Hessische Volkskunstgilde

2 Bilder

Weihnachten im Marburger Land

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 21.11.2016 | 208 mal gelesen

Weimar: Oberweimar | Die "Hessische Volkskunstgilde e.V." präsentiert den 2. Oberhessischen Heimatabend „Weihnachten im Marburger Land“ mit Kulturellem und Kulinarischem. Mit Tanz, Gesang, Mundart und Schauspiel präsentiert die "Hessische Volkskunstgilde" in der Scheune des Rittergutes in Oberweimar ihren 2. Oberhessischen Heimatabend. Unter dem Thema „Weihnachten im Marburger Land“ bringen die Gildemitglieder einzelne Szenen der...

1 Bild

50 Jahre Trachtengruppe Wollmar & 40 Jahre Gitarrengruppe Wollmar. Jubiläumsfest vom 04.09.-07.09.2014 am Sportplatz in Wollmar. Donnerstag 04.09.2014.

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 01.09.2014 | 468 mal gelesen

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Anläßlich des 60 sten Geburtstages der HVT im Hessenpark stellte die Volkstanzgruppe Wollmar den 80 sten Geburtstag einer alten Bauersfrau (sÀnna) nach. Die Hessische Volkskunstgilde kam zum Gratulieren. Zum Gratulieren kommt die Gilde auch am Donnerstag und bringt ein Ständchen. Aus der Chronik der Trachtengruppe: Wie alles begann Gegründet wurde die Trachtengruppe Wollmar im...

15 Bilder

Viele Grüße aus Brasilien oder woher? 1

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 18.06.2014 | 176 mal gelesen

Zur Fußball WM in Brasilien habe ich einmal in meinem Archiv nachgeschaut und folgende Fotos gefunden. Habe aber vergessen wo das war. Kann jemand helfen?

5 Bilder

der leckere Happen

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 09.06.2014 | 189 mal gelesen

Hessische Volkskunstgilde zu Besuch in Holland

22 Bilder

Sonntag, 11. Mai, 16.45 Uhr

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Ebsdorfergrund | am 09.05.2014 | 316 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Dreihausen | Sonntag, 11. Mai 2014, 16:45 Uhr Lerne einen Trachtentanz! Eine wahre herkules-Aufgabe für Moderator Andreas Gehrke. Aber gewandet in Hessenkittel und Glockenbetzel auf dem Kopf tanzt es sich gleich leichter. Andreas Gehrke will außerdem herausfinden, warum viele Hessen noch heute in Tracht tanzen und altes Brauchtum bewahren. Dabei lernt er Stülpchen, die kleinen Marburger Trachtenhäubchen, zu sticken, Strumpfwolle...

34 Bilder

Wer will fleißige Handwerker sehn. Hessische Volkskunstgilde beim Hessenabend in Bensheim 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Bensheim | am 08.05.2014 | 471 mal gelesen

Bensheim: Bürgerhaus | Wer will fleißige Handwerker sehn? Herrlich hessisch ging es zu bei dem gelungenen Auftakt zum Hessentag 2014 in Bensheim. Die "Hessische Volkskunstgilde" führte durch das Programm. Traditionell richtete die "Hessische Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege" (HVT) mit ihrem Vorsitzenden Thorsten Frischkorn einen Volkstumsabend mit Musik, Tanz, Spiel und Gesang im Bürgerhaus Bensheim aus. Frei nach dem Motto "Wer will...

8 Bilder

Hessenabend Bensheim, Videotest 1

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Bensheim | am 06.05.2014 | 370 mal gelesen

Bensheim: Bürgerhaus | Da waren die Tänzer- und Tänzerinnen der "Hessische Volkskunstgilde" am Samstag an dem Programm des Hessenabends in Bensheim beteiligt und schon waren sie wieder Blickfang für ein Videoteam der Stadt Bensheim. Das Team ist beauftragt den diesjährigen Hessentag in Bild und Ton zu dokumentieren und so kam die Gilde gerade recht für Probeaufnahmen. Rita Reinhardt und Janine Damm konnten hier fachkundige Erläuterungen zum...

1 Bild

Huch, was ist das denn? 3

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 28.04.2014 | 175 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Jetzt halt doch mal die Waffel! 4

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Ebsdorfergrund | am 13.04.2014 | 524 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Ebsdorfergrund | Da war ich doch am Samstag mal in Dreihausen um bei unserem Trachtenkundler von der "Hessische Volkskunstgilde" Eckhard Hofman um nach dem Auftritt der Tanzgruppe bei unserer 875-Jahrfeier der Gemeinde Cappel zu fragen und dann platzte ich doch mitten in die Fernsehaufnahmen des 3 HR-Programms hinein. Schönes Wetter, blauer Himmel, ich fuhr langsam durchs Dorf, ich glaube die Dreihäuser nennen das Unterhausen, und weil ich...

1 Bild

Trachtenmarkt Dreihausen - Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die.... 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Ebsdorfergrund | am 29.03.2014 | 220 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Bürgerzentrum | Schnappschuss

1 Bild

Trachtenmarkt Dreihausen, Ritas Kuchen 4

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Ebsdorfergrund | am 24.03.2014 | 380 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Bürgerzentrum | Da war ich doch am Sonntag bei dem von der "Hessische Volkskunstgilde" ausgerichteten Trachtenmarkt in Ebsdorfergrund-Dreihausen und konnte dort dieses wunderschöne Foto schießen. Gleich im Eingangsbereich hatte Silvia Wolf von der Trachtenstube aus Burgsinn, die auch am größten deutschen Trachtenmarkt in Greding ihr kostbares Trachtenzubehör anbietet, ihren Verkaufsstand aufgebaut. Ein paar Schritte weiter war dann die auf...

3 Bilder

Trachtenmarkt in Dreihausen

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Ebsdorfergrund | am 10.03.2014 | 720 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Bürgerzentrum Dreihausen | 11. Trachtenmarkt im Bürgerzentrum Dreihausen am 23. März 2014 Am Sonntag, den 23. März 2014, findet im Bürgerzentrum Dreihausen wieder der traditionelle Trachtenmarkt der Hessischen Volkskunstgilde statt. Leider werden es von Jahr zu Jahr weniger Frauen in unserem Landkreis, die noch täglich die schönen Marburger Trachten tragen. Laut der aktuellen Statistik der Volkskunstgilde halten Ende des Jahres 2013 nur noch...

15 Bilder

Zukunft braucht Herkunft 5

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Wohratal | am 29.01.2014 | 535 mal gelesen

Wohra: Feuerwehrhaus | „Zukunft braucht Herkunft“ Am 31.01.14 hat der Landrat des Kreises Marburg-Biedenkopf seinen letzten Arbeitstag und geht dann in den wohlverdienten Ruhestand. Dieses Datum nimmt die Hessische Volkskunstgilde zum Anlaß um Danke zu sagen für die gute Zusammenarbeit von Gilde und Kreisverwaltung. Die Verleihung des Volkskunstsiegels an die „Fadenkünstler der Weberzunft“, wie die Oberhessische Presse kürzlich berichtete,...

1 Bild

Mir freue ois off den Owerhessische Heimatowert 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Wohratal | am 15.01.2014 | 154 mal gelesen

Wohra: Halsdorf | Schnappschuss

1 Bild

Landratswahl 2013 - beheca Zairung - Was sehen Sie auf diesem Bild?

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 03.09.2013 | 310 mal gelesen

Marburg: Hotel-Restaurant Carle | Oh, das wird schwer, sich da eine/n geeigneten Kandidaten / in für den Landratsposten auszusuchen. Am Montag hatten sich die Kandidaten für den Posten des Herrn Landrates / der Frau Landratin im Hotel-Restaurant Carle in Cappel, dem interessierten Publikum des Kreibauernverbandes Marburg-Kirchhain-Biedenkopf e.V., gestellt. Die Oberhessische Presse wird sicherlich neutral darüber berichten. Als myheimat-Bürgerreporter darf...

87 Bilder

Volkstänzer sprechen alle eine Sprache 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 09.08.2013 | 289 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Ein Feuerwerk rumänischer Folklore feuerten 20 Tänzer und Tänzerinnen und 8 Instrumentalisten des Ansamblul Folcloric Profesionist „Cindrelul – Junii Sibiului“ auf der Marktplatzbühne in Marburg ab. Sie eröffneten nach den Fanfaren des Christenberg-Blechbläser-Ensembles und dem Fassbieranstich durch OB Egon Vaupel mit schwungvollen Tänzen und Musikstücken den musikalischen Teil des Stadtfestes 3- Tage Marburg. Rumäniens...

6 Bilder

Spitzenfolklore aus Sibiu beim Stadtfest 3-Tage Marburg 1

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 06.07.2013 | 251 mal gelesen

Marburg: Marktplatz | Aus Marburgs Partnerstadt Sibiu (Hermannstadt) reist Rumäniens ältestes und renommiertestes Folk-Dance-Ensemble "Junii Sibiului" zum Stadtfest an. Es präsentiert traditionelle Tänze aus seiner Heimat. Für Freunde der Folklore ein unbedingtes muß am Freitag ab 19.00 Uhr zur Marktplatzbühne zu kommen. Die Cappeler Volkstanz- und Trachtengruppe "Capp ean Cäppche" mit Unterstützung der Tanzgruppe "Hessische Volkskunstgilde" hat...

60 Bilder

Das geht schon mal gar nicht... 7

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Dautphetal | am 17.06.2013 | 995 mal gelesen

Dautphetal: Breidenbach | Da predigen die Trachtenpäpste ständig "Leute ihr müßt unsere Trachten so originalgetreu wie möglich präsentieren". Und dann so etwas. Da läuft ein Fotograf im Hochzeitszug der 1100-Jahrfeier in Breidenbach mit Sonnenbrille herum. Das geht schon mal gar nicht. Dabei hat er sich doch so bemüht. Normalerweise hatte er seine Digitalkamera dabei und wurde dann von den Zuschauern angesprochen: Das passt aber nicht zur Tracht". In...

15 Bilder

"Kaffie platt geschwasst" mit der Hessischen Volkskunstgilde 1

Daniela Schwarzer
Daniela Schwarzer | Fronhausen | am 07.05.2013 | 355 mal gelesen

Am Sonntag veranstaltete der Frauensingkreis Fronhausen sein beliebtes "Kaffie platt geschwasst" bei schönstem Wetter in Goldongels alem Koistall. Auf Grund des wunderschönen Wetters spielte sich das Geschehen diesmal allerdings vor dem Kuhstall ab. Eigentlich sollte es ursprünglich eine Singstunde geben dann aber lud man die Tanzgruppe der Hessischen Volkskunstgilde ein. Deren Darsteller stammen aus dem Kreis...

115 Bilder

Eheanbahnung in der Spinnstube 12

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Weimar | am 06.04.2013 | 1205 mal gelesen

Weimar (Lahn): Weimar | Die "Spinnstube" als Eheanbahnungsstätte. Ein „Oberhessendinner“, bei dem Speisen und Präsentation aufeinander abgestimmt waren, erlebten 180 Zuschauer bei den ersten beiden Aufführungen des „Oberhessischen Heimatabends“ im Gutsstübchen der Familie Möller in Oberweimar. Angekündigt vom Ausrufer mit der Dorfschelle (Bernhard Hermann) spielte, sang und tanzte die Tanzgruppe der Hessischen Volkskunstgilde vier Szenen die...

1 Bild

Verleihung Hessisches Volkskunstsiegel 1

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 04.02.2013 | 556 mal gelesen

Wohratal - Wohra: Bürgerhaus Wohra | Hessisches Volkskunstsiegel an Vertreter des Töpferhandwerkes verliehen. „Der erste Töpfer; war Gott der Schöpfer“ oder „Die Schüssel ist von Erd und Ton; du Menschenkind bist auch davon.“ Diese zwei Verse sind Beispiele für das Selbstverständnis der Töpferhandwerkskunst die im Landkreis Marburg-Biedenkopf noch von wenigen Töpfern in den verschiedensten Techniken der Herstellung und Bemalung ausgeübt wird. Marburg und...

1 Bild

Ehre wem Ehre gebührt.

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Wohratal | am 04.02.2013 | 597 mal gelesen

Wohratal: Bürgerhaus | Ehrung verdienter Mitglieder der Hessischen Volkskunstgilde. Ehre wem Ehre gebührt. Die Aktivitäten der „Hessische Volkskunstgilde“ sind sehr vielfältig, interessant und oft nur mit Hilfe vieler Gildemitglieder durchzuführen. Selbst wer nicht mehr aktiv dabei sein kann unterstützt die Gruppe durch Beitragszahlung und dem Besuch von angebotenen Veranstaltungen. Da kann man ja auch mal „Danke“ sagen. Kürzlich war es wieder...

1 Bild

Hessische Volkskunstgilde wünscht frohe Weihnachten

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Halsdorf | am 18.12.2012 | 491 mal gelesen

Halsdorf: Feuerwehrhaus | Am Samstag, den 22.12.12 lädt die Hessische Volkskunstgilde zur traditionellen Adventsfeier mit Volkskunstehrungen ins Feuerwehrhaus Halsdorf ein, Beginn: 13.30 Uhr. Im adventlich, besinnlichen Rahmen werden wieder einige Volkskunstschaffende aus den Händen von Landrat Robert Fischbach und der ersten Vorsitzenden der Gilde, Anneliese Schöhmann, das Hessische Volkskunstsiegel erhalten. Ausgezeichnet werden in diesem Jahr drei...

1 Bild

Gute Besserung Elisabeth 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 07.10.2012 | 394 mal gelesen

Die Hessische Volkskunstgilde wünscht ihrer Elisabeth auf diesem Wege gute Besserung und baldige Genesung, Elisabeth hat sich bei der Feier ihres 70. Geburtstages eine ungliche Verletzung zugezogen und mußte am Folgetag im Krankenhaus behandelt werden. Elisabeth, es war trotzdem eine schöne Feier, wir werden dieses Ereignis wohlwollend in das Geburtstagsprogramm zu deinem 80. einbauen. Gute Besserung nochmal, Deine Freunde...

1 Bild

Trachten-Abendmahlsgottesdienst in Rauschenberg - Ernsthausen

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Rauschenberg | am 27.09.2012 | 586 mal gelesen

Rauschenberg: Storchennest in Ernsthausen | Zweiter Trachten-Abendmahlsgottesdienst der Hessischen Volkskunstgilde e. V. in Rauschenberg-Ernsthausen Am Michaelistag, den 29. September 2012, findet zum zweiten Male ein Abendmahlsgottesdienst in Tracht statt. Dekan i. R. Rainer Staege aus Marburg wird den Gottesdienst im Ortsteil Ernsthausen gestalten. Vor zwei Jahren fand diese, nach alter Sitte ausgerichtete Abendmahlsfeier, in der Ernsthäuser Dorfkirche statt und...