Hilfsorganisation

DLRG und DAV vereinbaren strategische Partnerschaft

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 05.05.2011 | 354 mal gelesen

gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft und des Deutschen Alpenvereins: Sportentwicklung und Breitensport in Spitzen-Fachverbänden mit erweiterten Aufgaben - Potentiale besser nutzen Die beiden größten deutschen nicht-olympischen Sportverbände mit zusammen 1,45 Millionen Mitgliedern und 550.000 Förderern arbeiten ab sofort in einer strategischen Partnerschaft zusammen. Dies haben die...

3 Bilder

Moskitonetze retten Leben

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 11.04.2011 | 565 mal gelesen

Mombasa (Kenia): Afrikahilfe | Moskitonetze retten Leben Malaria ist neben Durchfall, Unterernährung, Masern und Lungenentzündung eine der fünf Haupttodesursachen in Entwicklungsländern. Sie fordert jährlich bis zu zwei Millionen Menschenleben - mehr als Hunger, Aids oder Bürgerkrieg. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass jedes Jahr rund 400 Millionen Menschen an Malaria erkranken. Betroffen sind vor allem schwangere Frauen und Kinder....

4 Bilder

Kenias Müllkinder

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 08.04.2011 | 757 mal gelesen

Mombasa (Kenia): Afrikahilfe | Kenias Müllkinder Kenia ist für viele eine Urlaubsparadies. Doch tausende Menschen, vor allem Kinder, leben hoffnungslos auf Müllhalden. Nairobi. Etwa 2.000 Tonnen unsortierter Müll werden täglich an der Dandora-Müllkippe im Osten Nairobis angeliefert. Das zwölf Hektar große Gelände ist ein einziger dampfender Abfallberg, über dem Aasgeier und Marabus ihre Kreise ziehen. Am Boden durchwühlen Menschen den giftigen...

1 Bild

Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen - eine deutsche Familie kämpft für Afghanistan

vhs Günzburg
vhs Günzburg | Günzburg | am 21.01.2011 | 327 mal gelesen

Günzburg: Sparkasse Günzburg-Krumbach | Statt eines Eintritts bitten wir im Anschluss an den Vortrag um eine Spende für die "Kinderhilfe Afghanistan". Korruptionsvorwürfe, Terror-Anschläge, „Kollateral-Schäden“ der NATO-Truppen an der Zivilbevölkerung und immer mehr gefallene eigene Soldaten bestimmen die Themen der Berichterstattung über das durch 30 Jahr Krieg geschundene Land am Hindukusch. Seit dem Frühjahr 2002 versucht die internationale...

1 Bild

CARE-Pakete für Menschen in Not

Anke Barth
Anke Barth | Bonn | am 10.01.2011 | 371 mal gelesen

Alexander Wiskirchen vom CARE Aktionskreis Bonn / Rhein-Sieg berichtet: "Wir sind ein Zusammenschluss von über 30 Ehrenamtlichen aller Altersgruppen, vom Studenten bis zum Pensionär, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg e.V. bekannter zu machen und ihre vielseitigen und vielschichtigen Projekte durch verschiedenste Aktionen vorzustellen. Hierzu repräsentieren wir CARE...

1 Bild

Outdoor-Seminar "Grundlagen der humanitären Arbeit" (Teil 2)

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 27.10.2010 | 213 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Die Arbeit von LandsAid verfolgt das Ziel, Menschen, die durch Natur- oder Um-weltkatastrophen, durch bewaffnete Konflikte oder Unterdrückung in Not geraten sind, schnell und professionell zu helfen. Hierfür ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte notwendig, die bei LandsAid in Form von Outdoor-Seminaren stattfindet. LandsAid gibt Ihnen dabei in wenigen Tagen die wichtigsten Grundlagen für einen...

1 Bild

Outdoor-Seminar "Grundlagen der humanitären Arbeit" (Teil 2)

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 27.10.2010 | 196 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Die Arbeit von LandsAid verfolgt das Ziel, Menschen, die durch Natur- oder Um-weltkatastrophen, durch bewaffnete Konflikte oder Unterdrückung in Not geraten sind, schnell und professionell zu helfen. Hierfür ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte notwendig, die bei LandsAid in Form von Outdoor-Seminaren stattfindet. LandsAid gibt Ihnen dabei in wenigen Tagen die wichtigsten Grundlagen für einen...

LandsAid: Outdoor-Seminar Grundlagen der humanitären Arbeit, Teil 1

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 13.10.2010 | 294 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Die Arbeit von LandsAid verfolgt das Ziel, Menschen, die durch Natur- oder Um-weltkatastrophen, durch bewaffnete Konflikte oder Unterdrückung in Not geraten sind, schnell und professionell zu helfen. Hierfür ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte notwendig, die bei LandsAid in Form von Outdoor-Seminaren stattfindet. LandsAid gibt Ihnen dabei in wenigen Tagen die wichtigsten Grundlagen für einen...

2 Bilder

LandsAid: Outdoor-Seminar: Grundlagen der humanitären Arbeit, Teil 1

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 13.10.2010 | 310 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Die Arbeit von LandsAid verfolgt das Ziel, Menschen, die durch Natur- oder Um-weltkatastrophen, durch bewaffnete Konflikte oder Unterdrückung in Not geraten sind, schnell und professionell zu helfen. Hierfür ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte notwendig, die bei LandsAid in Form von Outdoor-Seminaren stattfindet. LandsAid gibt Ihnen dabei in wenigen Tagen die wichtigsten Grundlagen für einen...

9 Bilder

Aktionstag bei der Feuerwehr FFB 2010

Freiw. Feuerwehr Fürstenfeldbruck
Freiw. Feuerwehr Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | am 28.09.2010 | 735 mal gelesen

Aktionstag lockt über tausend Besucher auf das Gelände der Feuerwehr Trotz des schlechten Wetters haben im Laufe des Tages weit über tausend Besucher den Aktionstag der Hilfsorganisationen auf dem Gelände der Feuerwehr Fürstenfeldbruck besucht. Der Vorsitzende der Brucker Feuerwehr, Andreas Lohde, eröffnete um 10:30 Uhr die Großveranstaltung. Zweiter Bürgermeister Hans Schilling lobte angesichts des vollen...

3 Bilder

Fast 600 Ranzen für Albanien und Rumänien

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 27.09.2010 | 547 mal gelesen

Korbach: ora-Zentrale | Der letzte Schulranzen wurde erst drei Tage nach dem offiziellen Ende des Aktionszeitraums in der Zentrale von ora international abgegeben. Es war Nummer 573. Damit sammelte das Korbacher Hilfswerk im Rahmen seiner diesjährigen Schulranzenaktion über 200 Taschen, Tornister und Schultüten mehr als im Vorjahr, als 365 Ranzen nach Osteuropa transportiert wurden. Damals wie heute aber ist die Freude der Kinder im rumänischen...

1 Bild

Die Hilfsorganisationen BRK, FFW und THW der Stadt Schwandorf zeigten Ihr Können und Ihre Gerätschaften beim Blaulichttag im Warenhaus Globus 1

Bayerisches Rotes Kreuz Bereitschaft Schwandorf
Bayerisches Rotes Kreuz Bereitschaft Schwandorf | Schwandorf | am 21.09.2010 | 313 mal gelesen

Schwandorf 18.09.2010: Am vergangenen Samstag zeigten die Hilfsorganisationen beim so genannten „Blaulichttag“ auf dem Parkplatzgelände ihr Können, bei verschiedenen Schauübungen sowie über die einzelnen Gerätschaften und Fahrzeuge konnten sich die Besucher informieren. Anlässlich des 15-jahrigen Firmenjubiläums des Warenhauses, organisierte die Firma Globus zusammen mit den Organisationen Feuerwehr, Technisches Hilfswerk...

24 Bilder

Gießener Blaulichtorganisationen präsentierten sich unter dem Motto "Retter - Helfer - Helden"

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 21.09.2010 | 778 mal gelesen

Giessen: Gewerbegebiet West | Der dritte Herbstmarkt im Gewerbegebiet West stand unter dem Motto „Retter - Helfer - Helden“. Hier präsentierten sich die Gießener Blaulicht-Organisationen mit Infoständen, Fahrzeugausstellungen und Rettungsvorführungen und nutzten die vom Gewerbeverein Gießen-West gebotene Plattform auf dem Parkplatzgelände von Praktiker und Wohnmaxx, um für ihre äußerst wichtige Arbeit zu werben. Tobias Schwalm und Nina Knobloch (beide...

14 Bilder

Retter - Helfer - Helden

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.09.2010 | 436 mal gelesen

Giessen: Gewerbegebiet West | Unter dem Motto "Retter - Helfer - Helden" wurde am gestrigen Freitag der 3. Herbstmarkt des Gewerbeverein Gießen West e.V. von Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind-Grabe-Bolz (SPD) eröffnet. Bei der Aktion präsentieren sich die verschiedenen Gießener Hilfs- und Rettungsorganisationen wie der Arbeiter Samariter Bund (ASB), die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), das Deutsches Rotes Kreuz (DRK), die Feuerwehr und...

3 Bilder

Mit Engagement und eigenem Ranzen zum Schulerfolg

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 16.08.2010 | 1032 mal gelesen

Korbach: ora-Zentrale | Hat man so was schon gesehen: Ein Lehrer holt mit einem Maultier Schulranzen für seine Schüler? Ja, sagt Schwester Bernadette Ebenhoch aus dem nordalbanischen Fushe-Arrez. Es war im September 2009 nach der Schulranzenaktion von ora international. Und der Lehrer, der aus seinem unzugänglichen Dorf hinabgestiegen war, bewies eindrücklich, wie wertvoll die Ranzen für die Kinder dort sind. In diesem Jahr findet die Aktion für...

aktion hoffnung ist jetzt klimaneutral 5

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 12.07.2010 | 446 mal gelesen

Gregor Uhl: Klimaneutralität zeigt Verantwortungsbewusstsein für globalen Umweltschutz Augsburg, 2.7.2010. Seit Mai 2010 ist die aktion hoffnung klimaneutral. Gregor Uhl, Geschäftsführer des größten katholischen Sammlers und Vermarkters hochqualitativer Second-Hand-Kleidung in Deutschland: „Wir zeigen damit, dass wir eine moderne, transparente und verantwortungsbewusste Hilfsorga-nisation sind. Mit dem Label ‚FairWertung’...

1 Bild

Vier Jahre Königsbrunner Tafel

Stephan Philipp
Stephan Philipp | Königsbrunn | am 02.07.2010 | 934 mal gelesen

Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen feierte am Donnerstag der letzten Woche die "Königsbrunner Tafel" ihr vierjähriges Bestehen. Kunden und ehrenamtliche Mitarbeiter hielten eine fröhliche Brotzeit bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und Semmel. Über 200 Mal konnte die Tafel bisher Bürgern aus Königsbrunn und Umgebung ganz alltägliche Hilfe leisten und das schmale Einkommen durch Lebensmittel...

6 Bilder

LandsAid hilft weiter in Haiti: "Mit einfachen Mitteln viel bewirken"

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 01.07.2010 | 691 mal gelesen

Die Hurlacher Kinderkrankenschwester Rebekka Bodemer berichtet aus einer Zeltstadt in Port-au-Prince Hurlach/Kaufering, 1. Juli 2010. Mehr als drei Wochen ist sie bereits für die Kauferinger Hilfsorganisation LandsAid e. V. auf Haiti im Einsatz, nun hat sie ihren Aufenthalt nochmals um zwei Wochen verlängert: Die Kinderkrankenschwester Rebekka Bodemer aus Hurlach versorgt gemeinsam mit anderen Ärztinnen und...

6 Bilder

ACO e.V. aus Neusäß hält Jahreshauptversammlung ab 1

Andreas Günther
Andreas Günther | Neusäß | am 14.06.2010 | 1363 mal gelesen

Am 06.06.2010 lud der Vorstand des ACO e.V. seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in seine Dienststelle ein. Der Vorstandsvorsitzende und Versammlungsleiter Thomas Mitchell begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und legte seinen Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr 2009 ab. Der Vorstand des ACO traf sich zu insgesamt 9 Sitzungen, der Fuhrpark konnte erweitert werden und die Mitglieder leisteten im...

1 Bild

LandsAid: Grundlagenseminar Teil II

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 27.05.2010 | 259 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Neben schneller Nothilfe in Katastrophenfällen und der Projektarbeit in Krisengebieten setzt die in Kaufering ansässige Hilfsorganisation LandsAid e. V. sehr stark auf die Schulung und Vorbereitung von Einsatzkräften. Humanitäres Personal und Katastrophenhelfer, aber auch Journalisten, Fernreisende oder beruflich im Ausland Tätige werden dabei auf ihren oft unberechenbaren und schwierigen Einsatz im Ausland vorbereitet....

1 Bild

LandsAid: Grundlagenseminar Teil I

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 27.05.2010 | 273 mal gelesen

Kaufering: LandsAid e. V. | Neben schneller Nothilfe in Katastrophenfällen und der Projektarbeit in Krisengebieten setzt die in Kaufering ansässige Hilfsorganisation LandsAid e. V. sehr stark auf die Schulung und Vorbereitung von Einsatzkräften. Humanitäres Personal und Katastrophenhelfer, aber auch Journalisten, Fernreisende oder beruflich im Ausland Tätige werden dabei auf ihren oft unberechenbaren und schwierigen Einsatz im Ausland vorbereitet....

1 Bild

Zeitungsartikel "Leine Zeitung" vom 06.05.10: Spendenaufruf für Tiere in Not !!! 7

Carolin S.
Carolin S. | Seelze | am 09.05.2010 | 992 mal gelesen

Am Donnerstag war es soweit und endlich erschien der Artikel in der Leine Zeitung zur Spendensammlung für das Tierhilfsnetzwerk Europa! Ich habe mich sehr darüber gefreut :-) ! Der Zeitungsartikel ist auch online, ohne Foto auf der Homepage der HAZ zu sehen: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/An-der-Leine/Seelze/Seelzerin-sammelt-fuer-Tiere Es werden immer noch Spenden benötigt. Wir sammeln das ganze Jahr...

2 Bilder

ora international freut sich über gutes Ergebnis seiner Oster-Aktion

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 30.04.2010 | 310 mal gelesen

Die Oster-Aktion „Nestwärme“ der Korbacher Hilfsorganisation ora international war auch in diesem Jahr sehr erfolgreich. „Hier in der Zentrale hat mancher kaum gewagt, noch daran zu glauben. Doch nach einem verhaltenen Beginn trafen bis zum Ende der Sammelaktion über 150 Erstausstattungen für Säuglinge hier ein,“ so Rebecca Bigge, die für die Aktion verantwortlich ist. Damit konnte ora das Ergebnis aus dem Vorjahr deutlich...

14 Bilder

Erste Hilfe Kurs - mit Defibrillator beim DLRG in Seelze 1

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 25.04.2010 | 942 mal gelesen

Tja wie bin ich da rauf gekommen? Eigentlich durch einen kleinen Artikel in der Leinezeitung. Die Sache mit dem Defibrillator interesssierte mich. Also eben angemeldet und zur Teilnahme vorbeigeschaut. Strahlender Sonnenschein und trotzdem habe ich die Sache nicht bereut. Georg Brünig einer der zwei Ausbilder vom DLRG war richtig locker drauf und vermittelte trotz dem das nötigen Wissen. Alle Übungen und die nötige Theorie...

13 Bilder

ora international startet Kinderhilfsprojekt in Haiti

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 06.04.2010 | 1124 mal gelesen

Das verheerende Erdbeben liegt nun fast drei Monate zurück und noch immer herrscht Chaos in Haiti. Das Korbacher Hilfswerk ora international engagiert sich seit der Katastrophe vom 12. Januar in der schwer zerstörten Stadt Jacmel. Ende Februar reisten ora-Geschäftsführer Matthias Floreck und Projektkoordinator Kevin Black dorthin, um sich selbst ein Bild von der Lage zu verschaffen. Oberstes Ziel der Reise aber war es, ein...