Heuchelei

1 Bild

Wohltätigkeitsurlaub / Spruch des Tages 24. Februar 2020

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 24.02.2020 | 13 mal gelesen

Ich wollte in meinem letzten Urlaub etwas anderes erleben bzw. etwas Gutes tun. Ich wollte in ein ar-mes Land fliegen und den armen Menschen dort mit Geld und so helfen. Nicht, dass ich selber viel Geld verdienen würde. Aber ich dachte mir, es geht uns hier sehr gut und mit anderen zu teilen, das ist doch etwas Wunderbares. Ich entschied mich für Jamaika. Und nicht für Kingston, die Hauptstadt Jamaikas, die im Südosten der...

15 Bilder

Was war noch einmal ein Klimanotstand? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.01.2020 | 1935 mal gelesen

FEINSTAUBBELASTUNG : Das Silvesterfeuerwerk hat uns wieder einen Rekord bei der Feinstaubkonzentration beschert. Wenn wir Deutschen etwas machen, dann machen wir es auch richtig! In Berlin haben wir sogar die Schadstoffkonzentration von Peking (China) übertroffen, und das will schon was heißen. Wir haben es auch geschafft den Grenzwert von max. 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft im Schnitt um das 14...

14 Bilder

Der Morgen danach : Fotos für die Ignoranten! 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.01.2020 | 1876 mal gelesen

KLIMA : Natürlich ist es die Politik die unsere „Klimakatastrophe“ gemacht hat. Auch die Wirtschaftsbosse haben immer nur ihren Gewinn im Auge gehabt. Nur wir Bürger haben mit dem Klimawandel natürlich nichts zu tun. Diese Bilder sprechen aber eine andere Sprache - oder? Stimmt das wirklich, oder ist alles ganz anders? .

1 Bild

Was ist Heuchelei ? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.07.2019 | 66 mal gelesen

Solange Menschen immer noch zum Vergnügen Raketen in die Luft jagen (z.B. an Silvester) und somit unsere Atmosphäre unnötig verpesten, kann ich nicht ernsthaft den Willen der Bürger erkennen etwas gegen den Klimawandel zu tun. Genauso ist es bei dem klimaschädlichen Osterfeuer ! Alles ist nur Heuchelei !!

3 Bilder

Zwischen Zynismus und Heuchelei: Aus Liebe zu Tier und Natur töteten Deutschlands Jäger über fünf Millionen Mal 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 03.02.2016 | 59 mal gelesen

Ist es blanker Zynismus? Selbstironie? Satire vielleicht? Oder haben wir es ganz einfach mit einer besonders krassen Form von Realitätsverlust zu tun, worunter ja die Unfähigkeit von Menschen, das eigene Handeln mit der Objektivität der realen Welt und der Denkweise des Umfeldes in Einklang zu bringen, zu verstehen ist. „Wir finden Erfüllung in dem, was wir für die Natur und für Gottes Geschöpfe in dieser Natur tun“. Mutter...

Bagatelle

Rudolf Pöhlig
Rudolf Pöhlig | Bad Langensalza | am 28.10.2015 | 39 mal gelesen

Den Eier-Dieb hat keiner lieb. Doch klaust du bloß ein paar Ideen, da bist du (selbst bei vielen Frommen) als makelloser Mensch willkommen. Rudolf Pöhlig

Die kastrierte Demokratie oder wer seine Meinung frei äußert gilt als Rechtsextremist! Oder: das vermisste Gedächtnis.

Achim Mihailo
Achim Mihailo | Bielefeld | am 05.01.2015 | 117 mal gelesen

Es verwundert schon, wie viele Medien eine schon nahezu mittelalterliche Hexenjagd veranstalten. Da wagen es Bürger, mögen sie „rechts“ oder auch nicht sein, ihre Meinung zu äußern und werden sofort als „Rechtsextremisten“ abgeurteilt. Also wer es wagt, seine Meinung zu sagen, die nicht in die Klischees oder gar politische Landschaft passt, wird als Neo-Nazi abgetan. Das ist die Kastration der Demokratie. Das Erwürgen der...

1 Bild

Guter Spruch! Und so aktuell ;-) 9

Heike L.
Heike L. | Springe | am 04.03.2013 | 148 mal gelesen

Springe: St. Georg-Kirche Holtensen | Schnappschuss

Kommerz und Barmherzigkeit 3

Ursula Lange
Ursula Lange | Laatzen | am 06.11.2011 | 313 mal gelesen

Schon allein, daß ein gewisser Herr Schröder an der Veranstaltung teilnimmt und die ebenso recht fragwürdige Rederunde über Handelsbeziehungen statt über staatliche Verantwortungen kranker Menschen gegenüber, lassen reichlich Raum zum Nachdenken. Jene kommerzielle Veranstaltung im Hotel Pelikan und das humanistische Gesülze, was dort vonstatten gehen wird, ist einfach ekelhaft heuchlerisch. Angelsächsisches Charity, so á...

2 Bilder

Laßt Waffen sprechen ... 6

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 06.07.2011 | 310 mal gelesen

Wie sich die Bilder gleichen … Hier der substanzlose Westerwelle mit dem blaugelben „FDP“ auf Brust und Rücken – da der honorig und altväterlich scheinende Theodor Heuss mit eben dem gleichen Zeichen auf Bauch und Schultern. Mehr als ein halbes Jahrhundert liegt dazwischen und in der Zeit hat sich viel geändert in unserer Gesellschaft – sollte man meinen. Aber hat sich tatsächlich soviel in unserer Gesellschaft...

Die Schaumschlägerfunktionäre .... 30

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 11.11.2010 | 445 mal gelesen

Gesellschaft Wie weit wollen sie es noch treiben .... das Spiel mit dem Tod von Robert Enke? „Ich kann doch bloß Fußball“ soll er gesagt haben, der Torwart von Hannover 96. Das ist ja insoweit auch kein Charakterfehler, auch wenn eine solche Aussage ein wenig halblastig erscheint. Hatte er denn in der Schule nichts anderes gelernt, als nur Fußball? Wir mussten uns zumindest noch mit rechnen, schreiben und lesen...

1 Bild

Der alte Frundsberg-Kämpfer 9

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 26.03.2010 | 785 mal gelesen

Schnappschuss