1 Bild

Weihnachten im Schuhkarton in Treptow-Köpenick

Tobias-B. Ottmar
Tobias-B. Ottmar | Berlin | am 19.10.2020 | 21 mal gelesen

Mehr als 8,5 Millionen Kinder durften sich in den vergangenen Jahren über ein Geschenkpaket von „Weihnachten im Schuhkarton“ aus dem deutschsprachigen Raum freuen. In diesem Jahr lädt die christliche Organisation Samaritan’s Purse (ehemals Geschenke der Hoffnung) zum 25. Mal zum Mitpacken ein. Verteilt werden die Päckchen der weltweiten Geschenkaktion an bedürftige Kinder in mehr als 100 Ländern. Dass die Aktion weitaus mehr...

1 Bild

Benefizturnier LandsAid/VfL Kaufering: Kicken für die Welt

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Kaufering | am 08.05.2019 | 48 mal gelesen

Kaufering: Sportplatz | Unternehmen und Vereine aus der Region geben mit einem Fußballturnier Geflüchteten Hoffnung Noch 75 Tage bis zum Anpfiff: Die Hilfsorganisation LandsAid e.V. organsiert gemeinsam mit dem VfL Kaufering ein großes Benefiz- Fußballturnier, um syrischen Familien in Jordanien zu helfen. Am 20. Juli treten auf dem Sportplatz Kaufering 16 Mannschaften gegeneinander an. Schirmherrin ist die Kauferinger Bürgermeisterin Bärbel...

10 Bilder

Helfen Sie Mawesa !!

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 09.01.2012 | 281 mal gelesen

Mombasa (Kenia): Afrikahilfe | Helfen Sie Mawesa !! Nur ca. 1 Stunde Fahrzeit von Mombasa ins Landesinnere erleben Sie das etwas andere Kenia, das Dorf Mawesa mit seinen ca. 600 Einwohnern. Die Menschen die hier leben haben leider nicht von der Tourismusindustrie profitieren können, hier leben die Menschen noch abgeschnitten von allem. Kein Strom, kein fließendes Wasser ,eine Dorfschule wo die Kinder und auch die Lehrer auf dem Boden sitzen...

7 Bilder

Somalier in kenianischen Flüchtlingslagern

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 29.07.2011 | 319 mal gelesen

Somalier in kenianischen Flüchtlingslagern Die ärmsten der Armen “Die Situation ist skandalös”, Die Flüchtlinge haben alles riskiert, um den Kämpfen in Somalia zu entkommen. Einige von ihnen erzählen, dass sie dennoch lieber nach Mogadischu zurückgehen würden, als hier langsam zu sterben. Die Hilfsorganisationen können die wachsenden Bedürfnisse der geschwächten Bevölkerung in den Lagern nicht mehr erfüllen.” Seit...

3 Bilder

SCHLIMMSTE DÜRRE SEIT JAHREN

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 15.07.2011 | 292 mal gelesen

SCHLIMMSTE DÜRRE SEIT JAHREN Millionen Menschen und Tiere in Kenia bedroht Die Erde ist aufgerissen, staubtrocken, kein Halm, kein Strauch weit und breit. In Nord-Kenia und in anderen ostafrikanischen Ländern spielt sich derzeit eine Katastrophe ab: Nach wochenlanger Trockenheit herrscht eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahre. Ernten verdorren, Flussläufe und Seen trocknen aus – und Tier und Mensch leiden....

10 Bilder

Emuratta bei Mädchen 11

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 15.06.2011 | 1466 mal gelesen

Mombasa (Kenia): mombasa | Emuratta bei Mädchen Beschneidung Kommentar: Dieses ist eine Darstellung wie die Zeromonie bei jungen Maasaifrauen praktiziert wird/wurde. Wir , die Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. sind gegen die weibliche Verstümmelung und es ist ein grausames Ritual. In der Maasaigesellschaft werden pubertierende Mädchen einer Operation unterzogen, bei der die Klitoris operativ entfernt wird (Ektomie). Den Eingriff führt man in...

4 Bilder

Hygieneset für Familien in Kenia

Notopferhilfe Bonafide e.V.
Notopferhilfe Bonafide e.V. | Herne | am 16.05.2011 | 617 mal gelesen

Mombasa (Kenia): mombasa | Hygieneset für Familien in Kenia Die hygienischen Bedingungen in Afrika sind oft katastrophal, wodurch schlimme Krankheiten die folgen sind. Schon einfaches Händewaschen mit Seife kann Durchfallerkrankungen um mindestens 40 Prozent reduzieren. Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. versucht durch kostenlose Verteilung von Hygienesets die hygienischen Zustände zu verbessern. Unsere Hygienesets sind so berechnet, dass eine...

3 Bilder

Fast 600 Ranzen für Albanien und Rumänien

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 27.09.2010 | 547 mal gelesen

Korbach: ora-Zentrale | Der letzte Schulranzen wurde erst drei Tage nach dem offiziellen Ende des Aktionszeitraums in der Zentrale von ora international abgegeben. Es war Nummer 573. Damit sammelte das Korbacher Hilfswerk im Rahmen seiner diesjährigen Schulranzenaktion über 200 Taschen, Tornister und Schultüten mehr als im Vorjahr, als 365 Ranzen nach Osteuropa transportiert wurden. Damals wie heute aber ist die Freude der Kinder im rumänischen...

2 Bilder

ora international freut sich über gutes Ergebnis seiner Oster-Aktion

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 30.04.2010 | 310 mal gelesen

Die Oster-Aktion „Nestwärme“ der Korbacher Hilfsorganisation ora international war auch in diesem Jahr sehr erfolgreich. „Hier in der Zentrale hat mancher kaum gewagt, noch daran zu glauben. Doch nach einem verhaltenen Beginn trafen bis zum Ende der Sammelaktion über 150 Erstausstattungen für Säuglinge hier ein,“ so Rebecca Bigge, die für die Aktion verantwortlich ist. Damit konnte ora das Ergebnis aus dem Vorjahr deutlich...

13 Bilder

ora international startet Kinderhilfsprojekt in Haiti

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 06.04.2010 | 1124 mal gelesen

Das verheerende Erdbeben liegt nun fast drei Monate zurück und noch immer herrscht Chaos in Haiti. Das Korbacher Hilfswerk ora international engagiert sich seit der Katastrophe vom 12. Januar in der schwer zerstörten Stadt Jacmel. Ende Februar reisten ora-Geschäftsführer Matthias Floreck und Projektkoordinator Kevin Black dorthin, um sich selbst ein Bild von der Lage zu verschaffen. Oberstes Ziel der Reise aber war es, ein...

2 Bilder

ora international sammelt für Säuglinge in Osteuropa

ora international Deutschland e.V.
ora international Deutschland e.V. | Korbach | am 01.04.2010 | 479 mal gelesen

Korbach: ora-Zentrale | Zu Ostern „Nestwärme“ verschenken Auch dieses Jahr hat das Korbacher Hilfswerk ora international die Menschen aus Korbach und Umgebung zur Teilnahme an der Aktion „Nestwärme“ für Neugeborene aufgerufen. Seit dem 22. März sammelt ora Pakete mit Säuglingserstausstattungen für Familien im albanischen Fushe-Arrez und im rumänischen Gheorgheni. Noch bis zum 7. April können die Waldeck-Frankenberger an der Aktion teilnehmen....