Hilfsbereitschaft

1 Bild

„Kavaliere“? … Gibt‘s die noch? … Unter jungen Leuten? … Warum? … Nicht? 9

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 17.07.2017 | 107 mal gelesen

Ja, vielleicht bin ich ein wenig „old fashioned“. Aber ich leide keineswegs darunter. Ich habe es noch, als völlig selbstverständlich, gelernt, dass man zu Mitgliedern des weiblichen Geschlechts, zuvorkommend und höflich ist. Und das hat überhaupt nichts mit dem Thema „Gleichberechtigung“ zu tun. Als Mann durfte und sollte man schon anstreben, als Kavalier (oder Neu-Deutsch: als Gentlemen) zu gelten. Hat noch nie...

1 Bild

Zeichenbrett 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 11.01.2017 | 28 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Zeichenbrett 11.01.2017(c)Zauberblume Man nehme das Video Betrachte es einfach froh Beizeiten Von allen Seiten Danke Daniel für die geniale Idee Stell dir vor die tut nicht weh. Sie ist hilfsbereit. 40x30 cm, also nicht zu breit. Zwei Platten 2x30 cm brauchen Zündung. Eine Aluschiene bringt Verbindung. An allen Ecken Löcher bohren. Schon ist das Brett geboren. Ein Riemen über die Schulter...

1 Bild

Frohsinn

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 10.01.2017 | 15 mal gelesen

München: Marienplatz | . 03 Frohsinn (C) Zauberblume 03.01.2017 Ein sinnlicher Tag Ein. nachdenklicher Tag Es wird zur Lebensaufgabe Wirkt wie eine Mittel-Nabe. Worin besteht der Sinn. Das mir bestimmt Freude bringt? Ja > Hilfsbereitschaft. Ja > Gemeinschaft. Ja > das ist eine gute Pflicht. Voller Freude auf lange Sicht. Meine Tagesaufgabe ist Frohsinn. Für jeden der beste Gewinn. Gedankenspuren Es sprach die Zauberblume...

1 Bild

Mein Dank geht nach Bad Liebenstein 3

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 04.11.2016 | 82 mal gelesen

Ich möchte mich bei dieser Gruppe von Menschen ganz lieb bedanken. Sie haben mir in einer Notsituation ganz selbstlos geholfen. Nachdem ich mich aus meinem Auto ausgesperrt habe, ist die junge Frau zu einer Werkstatt gefahren, wo leider zum Samstagnachmittag, dem 29.10.2016, schon geschlossen war. Sie hat das kleiner ihrer Kinder von der Mutter anholen lassen und ihren Mann zum Auto gebeten. Die Männer links im Bild...

1 Bild

Hans Weiß - ein echter " Langweider " ist von uns gegangen ! 4

Heinrich Wörle
Heinrich Wörle | Langweid am Lech | am 26.04.2016 | 219 mal gelesen

Langweid: Langweid a. Lech | Nachruf von einem Freund - unser Hans hat uns am 22. April 2016 nach längerer Erkrankung im Alter von 74 Jahren für immer verlassen. Als Sohn vom Strasser-Wirt geboren, aufgewachsen in Langweid / Gersthofen, gab es immer viel zu tun und die Schulaufgaben mussten so nebenbei erledigt werden - so erzählte er selbst aus seiner Jugendzeit. Handwerklich begabt, lernte Hans das Metzger-Handwerk von der Pike...

Hilfsbereitschaft der Bevölkerung weiterhin hoch - aber bitte keine Kleiderspenden mehr!

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 05.11.2015 | 68 mal gelesen

Sehr hilfsbereit zeigte sich die Bevölkerung im Landkreis Günzburg, als im Rahmen der Aufnahme von Flüchtlingen in die Notfallunterkunft in Krumbach das Landratsamt Günzburg zu Kleiderspenden aufrief. Seitdem gehen viele Kleider- und Sachspenden im Weltladen in Krumbach ein. Dessen Lagerkapazitäten sind mittlerweile jedoch erschöpft. Das Landratsamt Günzburg bittet daher, von weiteren Spenden vorerst abzusehen. Der...

2 Bilder

1.200 Euro für den Köngisbrunner Hilfsfond - Jedes Kilo zählt Aktion ein voller Erfolg

Christian Kunzi
Christian Kunzi | Königsbrunn | am 22.10.2015 | 112 mal gelesen

FITz Fitness und Freie Wähler Königsbrunn beenden Charity-Aktion „Jedes Kilo zählt“ Von den 53 Angemeldeten haben 45 abnehmwillige Teilnehmer die Aktion bis zum Schluss durchgezogen und insgesamt 159 Kilogramm in den vergangenen zwei Wochen abgespeckt. Dafür haben sie beim Radfahren, beim Laufen oder auf dem Stepper geschwitzt, Gewichte gestemmt und auf Ihre Ernährung geachtet. Und das alles für den guten Zweck bei der...

1 Bild

Definition Stacheldraht 20

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.09.2015 | 110 mal gelesen

abschotten absperren aussperren ausgrenzen ablehnen abwehren abweisen ausweisen abgrenzen

1 Bild

Geburtstagsfeier für die 5jährige Nilofoar in Meitingen 1

Hildegard Steiner
Hildegard Steiner | Meitingen | am 27.05.2015 | 161 mal gelesen

Dieses Jahr kann die kleine Afghanin Nilfoar Geburtstag in Meitingen feiern. Sie wurde 5 Jahre alt und war sehr glücklich. Deutschland wurde zumindest an diesem Tag ein Land das wieder ein Lachen in ihr Gesicht gezaubert hat. Der kleine 6jährige deutsche Junge Ben hat sie bereits in sein Herz geschlossen. Ein Jahr zuvor war eine Feier für die Kleine nicht möglich, da sich die Familie auf der Flucht in der Türkei befand. Um...

1 Bild

Bachelorette 2014: Der soziale Luke aus Hamburg

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 09.07.2014 | 809 mal gelesen

Ab dem 16. Juli 2014 kämpfen zwanzig Männer um das Herz der Bachelorette. Kann Luke aus Hamburg durch seine Hilfsbereitschaft bei der begehrten Dame punkten? Nicht mehr lange dann fällt der Startschuss für die TV-Sendung „Bachelorette 2014“. Nach dem gleichen Prinzip wie beim altbekannten „Bachelor“ bloß wurden diesmal die Rollen getauscht. Zwanzig Müller kämpfen Runde für Runde um eine Rose, damit sie ihrer Traumfrau ein...

1 Bild

"Tue Gutes und werde mit einem Virusschnupfen belohnt" 9

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Eichenau | am 26.02.2014 | 119 mal gelesen

Eichenau: Atelier Emo Schuschnig | Vorige Woche erschien ein alter Mann vor meinem Atelier, bei dem es sich rausstellte daß er verwirrt war. Ichkümmerte mich um ihn, zog aber nichts an, rief die Polizei und genau dann, machte er sich vom Acker. Ich ging ihn suchen, die Polizei auch und schließlich fanden wir ihn wieder. Sie nahmen ihn mit und ich ging völlig erfrischt in mein Atelier zurück. Tag darauf war ich krank und bin es immer noch. Was lernen wir...

1 Bild

500. Ehrenamtskarte vergeben!

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 07.02.2014 | 695 mal gelesen

.. der Landkreis Günzburg zeichnete Karl Hartmann aus Thannhausen mit dieser Ehrenkarte aus. Vergeben wird diese Ehrenamtskarte an Personen die sich durch ihren Einsatz im Ehrenamt besonders verdient gemacht haben. nachfolgender Link verweist auf den Bericht der in der Günzburger Zeitung erschien; http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Anderen-helfen-ist-fuer-ihn-Ehrensache-id28634472.html

1 Bild

DLRG dankt Flut-Spendern

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 29.07.2013 | 200 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Zahlreiche Spenden aus dem Kreis der regelmäßigen Förderer der DLRG, aber auch spontane Zuwendungen aus Unternehmen und der Bevölkerung sind nach der Hochwasserkatastrophe in Deutschland auf den Spendenkonten der DLRG eingegangen. „Wir sind begeistert von der großartigen Solidarität und Hilfsbereitschaft der Menschen für die vom Hochwasser Betroffenen und der Anerkennung der...

1 Bild

Himmel und Hölle 1

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 14.04.2013 | 133 mal gelesen

Ein Mann hatte den dringenden Wunsch, einmal Himmel und Hölle kennen zu lernen. So träumte er eines Nachts, dass er durch einen großen Raum ging. In der Mitte des Raumes stand ein großer Topf auf einem Feuer, in dem eine köstliche Suppe kochte. Um den Topf standen Menschen mit ungewöhnlich langen Löffeln. Aber die Menschen sahen mager, blaß, gehetzt und elend aus, denn jeder versuchte verzweifelt, sich selbst mit seinem...

1 Bild

Die Melisse oder das Zitronenkraut - Heilpflanzenhoroskop - 21. 01. - 19. 02.

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 25.01.2012 | 560 mal gelesen

München: Marienplatz | / Melisse - Als die Heilpflanzen taufrisch waren (c) Brigitte Obermaier 25.01.2012 Die Melisse oder das Zitronenkraut 21. 01. - 19. 02. Die bewegte Melisse ein ruheloser Geist. Mischt sich unter die Menschen, manchmal dreist. Freunde und interessante Gesellschaft, stobende Welle. Mit jegliche Hilfe ist sie schnell und hilfreich zur Stelle. Ohne Achtung, einfach unangenehme Dinge hinter sich lassen. Die...

Wo ist die Hilfsbereitschaft der Menschen?

Susanne Pampus
Susanne Pampus | Vöhl | am 23.09.2011 | 236 mal gelesen

als ich gestern mit meiner Tochter nach Korbach gefahren bin hatten wir ein etwas anderes Erlebnis. Auf der Straße, Nähe der Essotanke, lief eine alte Dame mit ihrem Rollator mitten auf der Straße. Die Autos vor uns fuhren alle an der alten Dame vorbei. Niemand von denen hat im geringsten darüber nachgedacht, das die Dame wohl nicht richtig weiß wo sie gerade lang läuft. Wir haben dann angehalten und haben ihr erst mal auf...

Das Kreuz mit der Zivilcourage

Harald Vauk
Harald Vauk | Füssen | am 16.02.2011 | 300 mal gelesen

Füssen: www.zivilcourage21.info | Zivilcourage wird als Tugend geschätzt, wenn sie den Zielen der Machthaber dienlich ist jedoch als Aufsässigkeit und Rebellion verurteilt, sowie die Ohnmächtigen sich ihrer bedienen. Im ursprünglichen Sprachgebrauch zeigt derjenige Zivilcourage, der sich gegen die öffentliche oder gegen die verordnete Meinung erhebt und ohne Rücksicht auf eigene Nachteile für soziale Werte der Gemeinschaft eintritt. Dieses erfordert Mut, da...

1 Bild

Wie viele sind da so ....? Hannover einmal anders beschrieben 7

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 27.03.2010 | 587 mal gelesen

Gesellschaftskritik Wer Gleiches, Ähnliches oder auch Anderes erlebt hat - auch Gegenteiliges - der darf mir ruhig schreiben. Hatte mein Großvater vielleicht doch recht damit, wenn er sagte, dass aus Hannover noch nie etwas Gutes zu uns gekommen sei …? Hannover rief – oder besser doch, man hatte mich dort hingeschickt. Ich bin gestartet, als so mancher hier noch schlief, damit mir dort ein Arzt ins Leben blickt....