3 Bilder

Dominikus Zimmermann und seine Zeit - eine Stadtführung mit dem Barock Bläser Trio Landsberg

Axel Flörke
Axel Flörke | Landsberg am Lech | am 22.11.2011 | 199 mal gelesen

Landsberg am Lech: Marienbrunnen | Dominikus Zimmermann war zu seiner Zeit wohl einer der bedeutendsten Kunst schaffenden Persönlichkeiten in der Stadt Landsberg. Er zog 1716 mit seiner Familie von Füssen nach Landsberg und ihm wurde im selben Jahr das Bürgerrecht verliehen. Bis zu seinem Umzug in die Wies im Jahr 1757 hat er als Mitglied des Inneren Rates und als einer der vier Bürgermeister aktiv am öffentlichen Leben in Landsberg teilgenommen und als...

1 Bild

Mit dem Nachtwächter durch Landsberg

Axel Flörke
Axel Flörke | Landsberg am Lech | am 22.11.2011 | 711 mal gelesen

Landsberg am Lech: Marienbrunnen | Eine Stadtführung für Jung und Alt Schülerfirma comedis mit neuem Geschäftsbereich „Hört Ihr Leut´ und lasst Euch sagen ...“ - so klang Jahrhunderte lang der Nachtwächter-Ruf durch die verwinkelten Gassen und über die verwunschenen Plätze der Stadt Landsberg. Und er ertönt wieder, bei den Rundgängen mit dem Landsberger Nachtwächter! Hauptaufgabe der Nachwächter war es, für Ruhe und Sicherheit der Bürger innerhalb der...

1 Bild

Mit Paukenschlag und Trompetenfanfaren - eine historische Führung durch die Altstadt

Barbara Baum
Barbara Baum | Landsberg am Lech | am 27.05.2011 | 140 mal gelesen

Landsberg am Lech: Leohardiplatz | Der Landsberger Gästeführer e.V. bietet Ihnen im Mai folgende Themenführung an: „Mit Pauken und Trompeten“: Wegen Witterung auf den 29.Mai 2011 verschoben Treffpunkt: Musikschule Leonhardiplatz Sonntag, 29. Mai 2011, 19:00 Uhr Teilnahmegebühr: 8,-€ (inkl. Hungerbrot) Zwei Stadtführerinnen in historischen Kostümen führen Sie zunächst durch das Klösterl mit seinen Geheimnissen. Wo stand das Lechtor?...